1. RFD zum Umzug von de.alt.music.lyrics nach de.rec.musik.songs+texte

1 view
Skip to first unread message

Oliver Ding et al.

unread,
Sep 7, 2002, 7:11:14 PM9/7/02
to
1. RFD: de.rec.musik.songs+texte
================================

zum Umzug von de.alt.music.lyrics nach de.rec.musik.songs+texte


Vorschlag:
==========

Die Gruppe de.alt.music.lyrics soll nach de.rec.musik.songs+texte
umziehen. Dabei soll sie neben dem neuen Namen zudem auch eine neue
Tagline und eine neue Charta erhalten (siehe unten). Am Status der
Gruppe (unmoderiert) soll sich hingegen nichts ändern.

Sollte der Vorschlag in einem späteren CFV angenommen werden, würde
die alte Gruppe de.alt.music.lyrics, vorbehaltlich begründeten
Protests in de.alt.admin, nach Ablauf der entsprechenden Fristen
gelöscht werden.

Die vorgeschlagene Chartaänderung wird im CFV gesondert zu Abstimmung
gebracht werden.


Alter Zustand:
==============

Gruppenname:
~~~~~~~~~~~~
de.alt.music.lyrics

Kurzbeschreibung:
~~~~~~~~~~~~~~~~~
Suche und Identifikation von Songtexten.

Status:
~~~~~~~
unmoderiert

Charta:
~~~~~~~
In dieser Grupppe können Anfragen nach Songtexten gestellt werden,
welche
daraufhin auch in die Gruppe gepostet werden sollen. Dabei sollten
mögliche Urheberrechte beachtet werden. Auch die Identifikation von
Liedern ist möglich. ("Wie heißt das Lied, in dem die Zeile '...'
vorkommt.") Eine Diskussion über den künstlerischen Inhalt der Texte ist
nicht erwünscht, sie gehört in die entsprechenden Musik-Gruppen.

Beim Posten sollten die Subjects folgendes Muster haben:
Interpret: Titel (Album) | für die Veröffentlichung eines
Textes
[S] Interpret: Titel (Album) | für die Suche nach einem Text
[ID] Stichwort(e) | für die Identifikation eines
Liedes


Neuer Zustand:
==============

Gruppenname:
~~~~~~~~~~~~
de.rec.musik.songs+texte

Kurzbeschreibung:
~~~~~~~~~~~~~~~~~
Suche, Identifikation, Diskussion.

Status:
~~~~~~~
unmoderiert

Charta:
~~~~~~~
Diese Gruppe dient der Suche nach Songtexten, auch Lyrics genannt,
sowie der Identifikation von Songs (nicht nur) anhand ihrer Texte.
Die auf Anfrage hier geposteten Texte können zudem in dieser Gruppe
diskutiert werden.

Auch nach Noten, Tabulaturen und anderen Transkriptionen von Musik
kann hier recherchiert werden. Sowohl die Suche nach als auch das
Posten von Binaries jeglicher Art ist allerdings ausdrücklich
unerwünscht.

Diskussionen über die zugehörige Musik selber sind desweiteren in
geeigneteren Newsgroups zu führen.


Hintergrund:
============

Die Gruppe de.alt.music.lyrics, eingerichtet im Februar 2000, hat sich
zu einer dynamischen, recht trafficstarken Gruppe entwickelt, die in
der Zeit seit ihrer Einrichtung folgende Postingzahlen[1] erreichte:

Februar 2000 275
März 2000 955
April 2000 867
Mai 2000 915
Juni 2000 807
Juli 2000 782
August 2000 820
September 2000 966
Oktober 2000 824
November 2000 827
Dezember 2000 953
Januar 2001 1122
Februar 2001 1014
März 2001 908
April 2001 757
Mai 2001 1034
Juni 2001 528
Juli 2001 760
August 2001 788
September 2001 609
Oktober 2001 822
November 2001 952
Dezember 2001 934
Januar 2002 951
Februar 2002 828
März 2002 831
April 2002 679
Mai 2002 794
Juni 2002 613
Juli 2002 558
August 2002 850


[1] Die Zahlen wurden der monatlich geposteten Statistik von Utz Pflock
von http://www.pflock.de/usenet/statistik.htm bzw. aus aus
de.admin.news.groups entnommen.

Auf Nachfrage in der Gruppe ergab sich zu der Frage, ob man mit der
Gruppe nach de.!alt umzuziehen wünsche, große Zustimmung (vgl.
<akdi5q.3...@hamster.sockenseite.de> ff). Im Zuge der vor einiger
Zeit erfolgten Umbenennung von de.rec.music.* nach de.rec.musik.* und
der durch den Umzug von de.alt.music.dj nach de.rec.musik.nachtleben
sowie von de.alt.music.machen nach (mittlerweile) de.rec.musik.machen
begonnene Umzug aus de.alt.* nach de.!alt soll dieser Umzug mit einem
generellen Änderung des Namens erfolgen.

Dadurch soll auch der deutschsprachige Charakter der Newsgroup betont
und gleichzeitig englischsprachiger SPAM und unnötige Crossposts mit
der englischsprachigen Gruppe alt.music.lyrics reduziert werden. Der
Name de.rec.musik.songs+texte erscheint hierfür naheliegend.
Selbstverständlich sollen aber auch weiterhin Diskussionen und
Recherchen zu englischsprachigen Songs möglich sein.

de.alt.music.lyrics hat sich zu dem Ort gemausert, in dem ein Großteil
der immer wieder auftauchenden Fragen zur Identifikation von
Musikstücken hauptsächlich anhand von Textauszügen stattfindet, wie sie
in der bisherigen Charta beschrieben wird. Allerdings erscheint es als
sinnvoll (und wird auch bisher weitgehend so praktiziert), daß auch
Anfragen ohne die Angabe von solchen Textbruchstücken dorthin gelangen,
um diese Art von Traffic in einer Gruppe zu bündeln. Dies würde auch
Klarheit bezüglich der in der Vergangenheit gelegentlich bezweifelten
Zuständigkeit von de.alt.music.lyrics für diese Recherchen
gewährleisten.

Desweiteren hat sich die alte Charta im Punkt des vorgeschlagenen
Taggings nicht als durchsetzungsfähig erwiesen. Zwar werden die
vorgeschlagenen Tags gelegentlich genutzt, aber nichtsdestotrotz ist
ihre Nennung in der Charta eigentlich überflüssig, da sie ebensogut in
der regelmäßig geposteten FAQ Platz finden.

Ein weiterer Punkt, der mit der neuen Charta verändert werden soll, ist
die Zulassung von Diskussionen über Songtexte. Es ist kaum (und von eher
usenetunerfahrenen Nutzern schon einmal gar nicht) nachzuvollziehen,
warum dieser Punkt in der ursprünglichen Charta explizit ausgeklammert
wurde, obwohl gerade der Gruppenname eine Diskussion an diesem Ort
nahelegt. Dies soll auch in der geänderten Tagline zum Ausdruck kommen.
Gelegentliche Diskussionen dieser Art wurden zudem durchaus geduldet.

Als nächster Punkt ist die ausdrückliche Zulassung der Suche nach
verschiedenen Formen der Transkription von Musik zu nennen. Bislang ist
dies mangels eigener Gruppe in de.rec.musik.misc on topic, Fragen dazu
tauchen aber regelmäßig sowohl in de.rec.musik.machen, de.markt.musik,
de.alt.music.lyrics und den anderen musikbezogenen Newsgroups in de.*
auf. Da die Suche nach Noten in der Charta von de.rec.musik.machen
explizit ausgeschlossen wurde, soll der Traffic in der neuen Gruppe ein
Zuhause finden.

Letzte Ergänzung wäre der explizite Ausschluß der Suche nach und des
Postens von Binaries. Es gab bereits Vorkommnisse, daß derlei Dateien
(als MIDI oder MP3) unachtsamerweise in die Gruppe gepostet wurden, was
natürlich in einer Plaintext-Gruppe äußert unangenehm ist. Außerdem soll
durch den Zusatz noch einmal explizit darauf hingewiesen werden, daß
auch die zukünftige Gruppe nicht dazu dient, Ersatz für
MP3-Suchmaschinen oder Filesharing-Dienste zu spielen.


Proponenten:
============

Oliver Ding <die_...@gmx.de>
Michael Ottenbruch <M.Otte...@sailor.ping.de>
Markus Bellmann <bel...@gmx.de>

Die Proponenten sind gemeinsam unter der Mailadresse drm...@rammic.de zu
erreichen.
--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum
Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/mod>.

Oliver Ding et al.

unread,
Sep 29, 2002, 6:09:10 PM9/29/02
to
2. RFD: de.rec.musik.recherche
==============================

zum Umzug von de.alt.music.lyrics nach de.rec.musik.recherche


Vorschlag:
==========

Die Gruppe de.alt.music.lyrics soll nach de.rec.musik.recherche


umziehen. Dabei soll sie neben dem neuen Namen zudem auch eine neue
Tagline und eine neue Charta erhalten (siehe unten). Am Status der
Gruppe (unmoderiert) soll sich hingegen nichts ändern.

Sollte der Vorschlag in einem späteren CFV angenommen werden, würde
die alte Gruppe de.alt.music.lyrics, vorbehaltlich begründeten
Protests in de.alt.admin, nach Ablauf der entsprechenden Fristen
gelöscht werden.


Alter Zustand:
==============

Gruppenname:
~~~~~~~~~~~~
de.alt.music.lyrics

Kurzbeschreibung:
~~~~~~~~~~~~~~~~~
Suche und Identifikation von Songtexten.

Status:
~~~~~~~
unmoderiert

Charta:
~~~~~~~
In dieser Gruppe können Anfragen nach Songtexten gestellt werden, welche


daraufhin auch in die Gruppe gepostet werden sollen. Dabei sollten
mögliche Urheberrechte beachtet werden. Auch die Identifikation von
Liedern ist möglich. ("Wie heißt das Lied, in dem die Zeile '...'
vorkommt.") Eine Diskussion über den künstlerischen Inhalt der Texte ist
nicht erwünscht, sie gehört in die entsprechenden Musik-Gruppen.

Beim Posten sollten die Subjects folgendes Muster haben:
Interpret: Titel (Album) | für die Veröffentlichung eines Textes
[S] Interpret: Titel (Album) | für die Suche nach einem Text
[ID] Stichwort(e) | für die Identifikation eines Liedes


Neuer Zustand:
==============

Gruppenname:
~~~~~~~~~~~~
de.rec.musik.recherche

Kurzbeschreibung:
~~~~~~~~~~~~~~~~~
Songtitel, Texte, Noten suchen und diskutieren.


Status:
~~~~~~~
unmoderiert

Charta:
~~~~~~~
Diese Gruppe dient dazu, verschiedenstes über gewisse Musikstücke zu
erfahren. Neben dem Namen und dem Interpreten von unbekannten Stücken,
welche hier anhand von möglichst genauen Beschreibungen identifiziert
werden, kann auch nach bestimmten "Bestandteilen" dieser Titel gesucht
werden.

Dazu zählen neben diversen Formen der Notation von Musik (Noten,
Akkorde,
Tabulaturen und andere Transkriptionen) auch die auch Lyrics genannten
Songtexte, welche auf Anfrage gepostet und zudem in dieser Gruppe
diskutiert werden können. Ebenso ist es möglich, hier nach Liedern zu
fragen, die sich inhaltlich bestimmten Themen widmen.

Sowohl die Suche nach als auch das Posten von Binaries jeglicher Art ist

allerdings ausdrücklich unerwünscht. Diskussionen über entsprechende
Aufnahmen dieser Musik oder die Musiker selber sind desweiteren in
geeigneteren Newsgroups zu führen.


Änderungen zum 1. RFD:
======================

- Änderung des vorgeschlagenen Gruppennamens aufgrund der Diskussion
während des 1. RFDs und eines sich abzeichnenden Konsenses.
- Anpassung der Charta an den neuen Gruppennamensvorschlag.


Hintergrund:
============

Name de.rec.musik.recherche erscheint nach eingehender Diskussion im
1. RFD zum Umzug von de.alt.music.lyrics geeignet zu sein. Natürlich


sollen aber auch weiterhin Diskussionen und Recherchen zu
englischsprachigen Songs möglich sein.

de.alt.music.lyrics hat sich zu dem Ort gemausert, in dem ein Großteil
der immer wieder auftauchenden Fragen zur Identifikation von
Musikstücken hauptsächlich anhand von Textauszügen stattfindet, wie sie
in der bisherigen Charta beschrieben wird. Allerdings erscheint es als
sinnvoll (und wird auch bisher weitgehend so praktiziert), daß auch
Anfragen ohne die Angabe von solchen Textbruchstücken dorthin gelangen,
um diese Art von Traffic in einer Gruppe zu bündeln. Dies würde auch
Klarheit bezüglich der in der Vergangenheit gelegentlich bezweifelten

Eignung von de.alt.music.lyrics für diese Recherchen gewährleisten. Der
veränderte Name soll diese De-facto-Zuständigkeit deutlich machen.

Desweiteren hat sich die alte Charta im Punkt des vorgeschlagenen
Taggings nicht als durchsetzungsfähig erwiesen. Zwar werden die
vorgeschlagenen Tags gelegentlich genutzt, aber nichtsdestotrotz ist
ihre Nennung in der Charta eigentlich überflüssig, da sie ebensogut in
der regelmäßig geposteten FAQ Platz finden.

Ein weiterer Punkt, der mit der neuen Charta verändert werden soll, ist
die Zulassung von Diskussionen über Songtexte. Es ist kaum (und von eher
usenetunerfahrenen Nutzern schon einmal gar nicht) nachzuvollziehen,
warum dieser Punkt in der ursprünglichen Charta explizit ausgeklammert
wurde, obwohl gerade der Gruppenname eine Diskussion an diesem Ort

nahelegte. Dies soll auch in der geänderten Tagline zum Ausdruck kommen.


Gelegentliche Diskussionen dieser Art wurden zudem durchaus geduldet.

Als nächster Punkt ist die ausdrückliche Zulassung der Suche nach
verschiedenen Formen der Transkription von Musik zu nennen. Bislang ist
dies mangels eigener Gruppe in de.rec.musik.misc on topic, Fragen dazu
tauchen aber regelmäßig sowohl in de.rec.musik.machen, de.markt.musik,
de.alt.music.lyrics und den anderen musikbezogenen Newsgroups in de.*
auf. Da die Suche nach Noten in der Charta von de.rec.musik.machen
explizit ausgeschlossen wurde, soll der Traffic in der neuen Gruppe ein
Zuhause finden.

Für die Debatte um die Aufnahmen selber und ihre Interpreten stehen
desweiteren die verschiedenen Newsgroups der Hierarchien de.rec.musik.*
und de.alt.music.* bereit. Diese sollten auch dort geführt werden.

Oliver Ding et al.

unread,
Oct 31, 2002, 4:01:51 PM10/31/02
to
3. RFD: de.rec.musik.recherche
==============================


Vorschlag:
==========


Alter Zustand:
==============

Gruppenname:
~~~~~~~~~~~~
de.alt.music.lyrics

Status:
~~~~~~~
unmoderiert


Neuer Zustand:
==============

Gruppenname:
~~~~~~~~~~~~
de.rec.musik.recherche

Kurzbeschreibung:
~~~~~~~~~~~~~~~~~
Titel, Texte, Noten: Suche, Identifikation und Analyse.

Status:
~~~~~~~
unmoderiert

Charta:
~~~~~~~
Neben dem Titel und dem Interpreten von unbekannten Musikstücken, welche


hier anhand von möglichst genauen Beschreibungen identifiziert werden,

kann auch nach bestimmten "Bestandteilen" dieser Stücke gesucht werden.

Zu diesen Bestandteilen zählen neben diversen Formen der Notation von


Musik (Noten, Akkorde, Tabulaturen und andere Transkriptionen) auch die

Texte (Lyrics) von Songs, Liedern oder Arien, welche auf Anfrage gepostet


und zudem in dieser Gruppe diskutiert werden können. Ebenso ist es

möglich, hier nach Stücken zu fragen, die sich inhaltlich bestimmten
Themen widmen.

Sowohl die Suche nach als auch das Posten von Binaries jeglicher Art ist
allerdings ausdrücklich unerwünscht. Diskussionen über entsprechende
Aufnahmen dieser Musik oder die Musiker selber sind desweiteren in
geeigneteren Newsgroups zu führen.


Änderungen zum 1. RFD:
======================

- Änderung des vorgeschlagenen Gruppennamens aufgrund der Diskussion
während des 1. RFDs und eines sich abzeichnenden Konsenses.

- Anpassung von Charta und Kurzbeschreibung an den neuen Namensvorschlag.

Änderungen zum 2. RFD:
======================

- Erneute Anpassung der Kurzbeschreibung.
- Weitere Präzisierung der Charta.
- Anpassung des Hintergrundes.

Hintergrund:
============

September 2002 586


[1] Die Zahlen wurden der monatlich geposteten Statistik von Utz Pflock

von http://www.pflock.de/usenet/statistik.htm aus
de.admin.news.groups bzw. der in de.admin.lists erscheinenden
Statistik entnommen.

Als nächster Punkt ist die ausdrückliche Zulassung der Suche nach


verschiedenen Formen der Transkription von Musik zu nennen. Bislang
ist dies mangels eigener Gruppe in de.rec.musik.misc on topic, Fragen
dazu tauchen aber regelmäßig sowohl in de.rec.musik.machen,
de.markt.musik, de.alt.music.lyrics und den anderen musikbezogenen
Newsgroups in de.* auf. Da die Suche nach Noten in der Charta von
de.rec.musik.machen explizit ausgeschlossen wurde, soll der Traffic
in der neuen Gruppe ein Zuhause finden.

Ein weiterer Punkt, der mit der neuen Charta verändert werden soll,


ist die Zulassung von Diskussionen über Songtexte. Es ist kaum (und
von eher usenetunerfahrenen Nutzern schon einmal gar nicht)
nachzuvollziehen, warum dieser Punkt in der ursprünglichen Charta
explizit ausgeklammert wurde, obwohl gerade der Gruppenname eine
Diskussion an diesem Ort nahelegte.

Ebenso soll die Diskussion über die anderen beschriebenen Attirbute,
die bislang über diverse Gruppen verteilt stattfindet, durch die
explizite Nennung in der Charta eine Heimat finden. Für die Debatte

Christian Schulz - GVV

unread,
Nov 16, 2002, 7:50:48 AM11/16/02
to
1. CFV de.rec.musik.recherche
=============================


Vorschlag:
==========


Alter Zustand:
==============

Gruppenname:
~~~~~~~~~~~~
de.alt.music.lyrics

Status:
~~~~~~~
unmoderiert


Neuer Zustand:
==============

Gruppenname:
~~~~~~~~~~~~
de.rec.musik.recherche

Kurzbeschreibung:
~~~~~~~~~~~~~~~~~


Titel, Texte, Noten: Suche, Identifikation und Analyse.

Status:
~~~~~~~
unmoderiert

Charta:
~~~~~~~
Neben dem Titel und dem Interpreten von unbekannten Musikstücken, welche


hier anhand von möglichst genauen Beschreibungen identifiziert werden,

kann auch nach bestimmten "Bestandteilen" dieser Stücke gesucht werden.

Zu diesen Bestandteilen zählen neben diversen Formen der Notation von


Musik (Noten, Akkorde, Tabulaturen und andere Transkriptionen) auch die

Texte (Lyrics) von Songs, Liedern oder Arien, welche auf Anfrage gepostet


und zudem in dieser Gruppe diskutiert werden können. Ebenso ist es

möglich, hier nach Stücken zu fragen, die sich inhaltlich bestimmten
Themen widmen.

Sowohl die Suche nach als auch das Posten von Binaries jeglicher Art ist
allerdings ausdrücklich unerwünscht. Diskussionen über entsprechende
Aufnahmen dieser Musik oder die Musiker selber sind desweiteren in
geeigneteren Newsgroups zu führen.


Hintergrund:
============

September 2002 586
Oktober 2002 527


[1] Die Zahlen wurden der monatlich geposteten Statistik von Utz Pflock

von http://www.pflock.de/usenet/statistik.htm aus
de.admin.news.groups bzw. der in de.admin.lists erscheinenden

Statistik entnommen.

Als nächster Punkt ist die ausdrückliche Zulassung der Suche nach


verschiedenen Formen der Transkription von Musik zu nennen. Bislang
ist dies mangels eigener Gruppe in de.rec.musik.misc on topic, Fragen
dazu tauchen aber regelmäßig sowohl in de.rec.musik.machen,
de.markt.musik, de.alt.music.lyrics und den anderen musikbezogenen
Newsgroups in de.* auf. Da die Suche nach Noten in der Charta von
de.rec.musik.machen explizit ausgeschlossen wurde, soll der Traffic
in der neuen Gruppe ein Zuhause finden.

Ein weiterer Punkt, der mit der neuen Charta verändert werden soll,


ist die Zulassung von Diskussionen über Songtexte. Es ist kaum (und
von eher usenetunerfahrenen Nutzern schon einmal gar nicht)
nachzuvollziehen, warum dieser Punkt in der ursprünglichen Charta
explizit ausgeklammert wurde, obwohl gerade der Gruppenname eine
Diskussion an diesem Ort nahelegte.

Ebenso soll die Diskussion über die anderen beschriebenen Attirbute,


die bislang über diverse Gruppen verteilt stattfindet, durch die

explizite Nennung in der Charta eine Heimat finden. Für die Debatte


um die Aufnahmen selber und ihre Interpreten stehen desweiteren die
verschiedenen Newsgroups der Hierarchien de.rec.musik.* und
de.alt.music.* bereit. Diese sollten auch dort geführt werden.

Letzte Ergänzung wäre der explizite Ausschluß der Suche nach und des
Postens von Binaries. Es gab bereits Vorkommnisse, daß derlei Dateien
(als MIDI oder MP3) unachtsamerweise in die Gruppe gepostet wurden,
was natürlich in einer Plaintext-Gruppe äußert unangenehm ist.
Außerdem soll durch den Zusatz noch einmal explizit darauf
hingewiesen werden, daß auch die zukünftige Gruppe nicht dazu dient,
Ersatz für MP3-Suchmaschinen oder Filesharing-Dienste zu spielen.

Die Einrichtung der Gruppe de.rec.musik.recherche würde einen Umzug der
momentan bestehenden Gruppe de.alt.music.lyrics und deren Löschung an
alter Stelle bedeuten, weswegen dieser CFV sowohl nach de.alt.admin als
auch nach de.alt.music.lyrics crossgepostet wird.


Proponenten:
============

Oliver Ding <die_...@gmx.de>
Michael Ottenbruch <M.Otte...@sailor.ping.de>
Markus Bellmann <bel...@gmx.de>

Die Proponenten sind gemeinsam unter der Mailadresse drm...@rammic.de
zu erreichen.

Hintergrund:
~~~~~~~~~~~
Zu den einzelnen Abstimmungspunkten wird auf die Diskussion in
"de.admin.news.groups" verwiesen.


Modalitaeten
============

Proponent:
Wahlleiter: Christian Schulz <g...@bartali.mayn.de>
Vote-Account: vote...@bartali.mayn.de
Abstimmungsende: Mit Ablauf des 14.12.2002 (MEZ)
Wahlschein: Untenstehendes Formular ist zu verwenden.
Moeglich sind JA, NEIN, und ENTHALTUNG.
Bestaetigungen: Persoenlich, dazu Sammelbestaetigung im 2.CfV
Details: Es zaehlen nur per Mail eingegangene Stimmen.
Vgl. die Wahlregeln in de.admin.infos.


=-=-=-=-=-=-= Alles vor dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-=

Wahlschein fuer die Einrichtung von de.rec.musik.recherche

Dein Realname, falls nicht im From:-Header:

[Deine Stimme] Abstimmungsgegenstand
---------------------------------------------------------
[ ] Umzug von de.alt.music.lyrics nach
de.rec.musik.recherche

Zur Verarbeitung des Wahlscheines und inbesondere der
Veroeffentlichung des Ergebnisses ist deine Zustimmung zur
Speicherung, Auswertung und Veroeffentlichung deiner
Stimmdaten (Name und E-Mail-Adresse in Verbindung mit dem
Stimmverhalten) im Rahmen dieses Verfahrens erforderlich.
Wenn du im Feld unterhalb dieses Absatzes "JA" eintraegst,
erklaerst du dich damit einverstanden. In allen anderen
Faellen wird der Wahlschein mit Ruecksicht auf das deutsche
Bundesdatenschutzgesetz verworfen und nicht gewertet.

[ ] Datenschutzklausel - Zustimmung: Ich bin mit
der Verarbeitung meiner Daten wie oben
beschrieben einverstanden.

=-=-=-=-=-=-= Alles nach dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-=

Christian Schulz - GVV

unread,
Nov 17, 2002, 8:05:14 AM11/17/02
to
1. CFV de.rec.musik.recherche
=============================

zum Umzug von de.alt.music.lyrics nach de.rec.musik.recherche


Vorschlag:
==========

Die Gruppe de.alt.music.lyrics soll nach de.rec.musik.recherche
umziehen. Dabei soll sie neben dem neuen Namen zudem auch eine neue
Tagline und eine neue Charta erhalten (siehe unten). Am Status der
Gruppe (unmoderiert) soll sich hingegen nichts ändern.

Sollte der Vorschlag angenommen werden, würde die alte Gruppe


Alter Zustand:
==============

Gruppenname:
~~~~~~~~~~~~
de.alt.music.lyrics

Status:
~~~~~~~
unmoderiert


Neuer Zustand:
==============

Gruppenname:
~~~~~~~~~~~~
de.rec.musik.recherche

Kurzbeschreibung:
~~~~~~~~~~~~~~~~~


Titel, Texte, Noten: Suche, Identifikation und Analyse.

Status:
~~~~~~~
unmoderiert

Charta:
~~~~~~~
Neben dem Titel und dem Interpreten von unbekannten Musikstücken, welche


hier anhand von möglichst genauen Beschreibungen identifiziert werden,

kann auch nach bestimmten "Bestandteilen" dieser Stücke gesucht werden.

Zu diesen Bestandteilen zählen neben diversen Formen der Notation von


Musik (Noten, Akkorde, Tabulaturen und andere Transkriptionen) auch die

Texte (Lyrics) von Songs, Liedern oder Arien, welche auf Anfrage gepostet


und zudem in dieser Gruppe diskutiert werden können. Ebenso ist es

möglich, hier nach Stücken zu fragen, die sich inhaltlich bestimmten
Themen widmen.

Sowohl die Suche nach als auch das Posten von Binaries jeglicher Art ist
allerdings ausdrücklich unerwünscht. Diskussionen über entsprechende
Aufnahmen dieser Musik oder die Musiker selber sind desweiteren in
geeigneteren Newsgroups zu führen.


Hintergrund:
============

September 2002 586
Oktober 2002 527

[1] Die Zahlen wurden der monatlich geposteten Statistik von Utz Pflock

von http://www.pflock.de/usenet/statistik.htm aus
de.admin.news.groups bzw. der in de.admin.lists erscheinenden

Statistik entnommen.

Als nächster Punkt ist die ausdrückliche Zulassung der Suche nach


verschiedenen Formen der Transkription von Musik zu nennen. Bislang
ist dies mangels eigener Gruppe in de.rec.musik.misc on topic, Fragen
dazu tauchen aber regelmäßig sowohl in de.rec.musik.machen,
de.markt.musik, de.alt.music.lyrics und den anderen musikbezogenen
Newsgroups in de.* auf. Da die Suche nach Noten in der Charta von
de.rec.musik.machen explizit ausgeschlossen wurde, soll der Traffic
in der neuen Gruppe ein Zuhause finden.

Ein weiterer Punkt, der mit der neuen Charta verändert werden soll,


ist die Zulassung von Diskussionen über Songtexte. Es ist kaum (und
von eher usenetunerfahrenen Nutzern schon einmal gar nicht)
nachzuvollziehen, warum dieser Punkt in der ursprünglichen Charta
explizit ausgeklammert wurde, obwohl gerade der Gruppenname eine
Diskussion an diesem Ort nahelegte.

Ebenso soll die Diskussion über die anderen beschriebenen Attirbute,


die bislang über diverse Gruppen verteilt stattfindet, durch die

explizite Nennung in der Charta eine Heimat finden. Für die Debatte


um die Aufnahmen selber und ihre Interpreten stehen desweiteren die
verschiedenen Newsgroups der Hierarchien de.rec.musik.* und
de.alt.music.* bereit. Diese sollten auch dort geführt werden.

Letzte Ergänzung wäre der explizite Ausschluß der Suche nach und des
Postens von Binaries. Es gab bereits Vorkommnisse, daß derlei Dateien
(als MIDI oder MP3) unachtsamerweise in die Gruppe gepostet wurden,
was natürlich in einer Plaintext-Gruppe äußert unangenehm ist.
Außerdem soll durch den Zusatz noch einmal explizit darauf
hingewiesen werden, daß auch die zukünftige Gruppe nicht dazu dient,
Ersatz für MP3-Suchmaschinen oder Filesharing-Dienste zu spielen.

Die Einrichtung der Gruppe de.rec.musik.recherche würde einen Umzug der


momentan bestehenden Gruppe de.alt.music.lyrics und deren Löschung an
alter Stelle bedeuten, weswegen dieser CFV sowohl nach de.alt.admin als
auch nach de.alt.music.lyrics crossgepostet wird.


Proponenten:
============

Oliver Ding <die_...@gmx.de>
Michael Ottenbruch <M.Otte...@sailor.ping.de>
Markus Bellmann <bel...@gmx.de>

Die Proponenten sind gemeinsam unter der Mailadresse drm...@rammic.de
zu erreichen.

Hintergrund:


~~~~~~~~~~~
Zu den einzelnen Abstimmungspunkten wird auf die Diskussion in
"de.admin.news.groups" verwiesen.


Modalitaeten
============

Wahlleiter: Christian Schulz <g...@bartali.mayn.de>


Vote-Account: vote...@bartali.mayn.de
Abstimmungsende: Mit Ablauf des 14.12.2002 (MEZ)
Wahlschein: Untenstehendes Formular ist zu verwenden.
Moeglich sind JA, NEIN, und ENTHALTUNG.
Bestaetigungen: Persoenlich, dazu Sammelbestaetigung im 2.CfV
Details: Es zaehlen nur per Mail eingegangene Stimmen.
Vgl. die Wahlregeln in de.admin.infos.


=-=-=-=-=-=-= Alles vor dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-=

Wahlschein fuer die Einrichtung von de.rec.musik.recherche

Dein Realname, falls nicht im From:-Header:

[Deine Stimme] Abstimmungsgegenstand
---------------------------------------------------------
[ ] Umzug von de.alt.music.lyrics nach
de.rec.musik.recherche

Zur Verarbeitung des Wahlscheines und inbesondere der


Veroeffentlichung des Ergebnisses ist deine Zustimmung zur
Speicherung, Auswertung und Veroeffentlichung deiner
Stimmdaten (Name und E-Mail-Adresse in Verbindung mit dem
Stimmverhalten) im Rahmen dieses Verfahrens erforderlich.
Wenn du im Feld unterhalb dieses Absatzes "JA" eintraegst,
erklaerst du dich damit einverstanden. In allen anderen
Faellen wird der Wahlschein mit Ruecksicht auf das deutsche
Bundesdatenschutzgesetz verworfen und nicht gewertet.

[ ] Datenschutzklausel - Zustimmung: Ich bin mit
der Verarbeitung meiner Daten wie oben
beschrieben einverstanden.

=-=-=-=-=-=-= Alles nach dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-=

Christian Schulz - GVV

unread,
Dec 4, 2002, 7:04:58 PM12/4/02
to
2. CFV de.rec.musik.recherche
=============================


Vorschlag:
==========


Alter Zustand:
==============

Gruppenname:
~~~~~~~~~~~~
de.alt.music.lyrics

Status:
~~~~~~~
unmoderiert


Neuer Zustand:
==============

Gruppenname:
~~~~~~~~~~~~
de.rec.musik.recherche

Status:
~~~~~~~
unmoderiert


Hintergrund:
============


Proponenten:
============


Modalitaeten
============


Folgende Personen haben sich bisher an der Abstimmung beteiligt:
(Stand: Mon Dec 2 21:55:03 CET 2002)
------------------------------------------------------------------------
3....@piology.org Boris 'pi' Piwinger
a-...@bluewin.ch Albert Kuster
a.kn...@easysixt.de Andreas Knöll
adrian...@wortrei.ch Adrian Suter
ake...@gmx.net Andreas Kemmer
alexa...@gmx.net Alexander Schroeder
anc...@gmx.net Andreas Loch
Andy_x...@hotmail.com Andy Staats
birgit-...@gmx.de Birgit Nietsch
caw...@gmx.net Christian Wederhake
cgar...@gmx.de Christoph Garbers
chris...@splinter.inka.de Christopher Splinter
christian....@gmx.de Christian Mell
chri...@zigenhorn.de Christian Zigenhorn
co...@gib.mir.schlaege.de Cornell Binder
Com.C...@gmx.de Joerg 'FTF' Starke
cri...@gmx.net Christoph Päper
D-M...@gmx.net David Dahlberg
dar...@gmx.de Volker Riehl
dde...@hotmail.com Jan Fischer
der_...@gmx.de Dieter Mueller
die_...@gmx.de Oliver Ding
ek...@gmx.at Erich Kick
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke
elz...@elzoido.kicks-ass.org Sebastian Sproesser
e...@vellusig.de Egon Vellusig
fi...@uni.de Karsten Baer
fo...@gmx.li Thomas Koenig
gebrauchs...@42h.de Andreas Kupfer
guelti...@arcor.de Michael Jaritz
h.ka...@wtal.de Harald Kayser
h.schl...@gmx.net Henning Schlottmann
Hado...@gmx.net Hado Hein
h...@sebid.de Sebastian Duevel
har...@ottensen.de Harald Legner
hei...@cis.fu-berlin.de Vera Heinau
hen...@filmateleven.de Hendrik Seffler
henni...@gmx.de Henning Paul
hgbus...@gmx.net Hans-Georg Bickel
hjl-...@ct0132.rhein-neckar.de Hans-Juergen Wilhelm Lattrell
hne...@t-online.de Andreas Neiser
hubert...@netcologne.de Hubert Barth
h...@kabsi.at Herbert Pressler
Jo...@gmx.de Juergen Bethke
joes...@gmx.net Joerg Schleicher
k006...@gmx.de Kai Norhausen
kd-...@tprac.de Karsten Düsterloh
kil...@fuenfsieben.de Andreas Kilgus
kleiner...@bratenwender.de René Fuchs
kp-...@gmx.de Klaus Petersen
Lars.B...@gmx.de Lars Biskupek
lexo...@hotmail.com Alexander Nald
lis...@joernweber.de Joern Weber
M.D.B...@web.de Martin D.Bartsch
M.Otte...@sailor.ping.de Michael Ottenbruch
ma...@larskasper.de Lars Kasper
ma...@sebastian-brocks.de Sebastian Brocks
ma...@marclanger.de Marc Langer
markus....@hamburg.de Markus Bellmann
me...@madisonheights.de Matthias Mees
Meine-...@gmx.net Swen Sauerwald
michae...@gkss.de Michael Dahms
mic...@informatik.uni-kl.de Thorsten Michels
mi...@lutz.dyndns.org Michael Lutz
mka...@netcologne.de Manuel Kaiser
m...@homanx.robin.de Michael Muetterlein
mueck...@t-online.de Moritz Mückschel
muell...@gmx.net Juergen Ginkel
myjun...@gmx.de Moch, Ingo
na...@mips.inka.de Christian Weisgerber
news...@feine-idee.de Torsten Bentrup
newsantw...@md-d.org Michael Diederich
O.Er...@wiso.uni-dortmund.de Olaf Erkens
Olli...@gmx.de Oliver Palz
Peter....@epost.de Peter Baumann
Peter....@koeln.netsurf.de Peter Brixius
phi...@expires-2002-11-30.arcornews.de Philip Pape
pie...@micronas.com Patrick Piecha
pos...@rana.at Christian Schlegel
rainer....@home.ins.de Rainer Behrendt
ra...@strg-alt-entf.org Ralph Angenendt
Rasm...@gmx.de Klaus Rasmussen
Rober...@t-online.de Robert Kunz
rocco_...@gmx.de Rocco Dotschkal
schn...@mabi.de Torsten Schneider
Seba...@suchanek.de Sebastian Suchanek
sh-u...@gmx.de Sebastian Hoffmann
sieu...@yahoo.com Kari Bonanza
ste...@hussfeldt.de Stefan Hußfeldt
Steffen...@sonyericsson.com Steffen Bühler
Steph...@web.de Stephan Korn
t....@gmx.de Tom Sander-Fischer
t...@yaos.de Henrik Teichmann
tho...@tentakelvilla.de Thomas Hog
tho...@thomas-weinbrenner.de Thomas Weinbrenner
till...@rasmus.uib.no Till C. Lech
Tilman....@epost.de Tilman Schmidt
t...@gmx.at Martin Trappel
to...@nightingale.ms.sub.org Torsten Jerzembeck
tor...@galveran.org Torsten Gallus
tsch...@gmx.net Thomas Schwinge
usenet...@marcus-berger.de Marcus Berger
usenet.fi...@jloh.de Juergen Loh
usen...@gmx.net Heiko Möller
uwe.p...@tu-clausthal.de Uwe Pierau
u...@le-tex.de Uwe Seifert
uwes...@cs.tu-berlin.de Uwe Sinha
vo...@usenetverwaltung.org Matthias Esken
wkri...@gmx.de Wolfgang Krietsch
x...@xxxxxxxxxxxxxxxxx.de Karsten Huppert
z...@fsuj60.rz.uni-jena.de Frank Cichos


Als ungueltig erkannte Stimmen:
------------------------------------------------------------------------
boui...@newton.rhein-neckar.de Peter `g' Bouillon
! Keine Stimmabgabe in Message

Christian Schulz - GVV

unread,
Dec 25, 2002, 2:56:39 PM12/25/02
to
Ergebnis: Umzug von de.alt.music.lyrics (157 gueltige Stimmen)

Ja Nein : 2/3? >=60? : ang.? : Gruppe
---- ---- : ---- ----- : ----- : -------------------------------------------
143 14 : Ja Ja : Ja : Umzug von de.alt.music.lyrics
1 ungueltige Stimme

Gegen dieses Ergebnis kann innerhalb einer Woche nach seiner
Veröffentlichung Einspruch erhoben werden. Der Einspruch ist per
E-Mail bei der Moderation von de.admin.news.announce (Adressen
siehe Signatur) einzulegen.

Wenn es keine ernsthaften Einsprueche gibt oder diese abgelehnt
werden, wird die Moderation von de.admin.news.announce danach die
Gruppe de.rec.musik.recherche einrichten und die Löschung von
de.alt.music.lyrics empfehlen.


de.rec.musik.recherche Titel, Texte, Noten: Suche, Identifikation und Analyse.

Status:
~~~~~~~
unmoderiert

Charta:
~~~~~~~
Neben dem Titel und dem Interpreten von unbekannten Musikstücken, welche
hier anhand von möglichst genauen Beschreibungen identifiziert werden,
kann auch nach bestimmten "Bestandteilen" dieser Stücke gesucht werden.

Zu diesen Bestandteilen zählen neben diversen Formen der Notation von
Musik (Noten, Akkorde, Tabulaturen und andere Transkriptionen) auch die
Texte (Lyrics) von Songs, Liedern oder Arien, welche auf Anfrage gepostet
und zudem in dieser Gruppe diskutiert werden können. Ebenso ist es
möglich, hier nach Stücken zu fragen, die sich inhaltlich bestimmten
Themen widmen.

Sowohl die Suche nach als auch das Posten von Binaries jeglicher Art ist
allerdings ausdrücklich unerwünscht. Diskussionen über entsprechende
Aufnahmen dieser Musik oder die Musiker selber sind desweiteren in
geeigneteren Newsgroups zu führen.


Bislang existierende Gruppe:

de.alt.music.lyrics Suche und Identifikation von Songtexten.

Status:
~~~~~~~
unmoderiert

Charta:
~~~~~~~
In dieser Gruppe können Anfragen nach Songtexten gestellt werden, welche
daraufhin auch in die Gruppe gepostet werden sollen. Dabei sollten
mögliche Urheberrechte beachtet werden. Auch die Identifikation von
Liedern ist möglich. ("Wie heißt das Lied, in dem die Zeile '...'
vorkommt.") Eine Diskussion über den künstlerischen Inhalt der Texte ist
nicht erwünscht, sie gehört in die entsprechenden Musik-Gruppen.

Beim Posten sollten die Subjects folgendes Muster haben:
Interpret: Titel (Album) | für die Veröffentlichung eines Textes
[S] Interpret: Titel (Album) | für die Suche nach einem Text
[ID] Stichwort(e) | für die Identifikation eines Liedes


Liste der gezaehlten Stimmen:

245...@jorginho.org Georg Roden J
3....@piology.org Boris 'pi' Piwinger N
a-...@bluewin.ch Albert Kuster N
a.kn...@easysixt.de Andreas Knöll J
adrian...@wortrei.ch Adrian Suter J
ake...@gmx.net Andreas Kemmer J
alexa...@gmx.net Alexander Schroeder J
anc...@gmx.net Andreas Loch J
Andy_x...@hotmail.com Andy Staats J
b....@gmx.de Bernd Ost N
ba...@ingenium.de Tom Baum N
ber...@despammed.com Bernd H. Steiner J
be...@renzing.de Bernd Renzing J
birgit-...@gmx.de Birgit Nietsch J
caw...@gmx.net Christian Wederhake J
cgar...@gmx.de Christoph Garbers J
chris...@splinter.inka.de Christopher Splinter N
christian...@bibliothek.hs-magdeburg.de Christian Hauschke J
christian....@gmx.de Christian Mell J
chri...@zigenhorn.de Christian Zigenhorn J
co...@gib.mir.schlaege.de Cornell Binder J
Com.C...@gmx.de Joerg 'FTF' Starke J
cri...@gmx.net Christoph Päper J
D-M...@gmx.net David Dahlberg J
dar...@gmx.de Volker Riehl J
dde...@hotmail.com Jan Fischer J
der_...@gmx.de Dieter Mueller J
die_...@gmx.de Oliver Ding J
Dirk.Sc...@heh.uni-oldenburg.de Dirk Schumacher J
ei...@bilbo.math.uni-mannheim.de Rolf Eike Beer J
ek...@gmx.at Erich Kick J
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke J
elz...@elzoido.kicks-ass.org Sebastian Sproesser J
e...@vellusig.de Egon Vellusig N
f.reh...@tu-bs.de Florian Rehnisch J
fi...@uni.de Karsten Baer J
fo...@gmx.li Thomas Koenig N
frank...@gmx.de Frank Haug J
Fran...@t-online.de Frank Beck J
ga...@gacki.sax.de Malte Rogacki J
gebrauchs...@42h.de Andreas Kupfer J
guelti...@arcor.de Michael Jaritz J
h.b...@gmx.net Holger Blum J
h.ka...@wtal.de Harald Kayser J
h.schl...@gmx.net Henning Schlottmann J
Hado...@gmx.net Hado Hein J
h...@sebid.de Sebastian Duevel N
har...@ottensen.de Harald Legner J
hei...@cis.fu-berlin.de Vera Heinau J
hen...@filmateleven.de Hendrik Seffler J
henni...@gmx.de Henning Paul J
hgbus...@gmx.net Hans-Georg Bickel J
hjl-...@ct0132.rhein-neckar.de Hans-Juergen Wilhelm Lattrell J
hne...@t-online.de Andreas Neiser J
Hol...@2tall.net Holger Schmid J
hubert...@netcologne.de Hubert Barth J
h...@kabsi.at Herbert Pressler J
i...@frank-schmitt.net Frank Schmitt J
jens.m...@ira.uka.de Jens Müller J
Jo...@gmx.de Juergen Bethke J
joes...@gmx.net Joerg Schleicher J
Jojo.P...@t-online.de Johannes Pietsch J
k006...@gmx.de Kai Norhausen J
kai-use...@garlipp.de Kai Garlipp N
kai...@uni.de Dennis Kaisers J
kd-...@tprac.de Karsten Düsterloh J
kil...@fuenfsieben.de Andreas Kilgus J
kleiner...@bratenwender.de René Fuchs J
kp-...@gmx.de Klaus Petersen J
Lars.B...@gmx.de Lars Biskupek J
laurao...@web.de Laura Ohrndorf J
lexo...@hotmail.com Alexander Nald J
lis...@joernweber.de Joern Weber J
M.D.B...@web.de Martin D.Bartsch J
M.Otte...@sailor.ping.de Michael Ottenbruch J
ma...@larskasper.de Lars Kasper J
ma...@sebastian-brocks.de Sebastian Brocks J
Manfred...@rz-online.de Manfred Haertel J
ma...@marclanger.de Marc Langer J
markus....@hamburg.de Markus Bellmann J
markus_do...@hotmail.com Markus Dobrowolski J
martin.f...@t-online.de Martin Froschauer J
Matthi...@t-online.de Matthias Kryn J
me...@madisonheights.de Matthias Mees J
Meine-...@gmx.net Swen Sauerwald J
michae...@gkss.de Michael Dahms J
MICHAE...@roche.com Michael Jahns J
mic...@informatik.uni-kl.de Thorsten Michels J
mi...@lutz.dyndns.org Michael Lutz J
mka...@netcologne.de Manuel Kaiser J
m...@homanx.robin.de Michael Muetterlein J
mueck...@t-online.de Moritz Mückschel J
muell-h...@gmx.de Thomas Mertens J
muell...@gmx.net Juergen Ginkel J
myjun...@gmx.de Moch, Ingo J
na...@mips.inka.de Christian Weisgerber N
news...@feine-idee.de Torsten Bentrup J
newsantw...@md-d.org Michael Diederich J
nicolas.d...@t-online.de Nicolas Diefenbach J
ni...@webworkerpro.de Nils Heuermann J
Nutz...@chris-kurbjuhn.de Chris Kurbjuhn J
O.Er...@wiso.uni-dortmund.de Olaf Erkens J
oer...@t-online.de Oliver Biber J
Olli...@gmx.de Oliver Palz J
Peter....@epost.de Peter Baumann J
Peter....@koeln.netsurf.de Peter Brixius J
Pete...@aol.com Peter Schmelzle J
phi...@expires-2002-11-30.arcornews.de Philip Pape J
pie...@micronas.com Patrick Piecha J
pos...@rana.at Christian Schlegel N
radi...@gmx.net Sascha Ploss J
rainer....@home.ins.de Rainer Behrendt J
rainer....@basf-it-services.com Rainer Ginsberg J
Ralf.Sc...@web.de Ralf Schmidt J
ra...@strg-alt-entf.org Ralph Angenendt J
Rasm...@gmx.de Klaus Rasmussen J
Rober...@t-online.de Robert Kunz J
rocco_...@gmx.de Rocco Dotschkal J
Rolf.P...@gmx.de Rolf Peukert J
schn...@mabi.de Torsten Schneider J
Seba...@suchanek.de Sebastian Suchanek J
sh-u...@gmx.de Sebastian Hoffmann J
sieu...@yahoo.com Kari Bonanza J
si...@gmx.de Simon Paquet J
ste...@hussfeldt.de Stefan Hußfeldt J
Steffen...@sonyericsson.com Steffen Bühler J
stepha...@stephan.manske-net.de Stephan Manske J
Steph...@web.de Stephan Korn J
syn...@gmx.de Markus Hoffmann J
t....@gmx.de Tom Sander-Fischer J
t...@yaos.de Henrik Teichmann J
t...@gmx.de Thomas G. Liesner J
tho...@tentakelvilla.de Thomas Hog J
tho...@thomas-weinbrenner.de Thomas Weinbrenner J
Thoma...@web.de Thomas Adams N
till...@rasmus.uib.no Till C. Lech J
Tilman....@epost.de Tilman Schmidt J
t...@gmx.at Martin Trappel J
to...@nightingale.ms.sub.org Torsten Jerzembeck J
tor...@galveran.org Torsten Gallus J
trashcan-o...@web.de Michael Grimm J
tsch...@gmx.net Thomas Schwinge J
udo.hel...@arcor.de Udo Hellermann J
usenet...@marcus-berger.de Marcus Berger J
usenet.fi...@jloh.de Juergen Loh J
usen...@gmx.net Heiko Möller J
usereply...@innoline-systemtechnik.de Dietmar Meier J
uwe.p...@tu-clausthal.de Uwe Pierau N
u...@le-tex.de Uwe Seifert J
u...@stoeckert.org Uwe Stoeckert N
uwes...@cs.tu-berlin.de Uwe Sinha J
vo...@usenetverwaltung.org Matthias Esken J
wag...@fitug.de Hanno 'Rince' Wagner J
wkri...@gmx.de Wolfgang Krietsch J
wolf...@broeker.com Wolfgang Broeker J
x...@xxxxxxxxxxxxxxxxx.de Karsten Huppert J
z...@fsuj60.rz.uni-jena.de Frank Cichos J


Als ungueltig erkannte Stimmen:
------------------------------------------------------------------------
boui...@newton.rhein-neckar.de Peter `g' Bouillon
! Keine Stimmabgabe in Message

--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum

Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/mod/>.

Karim 'Kasi Mir' Senoucci

unread,
Dec 28, 2002, 8:57:16 AM12/28/02
to
Hallo allerseits,
am gestrigen Tage ist bei der Moderation ein Einspruch von Jürgen Schlüter
(<schl...@mail.com>) eingegangen; dieser richtet sich gegen das
Ergebnis der Abstimmung zum Umzug von de.alt.music.lyrics nach
de.rec.musik.recherche.

Hier zunächst der Einspruch im Wortlaut:

|Hallo,
|
|bei der unter der Bezeichnung
|
| "sieu...@yahoo.com Kari Bonanza"
|
|abgegebenen Stimme handelt es sich offenbar NICHT um
|einen Realnamen.
|Insofern erhebe ich gegen das Wahlergebnis
|
| E I N S P R U C H .

Die Moderation von de.admin.news.announce hat diesen Einspruch als
formal korrekt zur Entscheidung angenommen. Da er sich nur gegen die
Wertung einer Einzelstimme richtet und diese nicht geeignet ist, den
Gesamtausgang der Abstimmung signifikant zu verändern, wird die
Moderation das Ergebnis gemäß Teil 8, Absatz 3 der Einrichtungsregeln
weiterhin fristgerecht umsetzen.

In der Sache wird die Moderation nach eingegehender Prüfung des
Sachverhaltes entscheiden; die Entscheidung wird dann wie dieser
Einspruch in de.admin.news.announce (und weiteren Gruppen)
veröffentlicht.

Gruß
Kasi Mir // stellv. Sprecher der Moderation von de.admin.news.announce


--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum

Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/mod>.

Karim 'Kasi Mir' Senoucci

unread,
Jan 8, 2003, 5:42:07 AM1/8/03
to

Entscheidung der Moderation von de.admin.news.announce
======================================================

über den Einspruch von Jürgen Schlüter <schl...@mail.com>

gegen die Wertung der unter dem Namen "Kari Bonanza" abgegebenen Stimme
beim CfV "Umzug von de.alt.music.lyrics nach de.rec.musik.recherche"

(veröffentlicht am 28.12.2002, vgl. [1])


I. ENTSCHEIDUNG
===============

Die Moderation von de.admin.news.announce hat am 8.1.2003 einmütig
beschlossen:

1. Dem Einspruch wird stattgegeben; die Stimmabgabe wird als ungültig
gewertet. Das Ergebnis der Abstimmung wird entsprechend korrigiert
und erneut veröffentlicht.

2. Die Moderation weist alle derzeitigen und zukünftigen Wahlleiter
darauf hin, daß sie bis auf Widerruf alle Stimmabgaben unter dem
Namen "Kari Bonanza" als ungültig betrachtet und Einsprüchen gegen
die Wertung solcher Stimmen vorbehaltlich neuer Erkenntnisse
stattgeben wird.


II. BEGRÜNDUNG
==============

Jürgen Schlüter begründete seinen Einspruch dahingehend, daß es sich
bei "Kari Bonanza" nicht um den tatsächlichen Namen des Abstimmenden
gehandelt habe. Dies untermauerte er in seinem Einspruch nicht weiter
durch Fakten, veröffentlichte jedoch in [2] und [3] nähere Hinweise.
Diese deckten sich mit Ergebnissen aus Ermittlungen, die die
Moderation zwischenzeitlich bereits selbst begonnen hatte.

Sie zeigen, daß der Name "Kari Bonanza" bereits im Jahr 2000 - zusammen
mit der E-Mail-Adresse band...@pop.agri.ch - als Absenderangabe für
Artikel verwendet wurde [4]. Dieselbe E-Mail-Adresse, jedoch mit dem
Namen "Edlef Bandixen", taucht von 1997-2000 in fünf Artikeln [5] auf.
In 2002 wurden dann zunächst drei Artikel unter dem Namen "Kari
Bonanza" veröffentlicht, die mit der E-Mail-Adresse edl...@bandixen.ch
versehen waren [6]; laut Auskunft auf der Website www.bandixen.ch
gehört diese E-Mail-Adresse einem in der Schweiz ansässigen Herrn Edlef
Bandixen. Erst danach wurden alle Artikel von "Kari Bonanza" mit der
E-Mail-Adresse sieu...@yahoo.com versehen, von der auch die strittige
Stimmabgabe ausging.

Aufgrund dieser Indizienlage hatte die Moderation begründete Zweifel
daran, daß es sich bei "Kari Bonanza" um den Realnamen des Abstimmenden
nach Teil 7, Absatz 7 der Einrichtungsregeln handelte; unabhängig von
dieser Feststellung hatte der Wahlleiter Christian Schulz bereits
Konkakt mit dem Abstimmenden aufgenommen und um Aufklärung des
Sachverhaltes gebeten.

Die Antwort des Abstimmenden erfolgte öffentlich [7]; er gab dort an,
tatsächlich Karl Bonanza zu heißen, in der Schweiz zu leben und "Kari"
als ortsübliche Kosebezeichnung seines Vornamens zu führen. Weiterhin
behauptete er außerstande zu sein, die Richtigkeit seines Namens zu
belegen. Die Moderation fragte daraufhin nochmals direkt per E-Mail
bei ihm an und bat ihm um Auskunft, in welchem Verhältnis er zu einem
Herrn Edlef Bandixen stünde und ob es tatsächlich kein einzigen Beleg
für die Existenz eines Herrn Karl oder Kari Bonanza in der Schweiz
gebe.

Er konnte jedoch auch auf diese Anfrage hin nichts zur Klärung der
Frage beibringen, ob das wirklich sein Realname sei. Vielmehr
bekräftigte er nochmals, daß er keinerlei Belege für seine Behauptung
beibringen könnte, den Namen Karl oder Kari Bonanza zu führen.

Die Moderation sieht durch diese Aussagen ihre Zweifel an der
Richtigkeit von "Kari Bonanza" als Realname im Sinne der
Einrichtungsregeln als erhärtet an; nach Ansicht der Moderation
obliegt es aber gerade dem Abstimmenden, solche gegebenenfalls
auftauchenden Zweifel in geeigneter Weise auszuräumen, da er der
einzige Verfahrensbeteiligte ist, der die Möglichkeit hat,
geeignete Belege beizubringen.

Daher war dem Einspruch stattzugeben.


III. ANMERKUNG
==============

Die Moderation mißbilligt ausdrücklich das Verhalten des
Einspruchsführenden, die Indizien, die ihn zu dem Einspruch
veranlaßt haben, nicht der Moderation zuzuleiten. Das von Herrn
Schlüter an den Tag gelegte Gebaren, nebulöse Andeutungen in
irgendeiner Newsgruppe zu machen und es der Moderation quasi als
Übungsaufgabe zu überlassen, diese zu finden und richtig zu deuten, ist
weder der Entscheidungsfindung dienlich noch zeugt sie von Respekt dem
Einspruchsverfahren gegenüber. Genauso wie das Anführen von Belegen für
die in Einsprüchen aufgestellten Behauptungen nicht von den Regeln
gefordert wird, hat der Einspruchsführende auch keinen Anspruch darauf,
daß die Moderation beliebige Behauptungen nach allen Richtungen auf
ihren Wahrheitsgehalt abklopft. Die Moderation behält sich daher vor,
unbelegte, nicht weiter untermauerte Behauptungen in Zukunft ohne
eigene Ermittlungen als offensichtlich unbegründet zurückzuweisen.


IV. VERWEISE
============

[1] = <Einspruch-Umzug-von-de.alt...@dana.de>
[2] = <mmeu0vg5qg0l6bt7q...@4ax.com>
[3] = <7kfu0v8qlim1c8bp2...@4ax.com>
[4] = <8rt0bo$s0v$1...@pollux.ip-plus.net>
[5] = <8605me$n8v$1...@pollux.ip-plus.net>,
<83tlne$ehf$1...@pollux.ip-plus.net>,
<7du522$av3$1...@pollux.ip-plus.net>,
<01bc4b72$0a3483e0$LocalHost@bandixen> sowie
<01bc420a$0dbfa1a0$LocalHost@bandixen>
[6] = <3c713076$1...@netnews.web.de>
<3c71...@netnews.web.de>
<3c7acbb4$1...@netnews.web.de>
[7] = <aundbi$8or3g$1...@ID-133976.news.dfncis.de>

Christian Schulz - GVV

unread,
Jan 10, 2003, 9:54:45 PM1/10/03
to
Ergebnis: Umzug von de.alt.music.lyrics (156 gueltige Stimmen)

Ja Nein : 2/3? >=60? : ang.? : Gruppe
---- ---- : ---- ----- : ----- : -------------------------------------------

142 14 : Ja Ja : Ja : Umzug von de.alt.music.lyrics
2 ungueltige Stimmen

Status:
~~~~~~~
unmoderiert


Bislang existierende Gruppe:

Status:
~~~~~~~
unmoderiert


Liste der gezaehlten Stimmen:

sieu...@yahoo.com Kari Bonanza
! Ungültiger Realname / Pseudonym


--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum

Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/mod>.

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages