1. RfD: Entfernung der Gruppe de.rec.musik.nachtleben

4 views
Skip to first unread message

Christian Mell

unread,
Oct 28, 2003, 3:10:00 PM10/28/03
to
1. RfD (Request for Discussion) zur Entfernung der Gruppe:

de.rec.musik.nachtleben Parties, Events und Clubkultur.

Charta
~~~~~~
Die Gruppe beschäftigt sich mit den verschiedensten
Ausprägungen von musikalischen Veranstaltungen, Nachtleben und
Clubkultur.

Das Themenspektrum umfasst hierbei neben Vorbereitung,
Organisation, Durchführung und Nachbetrachtung
musikorientierter Events, auch die Clubkultur an sich, die
musikalische Untermalung, deren Unterstützung durch
Lichttechnik und Dekoration der Location, Auswahl und Einsatz
von Equipment sowie Hintergründe, generelle Anekdoten,
Geschichten, Erfahrungsberichte und Erlebnisschilderungen.

Angesprochen sind Veranstalter, Club- und Diskothekenbetreiber,
Diskjockeys, Lightjockeys sowie mit Partygängern und
Feierwütigen auch das Publikum als die potentielle Zielgruppe.

Nicht Thema der Gruppe sind Diskussionen über einzelne
Musikstücke, das Komponieren oder Produzieren, die
Identifikation von Liedern sowie der Handel mit Tonträgern oder
Veranstaltungskarten. Werbung und Ankündigungen für
Veranstaltungen sind ebenfalls unerwünscht.

Traffic
~~~~~~~
Übersicht über den Traffic im letzten Jahr (laut
de-Postingstatistik):
<http://www.pflock.de/usenet/statistik.htm>

September 2002 88
Oktober 2002 88
November 2002 36
Dezember 2002 34
Januar 2003 29
Februar 2003 40
März 2003 16
April 2003 12
Mai 2003 3
Juni 2003 24
Juli 2003 6
August 2003 58
September 2003 11
------------------
Summe: 439

Das ergibt ca. 1,22 Artikel pro Tag.

Fazit
~~~~~
Die Gruppe ist tot.

Verbleib des Resttraffics
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Gruppen de.rec.musik.elektronisch und de.rec.musik.misc könnten
den Traffic problemlos aufnehmen.

Proponent
~~~~~~~~~
Christian Mell


--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum
Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/mod>.

Marc Brockschmidt - GVV

unread,
Nov 17, 2003, 4:20:00 PM11/17/03
to
1. CfV
======
zur Löschung von
=================

de.rec.musik.nachtleben Parties, Events und Clubkultur.

Status
~~~~~~

Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
~~~~~~
Die Gruppe beschäftigt sich mit den verschiedensten
Ausprägungen von musikalischen Veranstaltungen, Nachtleben und
Clubkultur.

Das Themenspektrum umfasst hierbei neben Vorbereitung,
Organisation, Durchführung und Nachbetrachtung
musikorientierter Events, auch die Clubkultur an sich, die
musikalische Untermalung, deren Unterstützung durch
Lichttechnik und Dekoration der Location, Auswahl und Einsatz
von Equipment sowie Hintergründe, generelle Anekdoten,
Geschichten, Erfahrungsberichte und Erlebnisschilderungen.

Angesprochen sind Veranstalter, Club- und Diskothekenbetreiber,
Diskjockeys, Lightjockeys sowie mit Partygängern und
Feierwütigen auch das Publikum als die potentielle Zielgruppe.

Nicht Thema der Gruppe sind Diskussionen über einzelne
Musikstücke, das Komponieren oder Produzieren, die
Identifikation von Liedern sowie der Handel mit Tonträgern oder
Veranstaltungskarten. Werbung und Ankündigungen für
Veranstaltungen sind ebenfalls unerwünscht.


Begründung
==========

Übersicht über den Traffic im letzten Jahr (laut
de-Postingstatistik):
<http://www.pflock.de/usenet/statistik.htm>

September 2002 88
Oktober 2002 88
November 2002 36
Dezember 2002 34
Januar 2003 29
Februar 2003 40
März 2003 16
April 2003 12
Mai 2003 3
Juni 2003 24
Juli 2003 6
August 2003 58
September 2003 11
------------------
Summe: 439

Das ergibt ca. 1,22 Artikel pro Tag.

Fazit
~~~~~
Die Gruppe ist tot.

Ich schlage daher vor, diese Gruppe zu löschen.

Die Gruppen de.rec.musik.elektronisch und de.rec.musik.misc könnten

den Resttraffic problemlos aufnehmen.

Allgemeine Modalitäten:
======================

Wahlleiter:
Marc 'HE' Brockschmidt <g...@marcbrockschmidt.de>

Abstimmadresse:
drmn...@marcbrockschmidt.de (Reply-To ist gesetzt)

Ende des Abstimmungszeitraums:
15.12.2003, 23:59:59 Uhr MEZ.
Es werden ausschließlich die bis dahin eingegangenen Wahlscheine
gewertet.

Proponent:
Christian Mell <christian....@gmx.de>

Stimmabgabe:
Unten stehender Wahlschein ist ausgefüllt per E-Mail an die
Abstimmadresse drmn...@marcbrockschmidt.de
zu senden. Das freie Feld links neben dem jeweiligen
Abstimmungspunkt ist mit JA, NEIN oder ENTHALTUNG zu
kennzeichnen. Ein nicht ausgefülltes Feld zu einem
Abstimmpunkt wird als Enthaltung gewertet. Um die abgegebene
Stimme zu ändern, kann der Wahlschein einfach noch einmal
abgeschickt werden. Die vollständige Löschung einer
vorherigen Stimmabgabe kann mit ANNULLIERUNG erwirkt werden.

Datenschutz:
Mit Rücksicht auf das deutsche Bundesdatenschutzgesetz ist die
gesonderte Zustimmung zur Speicherung und Veröffentlichung der
abgegebenen Stimme nötig. Näheres: siehe Hinweis im Wahlschein.

Stimmgültigkeit:
Es zählen nur Stimmen, die mit einem korrekt ausgefüllten Wahlschein
bei der Abstimmadresse eingehen. In Newsgroups gepostete Wahlscheine
sind ungültig. Es ist ein Realname und eine reply-fähige E-Mail-
Adresse anzugeben, vergleiche die Wahlregeln in
<news:de.admin.infos>.

Bestätigungen:
Jede Stimme wird persönlich mit einer Mail bestätigt, desweiteren
Sammelbestätigung im 2. CfV.

Ergebnis:
Das Ergebnis der Abstimmung wird in den Gruppen veröffentlicht, in
die dieser CfV gepostet wurde. Neben dem Gesamtergebnis werden Namen
und E-Mail-Adressen der Wähler sowie ihre Stimmabgabe bekanntgegeben.

Wahlschein
==========

=-=-=-=-=-=-=-=- Alles vor dieser Zeile bitte loeschen =-=-=-=-=-=-=-=-

WAHLSCHEIN fuer Loeschung von de.rec.musik.nachtleben


Dein Realname, falls nicht im FROM-Header:

Wenn Du keinen Real-Namen angibst, kann Deine Stimme fuer
ungueltig erklaert werden.


Nr [Deine Stimme] Gruppe/Abstimmungsgegenstand
========================================================================
#1 [ ] Loeschung von de.rec.musik.nachtleben

Zur Verarbeitung des Wahlscheines und inbesondere der Veroeffentlichung
des Ergebnisses ist deine Zustimmung zur Speicherung, Auswertung und
Veroeffentlichung deiner Stimmdaten (Name und E-Mail-Adresse in
Verbindung mit dem Stimmverhalten) im Rahmen dieses Verfahrens
erforderlich. Wenn du im Feld unterhalb dieses Absatzes "JA"
eintraegst, erklaerst du dich damit einverstanden. In allen anderen
Faellen wird der Wahlschein mit Ruecksicht auf das deutsche
Bundesdatenschutzgesetz verworfen und nicht gewertet.

#a [ ] Datenschutzklausel - Zustimmung: Ich bin mit der
Verarbeitung meiner Daten wie oben beschrieben
einverstanden

=-=-=-=-=-=-=-=- Alles nach dieser Zeile bitte loeschen =-=-=-=-=-=-=-=-

Marc Brockschmidt - GVV

unread,
Nov 30, 2003, 6:00:00 PM11/30/03
to

Status
~~~~~~

Die Gruppe ist unmoderiert.


Begründung
==========

Allgemeine Modalitäten:
======================

Proponent:
Christian Mell <christian....@gmx.de>

Wahlschein
==========


Folgende Personen haben sich bislang an der Abstimmung beteiligt:
========================================================================
41...@despammed.com Volker Englisch
a.kn...@myrealbox.com Andreas Knöll
a...@spamfence.net Andreas M. Kirchwitz
anc...@gmx.net Andreas Loch
ber...@despammed.com Bernd H. Steiner
caw...@gmx.net Christian Wederhake
cgar...@gmx.de Christoph Garbers
christian....@gmx.de Christian Mell
D-M...@gmx.net David Dahlberg
die_...@gmx.de Oliver Ding
dk...@darc.de Edmund H. Ramm
dlk-n...@deelkar.ath.cx Dirk-Lueder Kreie
doeb...@doeblitz.net Ralf Döblitz
donj...@gmx.de Jürgen Eberhardt
d...@danielwinter.de Daniel Winter
e...@vellusig.de Egon Vellusig
Felix....@gmx.net Felix Wiemann
geo...@gmx.net Kai-Uwe Isermann
h.ku...@gmx.de Holger Kunadt
har...@ottensen.de Harald Legner
Harry-N...@Gmx.Net Harry Harms
heiko.news.val...@gmx.de Heiko Otterbach
hgbus...@gmx.net Hans-Georg Bickel
Hucklen...@aol.com Frank Hucklenbroich
h...@kabsi.at Herbert Pressler
in...@heellmann.de Heribert Ellmann
Jo...@gmx.de Juergen Bethke
joerg.b...@student.uni-ulm.de Jörg Bihlmayr
j...@cs.tu-berlin.de Joerg Puetz
just.f...@galveran.org Torsten Gallus
kd-...@tprac.de Karsten Düsterloh
Lars.B...@gmx.de Lars Biskupek
le...@gmx.at Kurt Bernhard Pruenner
lis...@joernweber.de Joern Weber
martya...@gmx.de Martin Boehme
matthi...@nexgo.de Matthias Kryn
matt...@peick.de Matthias Peick
Meine-...@gmx.net Swen Sauerwald
michae...@gkss.de Michael Dahms
mic...@md-d.org Michael Diederich
Monika...@firemail.de Monika Weill
muell-h...@gmx.de Thomas Mertens
myjun...@gmx.de Ingo Moch
net...@astrohund.de Dirk Jantke
net...@madisonheights.de Matthias Mees
news...@achimbohl.de Achim Bohl
Nutz...@chris-kurbjuhn.de Chris Kurbjuhn
nutz...@doczook.de Tobias Mummert
olaf.pi...@gmx.de OLAF PIERSBERG
olaf_...@yahoo.de Olaf Reibel
ole...@t-online.de Olaf Schneider
p.hu...@gmx.de Pether Hubert
Peter....@epost.de Peter Baumann
Peter....@Koeln.Netsurf.de Peter Brixius
ph-t...@onlinehome.de Philip Herzog
pill...@nurfuerspam.de Philip Pape
rene+vo...@schuster.priv.at René Schuster
ron...@damh.de Ronald Potratz
sche...@schepker.de Hajo Schepker
schn...@mabi.de Torsten Schneider
schopp...@yahoo.de Christian Henkel
sh-u...@gmx.de Sebastian Hoffmann
spam-or...@gmx.de Manfred Russ
Spa...@fahr-zur-Hoelle.org Gerald Eischer
stadi...@kiezkicker.de Stefan Rosskopf
ste...@cvmx.org Stefan Wagner
steffen.p...@stud.tu-ilmenau.de Steffen Prößdorf
steph...@web.de Stephan Korn
t...@gottesbote.de Tim Kaiser
usenet-nospam-...@steffenbanhardt.de Steffen M. Banhardt
usene...@mbellmann.de Markus Bellmann
use...@ch-guenther.de Christian Guenther
usen...@gmx.net Heiko Möller
usenetNO...@executorsoftworks.de Stephan W. Braun
usenetuse....@arcor.de Beate Göbel
usereply...@innoline-systemtechnik.de Dietmar Meier
uwe.p...@tu-clausthal.de Uwe Pierau
vo...@joshua-tree.org Rocco Dotschkal
vo...@niamodnikufesin.de Hank Hampel
vo...@thiscrazyworld.de Juergen Ginkel
vo...@usenetverwaltung.org Matthias Esken


Als ungueltig erkannte Stimmen:
========================================================================
ty...@phreaker.net tyan
! Ungueltiger Realname

Lars Bernhofen

unread,
Dec 1, 2003, 11:57:46 AM12/1/03
to
Marc Brockschmidt - GVV schrieb:

> Als ungueltig erkannte Stimmen:
> ========================================================================
> ty...@phreaker.net tyan
> ! Ungueltiger Realname

*lol*, how low can you go...

Gruß, Lars, f'up ausnahmsweise missachtet und neu gesetzt

bbb.tyan

unread,
Dec 1, 2003, 1:30:09 PM12/1/03
to
Lars Bernhofen wrote:

> > Als ungueltig erkannte Stimmen:
> > ========================================================================
> > ty...@phreaker.net tyan
> > ! Ungueltiger Realname
>
> *lol*, how low can you go...

das frage ich mich auch. ueber dich.

man http://www.usemod.com/cgi-bin/mb.pl?RealName
man eingetragener kuenstlername.
man rufname.

davon abgesehen wurde der CfV missverstaendlich formuliert.
er haette praeziser an den text von

"Der Artikel "Einrichtung von Usenet-Gruppen in de.*"

angepasst werden muessen.

viel spass in deiner kleinen welt.

> Gruß, Lars, f'up ausnahmsweise missachtet und neu gesetzt

dito.

Lars Bernhofen

unread,
Dec 1, 2003, 4:07:47 PM12/1/03
to
bbb.tyan schrieb:

> viel spass in deiner kleinen welt.

Ich wusste, der Filter muss vorübergehend angepasst werden...
Wegen: muahahaha!!!!!!!!11111, Occi [tm], bist du es?

Gruß, Lars, Filter wieder gesetzt und f'up dorthin wo die
Cancelbots ihr Unwesen treiben.

bbb.tyan

unread,
Dec 1, 2003, 4:56:37 PM12/1/03
to
Lars Bernhofen wrote:

> Ich wusste, der Filter muss vorübergehend angepasst werden...
> Wegen: muahahaha!!!!!!!!11111, Occi [tm], bist du es?
>
> Gruß, Lars, Filter wieder gesetzt und f'up dorthin wo die
> Cancelbots ihr Unwesen treiben.

ich danke dir, auch wenn du davon offensichtlich nichts mitbekommst,
fuer den oeffentlichen beleg, wie primitiv unsachlich manche
"realnamer" sich verhalten.

warum die staendigen fups? ist dir etwa bewusst, wie peinlich dein
auftreten ist? dann solltest du nicht mit so einem kinderkram anfangen.

ich denke, es ist _doch_ eine gute idee, diese gruppe verschwinden
zu lassen. die welt hat schon genug arrogante dj poser, da braucht
es keine petrischale fuer ihre tollheit.

Marc Brockschmidt - GVV

unread,
Dec 18, 2003, 8:30:00 AM12/18/03
to
Ergebnisse Loeschung von de.rec.musik.nachtleben
(104 gueltige Stimmen)

Ja Nein : 2/3? >=60? : ang.? : Gruppe
---- ---- : ---- ----- : ----- : ---------------------------------------
86 18 : Ja Ja : Ja : Loeschung von de.rec.musik.nachtleben

1 ungueltige Stimme(n)

Gegen dieses Ergebnis kann innerhalb einer Woche nach seiner
Veröffentlichung Einspruch erhoben werden. Der Einspruch ist per
E-Mail bei der Moderation von de.admin.news.announce (Adressen
siehe Signatur) einzulegen.
Wenn es keine ernsthaften Einsprueche gibt oder diese abgelehnt
werden, wird die Moderation von de.admin.news.announce das
Ergebnis danach umsetzen.

Loeschung (angenommen):
=======================

de.rec.musik.nachtleben Parties, Events und Clubkultur.

Charta


~~~~~~
Die Gruppe beschäftigt sich mit den verschiedensten
Ausprägungen von musikalischen Veranstaltungen, Nachtleben und
Clubkultur.

Das Themenspektrum umfasst hierbei neben Vorbereitung,
Organisation, Durchführung und Nachbetrachtung
musikorientierter Events, auch die Clubkultur an sich, die
musikalische Untermalung, deren Unterstützung durch
Lichttechnik und Dekoration der Location, Auswahl und Einsatz
von Equipment sowie Hintergründe, generelle Anekdoten,
Geschichten, Erfahrungsberichte und Erlebnisschilderungen.

Angesprochen sind Veranstalter, Club- und Diskothekenbetreiber,
Diskjockeys, Lightjockeys sowie mit Partygängern und
Feierwütigen auch das Publikum als die potentielle Zielgruppe.

Nicht Thema der Gruppe sind Diskussionen über einzelne
Musikstücke, das Komponieren oder Produzieren, die
Identifikation von Liedern sowie der Handel mit Tonträgern oder
Veranstaltungskarten. Werbung und Ankündigungen für
Veranstaltungen sind ebenfalls unerwünscht.

========================================================================

Wichtiger Hinweis:

Die unten aufgefuehrten Personen haben der Speicherung, Verarbeitung
und Veroeffentlichung ihrer Adressen und Stimmdaten nur im Rahmen dieses
Verfahrens zugestimmt. Eine Verwendung darueber hinaus wurde nicht
erlaubt. Damit ist insbesondere die Nutzung oder Uebermittlung der Daten
fuer Werbezwecke oder fuer die Markt- oder Meinungsforschung verboten.

========================================================================


Ja gestimmt:
------------------------------------------------------------------------
a.kn...@myrealbox.com Andreas Knöll
amel...@expires-2003-12-31.arcornews.de Arnd Mellema


anc...@gmx.net Andreas Loch
ber...@despammed.com Bernd H. Steiner
caw...@gmx.net Christian Wederhake
cgar...@gmx.de Christoph Garbers
christian....@gmx.de Christian Mell

chri...@zigenhorn.de Christian Zigenhorn
csch...@gmx.net Christian Schlegel
die_...@gmx.de Oliver Ding


dlk-n...@deelkar.ath.cx Dirk-Lueder Kreie
doeb...@doeblitz.net Ralf Döblitz
donj...@gmx.de Jürgen Eberhardt
d...@danielwinter.de Daniel Winter

Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke


e...@vellusig.de Egon Vellusig
Felix....@gmx.net Felix Wiemann

frank....@gmx.net frank paulsen
gelesener...@moosmilbe.de Laura Ohrndorf


geo...@gmx.net Kai-Uwe Isermann
h.ku...@gmx.de Holger Kunadt
har...@ottensen.de Harald Legner
Harry-N...@Gmx.Net Harry Harms
heiko.news.val...@gmx.de Heiko Otterbach
hgbus...@gmx.net Hans-Georg Bickel

hi...@uboot.com Holger Pollmann


Hucklen...@aol.com Frank Hucklenbroich
h...@kabsi.at Herbert Pressler

ige...@yahoo.de Kevin Egle
in...@heellmann.de Heribert Ellmann
j...@gmx.de Jochen Lutz
Jo...@gmx.de Juergen Bethke


j...@cs.tu-berlin.de Joerg Puetz
just.f...@galveran.org Torsten Gallus
kd-...@tprac.de Karsten Düsterloh
Lars.B...@gmx.de Lars Biskupek
le...@gmx.at Kurt Bernhard Pruenner

martya...@gmx.de Martin Boehme
matthi...@nexgo.de Matthias Kryn
matt...@peick.de Matthias Peick
Meine-...@gmx.net Swen Sauerwald
michae...@gkss.de Michael Dahms
mic...@md-d.org Michael Diederich
Monika...@firemail.de Monika Weill
muell-h...@gmx.de Thomas Mertens
myjun...@gmx.de Ingo Moch

na...@mips.inka.de Christian Weisgerber

olaf_...@yahoo.de Olaf Reibel


p.hu...@gmx.de Pether Hubert
Peter....@epost.de Peter Baumann

pill...@nurfuerspam.de Philip Pape


ron...@damh.de Ronald Potratz
sche...@schepker.de Hajo Schepker
schn...@mabi.de Torsten Schneider
schopp...@yahoo.de Christian Henkel

Seb...@gmx.de Sebastian Hirschmann
sh-u...@gmx.de Sebastian Hoffmann
si...@despammed.com Simon Paquet


spam-or...@gmx.de Manfred Russ
Spa...@fahr-zur-Hoelle.org Gerald Eischer
stadi...@kiezkicker.de Stefan Rosskopf

steffen.p...@stud.tu-ilmenau.de Steffen Prößdorf
stepha...@stephan.manske-net.de Stephan Manske
steph...@web.de Stephan Korn
Thomas....@Wirtschaft.TU-Chemnitz.DE Thomas Homilius
t...@gottesbote.de Tim Kaiser
udo.hel...@arcor.de Udo Hellermann

webm...@michaelhorstmann.de Michael Horstmann
z...@uni-jena.de Frank Cichos

Nein gestimmt:
------------------------------------------------------------------------
41...@despammed.com Volker Englisch
a...@spamfence.net Andreas M. Kirchwitz
armin.eh...@arcor.de Armin Ehrbar
D-M...@gmx.net David Dahlberg
dk...@darc.de Edmund H. Ramm
Erhard...@t-online.de Erhard Sanio
ga...@web.de Pirko Jumalautanen
hjl-...@ct0132.rhein-neckar.de Hans-Juergen Wilhelm Lattrell
JoachimP...@swp-net.de Joachim Pimiskern
joerg.b...@student.uni-ulm.de Jörg Bihlmayr
lis...@joernweber.de Joern Weber
olaf.pi...@gmx.de OLAF PIERSBERG
ole...@t-online.de Olaf Schneider

rene+vo...@schuster.priv.at René Schuster
soa...@gmx.net Jens Mander
ste...@cvmx.org Stefan Wagner

Ungueltige Stimmen:
------------------------------------------------------------------------

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages