Autothrottle 737

8 views
Skip to first unread message

Michael S.

unread,
Jan 26, 2021, 3:40:03 PMJan 26
to
Hallo zusammen,
Bei dem Absturz SJ182 gibt's ja Pressemeldungen, die den Autothrottle in
Verdacht haben, einen Beitrag zum Absturz gehabt zu haben. Ob da jetzt
was dran ist oder nicht, interessiert mich, ob es bei der 737 im
Autothrottle ne Assymetrie Protection gibt. Fliegt der Autothrottle
raus, wenn sich die Drehzahlen massiv unterscheiden? Wie ist das da gelöst?

Michael

Michael S.

unread,
Jan 31, 2021, 9:59:36 AMJan 31
to
Am 27.01.2021 um 21:59 schrieb Rolf Meyer:
> Kommt auf die Ausstattung an, ist nicht standard.
>
> Mein altes Classic 300/500 Manual sagt dazu:
>
> "Additionally, on some airplanes, a thrust split monitor disengages
> the autothrottle if autopilot roll control requires significant
> spoiler deployment and thrust levers become separated. The thrust
> split monitor is active when flaps are less than 15, and the A/T is
> not engaged in the takeoff or go-around mode."
>
>
> In meinem NG Manual ist es ähnlich ausgedrückt, wobei da noch mal nach
> Line-Number unterschieden wird weil es tatsächlich unterschiedliche
> split monitor Ausstattungen gibt:
>
> - thrust levers separated more than 10 degrees in approach after
> Flare armed
> - thrust lever separated by 10 degrees
> - significant thrust difference plus control wheel input of 10
> degrees or more with flaps 10 to up
> - und dasselbe über alle Flap-Settings.
>
> Es wird also je nach Ausstattung auf verschiedene Sachen verglichen,
> zum Teil nur simpel die Thrust Lever Position, wobei das in der
> Classic relativ wenig Sinn macht, da ist es halbwegs normal das es
> schon mal unterschiedliche Hebel-Stellungen für denselben Schub
> braucht, das hängt auch stark von der technischen Betreuung ab. In der
> NG mit FADEC hat man kaum mal einen Thrust Lever Split im normalen
> Betrieb.
>

Danke für die ausführliche Antwort. Das hilft weiter.

Michael

Michael S.

unread,
Feb 11, 2021, 4:41:41 PMFeb 11
to
Am 27.01.2021 um 21:59 schrieb Rolf Meyer:
> On Tue, 26 Jan 2021 21:40:02 +0100, "Michael S." <mich...@bigfoot.de>
> wrote:
>
> Kommt auf die Ausstattung an, ist nicht standard.

Scheint ja jetzt drauf rauszulaufen, dass das mit ein Grund für den
Crash war.
Die alten Flieger erfordern wohl teils doch deutlich mehr systematische
Überwachung der Systeme durch die Crew als das modernere Zeug, das einen
bei jeder signifikanten Unstimmigkeit informiert.

Hat ja auch einen Grund, warum sich die Sicherheit bei den moderneren
Typen drastisch verbessert hat.

Michael

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages