Modulares Regalsystem

12 views
Skip to first unread message

Lothar Frings

unread,
Jun 30, 2022, 11:05:03 AMJun 30
to
Ich bin auf der Suche nach einem wirklich modularen
Regalsystem aus Holz. Das Modell IVAR von IKEA
käme dem schon nahe, leider ist da aber die größte
Länge der Regalbretter 83 cm. Da ich damit einen
schmalen Gang "überbrücken" möchte, ist das zu kurz bzw. zu
schmal. Kennt hier jemand ein ähnliches System mit
breiteren Böden?

Olaf Schultz

unread,
Jun 30, 2022, 11:16:20 AMJun 30
to
Am 30.06.22 um 17:05 schrieb Lothar Frings:
Das System von

regale-berlin.de bzw.

https://regale-hamburg.de/pages/abmessungen-dimensionen

Es gibt da auch Überbauriegel, die z.B. Hochbetten ermöglichen und
locker 2 m überbrücken.

ist hier im Einsatz. Hat inzwischen mehrere Umzüge überstanden, wird
auch gruppenkonform heimwerkermäßig erweitert, ist stabil, praktisch..

Hat gegenüber dem Appel-Bergpapagei ;-) einen höheren
Anschaffungswiderstand.

Olaf

Lothar Frings

unread,
Jun 30, 2022, 11:50:48 AMJun 30
to
Olaf Schultz tat kund:

> Am 30.06.22 um 17:05 schrieb Lothar Frings:
> > Ich bin auf der Suche nach einem wirklich modularen
> > Regalsystem aus Holz. Das Modell IVAR von IKEA
> > käme dem schon nahe, leider ist da aber die größte
> > Länge der Regalbretter 83 cm. Da ich damit einen
> > schmalen Gang "überbrücken" möchte, ist das zu kurz bzw. zu
> > schmal. Kennt hier jemand ein ähnliches System mit
> > breiteren Böden?
> Das System von
>
> regale-berlin.de bzw.
>
> https://regale-hamburg.de/pages/abmessungen-dimensionen

Danke, schaue ich mir mal an.

HC Ahlmann

unread,
Jun 30, 2022, 5:20:16 PMJun 30
to
Lothar Frings <Lothar...@gmx.de> wrote:

> Ich bin auf der Suche nach einem wirklich modularen
> Regalsystem aus Holz. Das Modell IVAR von IKEA
> käme dem schon nahe, leider ist da aber die größte
> Länge der Regalbretter 83 cm. Da ich damit einen
> schmalen Gang "überbrücken" möchte, ist das zu kurz bzw. zu
> schmal.

Was hindert Dich als Heimwerker, im Durchgang angepasste Regalbetter zu
verwenden?

Die Ivar-Böden sind Rechteckig mit vier Ausklinkungen an den Ecken, die
mit einer Säge hergestellt werden können. Die Auflage mit U-Profilen
kann einfach untergeschraubt werden, wenn die Ausklinkung wegen der
Länge vermieden werden soll (Nachteil: Sprung bei anstoßenden
Regalebrettern).
--
Munterbleiben
HC

Andreas Urbanek

unread,
Jul 1, 2022, 8:43:26 AMJul 1
to
Am 30.06.22 um 23:20 schrieb HC Ahlmann:

> Die Ivar-Böden sind Rechteckig mit vier Ausklinkungen an den Ecken, die
> mit einer Säge hergestellt werden können. Die Auflage mit U-Profilen
> kann einfach untergeschraubt werden

Genau so hab ich es auch gemacht. Ist zudem deutlich besser, als diese
neuen, sich durchbiegenden Plastik-Schienen.

cu/urbi

--
A légpárnás hajóm tele van angolnákkal.

Gerald E¡scher

unread,
Jul 1, 2022, 10:28:50 AMJul 1
to
HC Ahlmann schrieb am 30/6/2022 23:20:

> Lothar Frings <Lothar...@gmx.de> wrote:
>
>> Ich bin auf der Suche nach einem wirklich modularen
>> Regalsystem aus Holz. Das Modell IVAR von IKEA
>> käme dem schon nahe, leider ist da aber die größte
>> Länge der Regalbretter 83 cm. Da ich damit einen
>> schmalen Gang "überbrücken" möchte, ist das zu kurz bzw. zu
>> schmal.
>
> Was hindert Dich als Heimwerker, im Durchgang angepasste Regalbetter zu
> verwenden?

Wenn man Leimholzbretter von einer Tischlerei zuschneiden lässt,
benötigt man selbst kaum mehr als eine Bohrmaschine.

> Die Ivar-Böden sind Rechteckig mit vier Ausklinkungen an den Ecken, die
> mit einer Säge hergestellt werden können.

So sehen meine vor 40 bis 30 Jahren gekauften IVAR-Böden aus. Die vor
ein paar Jahren gekauften bestehen aus rechteckig geschnittenen
Leimholzbrettern ohne Ausschnitte an den Ecken mit Kunststoffleisten an
den Seiten.
Ich nehme an, die Kunststoffleisten sind einfach mit Dübeln
eingesteckt, Schrauben gibt es jedenfalls kein.

--
Gerald

Ingo Gerle

unread,
Jul 1, 2022, 1:19:19 PMJul 1
to
Lundia Regalsystem

Dirk Wagner

unread,
Jul 4, 2022, 11:55:06 AMJul 4
to
Ich schwöre auf das "rs-Regalsystem", dass es bei uns bei "möbelum"
gibt.
https://www.rs-moebel.de/katalog

Gibt es in mehr Längen und Breiten als IVAR - und auch in "hoch".
Ich habe im Arbeitszimmer normale Regale bis 248cm Wangenhöhe bei
zwischen 60 und 40cm Tiefe (mit eingehänger Arbeitsplatte in 180cm) und
ein paar Bücherregale mit 300cm - bei 20cm Tiefe.
Standardbreiten von 50 bis 120 - anderes aber auf Anfrage lieferbar -
oder selbst baubar...

ciao

dirk
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages