1.RfD zur Reorganisation der de.rec.sf.startrek.* Hierarchie

0 views
Skip to first unread message

Volker Riehl

unread,
Aug 20, 2003, 6:30:00 AM8/20/03
to
1.RfD zur Reorganisation der de.rec.sf.startrek.* Hierarchie

=====================================
Vorgeschlagene Gruppenlöschungen:

de.rec.sf.startrek.10vorne Smalltalk bei Guinan.
de.rec.sf.startrek.deep-space-9 Die Station am Wurmloch.
de.rec.sf.startrek.voyager Janeway nach Hause transportieren ...


Vorgeschlagene Umbenennung mit Chartaänderung:


de.rec.sf.startrek.technologie Die Technologie von Star Trek.

soll umbenannt werden in:

de.rec.sf.startrek.hintergruende Kulturen, Technik und Historie von
StarTrek.


Zusätzlich soll/muss die Charta dem erweiterten Thema angepasst werden:

Alte Charta
==============================

Die Gruppe de.rec.sf.startrek.technologie dient zur Diskussion über die
Technologie, die bei Star Trek zum Einsatz kommt. Dazu gehören Themen wie
»Wie funktioniert der Transporter?« oder »Widerspricht die
Relativitätstheorie Star Treks Warp-Antrieb?« etc., aber auch z.B.
medizinische Probleme.

Wenn Postings Inhalte einer im größten Teil des deutschen Sprachraums im
Free-TV noch nicht gesendeten Episode oder eines neu angelaufenen Kinofilms
verraten, müssen diese mit einer sogenannten SPOILER-Warnung versehen und
vor dem unbeabsichtigten Lesen geschützt werden, z.B. durch Verwendung der
Kodierung ROT13 oder durch vorangestellten Leerraum.


Neue Charta
===============================

Die Gruppe dient zur Diskussion über die Hintergründe des Star
Trek-Universums.
Das beinhaltet sowohl Fragen zur fiktiven Technologie (wie Beamen und
Warp-Antrieb) und deren Funktionsweise, der Medizin, den Kulturen, Rassen
und Religionen des StarTrek Universums.
Ebenfalls OnTopic sind hier Diskussionen über die Zeitlinien und deren
Beinflussung durch Zeitreisen und dergleichen innerhalb der verschiedenen
Star Trek Serien.

Wenn Postings Inhalte einer im größten Teil des deutschen Sprachraums im
Free-TV noch nicht gesendeten Episode, eines neu angelaufenen Kinofilms oder
noch nicht veröffentlichten Romans oder Comics verraten, müssen diese mit
einer sogenannten SPOILER-Warnung versehen und vor dem unbeabsichtigten
Lesen geschützt werden, z.B. durch Verwendung der Kodierung ROT13 oder durch
vorangestellten Leerraum.

Hintergrund zu den Gruppenlöschungen
================================

Traffic der Hierachie nach den Statistiken von Utz Pflock für die letzten 9
Monate sieht folgendermassen aus:

10v -> de.rec.sf.startrek.10vorne
ds9 -> de.rec.sf.startrek.deep-space-9
ent -> de.rec.sf.startrek.enterprise
tech -> de.rec.sf.startrek.technologie
voy -> de.rec.sf.startrek.voyager

10v ds9 ent misc tech voy
Jul 03 271 44 475 225 43 21
Jun 03 25 25 962 168 59 68
Mai 03 4 88 1336 159 55 17
Apr 03 142 45 851 152 74 16
Mrz 03 19 49 1602 323 33 33
Feb 03 22 103 773 266 63 69
Jan 03 62 121 2370 446 128 34
Dez 02 72 114 728 217 44 35
Nov 02 79 56 474 196 37 69
------------------------------------------------------------------------
Posts 696 645 9571 2152 536 362
Posts/M 77,33 71,66 1063,4 239,1 59,55 40,22
Posts/D 2,549 2,363 35,06 7,88 1,963 1,326


Der Traffic in den Gruppen für die nicht mehr produzierten Serien Voyager
und Deep-Space-9 ist dauerhaft am schwinden, so daß Diskussionen über diese
Themen sehr gut in die .misc Gruppe passen würden.

Der Traffic in 10Vorne ist ebenfalls massiv am Schwinden, selbst der Traffic
der im Juli 2003 entstanden ist, nachdem eine mögliche Löschung im Rahmen
eines anderen Verfahrens erwähnt wurde, schafft es nicht den Traffic im
Durchschnitt merklich zu erhöhen.
Das letzte Posting vor dem Trafficanstieg vom 17.Juli an (direkt nach dem
RfD zur Löschung von dcsac und der daraus folgenden Diskussion über eine
Löschung von drss.10vorne) war vom 06. Juli im Statistik-Thread. Die
Wahrscheinlichkeit, daß es sich um sogenannten ZottyTraffic (Traffic der nur
aufgrund eines Löschungsvorschlages entsteht und abebbt sobald dieser vom
Tisch ist) handelt ist offensichtlich und sehr groß.


Der Traffic der gelöschten Gruppen kann problemlos von der
de.rec.sf.startrek.misc aufgenommen werden, sowie (Falls der Vorschlag
angenommen wird) von de.rec.sf.startrek.hintergruende.


Ich habe vor, über jede zur Löschung vorgeschlagene Gruppe einzeln abstimmen
zu lassen.


Hintergrund für die Umbenennung von de.rec.sf.startrek.technologie in
de.rec.sf.startrek.hintergruende und Chartaänderung
================================

Der wohl größte serienübergreifende Themenblock sind die Hintergründe des
StarTrek-Universums.
Deswegen bietet sich für diese Thematik eine eigene Gruppe geradezu an,
leider wurde mit de.rec.sf.startrek.technologie nur ein Aspekt dieses
Hintergrundes umgesetzt.

Eine Recherche der Hierarchie über den Zeitraum der letzten 6 Monate ergab
folgende Anzahlen von Artikeln, die in eine drss.hintergruende passen
würden:

Posts/6M Posts/M Posts/D

de.rec.sf.startrek.voyager: 79 13,166 0,436
de.rec.sf.startrek.misc: 22 3,66 0,121
de.rec.sf.startrek.deep-space-9: 29 4,833 0,160
de.rec.sf.startrek.enterprise: 384 64 2,121
de.rec.sf.startrek.technologie: 327 54,5 1,806
----------------------------------------------------------------------------
Gesamt: 841 140,159 4.646

Wir kämen also theoretisch auf ungefähr 140 Postings im Monat/ 5 Postings am
Tag.
Eine Steigerung des Traffics durch Bündelung dieser verwandten Themen ist
relativ wahrscheinlich, vor allem angesichts der derzeit in drss.enterprise
recht häufigen Diskussionen über die Zeitlinie und eventuelle Fehler in
dieser (zu frühe Erstkontakte, Klingonenaussehen etc.), vor allem betreffend
dem Aussehen der Klingonen.


Proponent
================================
Volker Riehl <dar...@gmx.de>
--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum
Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/mod>.

Volker Riehl

unread,
Aug 27, 2003, 2:30:00 PM8/27/03
to
2.RfD zur Reorganisation der de.rec.sf.startrek.* Hierarchie

=====================================
Vorgeschlagene Gruppenlöschungen:

de.rec.sf.startrek.10vorne Smalltalk bei Guinan.

Charta:
Diese Gruppe dient dazu, in lockerer Atmosphäre über alle möglichen mit
Star Trek verwandten Themen zu plaudern. Ernsthafte Diskussionen über
Star Trek sollten nicht hier, sondern in einer passenden Gruppe dieser
Hierarchie stattfinden.
Da de.ALL eine deutschsprachige Hierarchie darstellt, sollten alle
Postings, die den Inhalt einer noch nicht im größten Teil des deutschen
Sprachraums öffentlich auf Deutsch gesendeten Episode oder eines Filmes
verraten, mit einer sog. SPOILER-Warnung versehen werden.


de.rec.sf.startrek.deep-space-9 Die Station am Wurmloch.

Charta:
Diese Gruppe dient zur Diskussion über die Serie Star Trek: Deep Space
Nine. Dies umfaßt u.a. die Inhalte einzelner Episoden, die Entwicklung
der Charaktere, Filme und alle Themen, die in direktem Zusammenhang mit
der Serie stehen. Allgemeinere Themen, wie die Philosophie von Star
Trek, die verschiedenen Kulturen oder der Vergleich verschiedener Star
Trek-Serien sollten in anderen Gruppen diskutiert werden.
Da de.ALL eine deutschsprachige Hierarchie darstellt, sollten alle
Postings, die den Inhalt einer noch nicht im größten Teil des deutschen
Sprachraums öffentlich auf Deutsch gesendeten Episode oder eines Filmes
verraten, mit einer sog. SPOILER-Warnung versehen werden.

de.rec.sf.startrek.voyager Janeway nach Hause transportieren ...

Charta:
Diese Gruppe dient zur Diskussion über die Serie Star Trek: Raumschiff
Voyager. Dies umfaßt u.a. die Inhalte einzelner Episoden, die
Entwicklung der Charaktere, Filme und alle Themen, die in direktem
Zusammenhang mit der Serie stehen. Allgemeinere Themen, wie die
Philosophie von Star Trek, die verschiedenen Kulturen oder der Vergleich
verschiedener Star Trek-Serien sollten in anderen Gruppen diskutiert
werden.
Da de.ALL eine deutschsprachige Hierarchie darstellt, sollten alle
Postings, die den Inhalt einer noch nicht im größten Teil des deutschen
Sprachraums öffentlich auf Deutsch gesendeten Episode oder eines Filmes
verraten, mit einer sog. SPOILER-Warnung versehen werden.


Vorgeschlagene Umbenennung mit Chartaänderung:


de.rec.sf.startrek.technologie Die Technologie von Star Trek.

soll umbenannt werden in:

de.rec.sf.startrek.lexikon Technik, Kulturen und Historie in Star Trek


Zusätzlich soll/muss die Charta dem erweiterten Thema angepasst werden:

Alte Charta
==============================

Die Gruppe de.rec.sf.startrek.technologie dient zur Diskussion über die
Technologie, die bei Star Trek zum Einsatz kommt. Dazu gehören Themen wie
»Wie funktioniert der Transporter?« oder »Widerspricht die
Relativitätstheorie Star Treks Warp-Antrieb?« etc., aber auch z.B.
medizinische Probleme.

Wenn Postings Inhalte einer im größten Teil des deutschen Sprachraums im
Free-TV noch nicht gesendeten Episode oder eines neu angelaufenen Kinofilms
verraten, müssen diese mit einer sogenannten SPOILER-Warnung versehen und
vor dem unbeabsichtigten Lesen geschützt werden, z.B. durch Verwendung der
Kodierung ROT13 oder durch vorangestellten Leerraum.


Neue Charta
===============================

Die Gruppe dient zur Diskussion über die Hintergründe innerhalb des "Star
Trek"-Universums.
Das beinhaltet sowohl Fragen zur fiktiven Technologie (wie beispielsweise
Beamen und Warp-Antrieb) und deren Funktionsweise, den Kulturen, Rassen und

Posts 696 645 9571 2152 536 362
Posts/M 77,33 71,66 1063,4 239,1 59,55 40,22
Posts/D 2,549 2,363 35,06 7,88 1,963 1,326


Der Traffic in den Gruppen für die nicht mehr produzierten Serien Voyager
und Deep-Space-9 ist dauerhaft am schwinden, so daß Diskussionen über diese
Themen sehr gut in die .misc Gruppe passen würden.

Der Traffic in 10Vorne ist ebenfalls massiv am Schwinden, selbst der Traffic
der im Juli 2003 entstanden ist, nachdem eine mögliche Löschung im Rahmen
eines anderen Verfahrens erwähnt wurde, schafft es nicht den Traffic im
Durchschnitt merklich zu erhöhen.

Das letzte Posting vor dem Trafficanstieg vom 17.Juli an (zeitgleich mit dem


RfD zur Löschung von dcsac und der daraus folgenden Diskussion über eine
Löschung von drss.10vorne) war vom 06. Juli im Statistik-Thread.
Die Wahrscheinlichkeit, daß es sich um sogenannten ZottyTraffic (Traffic der
nur aufgrund eines Löschungsvorschlages entsteht und abebbt sobald dieser
vom Tisch ist) handelt ist offensichtlich und sehr groß.


Der Traffic der gelöschten Gruppen kann problemlos von der
de.rec.sf.startrek.misc aufgenommen werden, sowie (Falls der Vorschlag

angenommen wird) von de.rec.sf.startrek.lexikon.


Ich habe vor, über jede zur Löschung vorgeschlagene Gruppe einzeln abstimmen
zu lassen.


Hintergrund für die Umbenennung von de.rec.sf.startrek.technologie in

de.rec.sf.startrek.lexikon und Chartaänderung
================================

Der wohl größte serienübergreifende Themenblock sind die Hintergründe im
StarTrek-Universum.


Deswegen bietet sich für diese Thematik eine eigene Gruppe geradezu an,

leider ist derzeit mit de.rec.sf.startrek.technologie nur ein Aspekt dieses
Hintergrundes umgesetzt.

Eine Recherche der Hierarchie über den Zeitraum der letzten 6 Monate ergab

folgende Anzahlen von Artikeln, die in eine drss.lexikon passen würden:

Posts/6M Posts/M Posts/D
de.rec.sf.startrek.voyager: 79 13,166 0,436
de.rec.sf.startrek.misc: 22 3,66 0,121
de.rec.sf.startrek.deep-space-9: 29 4,833 0,160
de.rec.sf.startrek.enterprise: 384 64 2,121
de.rec.sf.startrek.technologie: 327 54,5 1,806
----------------------------------------------------------------------------
Gesamt: 841 140,159 4.646

Wir kämen also theoretisch auf ungefähr 140 Postings im Monat/ 5 Postings am
Tag.
Eine Steigerung des Traffics durch Bündelung dieser verwandten Themen ist
relativ wahrscheinlich, vor allem angesichts der derzeit in drss.enterprise
recht häufigen Diskussionen über die Zeitlinie und eventuelle Fehler in

dieser (zu frühe Erstkontakte, Klingonenaussehen etc.).

Technisch wird diese Umbenennung und Chartaänderung selbstverständlich, wie
immer in solchen Fällen, durch eine Löschung der .technologie-Gruppe und
einer Neueinrichtung der .lexikon-Gruppe ausgeführt.


Hinweis zur Sonderregel
================================

Beide Punkte (Umbenennung der Gruppe und Änderung der Charta) sollen zu
einem Abstimmungspunkt zusammengefasst werden. Die Anfrage für die Erlaubnis
ist gestellt.

Die Zusammenfassung beider Abstimmungspunkte ist notwendig,
da eine getrennte Abstimmung zu einem uneinheitlichem
Ergebnis führen könnte, wie eine Umbenennung ohne Änderung der Charta.


Änderungen zum 1. RfD
================================

Der Vorschlag lautet nun auf Umbenennung der drss.technologie in
drss.lexikon anstelle von drss.hintergruende

Die Chartas der zur Löschung vorgeschlagenen Gruppen und eine kleine
technische Erläuterung zum Ablauf einer Umbenennung sind aufgenommen worden,
nachdem sie in der Diskussion mehrfach gewünscht wurde.

Einige nicht eindeutige Formulierungen wurden verbessert

Volker Darkon Riehl

unread,
Sep 3, 2003, 9:52:26 PM9/3/03
to
Hiho,

im Rahmen der Reorganisation der de.rec.sf.startrek.* Hierarchie plane
ich die Gruppe de.rec.sf.startrek.technologie thematisch um Kulturen,
Rassen, Zeitlinie etc. zu ergänzen und entsprechend neu zu benennen
(inklusive Charta- und Taglineänderung).


Die Charta soll geändert werden in (nach derzeitigem Stand der Dinge):
---------------------Chartaentwurf Anfang---------------


Die Gruppe dient zur Diskussion über die Hintergründe innerhalb des
"Star Trek"-Universums.
Das beinhaltet sowohl Fragen zur fiktiven Technologie (wie
beispielsweise Beamen und Warp-Antrieb) und deren Funktionsweise, den
Kulturen, Rassen und Religionen des StarTrek Universums. Ebenfalls
OnTopic sind hier Diskussionen über die Zeitlinien und deren
Beinflussung durch Zeitreisen und dergleichen innerhalb der
verschiedenen Star Trek Serien.

Wenn Postings Inhalte einer im größten Teil des deutschen Sprachraums im
Free-TV noch nicht gesendeten Episode, eines neu angelaufenen Kinofilms
oder noch nicht veröffentlichten Romans oder Comics verraten, müssen
diese mit einer sogenannten SPOILER-Warnung versehen und vor dem
unbeabsichtigten Lesen geschützt werden, z.B. durch Verwendung der
Kodierung ROT13 oder durch vorangestellten Leerraum.

---------------------Chartaentwurf Ende--------------------

Die Tagline soll lauten: Technik, Kulturen und Historie in Star Trek


Die Akzeptanz der so erweiterten Gruppe hängt natürlich stark vom Namen
der Gruppe ab. Gesucht wird also ein Name, der dem erweiterten Thema
gerecht wird, für Neulinge deutlich ist und keine Verwechslung mit
.misc-Themen erzeugt.

Es stehen mehrere Vorschläge zur Auswahl.
Ihr könnt für jeden Vorschlag mit "JA" oder "NEIN" stimmen (Bitte keine
Enthaltungen, die machen die Auswertung nur schwerer).


Schickt euren Wahlschein per Mail an: tech-...@darkon.de
(reply to ist gesetzt)

Abstimmungsende ist Donnerstag der 11.09.2003 23:59 Uhr, es gilt das
Eintreffen der Mail auf dem Wahlaccount.

Das Wahlergebnis wird mit den eMail-Adressen und der abgegebenen Stimme
zur Kontrolle der Wähler veröffentlicht.

----------------Alles vor dieser Zeile bitte löschen ---------------

Frage: "Welchen Namen für die erweiterte drss.technologie bevorzugst
du?"

[ ] de.rec.sf.startrek.fiktive-welt
[ ] de.rec.sf.startrek.lexikon
[ ] de.rec.sf.startrek.technik+kultur
[ ] de.rec.sf.startrek.welten
[ ] de.rec.sf.startrek.wie-geht-das
[ ] de.rec.sf.startrek.wissenschaft


Zur Verarbeitung des Wahlscheines und inbesondere der Veroeffentlichung
des Ergebnisses ist deine Zustimmung zur Speicherung, Auswertung und
Veroeffentlichung deiner Stimmdaten (Name und E-Mail-Adresse in
Verbindung mit dem Stimmverhalten) im Rahmen dieses Verfahrens
erforderlich. Wenn du im Feld unterhalb dieses Absatzes "JA"
eintraegst, erklaerst du dich damit einverstanden. In allen anderen
Faellen wird der Wahlschein mit Ruecksicht auf das deutsche
Bundesdatenschutzgesetz verworfen und nicht gewertet.

[ ] Datenschutzklausel - Zustimmung: Ich bin mit der
Verarbeitung meiner Daten wie oben beschrieben
einverstanden
--------------Alles nach dieser Zeile bitte löschen ---------------

Follow Up nach dang ist gesetzt.

Volker aka darkon
--
(. .) "Weißt du, es gibt soviele verschiedene
( Y ) Lebewesen auf dieser Welt, und sie alle
(:)x(:) sind auf ihre Art wichtig und wertvoll."
(O)-(O) - Kermit der Frosch

Volker Riehl

unread,
Sep 13, 2003, 4:45:00 AM9/13/03
to
3.RfD zur Reorganisation der de.rec.sf.startrek.* Hierarchie

=====================================
Vorgeschlagene Gruppenlöschungen:



Vorgeschlagene Umbenennung mit Chartaänderung:

soll umbenannt werden in:

de.rec.sf.startrek.technik+kultur Fiktive Wissenschaften in den Serien.

Alte Charta
==============================


Neue Charta
===============================

Der Traffic der gelöschten Gruppen kann problemlos von der


de.rec.sf.startrek.misc aufgenommen werden, sowie (Falls der Vorschlag

angenommen wird) von de.rec.sf.startrek.technik+kultur.


Ich habe vor, über jede zur Löschung vorgeschlagene Gruppe einzeln abstimmen
zu lassen.


Hintergrund für die Umbenennung von de.rec.sf.startrek.technologie in

de.rec.sf.startrek.technik+kultur und Chartaänderung
================================

Der wohl größte serienübergreifende Themenblock sind die Hintergründe im
StarTrek-Universum.
Deswegen bietet sich für diese Thematik eine eigene Gruppe geradezu an,
leider ist derzeit mit de.rec.sf.startrek.technologie nur ein Aspekt dieses
Hintergrundes umgesetzt.

Eine Recherche der Hierarchie über den Zeitraum der letzten 6 Monate ergab

folgende Anzahlen von Artikeln, die in eine drss.technik+kultur passen
würden:

Posts/6M Posts/M Posts/D
de.rec.sf.startrek.voyager: 79 13,166 0,436
de.rec.sf.startrek.misc: 22 3,66 0,121
de.rec.sf.startrek.deep-space-9: 29 4,833 0,160
de.rec.sf.startrek.enterprise: 384 64 2,121
de.rec.sf.startrek.technologie: 327 54,5 1,806
----------------------------------------------------------------------------
Gesamt: 841 140,159 4.646

Wir kämen also theoretisch auf ungefähr 140 Postings im Monat/ 5 Postings am
Tag.
Eine Steigerung des Traffics durch Bündelung dieser verwandten Themen ist
relativ wahrscheinlich, vor allem angesichts der derzeit in drss.enterprise
recht häufigen Diskussionen über die Zeitlinie und eventuelle Fehler in
dieser (zu frühe Erstkontakte, Klingonenaussehen etc.).

Technisch wird diese Umbenennung und Chartaänderung selbstverständlich, wie

immer in solchen Fällen, durch eine Löschung der drss.technologie und einer
Neueinrichtung der drss.technik+kultur ausgeführt.


Hinweis zur Sonderregel
================================

Die Punkte Umbenennung und Chartaänderung von de.rec.sf.startrek.technologie
soll zu einem Abstimmungspunkt zusammengefasst werden, da eine getrennte
Abstimmung unlogische und uneinheitliche Ergebnisse bringen könnte.

Im Wahlschein wird auf alle Änderungen an der Gruppe explizit hingewiesen
werden (Name, Tagline und Charta) und es wird bei der Moderation um eine
Sonderregel für die Verknüpfung ersucht.

Die Moderation hat ihr OK für diese Vorgehensweise gegeben (endgültig
natürlich erst wenn der CfV bei ihr eingereicht und eine Sonderregel erbeten
wurde), siehe: Message-ID: <hl265...@nightingale.ms.sub.org>

Änderungen zum 2. RfD:
================================

Der Löschungsvorschlag für drss.10vorne wird vorübergehend zurückgezogen.

Ich werde die Gruppe aber weiterhin beobachten, ob der Traffic stabil bleibt
oder doch nur Zotty-Traffic war, und gegebenenfalls erneut die Löschung
vorschlagen.

Der vorgeschlagene Name für die erweiterte Technologiegruppe ist nun
drrs.technik+kultur, wie es ein Strawpoll in der drss.* Hierarchie und dang
ergeben hatte.

Volker Riehl

unread,
Sep 20, 2003, 3:45:00 PM9/20/03
to

=====================================
Vorgeschlagene Gruppenlöschungen:


Vorgeschlagene Umbenennung mit Chartaänderung:

soll umbenannt werden in:

de.rec.sf.startrek.technik+kultur Fakten! Fakten. Fakten?

Zusätzlich soll/muss die Charta dem erweiterten Thema angepasst werden:

Alte Charta
==============================

Die Gruppe de.rec.sf.startrek.technologie dient zur Diskussion über die
Technologie, die bei Star Trek zum Einsatz kommt. Dazu gehören Themen wie
»Wie funktioniert der Transporter?« oder »Widerspricht die
Relativitätstheorie Star Treks Warp-Antrieb?« etc., aber auch z.B.
medizinische Probleme.

Wenn Postings Inhalte einer im größten Teil des deutschen Sprachraums im
Free-TV noch nicht gesendeten Episode oder eines neu angelaufenen Kinofilms
verraten, müssen diese mit einer sogenannten SPOILER-Warnung versehen und
vor dem unbeabsichtigten Lesen geschützt werden, z.B. durch Verwendung der
Kodierung ROT13 oder durch vorangestellten Leerraum.


Neue Charta
===============================

Die Gruppe dient zur Diskussion über die Hintergründe und fiktiven
Wissenschaften innerhalb des Star Trek-Universums.


Das beinhaltet sowohl Fragen zur fiktiven Technologie (wie beispielsweise

Beamen und Warp-Antrieb) und deren Funktionsweise als auch der Medizin, den
Kulturen, Rassen und Religionen des Star Trek Universums. Ebenfalls On-Topic
sind hier Diskussionen über die Zeitlinien und deren Beeinflussung durch


Hinweis zur Sonderregel
================================

Änderungen zum 3. RfD:
================================

Neue Tagline für de.rec.sf.startrek.technik+kultur und kleine Korrekturen in
der Charta.

Marc Brockschmidt - GVV

unread,
Oct 17, 2003, 6:30:00 PM10/17/03
to
1. CfV zur Reorganisation der de.rec.sf.startrek.* Hierarchie
=============================================================

Vorgeschlagene Gruppenlöschungen:


Vorgeschlagene Umbenennung mit Chartaänderung:

soll umbenannt werden in:

de.rec.sf.startrek.technik+kultur Fakten! Fakten. Fakten?

Alte Charta
==============================


Neue Charta
===============================

Wissenschaften innerhalb des Star-Trek-Universums.


Das beinhaltet sowohl Fragen zur fiktiven Technologie (wie beispielsweise
Beamen und Warp-Antrieb) und deren Funktionsweise als auch der Medizin, den

Kulturen, Rassen und Religionen des Star-Trek-Universums. Ebenfalls On-Topic


sind hier Diskussionen über die Zeitlinien und deren Beeinflussung durch

Zeitreisen und dergleichen innerhalb der verschiedenen Star-Trek-Serien.

Posts 696 645 9571 2152 536 362
Posts/M 77,33 71,66 1063,4 239,1 59,55 40,22
Posts/D 2,549 2,363 35,06 7,88 1,963 1,326


Der Traffic in den Gruppen für die nicht mehr produzierten Serien Voyager
und Deep-Space-9 ist dauerhaft am schwinden, so daß Diskussionen über diese
Themen sehr gut in die .misc Gruppe passen würden.

Der Traffic der gelöschten Gruppen kann problemlos von der
de.rec.sf.startrek.misc aufgenommen werden, sowie (Falls der Vorschlag
angenommen wird) von de.rec.sf.startrek.technik+kultur.

Hintergrund zur Umbenennung und Themenerweiterung (durch Chartaanpassung)
von de.rec.sf.startrek.technologie zu de.rec.sf.startrek.technik+kultur

================================

Der wohl größte serienübergreifende Themenblock sind die Hintergründe im
StarTrek-Universum.
Deswegen bietet sich für diese Thematik eine eigene Gruppe geradezu an,
leider ist derzeit mit de.rec.sf.startrek.technologie nur ein Aspekt dieses
Hintergrundes umgesetzt.

Eine Recherche der Hierarchie über den Zeitraum der letzten 6 Monate ergab
folgende Anzahlen von Artikeln, die in eine drss.technik+kultur passen
würden:

Posts/6M Posts/M Posts/D
de.rec.sf.startrek.voyager: 79 13,166 0,436
de.rec.sf.startrek.misc: 22 3,66 0,121
de.rec.sf.startrek.deep-space-9: 29 4,833 0,160
de.rec.sf.startrek.enterprise: 384 64 2,121
de.rec.sf.startrek.technologie: 327 54,5 1,806
--------------------------------------------------------------------------

Gesamt: 841 140,159 4,646

Wir kämen also theoretisch auf ungefähr 140 Postings im Monat/ 5 Postings am
Tag.
Eine Steigerung des Traffics durch Bündelung dieser verwandten Themen ist
relativ wahrscheinlich, vor allem angesichts der derzeit in drss.enterprise
recht häufigen Diskussionen über die Zeitlinie und eventuelle Fehler in
dieser (zu frühe Erstkontakte, Klingonenaussehen etc.).

Technisch wird diese Umbenennung und Chartaänderung selbstverständlich, wie
immer in solchen Fällen, durch eine Löschung der drss.technologie und einer
Neueinrichtung der drss.technik+kultur ausgeführt.


Hinweis zur Sonderregel
=======================
Die Moderation hat mit vier gegen eine Stimme (bei drei Enthaltungen)
entschieden, daß es sich bei der vorgeschlagenen Umbenennung
der technologie-Gruppe lediglich um eine abgeschwächte Form
einer Gruppeneinrichtung bzw. -löschung handelt, die explizit
erlaubt sind und sieht dies daher als von den Einrichtungsregeln
gedeckt an. Da es sich zudem nur um eine eizelne Gruppe handelt,
deren Attribute verändert werden sollen, ergeben sich zudem keinerlei
Konflikte mit Verknüpfungs- oder Übertragungsverbot, so daß der
vorliegende Abstimmungsaufruf keiner Sonderregel bedarf.


Proponent
================================
Volker Riehl <dar...@gmx.de>


Allgemeine Modalitäten:
======================

Wahlleiter:
Marc 'HE' Brockschmidt <g...@marcbrockschmidt.de>

Abstimmadresse:
drss...@marcbrockschmidt.de (Reply-To ist gesetzt)

Ende des Abstimmungszeitraums:
15.11.2003, 23:59:59 Uhr MEZ.
Es werden ausschließlich die bis dahin eingegangenen Wahlscheine
gewertet.

Proponent:
Volker Riehl <dar...@gmx.de>

Stimmabgabe:
Unten stehender Wahlschein ist ausgefüllt per E-Mail an die
Abstimmadresse drss...@marcbrockschmidt.de
zu senden. Das freie Feld links neben dem jeweiligen
Abstimmungspunkt ist mit JA, NEIN oder ENTHALTUNG zu
kennzeichnen. Ein nicht ausgefülltes Feld zu einem
Abstimmpunkt wird als Enthaltung gewertet. Um die abgegebene
Stimme zu ändern, kann der Wahlschein einfach noch einmal
abgeschickt werden. Die vollständige Löschung einer
vorherigen Stimmabgabe kann mit ANNULLIERUNG erwirkt werden.

Datenschutz:
Mit Rücksicht auf das deutsche Bundesdatenschutzgesetz ist die
gesonderte Zustimmung zur Speicherung und Veröffentlichung der
abgegebenen Stimme nötig. Näheres: siehe Hinweis im Wahlschein.

Stimmgültigkeit:
Es zählen nur Stimmen, die mit einem korrekt ausgefüllten Wahlschein
bei der Abstimmadresse eingehen. In Newsgroups gepostete Wahlscheine
sind ungültig. Es ist ein Realname und eine reply-fähige E-Mail-
Adresse anzugeben, vergleiche die Wahlregeln in
<news:de.admin.infos>.

Bestätigungen:
Jede Stimme wird persönlich mit einer Mail bestätigt, desweiteren
Sammelbestätigung im 2. CfV.

Ergebnis:
Das Ergebnis der Abstimmung wird in den Gruppen veröffentlicht, in
die dieser CfV gepostet wurde. Neben dem Gesamtergebnis werden Namen
und E-Mail-Adressen der Wähler sowie ihre Stimmabgabe bekanntgegeben.

=-=-=-=-=-=-=-=- Alles vor dieser Zeile bitte loeschen =-=-=-=-=-=-=-=-

WAHLSCHEIN fuer Reorganisation der de.rec.sf.startrek.* Hierarchie


Dein Realname, falls nicht im FROM-Header:

Wenn Du keinen Real-Namen angibst, kann Deine Stimme fuer
ungueltig erklaert werden.


Nr [Deine Stimme] Gruppe/Abstimmungsgegenstand
========================================================================
#1 [ ] Loeschung von de.rec.sf.startrek.deep-space-9

#2 [ ] Loeschung von de.rec.sf.startrek.voyager

#3 [ ] Umbenennung und Themenerweiterung (durch
Anpassung der Charta) von
de.rec.sf.startrek.technologie zu
de.rec.sf.startrek.technik+kultur

Zur Verarbeitung des Wahlscheines und inbesondere der Veroeffentlichung
des Ergebnisses ist deine Zustimmung zur Speicherung, Auswertung und
Veroeffentlichung deiner Stimmdaten (Name und E-Mail-Adresse in
Verbindung mit dem Stimmverhalten) im Rahmen dieses Verfahrens
erforderlich. Wenn du im Feld unterhalb dieses Absatzes "JA"
eintraegst, erklaerst du dich damit einverstanden. In allen anderen
Faellen wird der Wahlschein mit Ruecksicht auf das deutsche
Bundesdatenschutzgesetz verworfen und nicht gewertet.

#a [ ] Datenschutzklausel - Zustimmung: Ich bin mit der


Verarbeitung meiner Daten wie oben beschrieben
einverstanden

=-=-=-=-=-=-=-=- Alles nach dieser Zeile bitte loeschen =-=-=-=-=-=-=-=-

Marc Brockschmidt - GVV

unread,
Nov 2, 2003, 10:30:00 AM11/2/03
to

Vorgeschlagene Gruppenlöschungen:


Vorgeschlagene Umbenennung mit Chartaänderung:

soll umbenannt werden in:

de.rec.sf.startrek.technik+kultur Fakten! Fakten. Fakten?

Alte Charta
==============================


Neue Charta
===============================

================================


Allgemeine Modalitäten:
======================

Proponent:
Volker Riehl <dar...@gmx.de>

#2 [ ] Loeschung von de.rec.sf.startrek.voyager


Folgende Personen haben sich bislang an der Abstimmung beteiligt:
========================================================================
adrian...@wortrei.ch Adrian Suter
alexand...@telebel.de Alexander Blinne
anc...@gmx.net Andreas Loch
aon.91...@aon.at Dominic Schlatter
arno....@utanet.at Arno Fikar
ber...@despammed.com Bernd H. Steiner
bh...@gmx.net Patric Mueller
bis11...@bernd-reinecke.de Bernd Reinecke
breits...@sf-fan.de Florian Breitsameter
caw...@gmx.net Christian Wederhake
cele...@gmx.de Rolf Kuenne
chris...@splinter.inka.de Christopher Splinter
comm...@holycows.de Tim Lammarsch
csch...@gmx.net Christian Schlegel
D-M...@gmx.net David Dahlberg
dar...@darkon.de Volker Riehl
die_...@gmx.de Oliver Ding
dies_i...@falschemailadresse.de Hauke Heidtmann
dirk.web...@web.de Dirk Weber
dlk-n...@deelkar.ath.cx Dirk-Lueder Kreie
eike...@mail.math.uni-mannheim.de Rolf Eike Beer
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke
em...@phil-web.de Philipp Strathausen
fcr...@despammed.com Tim Dierkes
Friedhe...@gmx.de Friedhelm Wald
fwern...@web.de Frank W. Werneburg
gelesener...@moosmilbe.de Laura Ohrndorf
gol...@gmx.de Guido Schäfer
gram...@tmt.de Bernd Gramlich
Haik...@web.de HAIKO LUZ
hartmut....@s1999.tu-chemnitz.de Hartmut Wieczorek
Hendri...@nexgo.de Hendrik Brummermann
Hilko...@gmx.de Hilko Meyer
holger....@gmx.de Holger Leskien
hubert...@arcor.de Hubert Pfenninger
h...@kabsi.at Herbert Pressler
ige...@yahoo.de Kevin Egle
ja...@drss.de Jakob Lenfers
j...@gmx.de Jochen Lutz
jmra...@gmx.de Jan-Martin Raemer
jnpe...@vandusen.franken.de Jan Peters
Jo...@gmx.de Juergen Bethke
joha...@segitz.de Johannes Segitz
jovel...@gmx.de Stefan Heß
justano...@gmx.de Martin Riesner
ka...@quantentunnel.de Kai Norhausen
kd-...@tprac.de Karsten Düsterloh
ma...@sebastian-brocks.de Sebastian Brocks
ma...@marclanger.de Marc Langer
marco...@tu-clausthal.de Marco Cavet
marko....@gmx.de Marko Renner
martin....@web.de Martin Wittiger
martya...@gmx.de Martin Boehme
Meine-...@gmx.net Swen Sauerwald
michae...@gkss.de Michael Dahms
Michael...@gmx.de Michael Adelmann
mi...@lutz.dyndns.org Michael Lutz
Monika...@firemail.de Monika Weill
myjun...@gmx.de Ingo Moch
na...@mips.inka.de Christian Weisgerber
news-reply...@tobias-wrede.de Tobias Wrede
newsantw...@md-d.org Michael Diederich
ng...@r123.de Robert G. Siebeck
NHof...@t-online.de Norbert Hoffmann
nico....@gmx.de Nico Haase
Nicolas.D...@t-online.de Nicolas Diefenbach
nutz...@krimitambo.de Andreas Galinski
okto...@rasender-killer.de Ralf 'Garfield' Pysny
olaf.s...@zki.hs-magdeburg.de Olaf Salchow
olaf_...@yahoo.de Olaf Reibel
over...@gmx.li Simon Krahnke
pack...@frell.ambush.de Hauke Lampe
Peter....@Koeln.Netsurf.de Peter Brixius
Pet...@gmx.de Peter Kaisers
pill...@nurfuerspam.de Philip Pape
Ralf....@gmx.de Ralf Bochon
rata...@yahoo.com Henning Jacobsen
remove....@kbojens.de Kai Bojens
rene+vo...@schuster.priv.at René Schuster
ruedig...@gmx.de Ruediger Lahl
s.e...@web.de Sebastian Ehlen
schn...@mabi.de Torsten Schneider
schopp...@yahoo.de Christian Henkel
seba...@welther.de Sebastian Welther
si...@gmx.de Simon Paquet
ste...@hussfeldt.de Stefan Hußfeldt
steffen.p...@stud.tu-ilmenau.de Steffen Prößdorf
stepha...@stephan.manske-net.de Stephan Manske
sver...@gmx.de Stefan Versick
THK...@web.de Thorsten Kuthe
Thomas....@gmx.net Thomas Schuster
Thomas.St...@gmx.de Thomas Stief
tr...@bigfoot.de Oliver Valencia
UlfSc...@gmx.de Ulf Schaper
ul...@gmx.de Jan Pluntke
usenet-nospam-...@steffenbanhardt.de Steffen M. Banhardt
usenet...@bahmann.com Martin Bahmann
usen...@gmx.net Heiko Möller
usenetuse....@arcor.de Beate Göbel
vo...@macpla.net Matthias Damm
vo...@thiscrazyworld.de Juergen Ginkel
w.ewe...@gmx.de Wolfgang Ewert
z0...@horga.de Andreas Frackowiak

Marc Brockschmidt - GVV

unread,
Nov 20, 2003, 5:40:00 PM11/20/03
to

Ergebnisse Reorganisation der de.rec.sf.startrek.* Hierarchie
(127 gueltige Stimmen)

Ja Nein : 2/3? >=60? : ang.? : Gruppe
---- ---- : ---- ----- : ----- : ---------------------------------------
98 16 : Ja Ja : Ja : Loeschung von
: : : de.rec.sf.startrek.deep-space-9
102 14 : Ja Ja : Ja : Loeschung von
: : : de.rec.sf.startrek.voyager
71 39 : Nein Ja : Nein : Umbenennung und Themenerweiterung


: : : (durch Anpassung der Charta) von
: : : de.rec.sf.startrek.technologie zu
: : : de.rec.sf.startrek.technik+kultur

1 ungueltige Stimme

Gegen dieses Ergebnis kann innerhalb einer Woche nach seiner
Veröffentlichung Einspruch erhoben werden. Der Einspruch ist per
E-Mail bei der Moderation von de.admin.news.announce (Adressen
siehe Signatur) einzulegen.
Wenn es keine ernsthaften Einsprueche gibt oder diese abgelehnt
werden, wird die Moderation von de.admin.news.announce das
Ergebnis danach umsetzen.

Loeschungen
===========


========================================================================

Wichtiger Hinweis:

Die unten aufgefuehrten Personen haben der Speicherung, Verarbeitung
und Veroeffentlichung ihrer Adressen und Stimmdaten nur im Rahmen dieses
Verfahrens zugestimmt. Eine Verwendung darueber hinaus wurde nicht
erlaubt. Damit ist insbesondere die Nutzung oder Uebermittlung der Daten
fuer Werbezwecke oder fuer die Markt- oder Meinungsforschung verboten.

========================================================================


Liste der gezaehlten Stimmen:

Umbenennung und Themenerweiterung (durch Anpassung der Charta) -----+
von de.rec.sf.startrek.technologie zu |
de.rec.sf.startrek.technik+kultur |
Loeschung von de.rec.sf.startrek.voyager ----+|
Loeschung von de.rec.sf.startrek.deep-space-9 ---+||
|||
2-n...@gmx.net Michael Rudolph JJN
adrian...@wortrei.ch Adrian Suter EEN
alexand...@telebel.de Alexander Blinne JJN
anc...@gmx.net Andreas Loch JJN
aon.91...@aon.at Dominic Schlatter NJJ
arno....@utanet.at Arno Fikar JJJ
be....@web.de Josef Behr EJJ
ber...@despammed.com Bernd H. Steiner JJJ
bh...@gmx.net Patric Mueller JJJ
bis11...@bernd-reinecke.de Bernd Reinecke JJJ
breits...@sf-fan.de Florian Breitsameter JJJ
caw...@gmx.net Christian Wederhake JJJ
cele...@gmx.de Rolf Kuenne NNN
chris...@splinter.inka.de Christopher Splinter JJJ
chri...@zigenhorn.de Christian Zigenhorn EEJ
comm...@holycows.de Tim Lammarsch NJJ
csch...@gmx.net Christian Schlegel JJJ
D-M...@gmx.net David Dahlberg JJE
dar...@darkon.de Volker Riehl JJJ
die_...@gmx.de Oliver Ding EEN
dies_i...@falschemailadresse.de Hauke Heidtmann JJN
dirk.web...@web.de Dirk Weber JJJ
dlk-n...@deelkar.ath.cx Dirk-Lueder Kreie JJJ
eike...@mail.math.uni-mannheim.de Rolf Eike Beer NNE
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke JJJ
em...@phil-web.de Philipp Strathausen JJJ
f.reh...@tu-bs.de Florian Rehnisch EJE
fcr...@despammed.com Tim Dierkes JJN
Friedhe...@gmx.de Friedhelm Wald JJN
fwern...@web.de Frank W. Werneburg NNJ
gelesener...@moosmilbe.de Laura Ohrndorf JJJ
gol...@gmx.de Guido Schäfer JJN
gram...@tmt.de Bernd Gramlich EEN
Haik...@web.de HAIKO LUZ JJE
har...@gmx.net Harald Blahovec JJJ
hartmut....@s1999.tu-chemnitz.de Hartmut Wieczorek JJN
heiko.news.val...@gmx.de Heiko Otterbach JJJ
Hendri...@nexgo.de Hendrik Brummermann JJN
Hilko...@gmx.de Hilko Meyer JJN
holger....@gmx.de Holger Leskien EEJ
hubert...@arcor.de Hubert Pfenninger JJN
h...@kabsi.at Herbert Pressler JJJ
ige...@yahoo.de Kevin Egle JJJ
in...@heellmann.de Heribert Ellmann JJJ
ja...@drss.de Jakob Lenfers JJN
j...@gmx.de Jochen Lutz JJJ
jmra...@gmx.de Jan-Martin Raemer JJJ
jnpe...@vandusen.franken.de Jan Peters JJJ
Jo...@gmx.de Juergen Bethke JJN
JoachimP...@swp-net.de Joachim Pimiskern NNN
joha...@segitz.de Johannes Segitz JJJ
jovel...@gmx.de Stefan Heß JJJ
justano...@gmx.de Martin Riesner NNJ
ka...@quantentunnel.de Kai Norhausen JJE
kd-...@tprac.de Karsten Düsterloh JJE
lb-...@gludum.org Ludwig E. Boeckel NNN
ma...@LarsKasper.de Lars Kasper JJN
ma...@sebastian-brocks.de Sebastian Brocks JJE
ma...@marclanger.de Marc Langer JJJ
marco...@tu-clausthal.de Marco Cavet JJN
marko....@gmx.de Marko Renner JJJ
Markus...@gmx.de Markus Fabian JJN
martin....@web.de Martin Wittiger JJJ
martya...@gmx.de Martin Boehme NNN
Meine-...@gmx.net Swen Sauerwald JJJ
m...@beetzsee.de Michael Wirtz JJJ
michae...@gkss.de Michael Dahms JJN
Michael...@gmx.de Michael Adelmann JJE
mi...@lutz.dyndns.org Michael Lutz JJN
Monika...@firemail.de Monika Weill JJN
myjun...@gmx.de Ingo Moch JJN
na...@mips.inka.de Christian Weisgerber JJJ
news-reply...@tobias-wrede.de Tobias Wrede JJN
news...@achimbohl.de Achim Bohl JNJ
ne...@astrohund.de Dirk Jantke JJJ
newsantw...@md-d.org Michael Diederich JJE
news...@sittich.net Mario Jakab NNJ
ng...@r123.de Robert G. Siebeck JJJ
NHof...@t-online.de Norbert Hoffmann JJJ
nico....@gmx.de Nico Haase EJJ
Nicolas.D...@t-online.de Nicolas Diefenbach JJJ
Nutz...@chris-kurbjuhn.de Chris Kurbjuhn JJJ
nutz...@krimitambo.de Andreas Galinski JJJ
okto...@rasender-killer.de Ralf 'Garfield' Pysny JJJ
olaf.s...@zki.hs-magdeburg.de Olaf Salchow JJN
olaf_...@yahoo.de Olaf Reibel JJN
over...@gmx.li Simon Krahnke JJE
pack...@frell.ambush.de Hauke Lampe JEN
Peter....@Koeln.Netsurf.de Peter Brixius JJJ
Pet...@gmx.de Peter Kaisers JJJ
pill...@nurfuerspam.de Philip Pape JJJ
Puppe...@Hotmail.com Bernd Bergmann EEJ
Ralf....@gmx.de Ralf Bochon JJE
rata...@yahoo.com Henning Jacobsen JJJ
remove....@kbojens.de Kai Bojens JJJ
rene+vo...@schuster.priv.at René Schuster NNE
ro...@dipf.de Stefan Roth EEN
ruedig...@gmx.de Ruediger Lahl NNN
s.e...@web.de Sebastian Ehlen JJJ
schn...@mabi.de Torsten Schneider JJJ
schopp...@yahoo.de Christian Henkel JJE
Seb...@gmx.de Sebastian Hirschmann JJJ
seba...@welther.de Sebastian Welther NNJ
sfr...@sfricke.de Stefan Fricke JNN
si...@gmx.de Simon Paquet JJE
sp...@cup.uni-muenchen.de Werner Spahl JJJ
ste...@hussfeldt.de Stefan Hußfeldt JJJ
steffen.p...@stud.tu-ilmenau.de Steffen Prößdorf JJJ
stepha...@stephan.manske-net.de Stephan Manske EEN
sver...@gmx.de Stefan Versick JJJ
THK...@web.de Thorsten Kuthe JJN
thomas....@wirtschaft.tu-chemnitz.de Thomas Homilius EEE
Thomas....@gmx.net Thomas Schuster JJJ
Thomas.St...@gmx.de Thomas Stief NEJ
tr...@bigfoot.de Oliver Valencia JJN
UlfSc...@gmx.de Ulf Schaper NNJ
ul...@gmx.de Jan Pluntke EJN
usenet-nospam-...@steffenbanhardt.de Steffen M. Banhardt JJJ
usenet...@bahmann.com Martin Bahmann JJE
usen...@gmx.net Heiko Möller JJJ
usenetuse....@arcor.de Beate Göbel JJJ
vo...@macpla.net Matthias Damm JJJ
vo...@niamodnikufesin.de Hank Hampel JJJ
vo...@thiscrazyworld.de Juergen Ginkel JJJ
w.ewe...@gmx.de Wolfgang Ewert JJJ
z0...@horga.de Andreas Frackowiak NJN
z...@uni-jena.de Frank Cichos JJE


Ungueltige Stimmen:
------------------------------------------------------------------------
News...@Juengling-EDV.de Christoph Juengling
! Bestaetigung nicht zustellbar (Adresse ungueltig)

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages