Re: Schon alles unter Dach und Fach? - ARD blendet "aus Versehen" plötzlich Wahl-Hochrechnung ein

1 view
Skip to first unread message

Der Fuhrer hat die Hosen voller Eier

unread,
Sep 25, 2021, 5:28:24 PM9/25/21
to
Kim Jong Hippo wrote:

> Kuriose Panne in der ARD am Freitagabend: Mitten in der Quizshow
> „Gefragt, gejagt“ wurde in der Sendung plötzlich eine Hochrechnung der
> Bundestagswahl am kommenden Sonntag eingeblendet.
>
> Da die Wahl noch gar nicht stattgefunden hat, waren die User
> entsprechend irritiert, Bilder der Einblendung gingen viral.
>
> Wenig später klärte die ARD auf: „Während der heutigen Ausgabe von
> @GefragtGejagt war für wenige Sekunden ein Laufband mit fiktiven
> Hochrechnungszahlen zu sehen. Es war ein Test, der versehentlich on air
> ging. Wir bitten das zu entschuldigen.“
>
> Wen es interessiert: Bei der fiktiven Hochrechnung gewann die SPD mit
> 22,7 Prozent ganz knapp vor der Union mit 22,1 Prozent.
> https://www.focus.de/politik/deutschland/bundestagswahl/kuriose-panne-mitten-in-quizshow-blendet-ard-ploetzlich-eine-hochrechnung-ein_id_24276672.html
>
>
> Dann müssen sie das jetzt noch mal ändern, sonst wird es allzu auffällig ...

Wozu wählen gehen? Die Ergebnisse stehen doch schon fest. Wie in der DDR!

F.
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages