Baerbock: Russland benutzt Hunger als Kriegswaffe

1 view
Skip to first unread message

Wir fordern: DDR statt BRD

unread,
May 18, 2022, 5:20:52 PMMay 18
to
New York (dpa) - Bundesaußenministerin Annalena Baerbock hat Russland
vorgeworfen, die Blockade von Getreideexporten aus der Ukraine als
Kriegswaffe einzusetzen. «Durch die Blockade ukrainischer Häfen, durch
die Zerstörung von Silos, Straßen und Eisenbahnen und insbesondere der
Felder von Bauern hat Russland einen Kornkrieg begonnen, der eine
globale Nahrungsmittelkrise anfacht», sagte Baerbock am Mittwoch während
eines Außenministertreffens bei den Vereinten Nationen in New York.



Kornkrieg ist mir schnuppe, solange es keinen Doppelkorn-Krieg gibt!

Iwan Iwanowitsch Suffkow

unread,
May 18, 2022, 5:27:27 PMMay 18
to
Mir auch egal! Ich trinke nur Wodka.


Iwan

Siegfrid Breuer

unread,
May 18, 2022, 6:18:06 PMMay 18
to
putler-...@rote-wehrmacht.ru (Wir fordern: DDR statt BRD) schrieb:

> New York (dpa) - Bundesaußenministerin Annalena Baerbock hat Russland
> vorgeworfen, die Blockade von Getreideexporten aus der Ukraine als
> Kriegswaffe einzusetzen.

Jaja, weil die Ukrainer ihre Haefen vermint hatten, ist jetzt
Putin schuld, dass die mit ihren Schiffen nicht rauskoennen!
Was einem inzwischen an verbrecherischen Luegen aufgetischt wird,
sowohl von dem Drecks-Medienpack, als auch von den Politkaspern,
geht auf keine Kuhhaut mehr!

--
> Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$.dlg@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: <https://www.youtube.com/watch?v=W2l2kNQhtlQ>

Siegfrid Breuer

unread,
May 18, 2022, 6:18:08 PMMay 18
to
ludger_...@web.de (Ludger Averborg) schrieb:

> Die Weltproduktion von Weizen beträgt ca 3 Mrd t.
> Davon produzierte die Ukraine 2020, als vor dem Krieg, knapp 1 %
> (26.098.830 t.
>
> Ich wäre doch sehr verwundert, wenn die Ernährungslage der Welt sich
> bedeutsam ändern würde wegen 1% Reduktion.

Die Besengten glauben halt alles, was in der Tagesschau kommt!
Mit Logik kannste bei denen schon lange nicht mehr landen, sonst
kaemen die drauf, dass wegen 2% Mangel der Weizenpreis bei uns
nicht durch die Decke gehen koennte:

<https://sun9-80.userapi.com/s/v1/ig2/VHHt_gciUsfRV__dyunPu2KTKkU4G9jP-XahL34yce6xFyKO-utuTalEvCIfa_iIMObasa8dSqCAwnYHkxMs3oEw.jpg?size=1280x717&quality=95&type=album>

F. W.

unread,
May 19, 2022, 1:28:40 AMMay 19
to
Am 19.05.2022 um 00:17 schrieb Siegfrid Breuer:
> putler-...@rote-wehrmacht.ru (Wir fordern: DDR statt BRD) schrieb:
>
>> New York (dpa) - Bundesaußenministerin Annalena Baerbock hat Russland
>> vorgeworfen, die Blockade von Getreideexporten aus der Ukraine als
>> Kriegswaffe einzusetzen.
>
> Jaja, weil die Ukrainer ihre Haefen vermint hatten, ist jetzt
> Putin schuld, dass die mit ihren Schiffen nicht rauskoennen!
> Was einem inzwischen an verbrecherischen Luegen aufgetischt wird,
> sowohl von dem Drecks-Medienpack, als auch von den Politkaspern,
> geht auf keine Kuhhaut mehr!
>

Sagense nämlich bei RTdeutsch...

FW

F. W.

unread,
May 19, 2022, 1:29:41 AMMay 19
to
Am 18.05.2022 um 23:20 schrieb Wir fordern: DDR statt BRD:

> New York (dpa) - Bundesaußenministerin Annalena Baerbock hat Russland
> vorgeworfen, die Blockade von Getreideexporten aus der Ukraine als
> Kriegswaffe einzusetzen.

Deshalb wollen manche den Krieg nicht beginnen oder verlängern: Krieg
ist Scheiße.

FW

Hartmut Kraus

unread,
May 19, 2022, 2:25:06 AMMay 19
to
Am 19.05.22 um 07:29 schrieb F. W.:
> Deshalb wollen manche den Krieg nicht beginnen oder verlängern: Krieg
> ist Scheiße.

Der Meinung sind sicher nicht nur manche, eher viele. Aber was nützt
das, wenn die nicht gefragt werden?

Hartmut Kraus

unread,
May 19, 2022, 2:52:09 AMMay 19
to
Am 18.05.22 um 23:20 schrieb Wir fordern: DDR statt BRD:
> Kornkrieg ist mir schnuppe, solange es keinen Doppelkorn-Krieg gibt!

Dann hättest du dir deine "Forderung DDR statt BRD" besser überlegen
sollen. ;)

Echter Nordhäuser Doppelkorn 0,7 L. 38%

DDR: EVP 17,60M

BRD: Günstigster Preis 6.49€

noebbes

unread,
May 19, 2022, 3:05:19 AMMay 19
to
Am 18.05.2022 um 23:47 schrieb Ludger Averborg:
> On Thu, 19 May 2022 00:20:53 +0300, "Wir fordern: DDR statt BRD"
> <putler-...@rote-wehrmacht.ru> wrote:
>
>> New York (dpa) - Bundesaußenministerin Annalena Baerbock hat Russland
>> vorgeworfen, die Blockade von Getreideexporten aus der Ukraine als
>> Kriegswaffe einzusetzen. «Durch die Blockade ukrainischer Häfen, durch
>> die Zerstörung von Silos, Straßen und Eisenbahnen und insbesondere der
>> Felder von Bauern hat Russland einen Kornkrieg begonnen, der eine
>> globale Nahrungsmittelkrise anfacht», sagte Baerbock am Mittwoch während
>> eines Außenministertreffens bei den Vereinten Nationen in New York.
>>
> Die Weltproduktion von Weizen beträgt ca 3 Mrd t.
> Davon produzierte die Ukraine 2020, als vor dem Krieg, knapp 1 % (26.098.830 t.
>
> Ich wäre doch sehr verwundert, wenn die Ernährungslage der Welt sich bedeutsam
> ändern würde wegen 1% Reduktion.

Irgendwie muß man den schwer Besengten doch die ständigen
Preissteigerungen verkaufen. Letzt bei einem belgischen Bäcker (gleich
hinter der Grenze) gesehen: 1 (ein) Brötchen 50 Cent. Wer kauft sowas
denn noch?
>
> Hauptproduzenten sind China, Indien, Russland, USA, Kanada und Frankreich.
> Ukrainer liegt erst auf Platz 7. Deutschland liegt mit knapp 10 % weniger als
> die Ukraine auf Platz 9.
>
> l.
>

noebbes

unread,
May 19, 2022, 3:10:11 AMMay 19
to
Nur für diejenigen die zu blöde sind selbst zu merken wie sie verarscht
werden.

--
The older I get the more everyone can kiss my ass

Johann Schmitz

unread,
May 19, 2022, 4:11:41 AMMay 19
to
Es gilt wohl eher das Axiom: Wer einen Krieg beginnt, muß sich
sicher sein, daß er ihn auch gewinnen kann.

Dabei ist der genau richtige Zeitpunkt des Kriegseintritts das
Entscheidende für einen erfolgreichen Ausgang.

Und der Sieger hat immer recht!

h. (Friedfisch)



--
https://de.wikipedia.org/wiki/Casus_Belli

Siegfrid Breuer

unread,
May 19, 2022, 8:45:24 AMMay 19
to
m...@home.com (F. W.) schrieb:

>> Jaja, weil die Ukrainer ihre Haefen vermint hatten, ist jetzt
>> Putin schuld, dass die mit ihren Schiffen nicht rauskoennen!
>> Was einem inzwischen an verbrecherischen Luegen aufgetischt wird,
>> sowohl von dem Drecks-Medienpack, als auch von den Politkaspern,
>> geht auf keine Kuhhaut mehr!
>
> Sagense nämlich bei RTdeutsch...

Nee, ist wohl Allgemeinwissen, Deine Tagesschau haelt es aber
fuer Dich unter der Decke:

<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3Cxn0nhwky...@news.heirich.name%3E>
ersatzweise:
<http://al.howardknight.net/msgid.cgi?&MSGI=%3Cxn0nhwky...@news.heirich.name%3E>

F. W.

unread,
May 23, 2022, 2:45:34 AMMay 23
to
Am 19.05.2022 um 14:44 schrieb Siegfrid Breuer:
> m...@home.com (F. W.) schrieb:
>
>>> Jaja, weil die Ukrainer ihre Haefen vermint hatten, ist jetzt
>>> Putin schuld, dass die mit ihren Schiffen nicht rauskoennen!
>>> Was einem inzwischen an verbrecherischen Luegen aufgetischt wird,
>>> sowohl von dem Drecks-Medienpack, als auch von den Politkaspern,
>>> geht auf keine Kuhhaut mehr!
>>
>> Sagense nämlich bei RTdeutsch...
>
> Nee, ist wohl Allgemeinwissen, Deine Tagesschau haelt es aber
> fuer Dich unter der Decke:
>
> <http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3Cxn0nhwky...@news.heirich.name%3E>
> ersatzweise:
> <http://al.howardknight.net/msgid.cgi?&MSGI=%3Cxn0nhwky...@news.heirich.name%3E>
>

Dein Ohr am Lautsprecher Putins...

FW

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages