Red Notice (2021)

0 views
Skip to first unread message

Andreas M. Kirchwitz

unread,
Nov 25, 2021, 8:31:04 PM11/25/21
to
Hallo Popcorn-Fans!

Netflix hat sich den Spaß angeblich 200 Mio. USD kosten lassen.
Dwayne Johnson, Ryan Reynolds und Gal Gadot werden auf ein Abenteuer
geschickt irgendwo zwischen Indiana Jones und Heist-Movie.

Der Film ist professionell gemacht, kann man für das Geld ja auch
erwarten, die Handlung ist erwartungsgemäß unkompliziert und nur
Mittel zum Zweck. Viel Action (nicht überragend, aber solide),
viele One-Liner (keinen Schenkelklopfer, aber unterhaltsam),
die zwei Stunden Laufzeit sind schnell rum. Ist zwar kein Kinderfilm,
aber es gibt weder Nackszenen noch explizite Gewalt, für Kinder ab 12
meiner Meinung nach kein Problem.

Was dem Film irgendwie fehlt, ist "Leidenschaft" bei der Erstellung.
Ist alles professionell und routiniert runtergespult, aber man hat
nicht das Gefühl, dass hier jemand sein Herzblut reingesteckt hat
oder die Schauspieler besonderen Spaß miteinander hatten, der über
ihren vermutlich üppigen Gehaltsscheck hinausgeht.

Der Film bietet auch nichts Neues, was später in Erinnerung bleibt.

Netflix mausert sich aber, landet hin und wieder echte Hits, und
alles andere ist auch recht verlässlich auf hohem Niveau, wenn man
bedenkt, dass es nur fürs Home-TV produziert wird und nicht fürs Kino.

Kann man gucken, muss man nicht, man bereut weder das eine noch das
andere. :-)

Grüße, Andreas
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages