Einfach nur furchtbar: Independence Day - Wiederkehr

0 views
Skip to first unread message

Herbert K.

unread,
Oct 5, 2021, 4:19:59 PM10/5/21
to
Der erste Teil 1996 hatte ja noch sowas wie ne Handlung, die man
nachvollziehen konnte. Natürlich triefte der Film schon damals vor
Patriotismus aber zum 4. Juli ... naja, geschenkt.

Heute lief der zweite Teil auf Pro 7. Ne gute Stunde hab ich
ausgehalten, dann war das Monster CGI Machwerk nicht mehr auszuhalten.
Irritiert hat mich auch eine andere Synchronstimme für Jeff Goldblum,
die passte irgendwie nicht zu meiner Erwartung.

Ansonsten Gigantismus pur - ein Raumschiff mit 5000 km Durchmesser und
einem grösseren Schwerefeld als der Mond.

Braucht man nicht.

F. W.

unread,
Oct 6, 2021, 1:20:20 AM10/6/21
to
Am 05.10.2021 um 22:19 schrieb Herbert K.:

> Der erste Teil 1996 hatte ja noch sowas wie ne Handlung, die man
> nachvollziehen konnte. Natürlich triefte der Film schon damals vor
> Patriotismus aber zum 4. Juli ... naja, geschenkt.

Kann ich bestätigen. Ich vermute eine satirische Note damals von
Emmerich. ;-)

Der zweite Teil fällt in den Bereich "Bilder ohne Handlung". Wie schon
bei anderen erfolgreichen Filmen wurden einfach alte Bilder wiederholt
und irgendwer schrieb irgendwas dazu.

FW

Werner Tann

unread,
Oct 6, 2021, 2:03:59 AM10/6/21
to
"Herbert K." <inv...@invalid.com> schrieb:

>Ansonsten Gigantismus pur - ein Raumschiff mit 5000 km Durchmesser und
>einem grösseren Schwerefeld als der Mond.

Ein Raumfahrer zum anderen: "Ich reise morgen ins Heck, kommst du
mit?"

Andy Angerer

unread,
Oct 6, 2021, 10:51:56 AM10/6/21
to
Am 05.10.21 um 22:19 schrieb Herbert K.:

> Der erste Teil 1996 hatte ja noch sowas wie ne Handlung, die man
> nachvollziehen konnte. Natürlich triefte der Film schon damals vor
> Patriotismus aber zum 4. Juli ... naja, geschenkt.

Und auch sonst war da das eine oder andere zu kritisieren.
War aber egal; der Film war geil und machte extrem Spaß.

> Heute lief der zweite Teil auf Pro 7. Ne gute Stunde hab ich
> ausgehalten, dann war das Monster CGI Machwerk nicht mehr auszuhalten.

Mein Hirn schaltete nach kurzer Zeit in den Berieselungsmodus
und dieser Grottenfilm lief weitgehend an mir vorbei.
(Ist schon ein wenig her; der wurde bereits gezeigt.)

> Ansonsten Gigantismus pur - ein Raumschiff mit 5000 km Durchmesser und
> einem grösseren Schwerefeld als der Mond.

Und auch die 30 Meter große Königin....
Die ging mir bereits in Alien 2 auf den Sack....

> Braucht man nicht.

Echt nicht!


--
Die Pandemie setzt den Individuen Masken auf,
der Gesellschaft reißt sie die ihre herunter.

www.angerer-bodenlos.de
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages