Re: ( spoiler )"Star Trek: Picard" S02E08

0 views
Skip to first unread message

Andreas Kohlbach

unread,
Apr 23, 2022, 9:28:31 PMApr 23
to
On 23 Apr 2022 17:45:43 GMT, Stefan Ram wrote:
>
> *** Spoiler! ***

Dann mache doch auch einen.





































> "Star Trek: Picard" S02E08 "Mercy"
>
> Nun, es scheint, Picard und Guinan sind in einer schwierigen
> Situation.
>
> "It's 2024." - Warum hat sich Dr. Ramirez in der vorigen Folge
> "Monsters" eigentlich darüber gewundert, mit wem Rios spricht?
> Funkrechner mit Freisprechmöglichkeit sollten 2024 bekannt sein!

Musste mich auch erst dran gewöhnen, wenn mir jemand entgegenkam und
hinter mir was sagte. Erst drehte ich mich um, ob er vielleicht mich
meinte. Nach einiger Zeit aber war klar, dass viele scheinbar rund um die
Uhr unterwegs am Handy mit Stöpsel im Ohr und Mic unterm Kinn unterwegs
sind.

[...]

> Eine Szene mit Raffi und Elnor ist zunächst etwas schwer
> einzuordnen: Vorblende, Rückblende, Parallelwelt, Phantasie?

Und so unangekündigt. Ich mag das nicht.

[...]

> Es erscheint aber insgesamt als zu einfach, wie Picard und
> Guinan Wells entkommen können. Und es ist nicht ganz plausibel,
> wie Wells in einer Behörde so isoliert arbeiten kann und dann,
> nach einer Frage von Picard, praktisch zu einem anderen Menschen
> wird. Warum ist Wells so frei von Mißtrauen und läßt es zu,
> daß Picard einen "Geistesverschmelzungsgriff" bei ihm anwendet?

Die Szene hatte mich spontan an Akte-X erinnert. Mulder und Scully allein
im "Keller".

> Genauso ist es nicht ganz klar, warum Guinan Picard nun voll
> unterstützt, nachdem sie ihn in "Fly Me to the Moon" eher
> abweisend behandelt hat.

Picard wurde über die Zeit überzeugender.

[...]

> "I'm sensitive to the space-time continuum. I'm not a clock."
>
> "Et moi aussi !"

Endlich mal eine Szene, in der der Universal-Übersetzer ausfiel! ;-)

[...]
--
Andreas

HC Ahlmann

unread,
Apr 24, 2022, 5:17:01 AMApr 24
to
Andreas Kohlbach <a...@spamfence.net> wrote:

> On 23 Apr 2022 17:45:43 GMT, Stefan Ram wrote:
> >
> > *** Spoiler! ***
>
> Dann mache doch auch einen.

Selbst.


>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
> [...]
>
> > Eine Szene mit Raffi und Elnor ist zunächst etwas schwer
> > einzuordnen: Vorblende, Rückblende, Parallelwelt, Phantasie?
>
> Und so unangekündigt. Ich mag das nicht.

In der Szene zuvor gestand Raffi ein, manipulativ zu sein und dass sie
Elnor bei der Sternflotte gehalten habe – die Rückblende ist nicht
unangekündigt. Die beiden Rückblenden von Wells sind beim ersten Mal
unangekündigt, beim zweiten Mal folgen sie aus der Erzählung an Picard.
--
Munterbleiben
HC

Andy Angerer

unread,
Apr 24, 2022, 11:10:46 AMApr 24
to
Am 24.04.22 um 03:28 schrieb Andreas Kohlbach:
> On 23 Apr 2022 17:45:43 GMT, Stefan Ram wrote:
>>
>> *** Spoiler! ***
>
> Dann mache doch auch einen.

Macht er doch. >;-]


--
! NEU !
Kurzgeschichten
eine davon ist von mir
<http://www.amazon.de/dp/B09K26CCXH>
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages