Ersatz fuer Continental Travel Contact?

9 views
Skip to first unread message

Ulli Horlacher

unread,
Sep 26, 2022, 8:41:14 AMSep 26
to

Continental hat die Produktion des Travel Contact eingestellt und er ist
auch nirgends wo mehr erhaeltlich, MIST.

Was bietet sich als Ersatz in 559 an?

Er sollte leicht und leise laufen und ueber brauchbaren Pannenschutz
verfuegen.

Continental empfahl mir
https://www.continental-reifen.de/fahrrad/reifen/mountainbike/double-fighter-3

Aber das sieht mir nach "Billig-Reifen" aus, zumal er online fuer 11-15
Euro gehandelt wird.

Ausserdem gibts ihn nur in 50 mm Breite, ich brauch ihn aber (auch) in
max 47 mm.

--
+ Ulli Horlacher + fram...@tandem-fahren.de + http://tandem-fahren.de/ +

Sepp Ruf

unread,
Sep 26, 2022, 10:39:14 AMSep 26
to
Am 26.09.22 um 14:36 schrieb Ulli Horlacher:
> Continental hat die Produktion des Travel Contact eingestellt und er ist
> auch nirgends wo mehr erhaeltlich, MIST.

Wer Warnungen vor steigenden Herstellungskosten und schrumpfendem 559er
Qualitaetstourer-Markt jenseits der Maratoenner ignoriert, muss seinen
Suchkreis halt erweitern.

> Was bietet sich als Ersatz in 559 an?

Kenda Khan K-Shield K-935 26 x 1.75 schwarz refl sieht aehnlich aus,
4-Jahreszeiten-allroad Testfahrer vor!

> Er sollte leicht und leise laufen und ueber brauchbaren Pannenschutz
> verfuegen.

Pfff, brauchbar. Dann nimm halt einen 0815-Contact, wenns sonst nix
braucht. Speed Contact gips auch noch guenstig.
Frueher waren DF durchstichfreudig, das neue Profil wird daran wenig
geaendert haben.

> Aber das sieht mir nach "Billig-Reifen" aus, zumal er online fuer 11-15
> Euro gehandelt wird.

Nimm halt Ride Tour und spende den Rest nach Afrika.

> Ausserdem gibts ihn nur in 50 mm Breite, ich brauch ihn aber (auch) in
> max 47 mm.

Pech. Ich gebe Ersatzteile nur an /serioese/ arme Hascherln ab.


Ulf Kutzner

unread,
Sep 26, 2022, 11:41:50 AMSep 26
to
Ulli Horlacher schrieb am Montag, 26. September 2022 um 14:41:14 UTC+2:

> Continental hat die Produktion des Travel Contact eingestellt und er ist
> auch nirgends wo mehr erhaeltlich, MIST.

Auch nicht - für eine erste Zeit - gebraucht?

HC Ahlmann

unread,
Sep 26, 2022, 5:02:06 PMSep 26
to
Sepp Ruf <inq...@Safe-mail.net> wrote:

> Kenda Khan K-Shield K-935 26 x 1.75 schwarz refl sieht aehnlich aus,
> 4-Jahreszeiten-allroad Testfahrer vor!

Wer hat gerufen?

Kenda K-935 in 47-559 oder einmal 50-559 fahre ich seit 2006 auf dem
Traktor (seit "ohne Kinderanhänger" ganzjährig, weil ich nun bei Glätte
nicht mehr fahren muss). Er hat ein prima Preis-Leistungs-Verhältnis,
weil er ein Baumarktreifen ist, der wenigstens 7000km hält, wenn er
nicht mit ganz fiesen Scherben oder zu viel Druck ermordet wird.
Mittlerweile fahren Juniors Hardtail auf derselben Größe, der
Herzallerliebsten Faltrad (und bis 2012 der verhökerte Kinderanhänger)
auf K-935 47-406 und seit jüngstem das Patria Tramp der
Herzallerliebsten auf K-935 47-622, weil es vom Arbeitsrad zum
Ausflugsrad mutierte und nun öfter wassergebundene Wege sieht.

Ausgerechnet der Wechsel von Conti City Contact 37-622 auf die fetten
Kenda verhalf dem Patria zu dem guten Rollvermögen, das mein Traktor
schon hatte; die Contis rollten schlechter.

Lediglich bei Juniors Reifen tun sich gerade Risse in der Flanke auf,
als ob er mit zu großem Druck beaufschlagt gewesen sei. Vielleicht hat
er 4,5bar Maximaldruck daraufgegeben und vor der Schule in der Sonne
geparkt. Zum Winter wird er Marathon Winter auffahren.
--
Munterbleiben
HC

Bernhard Kraft

unread,
Sep 26, 2022, 8:09:46 PMSep 26
to
Ulli Horlacher <fram...@tandem-fahren.de> wrote:
>
> Continental hat die Produktion des Travel Contact eingestellt und er ist
> auch nirgends wo mehr erhaeltlich, MIST.
>
> Was bietet sich als Ersatz in 559 an?
>
> Er sollte leicht und leise laufen und ueber brauchbaren Pannenschutz
> verfuegen.
>
> Continental empfahl mir
> https://www.continental-reifen.de/fahrrad/reifen/mountainbike/double-fighter-3
>
> Aber das sieht mir nach "Billig-Reifen" aus, zumal er online fuer 11-15
> Euro gehandelt wird.
>
> Ausserdem gibts ihn nur in 50 mm Breite, ich brauch ihn aber (auch) in
> max 47 mm.
>

Es gibt auch einen Contact ohne zusätzliche Bezeichnungen. Der liegt
preislich in einem vernünftigen Rahmen, hat aber keine Pannenschutzeinlage,
gibt es auch als 47. Den fahre ich seit einem Jahr als 28er und bin damit
sehr zufrieden. Ich bin immer Reifen ohne speziellen Pannenschutz gefahren.
Und ja, ich habe alle paar(>2) Jahre mal einen Platten. Stört mich nicht.

https://www.bike24.de/p1197936.html

Ralph Angenendt

unread,
Sep 27, 2022, 11:09:17 AMSep 27
to
Well, Ulli Horlacher <fram...@tandem-fahren.de> wrote:
>
> Continental hat die Produktion des Travel Contact eingestellt und er ist
> auch nirgends wo mehr erhaeltlich, MIST.

Ist Travel Contact was anderes als Contact Travel und unterscheidet sich die
E-Bike-taugliche Version von dem was du suchst?

https://www.fahrrad.de/continental-contact-travel-drahtreifen-26x1.75-e-25-duraskin-safetysystem-breaker-reflex-M1171331.html

Ralph
--
Is your mother worried?
Would you like us to assign someone to worry your mother?

Ulli Horlacher

unread,
Sep 27, 2022, 11:20:27 AMSep 27
to
Ulli Horlacher <fram...@tandem-fahren.de> wrote:

> Continental hat die Produktion des Travel Contact eingestellt

> Continental empfahl mir
> https://www.continental-reifen.de/fahrrad/reifen/mountainbike/double-fighter-3
>
> Aber das sieht mir nach "Billig-Reifen" aus, zumal er online fuer 11-15
> Euro gehandelt wird.

https://www.bike24.com/p2197420.html

Dann hab ich noch gefunden:

https://www.continental-reifen.de/fahrrad/reifen/urban-tour/top-contact2
https://www.bike24.com/p226509.html

Fast der vierfache Preis!
Ist das nur Marketing?

Leider stellt Continental nicht mal relative Einordnung seiner Reifen
gegenueber. Da ist kein Vergleich moeglich.

Sepp Ruf

unread,
Sep 27, 2022, 2:28:59 PMSep 27
to
Am 27.09.22 um 17:15 schrieb Ulli Horlacher:
> Ulli Horlacher <fram...@tandem-fahren.de> wrote:
>
>> Continental hat die Produktion des Travel Contact eingestellt
>
>> Continental empfahl mir
>> https://www.continental-reifen.de/fahrrad/reifen/mountainbike/double-fighter-3
>>
>> Aber das sieht mir nach "Billig-Reifen" aus, zumal er online fuer 11-15
>> Euro gehandelt wird.
>
> https://www.bike24.com/p2197420.html
>
> Dann hab ich noch gefunden:
>
> https://www.continental-reifen.de/fahrrad/reifen/urban-tour/top-contact2
> https://www.bike24.com/p226509.html
>
> Fast der vierfache Preis!

Isse von Deuschelaan korehk Manufaktur, mit Vectrah und nix Asia
schleifer hopphopp wobbelpasstscho!

Von Ebaik-Profilritzen war uebrigens keine Rede bei Deinen
Anforderungen, billiger gips sie bei Bernhards discountasia Contact.

Gefaellt Dir die Travelgedoens-Fusion von Kenda etwa nicht, die Familie
Ah. mit langjaehriger Zufriedenheit faehrt ... zumindest, solange im
Falle von Eiswetter der Bub mit den Winterreifen begeistert freiwillig
losstrampelt?

> Ist das nur Marketing?

Gehsdu Korbach, fragsdu Reifen wickelnde, dann weisdumehr oder lernsdu
Schimpfeworte.

> Leider stellt Continental nicht mal relative Einordnung seiner Reifen
> gegenueber. Da ist kein Vergleich moeglich.

Nein, ein Vergleich kostet Dich ca. 1/3 Tankfuellung.

Mimimi ... "Einordnung" ... so'n Quatsch gips vielleicht im
SWR-Konsumentenprogramm oder bei Schwalbe!

Meinst Du ernsthaft, bei Contis Einordnung stuende drin, dass der Travel
Contact auch ohne Windelgedoens selten Glas verschluckt, aber ein paar
Jaehrchen frueher aus dem Leim geht, als er muesste, und mit wenig Druck
lahmer ist als der flexiblere Top Contact? Oder welcher Top Contact
welcher Breite Splitt Deiner Gegend einlagert?


--
"Yo TC, how is traffic?"

Olaf Schultz

unread,
Sep 27, 2022, 2:59:15 PMSep 27
to
Am 27.09.22 um 20:13 schrieb Andreas Oehler:
> Mon, 26 Sep 2022 12:36:13 +0000 (UTC), Ulli Horlacher:
>
>> Was bietet sich als Ersatz in 559 an?
>>
>> Er sollte leicht und leise laufen und ueber brauchbaren Pannenschutz
>> verfuegen.
>
> Wenn es Conti sein soll - da gilt doch der Contact Speed als schnell und
> leise, da ohne das übliche Schnickschnack-Profil. Preisgünstig ist der
> zudem auch noch. Es gibt ihn in 42-559 und 50-559.

Kann ich nicht empfehlen... der 50x559 hält nur 20 Mm auf dem Hinterrad
im Stadtverkehr und man kriegt die selbst in der hinterletzten
Fahrradklitsche (kann also nicht gut sein) in Straßbourg wenn der einem
auf der Urlaubsreise nach 20 Mm mit ca. 100 km Vorankündigung
Karkassenbrüche am Horn kenntlichmacht.

Wer Ironie gefunden hat... und so weiter

Viele Grüße,
Olaf

PS: Kann den kleine Fahrradladen in der Schwarzwaldstraße Höhe Quai Koch
nur empfehlen;-)

PPS: Und vorne ist der Reifen inzwischen deutlich über 20Mm drauf... man
sollte nur auf nassem glattgebremsten Asphalt vor Kreuzungen, nassen
Deichböschungen und auf modderigen Feldwegen aufpassen;-)

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages