Grundfos Alpha3, Alphareader und Hydraulischer Abgleich

12 views
Skip to first unread message

Martin K.

unread,
Jun 24, 2022, 1:12:59 PMJun 24
to
Hi,
ich bin gerade auf die Heizungspumpe Grundfos Alpha3 gestoßen,
die eine integrierte Kommunikationsschnittstelle hat, welche man
mit der Zusatzhardware Alphareader (ca. 90€) und einer kostenlosen
App nutzen kann. Damit lassen sich wohl relativ einfach hydraulische
Abgleiche machen.

Ich glaube ich bin ziemlich begeistert davon :-) Ich habe zwar in den
3 Heizkreisverteilern für jeden FBH-Kreis einen mechanischen
Durchflussmesser, aber die haben schon innerhalb der ersten Jahre
nahezu alle ihren Geist aufgegeben.

Was haltet ihr davon?

https://www.pumpendiscounter.de/ReigaGbR-p9164h1317s1320-Grundfos-MI401-ALPHA.html

Zitat:
Als Besonderheit ist die Alpha3 mit speziellen Kommunikations­-
möglichkeiten für den hydraulischen Abgleich ausgestattet.
Sie stellt in einer speziellen Betriebsart Daten als Signale zur
Verfügung, die über einen Sensor vom Alpha Reader ausgelesen
werden können.
Der Reader wird dafür vorübergehend am Pumpenkopf befestigt.
Er liest Betriebsdaten wie Volumenstrom, Förderhöhe,
Stromaufnahme, Alarmstatus und Fehlercodes aus und überträgt
sie per Bluetooth-Schnittstelle in Echtzeit an die GO Balance App
auf dem Smartphone.
Der hydraulische Abgleich erfolgt dann interaktiv mit Hilfe der App.
Zunächst wird das Tool kalibriert, indem man alle Heizkörperventile
schließt und der verbleibende Volumenstrom ermittelt wird.
Im zweiten Schritt werden die Heizkörper nacheinander einzeln
geöffnet und der jeweils anfallende Volumenstrom bestimmt.
Auf Basis der ermittelten Daten prüft die App, ob die Anlage
hydraulisch abgeglichen ist, und benennt für jeden Heizkörper den
ermittelten und den empfohlenen Volumenstrom, damit der
Installateur bei Bedarf die entsprechenden Voreinstellungen
vornehmen kann.

Gerd Schweizer

unread,
Jun 28, 2022, 9:09:20 AMJun 28
to
Martin Gerdes schrieb:
> "Martin K." <Marti...@epost.de> schrieb:
>
>> ich bin gerade auf die Heizungspumpe Grundfos Alpha3 gestoßen,
>> die eine integrierte Kommunikationsschnittstelle hat, welche man
>> mit der Zusatzhardware Alphareader (ca. 90€) und einer kostenlosen
>> App nutzen kann. Damit lassen sich wohl relativ einfach hydraulische
>> Abgleiche machen.
>
Ist es eine eingleisige oder zweigleisige Anlage? Bei unserer
zweigleisigen habe ich den Eindruck, daß der Abgleich überflüssig ist,
nur Geldmache. Die letzten Monteure haben auch trotz Bitte keinen
Abgleich vorgenommen.
Große Heizkörper, zwei Kreis, Niedertemperaturkessel.


--
Liebe Grüße, Gerd
Satelliten FAQ, DVB-T, Katzen, Mopped, Garten, Heimwerken:
http://www.satgerd.de/
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages