Händler UK oder AUS

0 views
Skip to first unread message

Horst Holzer

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to
Hallo,

da mich die UK oder AUS DVD Spartacus interesiert suche ich einen
zuverlässigen und billigen Händler.
Worauf muß ich den so Achten, Zoll etc.

Besten Dank

Gruß Horst

Martin Bahmann

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to
Horst Holzer wrote:
>
> Hallo,
>
> da mich die UK oder AUS DVD Spartacus interesiert suche ich einen
> zuverlässigen und billigen Händler.
> Worauf muß ich den so Achten, Zoll etc.

UK ist ja kein Problem (bis auf den Pfundkurs)

http://www.i-m-s.net die sitzen in Deutschland
http://www.blackstar.co.uk/ immer wieder gerne empfohlen

Australien habe ich keine Ahnung.

HTH

Martin

--
Karin und Martin´s Star Trek & Babylon 5 Homepage:
http://www.mnd.fh-wiesbaden.de/~bahmann/
Babylon 5 Club CROSSROADS
http://www.mnd.fh-wiesbaden.de/privat/crossroads/index.html

Torsten Pierro

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to
Martin Bahmann wrote:

>
> Australien habe ich keine Ahnung.

http://www.ezydvd.com.au/
Da hab ich schon 2x bestellt. Lieferung erfolgt immer sehr schnell und
ohne Zoll (auch bei anderen hier in der NG)

Gruß,
Torsten

--
When cryptography is outlawed, bayl bhgynjf jvyy unir cevinpl!

Markus Wischerath

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to
On Tue, 17 Oct 2000 09:55:31 +0200, Martin Bahmann
<M.Ba...@geisenheim.fbl.fh-wiesbaden.de> wrote:

> UK ist ja kein Problem (bis auf den Pfundkurs)
>
> http://www.i-m-s.net die sitzen in Deutschland
> http://www.blackstar.co.uk/ immer wieder gerne empfohlen

Ich habe frueher auch bei IMS gekauft, aber gegen Blackstars 20% off bei
Preorders kommen die nicht an. Und bei Blackstars Service kann sich selbst
Amazon.com noch eine Scheibe abschneiden. Etwas billiger als Blackstar ist
meist http://www.play247.com . Da koennte aber *moeglicherweise* Zoll
anfallen, da die auf Jersey sitzen und damit ausserhalb der EU.

--
Markus Wischerath, Sysadmin | (+49)221-4704170 | m...@spinfo.uni-koeln.de
UCE is irrelevant. Spamming is futile. You will be filtered.

Stefan Radermacher

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to
m...@spinfo.uni-koeln.de (Markus Wischerath) wrote in
<8shak9$l...@dinsdale.piranha.com>:

>Da koennte aber *moeglicherweise* Zoll
>anfallen, da die auf Jersey sitzen und damit ausserhalb der EU.

Gehört Großbritannien jetzt nicht mehr zur EU?

Stefan.


Martin Herbst

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to

"Stefan Radermacher" <ste...@zaister.de> schrieb im Newsbeitrag
news:8FD0862C0ste...@62.153.159.134...
GB schon. Jersey nicht. Jersey ist ein eigenständiger Staat.
Zoll könnte dadurch vermieden werden in dem die erst nach GB und nach
Festland Europa schicken.

M. Herbst

Darius Metzner

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to
On Tue, 17 Oct 2000 00:07:50 +0200, "Horst Holzer"
<Horst....@t-online.de> wrote:

>Hallo,
>
>da mich die UK oder AUS DVD Spartacus interesiert suche ich einen
>zuverlässigen und billigen Händler.
>Worauf muß ich den so Achten, Zoll etc.

Spartacus wird im Dezember/Januar wohl auch in Deutschland kommen...

Martin Bahmann

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to
Markus Wischerath wrote:
>
> On Tue, 17 Oct 2000 09:55:31 +0200, Martin Bahmann
> <M.Ba...@geisenheim.fbl.fh-wiesbaden.de> wrote:
>
> > UK ist ja kein Problem (bis auf den Pfundkurs)
> >
> > http://www.i-m-s.net die sitzen in Deutschland
> > http://www.blackstar.co.uk/ immer wieder gerne empfohlen
>
> Ich habe frueher auch bei IMS gekauft, aber gegen Blackstars 20% off bei
> Preorders kommen die nicht an. Und bei Blackstars Service kann sich selbst
> Amazon.com noch eine Scheibe abschneiden.

Yep, der Service von Blackstar und die diversen Konditionen sind
wirklich vorbildlich.
IMS sitzt halt in De und manchen Kunden ist das lieber zumal man bei
Nachfragen ziemlich schnell & gut Kontakt herstellen kann.

Gruss

Martin

--
Karin und Martin愀 Star Trek & Babylon 5 Homepage:

Rene Balve

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to

"Markus Wischerath" <m...@spinfo.uni-koeln.de> schrieb im Newsbeitrag
news:8shak9$l...@dinsdale.piranha.com...

> On Tue, 17 Oct 2000 09:55:31 +0200, Martin Bahmann
> <M.Ba...@geisenheim.fbl.fh-wiesbaden.de> wrote:
>
> > UK ist ja kein Problem (bis auf den Pfundkurs)
> >
> > http://www.i-m-s.net die sitzen in Deutschland
> > http://www.blackstar.co.uk/ immer wieder gerne empfohlen
>
> Ich habe frueher auch bei IMS gekauft, aber gegen Blackstars 20% off bei
> Preorders kommen die nicht an. Und bei Blackstars Service kann sich selbst
> Amazon.com noch eine Scheibe abschneiden. Etwas billiger als Blackstar ist
> meist http://www.play247.com . Da koennte aber *moeglicherweise* Zoll

> anfallen, da die auf Jersey sitzen und damit ausserhalb der EU.

Habe schon 8 DVD's bei play247.com bestellt und noch nie Zoll bezahlen
müßen. Die Preise sind meisten 2pfund unter denen von blackstar.co.uk (und
das schon bei 20% pre-order Nachlaß).
cu,
rene

Stefan Radermacher

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to
martin...@firemail.de (Martin Herbst) wrote in
<8shbio$1nj$03$1...@news.t-online.com>:

>GB schon. Jersey nicht. Jersey ist ein eigenständiger Staat.
>Zoll könnte dadurch vermieden werden in dem die erst nach GB und nach
>Festland Europa schicken.

Das ist falsch. Die Kanalinseln sind britisches Territorium, haben aber
eine steuerechtliche Sonderstellung.

Schau mal in ein ordentliches Staatenlexikon, da wirst du kein
selbstänndiges Jersey finden. Ebensewenig Guernsey oder Alderney. Unter
Grosßbritannien dagegen werden sie aufgeführt.

Stefan.

Martin Bahmann

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to
Stefan Radermacher wrote:
>
> martin...@firemail.de (Martin Herbst) wrote in
> <8shbio$1nj$03$1...@news.t-online.com>:
>
> >GB schon. Jersey nicht. Jersey ist ein eigenständiger Staat.
> >Zoll könnte dadurch vermieden werden in dem die erst nach GB und nach
> >Festland Europa schicken.
>
> Das ist falsch. Die Kanalinseln sind britisches Territorium, haben aber
> eine steuerechtliche Sonderstellung.

Yep. Den gleichen Status haben uebrigens die Kanaren und Azoren.

HTH

Martin
--
Karin und Martin´s Star Trek & Babylon 5 Homepage:

Markus Wischerath

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to
On Tue, 17 Oct 2000 14:08:12 +0200, Stefan Radermacher <ste...@zaister.de>
wrote:

>>GB schon. Jersey nicht. Jersey ist ein eigenständiger Staat.
>

> Das ist falsch. Die Kanalinseln sind britisches Territorium, haben aber
> eine steuerechtliche Sonderstellung.

OK, so genau wusste ich das nicht. Fakt ist aber wohl, dass eine Lieferung
von den Kanalinseln in ein EU-Land zollrechtlich genauso behandelt wird wie
ein US-Import. AFAIK bemuehen sich Play247 deshalb auch, ihre Lieferungen
unter dem zollfreien Limit fuer UK zu halten. Es gibt aber keine Garantie,
dass das nach dem Euro-Absturz auch in D funktioniert.

Markus Wischerath

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to
On Tue, 17 Oct 2000 13:15:15 +0200, Martin Bahmann
<M.Ba...@geisenheim.fbl.fh-wiesbaden.de> wrote:

> IMS sitzt halt in De und manchen Kunden ist das lieber zumal man bei
> Nachfragen ziemlich schnell & gut Kontakt herstellen kann.

Ja, gegen IMS sprechen nur die mittlerweile relativ hohen Preise. Sonst war
ich mit denen auch immer sehr zufrieden. Sicher eine Alternative fuer Leute
ohne Kreditkarte oder mit schlechten Englischkenntnissen.

Martin Herbst

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to

"Martin Bahmann" <M.Ba...@geisenheim.fbl.fh-wiesbaden.de> schrieb im
Newsbeitrag news:39EC4293...@geisenheim.fbl.fh-wiesbaden.de...

> Stefan Radermacher wrote:
> >
> > martin...@firemail.de (Martin Herbst) wrote in
> > <8shbio$1nj$03$1...@news.t-online.com>:
> >
> > >GB schon. Jersey nicht. Jersey ist ein eigenständiger Staat.
> > >Zoll könnte dadurch vermieden werden in dem die erst nach GB und nach
> > >Festland Europa schicken.
> >
> > Das ist falsch. Die Kanalinseln sind britisches Territorium, haben aber
> > eine steuerechtliche Sonderstellung.
Nochmal genau nach geschaut:
"... streng genommen gehören sie weder zum Vereinigten Königreich noch
offiziell zur Europäischen Union. Zwar ist die Krone auf Jersey und Guernsey
je durch einen aus der britischen Staatkasse bezahlten Beamten, den
Lieutenant Governor, vertreten. Aber ihre inneren Angelegenheiten können die
Inselparlamente weitgehend selbst regeln, nur außen- und
verteidigungspolitisch werden sie von Großbritannien vertreten."

M. Herbst

Markus Wischerath

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to
On Tue, 17 Oct 2000 13:13:04 +0200, Darius Metzner <d...@dvdinside.de> wrote:

> Spartacus wird im Dezember/Januar wohl auch in Deutschland kommen...

Spartacus kommt voraussichtlich Fruehjahr 2001 von Criterion (2-DVD-Set).
Steht auch schon im gedruckten Katalog, der neueren Criterion-DVDs
beiliegt, und die Extras sehen recht beeindruckend aus. Wer auf sowas Wert
legt und auf deutschen Ton verzichten kann, sollte also erstmal abwarten.

Christoph Lehner

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to
Markus Wischerath <m...@spinfo.uni-koeln.de> wrote:

> Spartacus kommt voraussichtlich Fruehjahr 2001 von Criterion (2-DVD-Set).


Ist da was bekannt, ob das Bild neu gemastert wurde? Wie alle
Kubrick-DVDs ist auch Spartacus in der aktuellen RC1-Version eine
ziemlich traurige Angelegenheit.

Gruß

Christoph

--
http://www.berlindvd.myokay.net
http://www.ebates.com/index.jhtml?referrer=clehner

Horst Holzer

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to
> > Spartacus kommt voraussichtlich Fruehjahr 2001 von Criterion
(2-DVD-Set).
>
>
> Ist da was bekannt, ob das Bild neu gemastert wurde? Wie alle
> Kubrick-DVDs ist auch Spartacus in der aktuellen RC1-Version eine
> ziemlich traurige Angelegenheit.

Na da wird die englische RC2 wohl auch nicht besser sein oder ?

Gruß Horst

Markus Wischerath

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to
On Tue, 17 Oct 2000 17:07:08 +0200, Christoph Lehner
<berl...@myokay.net> wrote:

>> Spartacus kommt voraussichtlich Fruehjahr 2001 von Criterion (2-DVD-Set).
>
> Ist da was bekannt, ob das Bild neu gemastert wurde?

Noch nichts. Criterion ist aber mittlerweile zu anamorphen Transfers
uebergegangen, also besteht Grund zur Annahme, dass sie auch Spartacus ein
Remastering spendieren. Die Universal R1 ist AFAIK ja nur LBX.

Markus Wischerath

unread,
Oct 17, 2000, 3:00:00 AM10/17/00
to
On Tue, 17 Oct 2000 19:30:34 +0200, Horst Holzer
<Horst....@t-online.de> wrote:

> Na da wird die englische RC2 wohl auch nicht besser sein oder ?

Ich kenne sie nicht, aber frag doch mal in uk.media.dvd, ob jemand die
UK-Version hat und ob sie was taugt. Oder sieh mal in der R1 vs R2
Database von http://www.rewind.org.uk/digitalera nach.

Benjamin Greiner

unread,
Oct 18, 2000, 3:00:00 AM10/18/00
to
On Tue, 17 Oct 2000 13:15:15 +0200, Martin Bahmann
<M.Ba...@geisenheim.fbl.fh-wiesbaden.de> wrote:

>Yep, der Service von Blackstar und die diversen Konditionen sind
>wirklich vorbildlich.

>IMS sitzt halt in De und manchen Kunden ist das lieber zumal man bei
>Nachfragen ziemlich schnell & gut Kontakt herstellen kann.

Teilweise kommt man bei IMS auch günstiger weg. Nach aktuellem Pfundkurs
(3,36) z.B. kostet Cruel Intentions über 67 DM bei Blackstar, bei IMS
für 60 zu haben. Mit dem wankenden Euro ist also Vergleichen angesagt.

<bg>, der vom guten alten 1,40er Dollarkurs träumt

Christian Preischl

unread,
Oct 19, 2000, 3:00:00 AM10/19/00
to
On Wed, 18 Oct 2000 21:51:55 +0200, Benjamin Greiner
<derdic...@gmx.de> wrote:

><bg>, der vom guten alten 1,40er Dollarkurs träumt

Du deprimierst mich. :(

Ich mag gar nicht daran denken, dass vor ein paar Jahren das Pfund
ungefähr so hoch (bzw. niedrig) war, wie der US-Dollar jetzt!

Klar, normal war das auch nicht, auch wenn's für uns schön war. Aber
wenn ich mir allein anschaue, dass das Pfund innerhalb von 2 Tagen
letzte Woche wieder um 15 Pfennige gestiegen ist. Zum kotzen.

Christian

Benjamin Greiner

unread,
Oct 19, 2000, 3:00:00 AM10/19/00
to

Aber langfristig ist der Euro natürlich "gut für Europa"[tm].
Verdammt, ich will meine Mark zurück.

<bg>, der heute früh die frohe Botschaft vom tiefsten Eurokurs seit
Einführung (83,5c) gehört hat

Christian Kaas

unread,
Oct 19, 2000, 3:00:00 AM10/19/00
to
On Thu, 19 Oct 2000 16:22:01 +0200, Benjamin Greiner
<derdic...@gmx.de> wrote:

>On Thu, 19 Oct 2000 13:34:09 +0200, Christian Preischl
><christian...@gmx.net> wrote:
>Aber langfristig ist der Euro natürlich "gut für Europa"[tm].
>Verdammt, ich will meine Mark zurück.
>

Nicht wenn der Ölpreis bei 3 Mark steht (huch die Grünen wollen ja 5
Mark, dann gehen die Leute wieder zum Holzklauen in den Wald !).

><bg>, der heute früh die frohe Botschaft vom tiefsten Eurokurs seit
>Einführung (83,5c) gehört hat

Pech für die USA - ich werde den vorläufig verschobenen 7. USA trip
wohl doch ausfallen lassen :-(
--
Christian Kaas - mailto:chri...@ckaas.de
Client/Server development and consulting
Ph. +49-09170-977340 Fax. +49-9170-977341

Gaisberg

unread,
Oct 19, 2000, 3:00:00 AM10/19/00
to

"Christian Kaas" <c.k...@odn.de> schrieb im Newsbeitrag
news:rv1uus0t8uuh34vcp...@4ax.com...

> On Thu, 19 Oct 2000 16:22:01 +0200, Benjamin Greiner
> <derdic...@gmx.de> wrote:
>
> >On Thu, 19 Oct 2000 13:34:09 +0200, Christian Preischl
> ><christian...@gmx.net> wrote:
> >Aber langfristig ist der Euro natürlich "gut für Europa"[tm].
> >Verdammt, ich will meine Mark zurück.
> >
> Nicht wenn der Ölpreis bei 3 Mark steht (huch die Grünen wollen ja 5
> Mark, dann gehen die Leute wieder zum Holzklauen in den Wald !).
>

Pech nur das das bestimmt nicht an den Grünen liegt, dei Regierung hat die
Ölsteuer nur um 6 PF erhöht, der Rest geht zur Zeit auf die Unruhen im Nahen
Osten und den hohen Dollar zurück, der wiederrum gut für die Wirtschaft ist.
Am ende stehen wir besser da als vorher.#

M;FG

Christian Kaas

unread,
Oct 20, 2000, 3:00:00 AM10/20/00
to
On Thu, 19 Oct 2000 19:52:39 +0200, "Gaisberg" <schlo...@gmx.net>
wrote:

Klar ist der hohe Dollar besser: Die Inflation nimmt stetig zu bei
allen Gütern, Waren und Dienstleistungen die aus der $/Yen Zone
kommen:
TV, Video, DVD, Fernseher, Computer, Öl, Software,
Druckerverbrauchsmaterial usw. !

Horst Holzer

unread,
Oct 20, 2000, 3:00:00 AM10/20/00
to
> Pech nur das das bestimmt nicht an den Grünen liegt, dei Regierung hat die
> Ölsteuer nur um 6 PF erhöht,

Reell gesehen kassiert der Staat noch mehr (Mineralölsteuer).
Von 2,- DM/l dürften so um die 1,60 DM an Vater Staat gehen.
Von den verblieben 0,40 DM werden jede menge Arbeitnehmer/geber,
Unternehmen etc. bezahlt die alle auch noch mal Steuern zahlen.
Möchte bloß wissen was der Staat mit seinen 1,60 DM zum Arbeitsmark und der
Wirtschaft beiträgt ;-)
Übrigens auf die Ökosteuer zahlt man noch mal 16% Umsatzsteuer.
Steuer auf Steuer, ob das mal so korrekt ist?


>der Rest geht zur Zeit auf die Unruhen im Nahen Osten

Wie sich falsche Angaben, die durch die Medien gehen, doch immer wider
halten.
Rohöllieferanten BRD 1998 (Weltalmanach 2000):
Rußland: 24,6%
Norwegen: 21,1%
Großbritannien 18,0%
Libyen 12,3%
Algerien 5,1%
Saudi-Arabien 4,9%
Syrien 4,7%
Venezuela 2,3%
Nigeria 2,0%
Kasachstan 1,2%
Iran 0,9%
Irak 0,9%
Kuweit 0,8%
Sonstige 2,2%
Vergleich:
1973 Import aus den OPEC-Ländern: 96,4%
1998 Import aus den OPEC-Ländern: 26,0%
Dagegen machen Nordseeöl und Rußland machen 64,1% des Import aus.
Das soll mir doch Einer mal erklären wie der Krieg im Nahen-Osten und die
bösen OPEC-Staaten so eine Auswirkung auf den Ölpreis haben?!?
Da sind die doofen (auch die seriösen) Medien irgendwie immer noch auf den
Stand von 1973.
Also liebe Redaktionen 24,80 DM für einen Almanach werdet Ihr wohl noch über
haben ;-)


>und den hohen Dollar zurück, der wiederrum gut für die Wirtschaft ist.

Ja und Nein.
Schlecht für die Großen Unternehmen die alle ihr Geschäfte in $ abwickeln
und ihre Produktion ins nicht EU Ausland verlagert haben.
Mittelstand ?
Gut für die Arbeiter, weil die Löhne in Richtung Billiglohnländern rutschen
und der EU Binnenmarkt groß ist.
Das Problem ist bloß, das Now-How ist da, die Produktionsstätten nicht mehr.

> Am ende stehen wir besser da als vorher.

Kurzfristig: Nein
Langfristig: Ja

Gruß Horst

Maximilian von Gaisberg

unread,
Oct 20, 2000, 3:00:00 AM10/20/00
to

> Das soll mir doch Einer mal erklären wie der Krieg im >Nahen-Osten und die
> bösen OPEC-Staaten so eine Auswirkung auf den Ölpreis haben?!?


Weil die Unruhen nochmal zu einer erhöhung des dollars beitragen. Da die
Opec länder den Preis in Dollar festsetzen und wenn sie ihrer Lieferungen
verknappen, dann steigen auch die Preise der Nordseeölproduzenten.
Ich wäre eh für den Liter Benzin 5 DM , wenn das Geld dan dem Nachverkehr
zugeführt wird.
Außerdem haben die in Frankreich keine Ökosteuer, trotzdem zahlen die mehr
für das BEnzin als wir im Vergleich sind wir in Deutschland noch sehr
günstig,

Benjamin Greiner

unread,
Oct 20, 2000, 6:17:39 PM10/20/00
to
On Fri, 20 Oct 2000 15:34:42 +0200, "Horst Holzer"
<Horst....@t-online.de> wrote:

>> Am ende stehen wir besser da als vorher.
>
>Kurzfristig: Nein
>Langfristig: Ja

Aber wird sich langfristig auch ein brauchbarer Eurokurs einpendeln? 1$
wäre ja schon traumhaft.

<bg>

Horst Holzer

unread,
Oct 21, 2000, 3:00:00 AM10/21/00
to
> Aber wird sich langfristig auch ein brauchbarer Eurokurs einpendeln? 1$
> wäre ja schon traumhaft.

Wieso?
Wenn sie es richtig anpacken, würde sich keiner in der EU mehr für den $
interresiern.
Die EU ist einen der größten Binnenmärkt der auch noch kaufstark ist.

EU 15 Bevölkerung: 372.654.000 Bruttoinlandsprodukt: 6.764,9 KKS
USA Bevölkerung: 264.162.000 Bruttoinlandsprodukt: 7067,3 KKS
Japan Bevölkerung :125.864.000 Bruttoinlandsprodukt: 2719,6 KKS
KKS: Kaufkraftstandard (Preisniveauunterschide werden berücksichtigt)

Wen würde dann noch USA oder Japan interessieren?!?
Aber die Europäer sind leider irgendwie zu dumm dazu.
Aus nationaler Eitelkeit oder warum auch immer.

Gruß Horst


Maximilian von Gaisberg

unread,
Oct 21, 2000, 3:00:00 AM10/21/00
to

"Benjamin Greiner" <derdic...@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:ggg1vssm2snioabdf...@4ax.com...
Der Euro steigt auf alle Fälle wenn die Idioten es endlich mal fertig
bringen den einzuführen, dann müßen nämlich all die Banken die Reserven in
DM halten die umtauschen und das werden die wahrscheinlch in europ machen.
Auf alle Fälle die europäischen Banken.

MFG

Benjamin Greiner

unread,
Oct 21, 2000, 3:00:00 AM10/21/00
to
On Sat, 21 Oct 2000 07:03:04 +0200, "Horst Holzer"
<Horst....@t-online.de> wrote:

>> Aber wird sich langfristig auch ein brauchbarer Eurokurs einpendeln? 1$
>> wäre ja schon traumhaft.
>

>Wieso?
>Wenn sie es richtig anpacken, würde sich keiner in der EU mehr für den $
>interresiern.

Sehe ich anders. z.B. R1-DVDs werden immer in $ gezahlt werden müssen.

<bg>

Maximilian von Gaisberg

unread,
Oct 21, 2000, 3:00:00 AM10/21/00
to

"Benjamin Greiner" <derdic...@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:go23vsg0cvuinbk6a...@4ax.com...

> On Sat, 21 Oct 2000 07:03:04 +0200, "Horst Holzer"
> <Horst....@t-online.de> wrote:
>
> >> Aber wird sich langfristig auch ein brauchbarer Eurokurs einpendeln? 1$
> >> wäre ja schon traumhaft.
> >
> >Wieso?
> >Wenn sie es richtig anpacken, würde sich keiner in der EU mehr für den $
> >interresiern.
>
> Sehe ich anders. z.B. R1-DVDs werden immer in $ gezahlt werden müssen.

Gerade deshalb soll ja der Euro eingeführt werden, das es endlich eine
Konkurrenzwährung zum Dollar gibt, in der Nicht Us Firmen geschäfte mit
anderen Ländern machen können. Zur zeit läuft jeder handel mit anderen
Nationen über dollar.

MFG

Klaus Winkler

unread,
Oct 22, 2000, 3:00:00 AM10/22/00
to
On Fri, 20 Oct 2000 15:34:42 +0200, "Horst Holzer"
<Horst....@t-online.de> wrote:

>> Pech nur das das bestimmt nicht an den Grünen liegt, dei Regierung hat die
>> Ölsteuer nur um 6 PF erhöht,
>

>Übrigens auf die Ökosteuer zahlt man noch mal 16% Umsatzsteuer.
>Steuer auf Steuer, ob das mal so korrekt ist?
>

Ist doch nichts neues, die Mineralölsteuer wurde ja auch immer nochmal
versteuert.

Gruß/Regards
Klaus Winkler
--
Heimkino FAQ -> http://www.heimkino-faq.de


Press any key to continue or any other key to quit...

Horst Holzer

unread,
Oct 22, 2000, 3:00:00 AM10/22/00
to
> Gerade deshalb soll ja der Euro eingeführt werden, das es endlich eine
> Konkurrenzwährung zum Dollar gibt, in der Nicht Us Firmen geschäfte mit
> anderen Ländern machen können. Zur zeit läuft jeder handel mit anderen
> Nationen über dollar.

Ja.
Endlich mal einer der es verstanden hat :-)

Gruß Horst

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages