Frage bzgl. des gesperrten Luftraumes

6 views
Skip to first unread message

Mike Grantz

unread,
Jun 5, 2021, 3:59:07 AMJun 5
to
Da hier innerhalb von zwei Tagen zwei Alarmrotten aufstiegen, es könnten
auch Übungsflüge gewesen sein, stelle ich mir bzgl. der Schlagzeile "EU
schließt Luftraum für Flugzeuge aus Belarus" die Frage, was passiert
eigentlich, wenn die sich einfach nicht dran halten und fleissig weiter
Passagierflieger in unsere Richtung schicken?

Einfach abknallen wird man sie wohl nicht und irgendwann geht auch mal
der Sprit aus, selbst wenn man das x-te Landeverbot ausspricht.

Wird die Maschine nach der Landung dann beschlagnahmt?
Was passiert mit den Piloten?

Patrick Rudin

unread,
Jun 5, 2021, 9:51:55 AMJun 5
to
Mike Grantz wrote:
> stelle ich mir bzgl. der Schlagzeile "EU
> schließt Luftraum für Flugzeuge aus Belarus"

Genau Angaben dazu habe ich nicht gefunden. Hat jemand den exakten
Wortlaut des Entscheides?

Eigentlich ist ja das Chicagoer Abkommen mit seinen
Streitbeilegungsmechanismen wesentlich.
https://www.fedlex.admin.ch/eli/cc/63/1377_1378_1381/de

> die Frage, was passiert
> eigentlich, wenn die sich einfach nicht dran halten und fleissig weiter
> Passagierflieger in unsere Richtung schicken?

Das ist reichlich theoretisch. Kein Passagier ist so blöd, unter den
derzeitigen Bedingungen in Minsk in ein Passagierflugzeug nach Frankfurt
oder Genf zu steigen.

Und wie gross ist wohl der Arbeitsmarkt für Belavia-Piloten mit
belarussischer Staatsbürgerschaft?

> Wird die Maschine nach der Landung dann beschlagnahmt?

Man wird das Ding wohl auf eine Aussenposition stellen und dort
verrotten lassen, während man die Sache in einem ordentichen Verfahren
mit Belavia klärt.

> Was passiert mit den Piloten?

Die Konsequenzen gegen Belavia dürften gravierender sein.


Gruss

Patrick

Ulf Kutzner

unread,
Jun 26, 2021, 6:17:43 AMJun 26
to
Patrick Rudin schrieb am Samstag, 5. Juni 2021 um 15:51:55 UTC+2:

> Und wie gross ist wohl der Arbeitsmarkt für Belavia-Piloten mit
> belarussischer Staatsbürgerschaft?

Hängt von der Bereitschaft ab, Arbeitsgenehmigungen zu erteilen.
Wobei, nach RUS dürfen sie noch einfliegen?

> > Wird die Maschine nach der Landung dann beschlagnahmt?
> Man wird das Ding wohl auf eine Aussenposition stellen und dort
> verrotten lassen, während man die Sache in einem ordentichen Verfahren
> mit Belavia klärt.

Das müßte durchaus nicht der Zielflughafen sein.
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages