Likörrezepte gesucht

24 views
Skip to first unread message

Heiko Löwen

unread,
May 30, 2002, 8:33:47 AM5/30/02
to
Hallo M@mpfies,

ich suche Rezepte zur Likörherstellung, insbesondere für Bierlikör und
Kaffeelikör, aber auch alle anderen "Likörspezialitäten".
Im vorraus vielen Dank !

Gruss
Heiko


Rene Gagnaux

unread,
May 30, 2002, 10:18:55 AM5/30/02
to

Guten Tag Heiko, guten Tag allerseits,

On Thu, 30 May 2002 14:33:47 +0200, "Heiko Löwen" <H_A.L...@t-online.de>
wrote (<ad5bee$pru$04$1...@news.t-online.com>):

>ich suche Rezepte zur Likörherstellung, insbesondere für Bierlikör

Da wäre schon mal Bierlikör...

MMMMM----- Recipe via Meal-Master (tm) v8.04

Title: Bierlikoer (Bayern)
Categories: Getraenke, Likoer, Bier, Deutschland
Yield: 1 Rezept

4 Flaschen Bockbier
750 g Kristallzucker; evtl. etwas
-- mehr, nach Geschmack
1 Vanilleschote; aufgeschlitzt
1/2 Zimtstange
5 Gewuerznelken
1250 ml 96%ige Alkohol

MMMMM----------------------------REF---------------------------------
-- Walter Gaigg
-- Ansatzschnaepse, 1996
-- ISBN 3-7020-0743-1
-- Erfasst von Rene Gagnaux

Bockbier in ein emailliertes Kochgeschirr giessen, Zucker dazugeben,
gut einruehren, Gewuerze zugeben. Schonend zum Kochen bringen, etwa
1/4 Stunde lang koecheln lassen.

Vom Herd nehmen, eine Stunde lang ziehen lassen. Dann durch ein Tuch
abseihen und nochmals bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen.

Alkohol zugeben und rasch in Flaschen abfuellen. Diese sollten fuer
mindestens drei Monate im Keller nachreifen koennen.

MMMMM

>und Kaffeelikör,

Aus dem gleichen Büchlein:

MMMMM----- Recipe via Meal-Master (tm) v8.04

Title: Kaffeelikoer
Categories: Getraenke, Likoer, Kaffee
Yield: 1 Rezept

50 g Kaffeebohnen
-- sehr fein gerieben
375 ml ;Wasser
1/2 pk Vanillezucker
250 ml ;Wasser
350 g Kristallzucker
250 ml 96%iger Alkohol

MMMMM----------------------------REF---------------------------------
-- Walter Gaigg
-- Ansatzschnaepse, 1996
-- ISBN 3-7020-0743-1
-- Erfasst von Rene Gagnaux

Sehr fein geriebene Kaffeebohnen mit dem Wasser kurz aufkochen, zehn
Minuten ziehen lassen, filtrieren.

Vanillezucker und Kristallzucker in Wasser geben, aufkochen, ein wenig
einkochen lassen.

Nachdem beide Loesungen abgekuehlt sind, werden sie vermischt. Dann
Alkohol zugeben, gut durchruehren, abfuellen und im Keller lagern.

Reifezeit: mindestens ein Monat.

MMMMM



>aber auch alle anderen "Likörspezialitäten".

Ich kann obengenanntes Büchlein sehr empfehlen, enthält eine ganze Reihe an
weniger bekannten Spezialitäten.

Salut
René

Dirk Trunz

unread,
May 31, 2002, 1:51:16 PM5/31/02
to
Rene Gagnaux <r.ga...@ch.inter.net> wrote:


> 1250 ml 96%ige Alkohol

So viele Umdrehungen leistet meines Wissens nur Strohrum. Gibt es eine
Alternative?


Grüsse
Dirk

Petra Holzapfel

unread,
May 31, 2002, 1:56:02 PM5/31/02
to
Hallo Dirk,

Am Fri, 31 May 2002 19:51:16 +0200, schrieb bere...@onlinehome.de (Dirk Trunz):

>> 1250 ml 96%ige Alkohol
>
>So viele Umdrehungen leistet meines Wissens nur Strohrum. Gibt es eine
>Alternative?

Alcool purissimo 95° kannst du aus dem nächsten Italienurlaub mitbringen
(lassen), gibt's dort in Spirituosenläden, ich hab ihn auch schon in
Supermärkten gefunden. Ich hab jetzt den genauen Preis nicht mehr im Kopf, aber
er war superbillig :-)

Grüße
Petra
--
Petra Holzapfel
www.kochkiste.de * Menüs für jede Jahreszeit * Backrezepte *
www.petras-brotkorb.de.vu * Brotrezepte mit Fotos *

Rene Gagnaux

unread,
May 31, 2002, 2:12:35 PM5/31/02
to

Guten Tag Dirk, guten Tag allerseits,

On Fri, 31 May 2002 19:51:16 +0200, bere...@onlinehome.de (Dirk Trunz)
wrote (<1fd2bim.ltco081w24ppwN%bere...@onlinehome.de>):

>> 1250 ml 96%ige Alkohol

>So viele Umdrehungen leistet meines Wissens nur Strohrum.

Nicht mal, Strohrum dürfte bis "nur" 80% Alkohol gehen. Würde als Notlösung
noch gerade gehen.

>Gibt es eine Alternative?

Bei dieser Art Likör - Bierlikör - leider nicht, sonst ist der Alkoholgehalt
zu niedrig. Trinkspiritus um 95% Alkohol ist für den privaten Gebrauch
normalerweise - d.h. nicht unter der Hand o.ä. ... - in Deutschland - sowie
in der Schweiz und in vielen Ländern - sehr teuer, wegen der Versteuerung.
Oder man kauft es in Ländern, die Trinkspiritus nicht so stark versteuern,
wie von Petra erwähnt. Allerdings darauf achten, dass es sich nicht um
vergälltes Alkohol handelt.

Salut
René

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages