Chaos im Netz

0 views
Skip to first unread message

Kay Martinen

unread,
Oct 10, 2021, 11:40:02 AM10/10/21
to
Hallo.

Gestern lief ja; endlich im Free TV; zum ersten mal "Chaos im Netz" der
Nachfolger von "Ralph Reichts". Ich hab ihn gesehen und aufgenommen und
fand ihn ein Kurzweiliges Vergnügen mit vielen Lustigen Anspielungen.

Gestört hat mich allerdings sehr das die Deutsche Synchronstimme von
Ralph nicht mehr Christian Ulmen war sondern jemand der sehr anders
klang. Daran muß man sich echt gewöhnen.

Und wenn man die Offensichtlichen Unkorrektheiten und Vereinfachte
Darstellungen von und im "Internet" ignorieren kann dann ist es einfach
ein Spaß für alle.

Zwei Dinge fallen mir grad besonders auf und ein.

1. Vanellope bei den Prinzessinnen: Die Rothaarige bringt burschikose
Sprüche und erinnert an Merida. Die anderen sagen sie verstünden sie
auch nicht, sie käme von einem anderen Studio. Aber Merida ist von
Pixar, mithin auch von Disney zu dem Pixar m.W. gehört. Unterscheiden
die wirklich zwischen Pixar Filmen und Disney-Pixar Filmen? Oder könnte
das eine Anspielung sein auf unverständliche Sprachidiome aus den Highlands?

2. Der Film Emoji ist von Sony. Mich hätte es eher (nicht) gewundert
wenn stattdessen die "Prinzessin" Jailbreak aus diesem Film dort zu
sehen wäre. Zumal die das gleiche ähem Problem hat, mit Einsetzender
Musik und Licht wenn "Prinzessinnen anfangen zu singen". :-) Aber das
wäre dann immerhin wirklich "sie kommt von einem anderen Studio".

Ja, ich weiß das Emoji als Film ähnlich Flach ist wie Angry Birds.
Lustig fand ich ihn trotzdem - irgendwie. Kommen vermutlich in ein paar
Jahren bei SchleFaZ...

Bye/
/Kay

--
🅟🅞🅢🅣🅔🅓 🅥🅘🅐 🅛🅔🅐🅕🅝🅞🅓🅔
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages