Google Groups no longer supports new Usenet posts or subscriptions. Historical content remains viewable.
Dismiss

Herr's Carolina Reaper Cheese Curls

15 views
Skip to first unread message

Mike Grantz

unread,
Jan 25, 2024, 2:22:12 PMJan 25
to
Action hatte kurzzeitig Cheese Curls von Herr's im Angebot.
(Laut Webseite scheinen sie Fest im Sortiment zu sein, aber ich habe sie
dort bisher noch nie gesehen.)

Hab mir eine Tüte geschnappt und zu Hause festgestellt, dass sie dort
auch Tüten der Pizza Cheese Curls mit den Reapern vermischt hatten.
(Oder ein Kunde hatte seinen Spass daran, die fast identischen Tüten zu
vermischen...)

Gna.

Als ich nun die richtige Sorte kaufen wollte, war schon alles vergriffen. :(

Kennt die jemand? Hab ich was verpasst?

Jedenfalls scheinen sie regen Absatz gehabt zu haben, denn von den
ehemals zwei vollen Regalflächen, waren nur noch zwei Packungen der
Pizzavariante da.

Michael Pachta

unread,
Jan 25, 2024, 3:43:39 PMJan 25
to
Am 25.01.2024 um 20:22 schrieb Mike Grantz:
> Action hatte kurzzeitig Cheese Curls von Herr's im Angebot.

Hm, noch nie von gehört.

> Hab mir eine Tüte geschnappt und zu Hause festgestellt, dass sie dort
> auch Tüten der Pizza Cheese Curls mit den Reapern vermischt hatten.

LOL. Das war sicher eine Überraschung. Ich habe hier noch eine
angebrochene Tüte Carolina-Reaper-Erdnüsse. Höllisch scharf, so wie der
Ketchup mit Carolina Reaper, der noch im Kühlschrank steht.

> Jedenfalls scheinen sie regen Absatz gehabt zu haben, denn von den
> ehemals zwei vollen Regalflächen, waren nur noch zwei Packungen der
> Pizzavariante da.

Ich kenne Action nicht. Hier in Kiel gibt es den Citti Markt, da haben
sie wenigstens die Habañero-Tortilla-Chips von Pepper-King. Nach den
Dingern bin ich süchtig, aber mehr als 4 Tüten pro Monat gönne ich mir
nicht. Kann von der Schärfe aber nicht mit den Reaper-Snacks mithalten.
Muss auch nicht sein.

Mike Grantz

unread,
Jan 29, 2024, 8:57:55 AMJan 29
to
On 25.01.2024 21:43, Michael Pachta wrote:

>> Action hatte kurzzeitig Cheese Curls von Herr's im Angebot.
>
> Hm, noch nie von gehört.

> Ich kenne Action nicht. Hier in Kiel gibt es den Citti Markt, da haben
> sie wenigstens die Habañero-Tortilla-Chips von Pepper-King. Nach den
> Dingern bin ich süchtig, aber mehr als 4 Tüten pro Monat gönne ich mir
> nicht. Kann von der Schärfe aber nicht mit den Reaper-Snacks mithalten.
> Muss auch nicht sein.

Sie hatten Nachschub. Hab mir ne Tüte geholt und vorsichtshalber noch
reichlich Kakao. :D

Das Zeug ist ein Witz. Ja, es gibt eine angenehme Wärme im Mund aber
ansonsten lächerlich. Jede handelsübliche Supermarktchili aus dem
Chilimix ist schärfer und dominanter.

Wenn "Carolina Reaper" drauf steht, dann erwarte ich was KOMPLETT anderes!

Als Chips würde ich sie noch mal kaufen, aber da ich nicht auf
Erdnussflipps stehe, war das mein erster und letzter Kauf. (2-4 cm
grosse Flipps.)

Michael Pachta

unread,
Jan 30, 2024, 1:59:31 PMJan 30
to
Am 29.01.2024 um 14:57 schrieb Mike Grantz:
> Wenn "Carolina Reaper" drauf steht, dann erwarte ich was KOMPLETT anderes!

Ich habe mal diese Reaper-Chips gekauft bzw. online bestellt:
https://shop.firelandfoods.at/products/firechips-carolina-reaper-50g

Die fand ich schon ganz schön scharf, aber erträglich. Keine Ahnung, was
du dazu sagen würdest. Ich habe den Endruck, dass du härter im Nehmen
bist :-)

Dann gibt auf derselben Website noch diesen Reaper-Ketchup:
https://shop.firelandfoods.at/products/ketchup-hard-heavy-265g-250ml

Sehr scharf. Ein bisschen auf die Pommes ist Okay, aber mehr auch nicht.

Ulf Kutzner

unread,
Jan 31, 2024, 2:20:40 AMJan 31
to
Pachta schrieb am Dienstag, 30. Januar 2024 um 19:59:31 UTC+1:
> Sehr scharf. Ein bisschen auf die Pommes ist Okay, aber mehr auch nicht.

Wenn Du das so definiert hast...

Mike Grantz

unread,
Jan 31, 2024, 6:18:53 AMJan 31
to
On 30.01.2024 19:59, Michael Pachta wrote:
> Am 29.01.2024 um 14:57 schrieb Mike Grantz:
>> Wenn "Carolina Reaper" drauf steht, dann erwarte ich was KOMPLETT anderes!
>
> Ich habe mal diese Reaper-Chips gekauft bzw. online bestellt:
> https://shop.firelandfoods.at/products/firechips-carolina-reaper-50g

Versandkostenfrei ab 40€. :/
Und nach langem suchen und ausprobieren gefunden: 8,90€ Versandkosten.

Da werde ich wohl verzichten, ich brauche momentan keine Chiliprodukte
für 40€. :)

> du dazu sagen würdest. Ich habe den Endruck, dass du härter im Nehmen
> bist :-)

Glaub nicht. Sogar der Aldi-Gewürzketchup mit dem roten Deckel ist
schärfer. Die Curls haben noch nicht mal ein Magengrummeln ausgelöst.

Bei mir ein Anzeichen, dass Chilis im Spiel sind.

Im Nachhinein betrachtet:

Zutaten: Maisgrütze, Sonnenblumenöl, Carolina Reaper-Aroma
[Maltodextrin, Salz, MOLKENPULVER, Gewürze, KÄSEPULVER (1,1%),
VOLLMILCHPULVER, Zucker, Palmfett (MILCHEIWEIß, Glukosesirup), Aromen,
Palmöl, KÄSE (0,6%), Geschmacksverstärker (Mononatriumglutamat,
Dinatrium-5´-Ribonukleotide), Zwiebelpulver, Säureregulatoren
(Milchsäure, Zitronensäure), Knoblauchpulver, Gewürzextrakt, Farbstoffe
(Paprikaextrakt, Carotine)] und Bambusfaser.

Die Tüte war dann erst mal genug authentisch USA Futter für die nächsten
Jahre. *lach*

Die Zutaten von den Chips aus deinem Link lesen sich hingegen sehr gut:

Zutaten: Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Carolina Reaper Chili (1,5%), Salz,
Paprika, schwarzer Knoblauch.

> Dann gibt auf derselben Website noch diesen Reaper-Ketchup:
> https://shop.firelandfoods.at/products/ketchup-hard-heavy-265g-250ml
>
> Sehr scharf. Ein bisschen auf die Pommes ist Okay, aber mehr auch nicht.

Ich mag (moderat) scharfes Essen, aber scharfen Ketchup mochte ich noch
nie. Die schmecken alle irgendwie komisch. Zumindest jene, die ich
bisher probierte. Inklusive dem oben erwähnten mit dem roten Deckel.

Lutz Meisinger

unread,
Feb 1, 2024, 4:17:50 AMFeb 1
to
Am 29.01.2024 um 14:57 schrieb Mike Grantz:
> On 25.01.2024 21:43, Michael Pachta wrote:
>
> Das Zeug ist ein Witz. Ja, es gibt eine angenehme Wärme im Mund aber ansonsten lächerlich. Jede
> handelsübliche Supermarktchili aus dem Chilimix ist schärfer und dominanter.
>
> Wenn "Carolina Reaper" drauf steht, dann erwarte ich was KOMPLETT anderes!
>
es kommt nicht nur auf die Sorte an, sondern auch auf die Menge.

Michael Pachta

unread,
Feb 1, 2024, 2:21:10 PMFeb 1
to
Am 29.01.2024 um 14:57 schrieb Mike Grantz:
> [Herr's Carolina Reaper Cheese Curls]
> Das Zeug ist ein Witz. Ja, es gibt eine angenehme Wärme im Mund aber
> ansonsten lächerlich. Jede handelsübliche Supermarktchili aus dem
> Chilimix ist schärfer und dominanter.

Völlig unerwartet fand ich heute im örtlichen Famila
Cheese-Curls-Produkte von Herr's vor, darunter auch die mit Carolina Reaper.

Die prickeln ein wenig auf der Zunge und das war's. Selbst meine Frau,
nicht gerade als Chili-Head bekannt, hat sie gemocht.

> Wenn "Carolina Reaper" drauf steht, dann erwarte ich was KOMPLETT anderes!

Jepp. Etwas mehr Wumms hätten sie schon haben dürfen.

> Als Chips würde ich sie noch mal kaufen, aber da ich nicht auf
> Erdnussflipps stehe, war das mein erster und letzter Kauf. (2-4 cm
> grosse Flipps.)

Ich fand sie dennoch lecker. Der Käse macht's.

Mike Grantz

unread,
Feb 2, 2024, 11:49:41 AMFeb 2
to
On 01.02.2024 20:21, Michael Pachta wrote:

>> Als Chips würde ich sie noch mal kaufen, aber da ich nicht auf
>> Erdnussflipps stehe, war das mein erster und letzter Kauf. (2-4 cm
>> grosse Flipps.)
>
> Ich fand sie dennoch lecker. Der Käse macht's.

Die sind mir zu fluffig und alles klebt im Mundraum. Wenn Flips, dann
die kompakten knusprigen.

Evtl. solltest du dann auch mal die Pizzavariante probieren, die
schmecken intensiv nach "Käse".

Michael Pachta

unread,
Feb 2, 2024, 3:03:34 PMFeb 2
to
Am 02.02.2024 um 17:49 schrieb Mike Grantz:
> Evtl. solltest du dann auch mal die Pizzavariante probieren, die
> schmecken intensiv nach "Käse".

Auf den Tüten steht "with real cheese", dann gehe ich davon aus, dass
ein Teil des Aromas tatsächlich daher kommt.

Diese Flips wurden als Haufen auf einem "Grabbeltisch" präsentiert,
alles durcheinander. Gesehen habe ich nur die bereits erwähnten
"Reaper", daneben noch "Buffalo Wings Blue Cheese", die ich auch
mitgenommen, aber noch nicht probiert habe. Die dritte Sorte, die mir
auffiel, war "Jalapeños". "Pizza" habe ich nicht entdeckt, eventuell
waren die irgendwo unter dem Haufen, wobei die roten "Reaper"-Tüten die
Mehrheit ausmachten.

Mike Grantz

unread,
Feb 2, 2024, 3:34:17 PMFeb 2
to
On 02.02.2024 21:03, Michael Pachta wrote:

> Auf den Tüten steht "with real cheese", dann gehe ich davon aus, dass
> ein Teil des Aromas tatsächlich daher kommt.

KÄSEPULVER (1,1%) & KÄSE (0,6%)

Mit dem amerikanischen Käseverständnis ist das immer so eine Sache. :D

Real Cheese in diesem Zusammenhang bedeutet nur, dass es kein "processed
cheese" ist, nicht dass es guter Käse sein muss.

Einer der beliebtesten "Käse" bei den Amis hat folgendes auf der
Verpackung stehen:

"SKIM MILK, MILK, CANOLA OIL, MILK PROTEIN CONCENTRATE, SODIUM
PHOSPHATE, CONTAINS LESS THAN 2% OF MODIFIED FOOD STARCH, WHEY PROTEIN
CONCENTRATE, MALTODEXTRIN, WHEY, SALT, CALCIUM PHOSPHATE, LACTIC ACID,
SORBIC ACID AS A PRESERVATIVE, MILKFAT, SODIUM ALGINATE, SODIUM CITRATE,
ENZYMES, APOCAROTENAL AND ANNATTO (COLOR), CHEESE CULTURE, VITAMIN A
PALMITATE."

Jaja, bevor jetzt wieder jemand dahergelaufen kommt, ja, es gibt auch
Gegenden in den USA, wo echter guter Käse produziert wird.

Von der Pizzaversion scheint es zwei Varianten zu geben. Eine Variante
listet nur Käsepulver und Käse auf, die andere Cheddar, Romano UND
Blauschimmelkäse.

Was ich grundsätzlich gut finde, gäbe es da nicht die unzähligen anderen
Inhaltsstoffe.

> Diese Flips wurden als Haufen auf einem "Grabbeltisch" präsentiert,
> alles durcheinander. Gesehen habe ich nur die bereits erwähnten
> "Reaper", daneben noch "Buffalo Wings Blue Cheese", die ich auch
> mitgenommen, aber noch nicht probiert habe. Die dritte Sorte, die mir
> auffiel, war "Jalapeños". "Pizza" habe ich nicht entdeckt, eventuell
> waren die irgendwo unter dem Haufen, wobei die roten "Reaper"-Tüten die
> Mehrheit ausmachten.

Was kosten die bei Famila?

Im Netz sind sie recht teuer. Bei Action 1,95€. (Was ich für das
Gebotene schon grenzwertig finde. Allerdings ein US-Import, welches man
nicht an jeder Ecke findet. Da kann man schon ein Auge zudrücken.)

Joerg Walther

unread,
Feb 3, 2024, 6:42:43 AMFeb 3
to
Mike Grantz wrote:

>> Auf den Tüten steht "with real cheese", dann gehe ich davon aus, dass
>> ein Teil des Aromas tatsächlich daher kommt.
>
>KÄSEPULVER (1,1%) & KÄSE (0,6%)
>
>Mit dem amerikanischen Käseverständnis ist das immer so eine Sache. :D

Ja glaubst du denn, dass das bei uns anders ist? Als industrielle
Massenware produzierte Snacks sind immer so, schau mal die ZDF
Besseresser/Sebastian Lege (alles auch bei Youtube).

-jw-

--

And now for something completely different...

Michael Pachta

unread,
Feb 4, 2024, 4:05:10 AMFeb 4
to
Am 02.02.2024 um 21:34 schrieb Mike Grantz:
> Was kosten die bei Famila?

Weiß ich leider nicht mehr. Den Kassenzettel habe ich schon weggeworfen.

> Im Netz sind sie recht teuer. Bei Action 1,95€. (Was ich für das
> Gebotene schon grenzwertig finde. Allerdings ein US-Import, welches man
> nicht an jeder Ecke findet. Da kann man schon ein Auge zudrücken.)

Ich schätze, dass die Firma Herr's versucht, in Deutschland Fuß zu
fassen. Eventuell tauchen die Tüten ja auch woanders auf. Und vielleicht
etwas günstiger.

Michael Pachta

unread,
Feb 5, 2024, 3:02:53 PMFeb 5
to
Am 02.02.2024 um 21:34 schrieb Mike Grantz:
> Was kosten die bei Famila?

Ich habe den Kassenzettel doch nicht entsorgt, sondern in meiner
Fahrradtasche, die an dem Tag zum Einkaufen dabei hatte, wiedergefunden.
Halt dich fest: Bei Famila kosten die Tüten pro Stück 2,49 € 😐. Dagegen
sind deine 1,98 € ein echtes Schnäppchen.
0 new messages