787 Max darf wieder in die Lüfte

11 views
Skip to first unread message

Ingo Stiller

unread,
Nov 18, 2020, 2:15:55 PM11/18/20
to
>https://www.chicagobusiness.com/manufacturing/faa-clears-737-max-its-more-important-ever-boeing
The moment Boeing has been waiting for has finally come. More than 600 days after the Federal Aviation Administration grounded the company’s top-selling plane, it says the 737 Max can return to the air.

Marc Haber

unread,
Nov 18, 2020, 3:10:17 PM11/18/20
to
Ingo Stiller <i2st...@gmx.de> wrote:
>>https://www.chicagobusiness.com/manufacturing/faa-clears-737-max-its-more-important-ever-boeing
>The moment Boeing has been waiting for has finally come. More than 600 days after the Federal Aviation Administration grounded the company’s top-selling plane, it says the 737 Max can return to the air.

Was genau wurde denn jetzt an dem Flieger geändert? Die Dokumentation
und Schulung der Piloten oder gab es wirksame Änderungen?

Grüße
Marc
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834

T.

unread,
Nov 18, 2020, 8:53:06 PM11/18/20
to
Marc Haber schrieb:
> Was genau wurde denn jetzt an dem Flieger geändert? Die Dokumentation
> und Schulung der Piloten oder gab es wirksame Änderungen?

neben dem genannten v.a. auch die Software und ich vermute, das sie
jetzt mehr als einen Sensor für die Entscheidungsfindung nutzen.

Aber ein Pilot der wirklich weiß was der Flieger "hinter seinem Rücken
macht" kann damit am Ende auch sicher umgehen. Bislang wussten die das
die meisten Max-Piloten mangels Schulung ja nicht.

--

Gruesse,

Thorolf

Ole Jansen

unread,
Nov 19, 2020, 1:12:19 AM11/19/20
to
Am 18.11.2020 um 21:10 schrieb Marc Haber:
> Ingo Stiller <i2st...@gmx.de> wrote:
>>> https://www.chicagobusiness.com/manufacturing/faa-clears-737-max-its-more-important-ever-boeing
>> The moment Boeing has been waiting for has finally come. More than 600 days after the Federal Aviation Administration grounded the company’s top-selling plane, it says the 737 Max can return to the air.
>
> Was genau wurde denn jetzt an dem Flieger geändert? Die Dokumentation
> und Schulung der Piloten oder gab es wirksame Änderungen?

Sieht danach aus. Für den Weiterbetrieb notwendig sind danach:

- Neue Flight Control Computer (FCC) Software
- Überarbeitetes Handbuch mit neuen und geänderten Prozeduren
- Update der MAX display System (MDS) software
- Änderung der Horizontal Stabilizer Trim Verkabelung
(Wer weiss was es damit auf sich hat?)
- Durchführung eines AOA Sensor System Tests und Probefluges
nach den o.g. Massnahmen

Gilt bislang ja nur für US Gesellschaften. Andere Regulierungsbehörden
könnten anders entscheiden.

O.J.

Ulf Kutzner

unread,
Nov 19, 2020, 4:09:08 AM11/19/20
to
Ingo Stiller schrieb am Mittwoch, 18. November 2020 um 20:15:55 UTC+1:
> >https://www.chicagobusiness.com/manufacturing/faa-clears-737-max-its-more-important-ever-boeing
> The moment Boeing has been waiting for has finally come. More than 600 days after the Federal Aviation Administration grounded the company’s top-selling plane, it says the 737 Max

Beim Betreff hattest Du allerdings 50 aufgeschlagen.

Gruß, ULF

Steffen

unread,
Nov 19, 2020, 9:10:59 AM11/19/20
to
On 19. Nov 2020, Ole Jansen wrote
(in article <i1mgm0...@mid.individual.net>):

> - Änderung der Horizontal Stabilizer Trim Verkabelung
> (Wer weiss was es damit auf sich hat?)

https://www.cnbc.com/2020/03/09/faa-tells-boeing-that-737-max-wiring-bundles-
are-not-compliant.html

Vielleicht ist die STAB TRIM Cutout Verkabelung nicht sicher genug
verlegt...?

Grüße Steffen

----
@SteffenA380


Peter Liedermann

unread,
Nov 21, 2020, 3:02:03 PM11/21/20
to
Am 18.11.2020 um 20:15 schrieb Ingo Stiller:
>> https://www.chicagobusiness.com/manufacturing/faa-clears-737-max-its-more-important-ever-boeing
> The moment Boeing has been waiting for has finally come. More than 600 days after the Federal Aviation Administration grounded the company’s top-selling plane, it says the 737 Max can return to the air.
>
737 Max? Are there also passengers who dare to fly with it?

Michael S.

unread,
Nov 23, 2020, 1:30:10 PM11/23/20
to
In diversen Foren wird ja fleißig auf den Flieger eingedroschen. Da wird
gefordert, dass der gefälligst 3 AOAs zu haben muss und vieles mehr.

Nunja, ich denke, die ganzen Schwächen, die gegenüber der NG
dazugekommen sind, hat man jetzt beseitigt und ich glaube auch nicht,
dass da signifikante und offensichtliche* weitere Schwächen im Flieger
geblieben sind.

Damit dürfte man bei einem Sicherheitsniveau der 737NG angekommen sein
und das ist fast gleichwertig wie das eines A320. Auch wenn letzterer
vom Grunddesign viel jünger ist, in der Unfallstatistik geben sich A320
und 737NG nicht wirklich viel.

Die 737 kommt z.B. mit 2 AOAs aus, weil es keine Flugregler (mehr) gibt,
die auf valide Werte dieser Sensoren unbedingt angewiesen sind. MCAS
steigt nun bei Diskrepanzen einfach aus und alle anderen vom AOA
abhängigen Funktionen führen nicht unmittelbar zu einem Upset.

Und dann gibts da ja auch noch 2 Menschen im Cockpit.

Beim A320 sieht es anders aus. Das FBW mit seinen Flugreglern ist auf
einen korrekten AOA angewiesen. Und da vermeidet eine 3fach Redundanz
sehr viele Fallbacks in den Direct Mode. Das ist einfach ein ganz
anderes Konzept.

Klar ist die Max am Limit ihres Designs angekommen und ein Flugzeug aus
unzähligen Kompromissen, aber das bedeutet doch nicht automatisch, dass
sie unsicher ist. Klar, sie hat kleinere Notausgänge und schleppt noch
ein paar andere Altlasten aus der Erstzulassung mit. Aber ist das
wirklich so relevant?
Da würde ich mir eher grundsätzlich Sorgen bei Boeing-Flugzeugen in
Sachen Fertigungsqualität machen. Das gute Werk in Seattle wird
zugemacht, und das mit den Qualitätsproblemen in North Charleston stellt
jetzt alleine die 787 her.

* mit offensichtlich meine ich solche Schwächen wie die kaputte MCAS
Implementierung ohne Redundanz. Da wäre doch jeder sorgfältige Prüfer
drübergestolpert, wenn er sich nur 5 Minuten Gedanken gemacht hätte.

Michael

Ulf Kutzner

unread,
Nov 24, 2020, 4:40:21 AM11/24/20
to
Ein kleiner Schwenk zum Betreffsthema mußte eben sein.
Wußte allerdings nicht, daß es die auch als Max gibt...
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages