OT Igel

4 views
Skip to first unread message

Cornelius Rosenschon

unread,
Oct 30, 2001, 2:55:50 PM10/30/01
to
Hallo,
abends treffe ich ab und zu einen jungen Igel neben dem Weg zum
Hauseingang. Wenn ich ihn belästige, rollt er sich nicht ein, sondern
stemmt sich nur gegen meine Hand. Er scheint noch nicht das
Überwinterungsgewicht zu haben. Die Schnecken sind abgefeiert. Also
würde ich ihn gerne noch etwas mästen. "Ihn" wohlgemerkt, daher das OT
im Betreff. Heute hatte ich die Wahl, ihm 1 Wiener Würstchen aus dem
Kühlschrank, oder ein paar Angelwürmer, auch gut gekühlt, oder Eier
anzubieten. Aber da wären auch noch Käse, Äpfel, Zucchini, Brot, der
Rest einer Schweinshaxe, Dorschleber, usw. gewesen. Was bekommt ihm
denn? Mag er Bier? Oder schätzt er vielleicht Olivenöl?
Gruß Conny

Petra Kleineisel

unread,
Oct 30, 2001, 4:28:16 PM10/30/01
to
Hallo Conny!

Cornelius Rosenschon schrieb:

> Er scheint noch nicht das
> Überwinterungsgewicht zu haben. Die Schnecken sind abgefeiert.

Hast du ihn gewogen? Wenn ich mich noch richtig erinnere sollten sie so
700g haben, weiß aber nicht mehr genau zu welchen Zeitpunkt.

> paar Angelwürmer, auch gut gekühlt, oder Eier
> anzubieten. Aber da wären auch noch Käse, Äpfel, Zucchini, Brot,

Anglerwürmer, wohl temperiert, ein Ei, aufgeschlagen, Äpfel, Zucchini
denke ich auch.

Auf alle Fälle KEINE Milch. Katzenfutter naß und trocken hat meine
Schwiegermutter gefüttert, der Igel mochte es und es ist ihm bekommen
(er war mehrere Jahre immer wieder bei ihr im Garten)

> Mag er Bier? Oder schätzt er vielleicht Olivenöl?

Frag ihn doch einfach mal, vielleicht verrät er es dir ;-)))

Grüße

Petra

--
Petra Kleineisel
"Alle Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist so verloren,
wie die Farben des Regenbogens für einen Blinden oder das Lied eines
Vogels für einen Tauben." (M. Ende)

Ulf Neumann

unread,
Oct 30, 2001, 5:40:30 PM10/30/01
to
In <3BDF05C6...@vr-web.de> Cornelius Rosenschon wrote:

>Hallo,
>abends treffe ich ab und zu einen jungen Igel neben dem Weg zum
>Hauseingang.

Erinnerungn an meine ungefähr dreißig Jahre zurückliegende Karl
May-Lektüre sagen mir, daß Igel besonders gut werden, wenn man sie in
Lehm einkleidet und dann backt. Mit der Lehmkruste fallen dann auch
die Stacheln ab.


Viele Grüße,

Ulf Neumann

Simone Erdrich

unread,
Oct 31, 2001, 2:17:12 AM10/31/01
to

> Anglerwürmer, wohl temperiert, ein Ei, aufgeschlagen, Äpfel, Zucchini
> denke ich auch.
>
> Auf alle Fälle KEINE Milch. Katzenfutter naß und trocken hat meine
> Schwiegermutter gefüttert, der Igel mochte es und es ist ihm bekommen
> (er war mehrere Jahre immer wieder bei ihr im Garten)

Also an die Sache mit der Milch kann ich mich auch erinnern. Nur Wasser
geben. Und daß Igel Katzenfutter mögen kann ich auch bestätigen, meine
Freundin hat auf diese Art und weise schon 3 oder 4 kleine Igel über den
Winter gebracht.

Vielleicht bringt dich auch ein Anruf beim Tierarzt weiter, wenn du dir
unsicher bist, wegen des Gewichts.

Gruß (auch an den Igel) :))

Simone

Ilka Spiess

unread,
Oct 31, 2001, 2:44:16 AM10/31/01
to
In <3BDFA578...@brimail.de> Simone Erdrich, schrieb:

Hallo Simone,

>> Auf alle Fälle KEINE Milch. Katzenfutter naß und trocken hat meine

>Also an die Sache mit der Milch kann ich mich auch erinnern. Nur Wasser
>geben. Und daß Igel Katzenfutter mögen kann ich auch bestätigen,

Als besondere Delikatesse mögen sie Mehlwürmer.

Hier ist ein sehr schöner Link, es steht alles da was Mann/Frau wissen muß.
http://www.tier-magazin.de/tierarzt_news.htm



Gruss,
o
Ilka
--
http://home.t-online.de/home/ufetzer (Ilkas und Ullis Kochecke)
** REZKONV ** MMTOOLS ** TV-COOK ** REZEPTE ** KÜCHENKRÄUTER **

Monika Schleidt

unread,
Oct 31, 2001, 2:47:57 AM10/31/01
to

Cornelius Rosenschon <crose...@vr-web.de> wrote in message
news:3BDF05C6...@vr-web.de...

> Das mit den 700 gramm stimmt, gilt aber eigentlich für September, also
müsste er jetzt schon mehr haben, ausserdem sollte er jetzt gar nicht mehr
unterwegs sein, sondern im Winterschlaf in irgendeinem Laubhaufen.
Also nur füttern wird ihm nicht helfen, du müsstest ihn überwintern. In
irgendeinem warmen Raum, (achtung, er stinkt ziemlich!) Heizraum,
Waschküche, oder sowas. Katzendosenfutter liebt er, Obst, Gemüse, Wasser,
er geht dann nicht in den Winterschlaf, aber wächst über den Winter zu einem
ausgewachsenen Igel heran, den du im Mai wieder auslassen kannst. Wir haben
das schon gemacht und es hat gut geklappt.
lg. Monika


Rudolf Womes

unread,
Oct 31, 2001, 2:12:31 AM10/31/01
to

"Ulf Neumann" <neu...@poboxes.com> schrieb im Newsbeitrag
news:9rna90$j4q$04$2...@news.t-online.com...

>
> Erinnerungn an meine ungefähr dreißig Jahre zurückliegende Karl
> May-Lektüre sagen mir, daß Igel besonders gut werden, wenn man sie in
> Lehm einkleidet und dann backt. Mit der Lehmkruste fallen dann auch
> die Stacheln ab.
>


Hallo Ulf,

das kenne ich auch so. Mein Vater hat mir erzählt in jungen Jahren (war
so um 1920 herum) hätte er sich öfter eine Igel auf diese Art gebraten.

MfG Rudi


Dietmar Kirchner

unread,
Oct 31, 2001, 5:03:25 AM10/31/01
to
Katzenfutter und Katzentrockenfutter.
Damit legt er pro Tag bis zu 40g zu.
Das Bier kannst ja Du trinken während er das Katzenfutter frisst :-).

Diet(derschon3IgeldurchdenWintergebrachthat)mar



Cornelius Rosenschon <crose...@vr-web.de> wrote in message news:<3BDF05C6...@vr-web.de>...

Cornelius Rosenschon

unread,
Oct 31, 2001, 1:42:11 PM10/31/01
to
Hallo Igelfreunde!
Vielen Dank für die vielen Tips hier und per email. Katzenfutter und ein
bißchen Gemüse scheint für den Igel das beste zu sein. Allerdings
streichen hier jede Menge Katzen herum. Sie liegen bei mir außen auf der
Fensterbank, oder auf den Fußabstreifern. Oder sie haben irgendwo im Haus
gepennt und wollen abends raus. Zahlreiche Abdrücke ihrer nassen Pfötchen
zieren meine Terrasse, Treppenaufgang, Gartentürchen, usw. Wie wird das
wohl werden, wenn ich nun offene Katzenfutterdöschen auslege? Einfangen
will ich den Igel erst, wenn ich sehe, daß er keinen Unterschlupf gefunden
hat. Hinter meiner Gartenhütte werde ich ein großen Laubhaufen anlegen.
Übrigens nur am Rande angemerkt. In regelmäßigen Abständen tobt in drg ein
Katzenthread. Hauptvorwurf, die scheißen auf den Rasen, wo das kleine Kind
spielt. Ich finde nur kleine sorgfältig zugedeckte Klo-Stellen in der
mulmigen Erde meiner überdachten Rabatten. Die Objekte der Unlust im Rasen
stammen sicher von Igeln;-))
Gruß Conny

Malte Tanner

unread,
Oct 31, 2001, 3:17:25 PM10/31/01
to
Hallo Conny :-)

"Cornelius Rosenschon" schrieb im Newsbeitrag

> Hauptvorwurf, die scheißen auf den Rasen, wo das kleine Kind
> spielt.

Und was soll das kleine Kind denken? Darf es dann da auch? :-) Äh äh sagt
Muttern oder Vatter. :-)

Mensch wann werden wir denn hier mal wieder stubenrein und erwachsen.

Der Bombenabwurfplatz liegt woanders für Menschen :-) Und anderes ist
abzurichten.

Malte, dem das zitierte Wort an Nummer drei viel zu hart für die weiche
Masse ist. (ich meine das zweite Wort hinter dem Komma wohlgemerkt)

Monika Schleidt

unread,
Nov 1, 2001, 2:42:45 AM11/1/01
to
die scheißen auf den Rasen, wo das kleine Kind
> spielt. Ich finde nur kleine sorgfältig zugedeckte Klo-Stellen in der
> mulmigen Erde meiner überdachten Rabatten. Die Objekte der Unlust im Rasen
> stammen sicher von Igeln;-))
> Gruß Conny
>
Oder von Mardern.
Die "Objekte der Unlust" von Katzen finden sich höchstens fein säuberlich
vergraben in der Sandkiste! Da stören sie dann allerdings schon.
lg. Monika


Vava Luna

unread,
Nov 1, 2001, 6:52:00 AM11/1/01
to
Im Artikel <3BE04603...@vr-web.de>, Cornelius Rosenschon
<crose...@vr-web.de> schreibt:

>Übrigens nur am Rande angemerkt. In regelmäßigen Abständen tobt in drg ein
>Katzenthread. Hauptvorwurf, die scheißen auf den Rasen, wo das kleine Kind
>spielt. Ich finde nur kleine sorgfältig zugedeckte Klo-Stellen in der
>mulmigen Erde meiner überdachten Rabatten. Die Objekte der Unlust im Rasen
>stammen sicher von Igeln;-))

Die Gartengruppe is sowieso schlimm geworden, wenn ich wat finden will, such
ich lieber gleich wo im Internet. Haste ja gesehn wie die eine Oesterreicherin
sich wieder aufgeregt hat, dat is jetzt schon die dritte die von dort nervt.

Tschau,
Vava
--
Der andere mag vollkommen im Unrecht sein, aber er wird es nicht einsehen.
Dale Carnegie

Cornelius Rosenschon

unread,
Nov 1, 2001, 11:25:31 AM11/1/01
to
Hi Monika;-))

> lg. Monika

lg? loving greets? ;-))

Froh gestimmt
Conny


Cornelius Rosenschon

unread,
Nov 1, 2001, 11:22:52 AM11/1/01
to
> ich lieber gleich wo im Internet. Haste ja gesehn wie die eine Oesterreicherin
> sich wieder aufgeregt hat, dat is jetzt schon die dritte die von dort nervt.

Ich schau da nur selten rein. Das Fräulein fällt durch ihre rotzige Sprache auf.
Seit Lisa Fitz sich von ihrem Auspruch bzgl. Nationalbewußtsein distanziert hat,
ei da hat auch sie plötzlich eine neue Sig. Erinnert charakterlich etwas an den
"Herrn Koarl" und sonst an Herrn W.O. Ich habe mir abgewöhnt, auf dem Niveau zu
reagieren. Also ignorieren! Sie kann Dir das Wasser nicht reichen!
Gruß Conny

Daniel Zervikal

unread,
Nov 1, 2001, 12:05:18 PM11/1/01
to

"Vava Luna" <vanes...@aol.com> schrieb im Newsbeitrag
news:20011101065200...@nso-ck.aol.com...

Servas

> Haste ja gesehn wie die eine Oesterreicherin
> sich wieder aufgeregt hat, dat is jetzt schon die dritte die von dort
nervt.

Kann es sein das Du mit Deinen billigen rassistischen Äusserungen nicht
weit kommst? Du hast Deine Fangemeinde und sonst nichts.

> Tschau,
> Vava
Daniel

Cornelius Rosenschon

unread,
Nov 1, 2001, 1:26:53 PM11/1/01
to
> Kann es sein das Du mit Deinen billigen rassistischen Äusserungen nicht
> weit kommst? Du hast Deine Fangemeinde und sonst nichts.

"Österreicherin" = rassistisch?

Vavafan
Conny

Daniel Zervikal

unread,
Nov 1, 2001, 1:41:42 PM11/1/01
to

"Cornelius Rosenschon" <crose...@vr-web.de> schrieb im Newsbeitrag
news:3BE193ED...@vr-web.de...

Servus

> "Österreicherin" = rassistisch?

In diesem Zusammenhang sehe ich das so. Und es ist ja nicht das erste mal.
Aber was solls, is ja nur ein Kind das gerne im Katzenklo spielt. Hat sie
schon ihr Katzenhotel?

> Vavafan
*istbekannt*
> Conny
Daniel

PS: was meinst Du zu dem UDP Vorschlag bzgl web.de - ich finds super

Cornelius Rosenschon

unread,
Nov 1, 2001, 2:20:20 PM11/1/01
to
Hallo Daniel!

> > "Österreicherin" = rassistisch?
> In diesem Zusammenhang sehe ich das so.

Ich fürchte, Deine Petra wird Dich heute abend mit einem Kinnhaken ins Bett
bringen;-))

> schon ihr Katzenhotel?

Ich hatte ihr mal als Geschäftsidee die Eröffnung eines Hundepuffs
vorgeschlagen. Sie schwankt wohl noch zwischen den Alternativen. Auch ein
Psychologiestudium wird erwogen. Vermutlich wegen dem Reflexhammer;-))

> PS: was meinst Du zu dem UDP Vorschlag bzgl web.de - ich finds super

Hab ich nicht mitbekommen!

Schönen Abend noch
Gruß Conny

Malte Tanner

unread,
Nov 1, 2001, 2:29:31 PM11/1/01
to

"Cornelius Rosenschon" schrieb im Newsbeitrag > Hi Monika;-))

>
> > lg. Monika
>
> lg? loving greets? ;-))

oder love greetings :-) Anderenfalls stünde da die Liebende grüßt. Aber so
ists ja nicht gemeint.

Malte mit vielen Grüßen.


Malte Tanner

unread,
Nov 1, 2001, 2:33:48 PM11/1/01
to
Servus,
"Daniel Zervikal" schrieb im Newsbeitrag

> In diesem Zusammenhang sehe ich das so. Und es ist ja nicht das erste mal.

> Aber was solls, is ja nur ein Kind das gerne im Katzenklo spielt. Hat sie
> schon ihr Katzenhotel?

Katzeklo Katzeklo ja das macht die Katze froh :-) Hotellerie sicher nicht.

Malte, austrophil veranlagt.


Vava Luna

unread,
Nov 1, 2001, 3:06:54 PM11/1/01
to
Im Artikel <3BE176DB...@vr-web.de>, Cornelius Rosenschon
<crose...@vr-web.de> schreibt:

>reagieren. Also ignorieren! Sie kann Dir das Wasser nicht reichen!

Rumuebelnde Oesterreicherinnen zu dominieren gehoert nich viel zu ;-)

Vava Luna

unread,
Nov 1, 2001, 3:06:51 PM11/1/01
to
Im Artikel <3BE1A074...@vr-web.de>, Cornelius Rosenschon
<crose...@vr-web.de> schreibt:

>> > "Österreicherin" = rassistisch?


>> In diesem Zusammenhang sehe ich das so.
>
>Ich fürchte, Deine Petra wird Dich heute abend mit einem Kinnhaken ins Bett
>bringen;-))

Die ham sich echt gefunden und gesucht ;-)

Vava Luna

unread,
Nov 1, 2001, 3:06:53 PM11/1/01
to
Im Artikel <3BE193ED...@vr-web.de>, Cornelius Rosenschon
<crose...@vr-web.de> schreibt:

>> Kann es sein das Du mit Deinen billigen rassistischen Äusserungen nicht


>> weit kommst? Du hast Deine Fangemeinde und sonst nichts.
>
>"Österreicherin" = rassistisch?

Da merkste wieder die Naehe zu den meisten Deutschen (DU BIS NE AUSNAHME, ICH
WEISS DAT!!!), die koennen sich auch nich leiden und sind schon diskrimiiert,
wennse bloss ihre Nationalitaet hoern. Direkt nebendran die Schweizer,
viersprachige Direktdemokratie mit zwanzich Prozent Auslaendern und echt ne
reiche Nation. Die uebeln nich laut irgendwo rum und verdrehn dir die Worte,
das machen die einfach nich, weilse wissen, dat sich dat nich gehoert. Hasch is
bei denen verboten aber gekifft wird echt an jeder Ecke, suuuuupertolerant. Die
Leute vom Hippietreff im Sommer wollten aber doch weiter nach Portugel, weil
das da billicher und waermer is. Und denen ihre Tuetenkultur, die
schweizerische mein ich, das kennste hier und bei den Oesis garnich. Hier is
vielleicht jede tausendste Tuete huebsch und wenn sich die Insularisierung von
den Tuerken zu den Deutschen umkehrt, nichmal mehr das, weisste ja was ich
meine. Aber ich hab nix gegen die oesterreichischen Leute oder Afghanistan oder
wasweissichwo auf der Erde. Hier is aber nen oeffentliches Forum und wenn dann
von den paar die da sind von at gleich drei Oesterreicherinnen rumuebeln dann
faellt dat schon auf, steht aba wenigstens der Gernot als nen Fels inner
Brandung dagegen, der is ne echte Leuchte am Himmel der Geistreichen mit allem
was der weiss. Haste ja gesehn wie der Walter dat Hollaenderimage pueriert hat.

Heut hab ich mal Immobilien von Garmisch geschmoekert. Koennste echt reich
werden bei der Nachfrage, is bloss kein Platz mehr dort. Fuer Luxusteile mit
Alpenblick kannste jeden Preis verlangen. So heut Abend koch ich noch vor,
morgen hab ich kein Bock, da geh ich frueh shoppen, Computer gucken und dann
mach ich nen Laubhaufen fuer Igel. Auflauf mit Zucchini und Kartoffeln und
Hackfleisch wird das, sollnse sich dann inner Mikro warmmachen. Ich bin auf`m
Geburtstag von Terrormike am 8. Dezember eingeladen, cool wa. Aber dat is in
Hannover. Warste schonma in Hannover? Dat is schlimmer wie Bielefeld!!! Haste
dich schonma gefragt, warum Bonn Bonn heisst und Remagen Remagen? Keiner weiss
dat, weil dat vonnen Kelten kommt und die ham schriftlich nix ueberliefert,
immer bloss weitererzaehlt von eim alten Druiden zum andern. Kam heut im Radio,
hab ich beim airbrushen gehoert.

Cornelius Rosenschon

unread,
Nov 1, 2001, 5:04:14 PM11/1/01
to
> Die ham sich echt gefunden und gesucht ;-)

Die beiden sind schon o.k. Manchmal muß man Dich schon am Zopf ziehen;-))

Eben habe ich gemerkt, daß der Film auf RTL fast bis 24 Uhr geht. Das hat mir
gereicht. Den Rest nehme ich auf und schau lieber hier nochmal rein. Wenn mein
Igel wüßte, was er hier für Aufregungen verursacht! Es ist Frost angesagt, ich
bin noch am überlegen, ob ich ihn einfange und zwangsbeglücke, bis zum Frühjahr.
Mh?

Gruß Conny

Cornelius Rosenschon

unread,
Nov 1, 2001, 5:07:49 PM11/1/01
to
> Da merkste wieder die Naehe zu den meisten Deutschen (DU BIS NE AUSNAHME, ICH

Na sowas!;-)
Österreicherinnen haben Charme! Die eine Ausnahme ignorieren wir;-))

> faellt dat schon auf, steht aba wenigstens der Gernot als nen Fels inner
> Brandung dagegen, der is ne echte Leuchte am Himmel der Geistreichen mit allem

Ja genau! Ich erinnere mich an das Bildchen auf seiner hp, wo er schelmisch unter
einem Reisbauernhütchen hervorlugt. Genau, was man sich unter einem Fels in der
Brandung vorstellt, bzw. einer Leuchte am Himmel der Geistreichen;-)) Oh Vava!!

> mach ich nen Laubhaufen fuer Igel.

Brav!

> Geburtstag von Terrormike am 8. Dezember eingeladen, cool wa.

Eher unappetitlich!

> Hannover. Warste schonma in Hannover?

Jedes Jahr CeBit!

> dich schonma gefragt, warum Bonn Bonn heisst und Remagen Remagen? Keiner weiss

Ne! Diese wichtigen Fragen muß ich übersehen haben?

Ich denke der OT-Igel ist nun abgefeiert.
Gruß Conny


Daniel Zervikal

unread,
Nov 1, 2001, 5:53:18 PM11/1/01
to

"Cornelius Rosenschon" <crose...@vr-web.de> schrieb im Newsbeitrag
news:3BE1A074...@vr-web.de...

Servus

> > > "Österreicherin" = rassistisch?
> > In diesem Zusammenhang sehe ich das so.
>
> Ich fürchte, Deine Petra wird Dich heute abend mit einem Kinnhaken ins
Bett
> bringen;-))

Why?

> Hab ich nicht mitbekommen!

Dachte ich mir.

> Schönen Abend noch
> Gruß Conny

mfg
Daniel

Daniel Zervikal

unread,
Nov 1, 2001, 5:54:20 PM11/1/01
to

"Malte Tanner" <malte....@firemail.de> schrieb im Newsbeitrag
news:9rs83b$slb$07$1...@news.t-online.com...

Servus

> Katzeklo Katzeklo ja das macht die Katze froh :-) Hotellerie sicher
nicht.

SCNR

> Malte, austrophil veranlagt.
mfg
Daniel

Daniel Zervikal

unread,
Nov 1, 2001, 5:54:54 PM11/1/01
to

"Vava Luna" <vanes...@aol.com> schrieb im Newsbeitrag
news:20011101150651...@nso-fr.aol.com...

Servus

> Die ham sich echt gefunden und gesucht ;-)

Kann ja Dir nicht passieren Kinderl.

> Tschau,
> Vava
Daniel

Vava Luna

unread,
Nov 2, 2001, 2:05:49 AM11/2/01
to
Im Artikel <9rsjoa$v5gv8$1...@ID-50707.news.dfncis.de>, "Daniel Zervikal"
<tan...@gmx.net> schreibt:

>> Die ham sich echt gefunden und gesucht ;-)
>
>Kann ja Dir nicht passieren Kinderl.

Ne sowat wie du kann mir nich passiern.

Vava Luna

unread,
Nov 2, 2001, 2:05:50 AM11/2/01
to
Im Artikel <3BE1C6DE...@vr-web.de>, Cornelius Rosenschon
<crose...@vr-web.de> schreibt:

>Die beiden sind schon o.k.

Da waer ich mir nich so sicher.

>Manchmal muß man Dich schon am Zopf ziehen;-))

Ich hab kurze Haare.

>Eben habe ich gemerkt, daß der Film auf RTL fast bis 24 Uhr geht. Das hat mir
>gereicht. Den Rest nehme ich auf und schau lieber hier nochmal rein. Wenn
mein

Ich hab gestern nach`m Auflauf rumgezapt und bin dann wo haengengeblieben wo
ich drueber eingepennt bin. Ich weiss echt nich mehr was das war.

>Es ist Frost angesagt, ich

Erst Montach, obwohl, in Doitschland is eigentlich immer Frost.

Erzaehl dir noch nen Oekojoke, bevor Fruehstueck gibt>>>> Was ham ROTWUERMER
und PDS gemeinsam? Beide sind rot und machen viel MIST :-)

Malte Tanner

unread,
Nov 2, 2001, 4:10:15 AM11/2/01
to
Moin,

"Daniel Zervikal" schrieb im Newsbeitrag
> > Katzeklo Katzeklo ja das macht die Katze froh :-) Hotellerie sicher
> nicht.
>
> SCNR

Ich auch nicht, daher die Anlehnung an Helge Schneider's Lied :-)

Grippegeplagte wissen ein Lied davon zu singen um es auf ernstere Ebene zu
bringen.

Malte


Iris Grzeschiczek

unread,
Nov 2, 2001, 7:42:25 AM11/2/01
to
"Daniel Zervikal" <tan...@gmx.net> wrote:
>
>PS: was meinst Du zu dem UDP Vorschlag bzgl web.de - ich finds super
>
Kannste mich mal schlau machen? UDP(User Datagram Protocol)
ist doch eine ziemlich unzuverlässige Übertragung von Daten.
Oder meinst Du was ganz anderes? Vielleicht habe ich ja auch
nur Scheuklappen vom Lernen für den MCSE ;-)
Gruß Iris

--
__________________________________________________________
News suchen, lesen, schreiben mit http://newsgroups.web.de

Uwe Borchert

unread,
Nov 2, 2001, 8:59:45 AM11/2/01
to
Hi,

Iris Grzeschiczek <Iri...@web.de> wrote:
>
>"Daniel Zervikal" <tan...@gmx.net> wrote:
>>
>>PS: was meinst Du zu dem UDP Vorschlag bzgl web.de - ich finds super
>>
>Kannste mich mal schlau machen? UDP(User Datagram Protocol)
>ist doch eine ziemlich unzuverlässige Übertragung von Daten.
>Oder meinst Du was ganz anderes?

Usenet Death Penalty?

>Vielleicht habe ich ja auch
>nur Scheuklappen vom Lernen für den MCSE ;-)

Ihhhhhh! Geh fort, geh sofort weg damit! Das ist Pfui! Pfui!

MfG (Mit fuerchterlichem Grausen)

Uwe Borchert

Daniel Zervikal

unread,
Nov 2, 2001, 9:11:19 AM11/2/01
to

"Uwe Borchert" <Uwe.Bo...@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:c1.2bm.2dPSB9$0...@ID-96642.news.cis.dfn.de...

Servus

> >Vielleicht habe ich ja auch
> >nur Scheuklappen vom Lernen für den MCSE ;-)
>
> Ihhhhhh! Geh fort, geh sofort weg damit! Das ist Pfui! Pfui!

SCNR + ACK!

> MfG (Mit fuerchterlichem Grausen)
> Uwe Borchert

mfg
Daniel

Iris Grzeschiczek

unread,
Nov 2, 2001, 9:41:37 AM11/2/01
to
Uwe.Bo...@gmx.de (Uwe Borchert) wrote:
>>Vielleicht habe ich ja auch
>>nur Scheuklappen vom Lernen für den MCSE ;-)
>
>Ihhhhhh! Geh fort, geh sofort weg damit! Das ist Pfui! Pfui!
>
>MfG (Mit fuerchterlichem Grausen)


Oje oje, jetzt habe ich mich ja hier fürchterlich geoutet
Ich duck mich ja schon

Axel Voss

unread,
Nov 2, 2001, 1:30:32 PM11/2/01
to

Cornelius Rosenschon <crose...@vr-web.de> schrieb in im Newsbeitrag:
3BE176DB...@vr-web.de...

Conny, bitte etwas mehr Analytik ;-))
Vava schreibt keine rotzige Sprache, sondern schlicht und ergreifend
falsches Deutsch;
garniert mit einem beeindruckenden Kenntnisdefizit von Interpunktion.
Das hat auch nichts mit jugendlicher Renitenz zu tun, sondern zeugt ganz
einfach von
charakterlicher Verwahrlosung.
Über Vavas Nationalbewußtsein decke ich mal den Mantel des Schweigens;
sie wird wissen warum. Eine ihrer Sigs (mit dem Kircheiss-Zitat) stammte aus
sehr braunen Zeiten.
Nicht weiter wild. Es war Vavas Unkenntnis. Zwar widerstrebend, hat sie nach
meiner (freundlichen) Intervention per PM letztes Jahr (oder war es im
Frühling 2001?), die Sig gewechselt.
Vava ist wahrscheinlich nicht dumm, sondern suhlt sich gerne in komischer
Sprachakrobatik.
Eine gewisse Lernfähigkeit traue ich ihr durchaus zu. Das Fazit ihrer
Beiträge trifft zwar nicht immer
in's Schwarze, aber bisweilen in's Dunkelgraue.
Fazit: Vava lesen und sich amüsieren.
Gruss
Axel, der hofft, daß jetzt von Vava eine schöne Retourkutsche kommt

Pedro Martillo

unread,
Nov 2, 2001, 2:35:13 PM11/2/01
to
Halli,hallo,Hallöle !
unabhängig davon, was hier gerade diskutiert wurde, frage ich mich, warum Vava
überhaupt noch hier in MAMPF ist !


vanes...@aol.com (Vava Luna) beichtete vor einiger Zeit:
.... hat ich nen Albtraum. Warn....wir in Teheran urlauben (schauder), bin ich
weggelaufen Seitenstrassen gucken, warn ueberall GROSSE ARABER ....


Nach Analyse ihres Traumes waren wir damals übereinstimmend der Meinung, daß
sich geheime ( sexuelle ?) Wünsche oft in Träumen artikulieren.
Eigentlich sollte sie jetzt Haramsdame im wunderbaren Kabul City sein.
Hätte bestimmt ihren geistigen Horizont erweitert !
Mit freundlichen Grüßen
Pedro

Cornelius Rosenschon

unread,
Nov 2, 2001, 5:12:12 PM11/2/01
to
Hi Pedro!

> unabhängig davon, was hier gerade diskutiert wurde, frage ich mich, warum Vava
> überhaupt noch hier in MAMPF ist !

Ihr schreibt beide erfrischende Beiträge! Ich möchte keinen hier vermissen;-))
Übrigens Spitze, Dein Grundkurs in Hessisch;-))

Gruß Conny

Cornelius Rosenschon

unread,
Nov 2, 2001, 5:15:38 PM11/2/01
to
> Ich hab kurze Haare.

Warum ist es für Dich so schwer, mal ein Ausweisfoto hochzuladen? Oder siehste aus
wie die Damen bei den Grünen?

> Erst Montach, obwohl, in Doitschland is eigentlich immer Frost.

Das sagt jemand der in "Doitschland" warm und trocken sitzt.

> und PDS gemeinsam? Beide sind rot und machen viel MIST :-)

Es gibt auf beiden Seiten viel Mist. Ich habe mal vor einiger Zeit Erfurt besucht,
Schloß Friedenstein, den Dom zu Naumburg, die Wartburg, Weimar. Mir scheint, es
war kein Zufall, daß dieser Teil Deutschlands so viele "Leuchten am Himmel der
Geistreichen" hervorgebracht hat;-)) Jedenfalls ist es der PDS/SED im Osten nicht
eingefallen, sich von unserer Kultur zu distanzieren.

Gruß Conny (CSU´ler)

Cornelius Rosenschon

unread,
Nov 2, 2001, 5:17:06 PM11/2/01
to
Hallo Axel!

> Vava schreibt keine rotzige Sprache, sondern schlicht und ergreifend

Mein (ärgerlicher) Kommentar bezog sich nicht auf Vava! So würde ich mit dem
Backfisch nie reden ;-))
Gruß Conny

Pedro Martillo

unread,
Nov 2, 2001, 7:08:54 PM11/2/01
to
Cornelius Rosenschon <crose...@vr-web.de> wrote:
>Ihr schreibt beide erfrischende Beiträge! Ich möchte keinen hier vermissen;-))
>Übrigens Spitze, Dein Grundkurs in Hessisch;-))


Guude,
"...erfrischende Beiträge" ?
Des blöd Geschwätz von Dir Babbelarsch hot mir grad noch gefehlt.....
Du seist in meim Listsche drinn !!!!
Da, wo die drinn stehn, die mich all ma kreuzweise am Bobbes kratze könne !!!!!

Cornelius Rosenschon

unread,
Nov 3, 2001, 4:54:19 AM11/3/01
to
> Des blöd Geschwätz von Dir Babbelarsch hot mir grad noch gefehlt.....
> Du seist in meim Listsche drinn !!!!
> Da, wo die drinn stehn, die mich all ma kreuzweise am Bobbes kratze könne !!!!!

Dein Bobbes kannste selber kratze, Du alter Babbler! Schau mal, ob Deine Milz noch
in Ordnung ist. Oder gibts jetzt auch hirnaktive Milzbranderreger? Den unhöflichen
Teil verkneif ich mir, sonst stürzen sich wieder die deutschen Türkenbräute auf
mich!
Mit frischem Gruß
Conny

Andreas Knöll

unread,
Nov 3, 2001, 8:10:48 AM11/3/01
to
Pedro Martillo schrieb am 03 Nov 2001:

> "...erfrischende Beiträge" ?
> Des blöd Geschwätz von Dir Babbelarsch hot mir grad noch gefehlt.....
> Du seist in meim Listsche drinn !!!!
> Da, wo die drinn stehn, die mich all ma kreuzweise am Bobbes kratze könne !!!!!

Danke für Deinen Beitrag zur Usenet-Kultur.
Kratz Dir mal selber am Bobbes, bevor Du drm-Regulars ans Bein pinkelst.

Zeitansage: 5 Minuten vor PLONK

Grüße,
-ak-

--
"Spiegelei, Spiegelei in der Pfann', wessen Pfann hat Pfanningpleusel im
Scharelgonn?"
"Hermannum, Hermannum, 'nen grossen habt Ihr, aber Jusarian, Morch des garonen
Kleusels, Jusarian hat noch 'nen grösseren als Ihr!" (Hürbine)

Ilka Spiess

unread,
Nov 3, 2001, 11:11:57 AM11/3/01
to
In <8C8JG...@Barbara-Thieme.dialin.t-online.de> Barbara Thieme, schrieb:

Hallo Barbara,

>Im uebrigen verstehe ich nicht, was ihr alle an Vava herumzunoergeln

Bitte nicht Alle!

Es gibt nur sehr wenige Aktive hier in drm die mit Vava nicht so recht können,
aber das ist die Minderheit sag' ich einfach mal so. Ich jedenfalls kann mir drm
ohne sie nicht vorstellen.

Gruß und ein schönes Wochenende :-)
Ilka


Gruss,
o
Ilka
--
http://home.t-online.de/home/ufetzer (Ilkas und Ullis Kochecke)
** REZKONV ** MMTOOLS ** TV-COOK ** REZEPTE ** KÜCHENKRÄUTER **

Rene Gagnaux

unread,
Nov 3, 2001, 11:35:15 AM11/3/01
to

Guten abend Barbara, guten abend allerseits,

On 03 Nov 2001 13:00:00 +0200, Barbara...@t-online.de (Barbara Thieme) in
<8C8JG...@Barbara-Thieme.dialin.t-online.de> wrote:

>Im uebrigen verstehe ich nicht, was ihr alle an Vava herumzunoergeln

>habt.

Wieso alle?? Ich - zum Beispiel - nörgle doch nicht an Vava herum! ;) Wenn ich
Zeit habe, lese ich, was die Vava-Kommune hier schreibt (ist immer ganz gut
unterhaltend...), wenn nicht, dann überlese ich es ganz einfach. Es amüsiert
mich allerdings immer gewaltig, wie die Vava-Kommune so viele Teilnehmer
verbal "um's Finger wickelt" ;))

>Das war, was ich loswerden wollte.

;)

Salut ,
Rene

Matthias Kerl

unread,
Nov 3, 2001, 1:02:36 PM11/3/01
to
Barbara...@t-online.de (Barbara Thieme) wrote:

>Im uebrigen verstehe ich nicht, was ihr alle an Vava herumzunoergeln
>habt.

Versteh ich auch nicht. Und zu nörgeln hab ich da auch nix.
Ihren Sprachwitz find ich außerdem erfrischend kreativ.

Von mir aus soll die ruhig ihre tägliche Pflichtkolummne bekommen :-)

gruss
Matthias

--
http://www.trumpedelic.de - Atmen, Yogaatmen, nackte Trompeten
Beide am Kaffeetisch: ER: "Wie kann ich Dich denn mal so richtig oral
verwöhnen?" SIE: "Gib mir doch einfach noch ein Stück von der
Schwarzwälder Kirschtorte..." [Ingo Leschnewsky in dtl]

Daniel Zervikal

unread,
Nov 3, 2001, 1:42:15 PM11/3/01
to

"Ilka Spiess" <Ilka....@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:9s15l2$10rspu$3...@ID-40421.news.dfncis.de...

Servus

> Es gibt nur sehr wenige Aktive hier in drm die mit Vava nicht so recht
können,
> aber das ist die Minderheit sag' ich einfach mal so.

Super jetzt fühle ich mich auch noch diskriminiert *seufz* :-)

> Gruß und ein schönes Wochenende :-)
> Ilka

mfg
Daniel

Ilka Spiess

unread,
Nov 3, 2001, 2:06:57 PM11/3/01
to
In <9s1dmh$10j37h$1...@ID-50707.news.dfncis.de> Daniel Zervikal, schrieb:

Hallo Daniel,

>Super jetzt fühle ich mich auch noch diskriminiert *seufz* :-)

Wie kann ich das nur wieder gut machen, ein kleines Schmankerl vielleicht?

Ich gehe einmal davon aus, daß du ein Süßer bist, zumindest lassen Petras
Postings darauf schließen;-) Wo ist sie überhaupt?

========== winREZKONV v1.52 Rezept ==========

Titel: RICOTTA-PUDDING MIT VANILLESAUCE
Kategorien: Suessspeise, Pudding, Ricotta
Menge: 6 Portionen

30 Gramm Sultaninen
20 ml Weisser Rum
350 ml Milch
20 Gramm Griess
200 Gramm Ricotta
7 Eier (Kl. M)
20 Gramm Puderzucker
1 Zitrone; die Schale
Butter und Mehl fuer die
-- Foermchen
60 Gramm Zucker
1 Vanilleschote
5 Gramm Lakritzstangen
150 Gramm Amarenakirschen (in Sirup)
1/3 Bund Minze

1. Die Sultaninen im Rum einweichen. 100 ml Milch erhitzen, den
Griess einruehren, kurz ausquellen und abkuehlen lassen. Inzwischen
den Ricotta mit 1 ganzen Ei, 3 Eigelb, Puderzucker, eingeweichten
Sultaninen und Zitronenschale gruendlich mischen. 3 Eiweiss steif
schlagen. Griess unter die Ricottamasse ruehren, dann den Eischnee
unterziehen. 6 Porzellanfoermchen (a 12 ml Inhalt) mit Butter
ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Die Ricottamasse in die
Foermchen fuellen. Die Saftpfanne etwa 2 cm hoch mit warmem Wasser
fuellen und die Foermchen hineinstellen. Im vorgeheizten Backofen
bei 160 Grad (Gas 1-2, Umluft nicht empfehlenswert) auf der
untersten Einschubleiste 1 Stunde garen. Dann im ausgeschalteten
Ofen bei leicht geoeffneter Tuer abkuehlen lassen.

2. Fuer die Vanillesauce die restlichen Eigelb (Eiweiss anderweitig
verwenden) mit dem Zucker in einen Schlagkessel geben und ueber
einem heissen Wasserbad aufschlagen, bis eine dicklich-schaumige
Masse entsteht. Die Vanilleschote der Laenge nach aufschlitzen und
das Mark herauskratzen. Die Lakritze grob hacken. Vanillemark und
Lakritze mit der restlichen Milch aufkochen und 5 Minuten leise
kochen lassen. Mit einem Schneidstab aufmixen und durch ein Sieb in
eine Schuessel giessen. Mit einem Schneebesen unter die Eigelbmasse
im Schlagkessel ruehren. Ueber dem Wasserbad behutsam erhitzen,
dabei vorsichtig umruehren. Die Sauce sollte so dick sein, dass sie
leicht am Loeffel haftet. Unter gelegentlichem Ruehren abkuehlen
lassen, damit sie nicht gerinnt.

3. Den Ricotta-Pudding mit Vanillesauce, Amarenakirschen und Minze
servieren.

: Zubereitungszeit: 2 Stunden (plus Kuehlzeiten)
: Pro Portion: 13 g E, 14 g F, 31 g KH = 315 kcal

: Quelle : essen & trinken Januar 2001
: Erfasst : *RK* 29.12.00 von Ilka Spiess

=====

Vava Luna

unread,
Nov 3, 2001, 2:18:03 PM11/3/01
to
Im Artikel <9s15l2$10rspu$3...@ID-40421.news.dfncis.de>, Ilka Spiess
<Ilka....@gmx.de> schreibt:

>Gruß und ein schönes Wochenende :-)

Dir auch :-)

Vava Luna

unread,
Nov 3, 2001, 2:18:02 PM11/3/01
to
Im Artikel <8C8JG...@Barbara-Thieme.dialin.t-online.de>,
Barbara...@t-online.de (Barbara Thieme) schreibt:

>mein lieber Pedro, Du hast absolut keinen Anlass, derartig ausfallend
>zu werden. Diese Ausdrucksweise passt in eine finstere Hafenkaschemme,
>aber nicht hierher.

Ich glaub der hat dat bloss als Spass gemeint, Leute die viel Chili futtern
sind normalerweise suuuupercool.

>Das war, was ich loswerden wollte.

Du bist auch cool :-)

Vava Luna

unread,
Nov 3, 2001, 2:18:06 PM11/3/01
to
Im Artikel <3BE31B62...@vr-web.de>, Cornelius Rosenschon
<crose...@vr-web.de> schreibt:

>Mein (ärgerlicher) Kommentar bezog sich nicht auf Vava!

Fein. Unser Laubhaufen fuer die Igel is ausserdem schoener. Ich hab unter ner
Tanne auf nen altes Plastikfass Erde draufgeworfen und dann Laub drueber, rein
und davor nen Meter hoch. Ne Luxussuite fuer Igel. Wenn ich mich klein mache
pass ich sogar selber rein :-)

Vava Luna

unread,
Nov 3, 2001, 2:18:06 PM11/3/01
to
Im Artikel <3be343a6$1...@netnews.web.de>, Pedro Martillo <mart...@t-online.de>
schreibt:

>Guude,
>"...erfrischende Beiträge" ?
>Des blöd Geschwätz von Dir Babbelarsch hot mir grad noch gefehlt.....
>Du seist in meim Listsche drinn !!!!
>Da, wo die drinn stehn, die mich all ma kreuzweise am Bobbes kratze könne
>!!!!!
>Pedro

Wo haste denn als Auslaender so`n Kack gelernt?

Vava Luna

unread,
Nov 3, 2001, 2:18:04 PM11/3/01
to
Im Artikel <es68utg42op4ff4ht...@4ax.com>, Rene Gagnaux
<r.ga...@tic.ch> schreibt:

>Wieso alle?? Ich - zum Beispiel - nörgle doch nicht an Vava herum! ;) Wenn
>ich

Das is lieb :-)

>was die Vava-Kommune hier schreibt (ist immer ganz gut

Wir sind ueberhaupt keine Kommune, der Hoax kommt vom Jaegermeister.

In ner Senke von unserm Anwesen wo teils der Gruenkohl steht hat das die Nacht
das erstemal gefrostet. Also Gruenkohlrezepte ohne und mit wenig Fleisch sind
bis Mai naechstes Jahr immer welcome :-) Pak Choi hat das noch ausgehalten,
wundert mich schon.

Vava Luna

unread,
Nov 3, 2001, 2:18:01 PM11/3/01
to
Im Artikel <9s0tt6.3...@ID-13242.user.dfncis.de>, Andreas
=?ISO-8859-1?Q?Kn=F6ll?= <a.kn...@easysixt.de> schreibt:

>Danke für Deinen Beitrag zur Usenet-Kultur.
>Kratz Dir mal selber am Bobbes, bevor Du drm-Regulars ans Bein pinkelst.
>
>Zeitansage: 5 Minuten vor PLONK
>
>Grüße,
>-ak-
>
>--
>"Spiegelei, Spiegelei in der Pfann', wessen Pfann hat Pfanningpleusel im
>Scharelgonn?"
>"Hermannum, Hermannum, 'nen grossen habt Ihr, aber Jusarian, Morch des
>garonen
>Kleusels, Jusarian hat noch 'nen grösseren als Ihr!" (Hürbine)

Ich glaub dat is dem egal, auf nen Huerbinezitierer wuerd ich auch nich was
geben.

Vava Luna

unread,
Nov 3, 2001, 2:18:05 PM11/3/01
to
Im Artikel <3be30385$1...@netnews.web.de>, Pedro Martillo <mart...@t-online.de>
schreibt:

>weggelaufen Seitenstrassen gucken, warn ueberall GROSSE ARABER ....

Das is doch alles das gleiche.

>Nach Analyse ihres Traumes waren wir damals übereinstimmend der Meinung, >daß

Du hast echt keine Ahnung, ich traeume total intensiv meistens. Heut nacht hab
ich wieder sowat getraeumt, da sind welche Typen ohne Schirm von nem
Hubschrauber abgesprungen und normal gelandet. Ich bin dann mitgeflogen, hamse
mir erzaehlt, das das an den Klamotten liegt, diese anhaben. Vielleicht krieg
ich heut Nacht noch mehr raus :-)

Vava Luna

unread,
Nov 3, 2001, 2:18:07 PM11/3/01
to
Im Artikel <9ruoms$sod$00$1...@news.t-online.com>, "Axel Voss"
<voss...@t-online.de> schreibt:

>Conny, bitte etwas mehr Analytik ;-))

Von nem CSU`ler? Der Blinddarm vonner Parteispendenpartei die sich grad selber
fertich macht.

>Vava schreibt keine rotzige Sprache, sondern schlicht und ergreifend
>falsches Deutsch;

Ich kann mir dat leisten, Schule is ausserdem aus.

>einfach von charakterlicher Verwahrlosung.

Du kanns mich nich beleidigen, niemand kann, dat, nichma Ain Stain.

<Über Vavas Nationalbewußtsein decke ich mal den Mantel des Schweigens;
>sie wird wissen warum. Eine ihrer Sigs (mit dem Kircheiss-Zitat) stammte aus
>sehr braunen Zeiten.

Und? Dat warn auch Zeiten.

>Nicht weiter wild. Es war Vavas Unkenntnis.

Quatsch.

>Zwar widerstrebend, hat sie nach
>meiner (freundlichen) Intervention per PM letztes Jahr (oder war es im
>Frühling 2001?), die Sig gewechselt.

Wegen dir bestimmt nich, sondern weil ich einfach ne neue hatte. Waer ja noch
schoener.

>suhlt sich gerne in komischer Sprachakrobatik.

Dat einzigste wo ich mich drin suehle is der Whirlpool. Nachher gleich :-)

>Eine gewisse Lernfähigkeit traue ich ihr durchaus zu.

Ich weiss mehr alste denkst, dat Boese kommt naemlich meistens versteckt unter
dem Guten. Wat gutes zu wollen is ja nich schlimm woste meinst dat dat gut is,
is ja erstemal nich schlimm, aber wenn dat um jeden Preis durchgesetzt werden
soll, dann haste sowat wie jetz. Da kannste inner Geschichte zurueckgehn
soweitste willst, is immer die gleiche Masche. Und dann ne Menge Leute die
mitlaufen und sowat war glaub ich der Kapitaen Kirchheis. Der Kapitaen Prien
war auch sowat. Ich hatt sogar paar Wochen nen Photo anner Wand haengen aus`m
Stern wo der Hitler auf`m Hocker steht hinter der Reling von nem Schiff, das er
bei seim Gruss groesser aussieht. Da passt nen Spruch von Wolfgang Joopp aus`m
neuen Stern suuuuuuper dazu "Die klaeffen furchtbar, und wie kleine Maenner
wollen sie immer dominieren". Scheisse, dat ich dat Bild schon wechgeworfen
hab, dat waer ne geile Collage geworden.

Daniel Zervikal

unread,
Nov 3, 2001, 2:24:23 PM11/3/01
to

"Ilka Spiess" <Ilka....@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:9s1f92$10mqci$1...@ID-40421.news.dfncis.de...

Servus

> Wie kann ich das nur wieder gut machen, ein kleines Schmankerl
vielleicht?

:-)

> Ich gehe einmal davon aus, daß du ein Süßer bist, zumindest lassen
Petras
> Postings darauf schließen;-) Wo ist sie überhaupt?

Erkältung - aber sie liest gerade viiiiiele Postings der letzten Tage
nach.

> Gruss,
> Ilka
mfg
Daniel

Malte Tanner

unread,
Nov 3, 2001, 2:55:18 PM11/3/01
to
In diesem posting erwähnt Andreas Knöll:


> Zeitansage: 5 Minuten vor PLONK

Wer wen filtert und wann ist jedem user selbst überlassen.

Malte

Petra Zervikal

unread,
Nov 3, 2001, 3:00:39 PM11/3/01
to

"Barbara Thieme" <Barbara...@t-online.de> schrieb im Newsbeitrag
news:8C8JG...@Barbara-Thieme.dialin.t-online.de...

Hallo Barbara,

[...]


> Im uebrigen verstehe ich nicht, was ihr alle an Vava herumzunoergeln

> habt. Jung Leute sind nun mal im allgemeinen laut und stuermisch und
> haben eine Neigung, alles in Frage zu stellen bzw. zu verurteilen, was
> wir "Alten" so verzapfen. Das ist was ganz Normales. So sind wir in dem
> Alter alle gewesen. Leiser und ruhiger wird sie von ganz alleine mit zu-
> nehmendem Alter.

Aha. Darf ich fragen, wie alt Du bist und ob Du es wirklich o.k. findest,
dass sich jemand wie "Vava Luna" (ich glaub immer mehr, dass das wirklich
_nur_ ein Troll ist) _jedem_ ans Bein pinkeln kann?
Zu Deiner Info: ich lese nicht nur diese, sondern auch andere NG´s und da
sind ihre permanenten Beleidigungen und präpotenten Äusserungen ja auch
alles andere als beliebt - zumindest bei den meisten...

> Ausserdem hat jeder das Recht, sich hier zu aeussern. Schliesslich leben
> wir in einem freien Land, oder nicht?
> Oder steht fuer Euch das Recht auf freie Meinungsaeusserung in direktem
> Zusammenhang mit einer bestimmten Ueberzeugung???

Ahja. Aber für "Vava" gilt ein anderer Maßstab?

> Man sollte als zivilisierter Mensch nur sachlich und vernuenftig bleiben
> in seinen Aeusserungen. Ein bisschen schimpfen ist ok. Aber dabei sollte
> man denn doch die Kirche im Dorf lassen.


> Das war, was ich loswerden wollte.

Schön und gut. Jetzt wissen wir, dass es sich bei "Vava" um keinen
zivilisierten Menschen handelt - wussten wir das nicht schon vorher? ;-)

> Schoene Gruesse aus Celle
> Barbara

lg
Pez, für die in Bezug auf das "Vava" endgültig EoD ist

Petra Zervikal

unread,
Nov 3, 2001, 3:08:14 PM11/3/01
to

"Ilka Spiess" <Ilka....@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:9s1f92$10mqci$1...@ID-40421.news.dfncis.de...

Hallo Ilka,

[...]


> Ich gehe einmal davon aus, daß du ein Süßer bist, zumindest lassen Petras
> Postings darauf schließen;-) Wo ist sie überhaupt?

Hier bin ich *aufzeig* - aber wie bereits erwähnt, leicht angeschlagen und
mit Halsweh ringend - leider ist auch der Kopf auch bei leichter Temperatur
etwas empfindlicher und der PC nicht der ideale Aufenthaltsort...

Ich hoffe, mein Schatz verzeiht mir, dass Du diesen Eindruck von ihm
gewonnen hast - hab ich soviel über süsse Sachen geschrieben? Er ist einer,
der schon mal vom Rindsschnitzel oder der Beiried _roh_ abbeisst (also, ich
ess gern Beef Tartare, aber so.. ausserdem würd ich das mit meinen Zähnen
sicher nicht so hinkriegen *g*) - aber manchmal vergreift er sich am Honig
(der wird dann schon mal löffelweise gefuttert) oder gaaaanz selten an einem
Stück Schokolade - aber sogar er isst, wenn ich mal was backe - und da fällt
mir ein: schottisches Shortbread ist für mich zu picksüss, zu fett... und er
_liebt_ es (bald isses wieder soweit!) - und ich bin ein absoluter
Schoko-Freak! ;-)

lg
Pez, die sich jetzt mal vors TV verzieht :-)

Malte Tanner

unread,
Nov 3, 2001, 3:42:26 PM11/3/01
to
In diesem posting erwähnt Barbara Thieme:

> mein lieber Pedro, Du hast absolut keinen Anlass, derartig ausfallend
> zu werden. Diese Ausdrucksweise passt in eine finstere Hafenkaschemme,
> aber nicht hierher.

[...]

> Ausserdem hat jeder das Recht, sich hier zu aeussern. Schliesslich
> leben wir in einem freien Land, oder nicht?
> Oder steht fuer Euch das Recht auf freie Meinungsaeusserung in direktem
> Zusammenhang mit einer bestimmten Ueberzeugung???

Wenn wir schon über Grundwerte der Demokratie reden, dann solltest Du bitte
auch bedenken, daß es zur Demokratie gehört, daß es unterschiedliche
Ansichten gibt. Diese dürfen in einer freiheitlich denokratischen
Grundordnung, dessen das Usenet ein Abbild darstellt, geäußert werden keine
Frage.

Auch Pedro hat ein Recht auf Äußerung seiner Ansichten. Ob das nun unterste
Kajüte ist wie wir hier oben sagen was die Wahl der Worte angeht mag mal
dahingestellt sein. Nur sollte Dein oberster Teil ebenso sachlich sein.
Anderenfalls wirkt auf mich der nachstehend zitierte Absatz auf den ich
nicht eingehen werde unglaubwürdig in den Aussagen.

>
> Man sollte als zivilisierter Mensch nur sachlich und vernuenftig
> bleiben in seinen Aeusserungen. Ein bisschen schimpfen ist ok. Aber
> dabei sollte man denn doch die Kirche im Dorf lassen.

Abschließend:
Man sollte nicht nur die Kirche im Dorf lassen sondern muß sie in selbigem
belassen wenn man die Ebene der Rationalität (dtsch.:Vernunft) nicht
verlassen möchte.

Grüße sendet Malte

fup2 poster

Cornelius Rosenschon

unread,
Nov 3, 2001, 3:50:30 PM11/3/01
to
> Ich gehe einmal davon aus, daß du ein Süßer bist,

Dann lutsch ihn ab!
C.

Cornelius Rosenschon

unread,
Nov 3, 2001, 3:50:11 PM11/3/01
to
> Dir auch :-)

Sei nur immer schön servil!
C.

Cornelius Rosenschon

unread,
Nov 3, 2001, 3:49:24 PM11/3/01
to
> Von nem CSU`ler? Der Blinddarm vonner Parteispendenpartei die sich grad selber
> fertich macht.

Du hast Dich immer schon als hochresistent gegen jede Art von Wissenszuwachs
erwiesen!
C.

Malte Tanner

unread,
Nov 3, 2001, 3:48:32 PM11/3/01
to
In diesem posting erwähnt Barbara Thieme:

> Ich geb' es ja zu. Ich habe pauschalisiert. Ungerechtfertigterweise.

Manche tun dies gerne, aber mit anderem Hintergrund.

> Nur aergert es mich immer wieder tierisch, wenn auf jemandem
> herumgehackt wird. Man kann ja ueber alles reden, diskutieren oder auch
> zivilisiert streiten.

Nur es gibt manche die das ein wenig anders sehen und eben dieses nicht
wollen. Diese gibt es im Nutznetz leider auch. Zu letzterem die zu diesem
Thema unbeweglich sind zähle ich mich nicht.

> Nur das das dann hier oft so ins unsachliche abgleitet, finde ich traurig.

Geht nicht nur Dir so. Finde ich sogar sehr bedenklich.

fup2 poster

Malte

Cornelius Rosenschon

unread,
Nov 3, 2001, 3:50:24 PM11/3/01