Re: Bibelfälscher schmieren ihren Müll hinein

6 views
Skip to first unread message

Juergen Grosse

unread,
Nov 13, 2015, 4:57:41 PM11/13/15
to
Am 13.11.2015 um 17:59 schrieb Reinhard Zwirner:

...
> "... katarizohn panta ta brohmata". Leider kennt mein Gemoll das
> letzte Wort nicht, so daß ich nur bis "... reinigend alle(s) ..." komme.
...

'Βρῶμα' nicht im Gemoll. Ich habe ihn nicht zur Hand, kann es mir aber
kaum vorstellen. Die frei zugängliche Auflage von 1908 hat es jedenfalls:
<http://reader.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb10930493_00175.html>

Und jeder mag doch Schokolade oder Kakao (Theo_broma_ cacao).


Tschüs, Jürgen

f'up 2 desk

Reinhard Zwirner

unread,
Nov 13, 2015, 5:48:58 PM11/13/15
to
Juergen Grosse schrieb:
> Am 13.11.2015 um 17:59 schrieb Reinhard Zwirner:
>
> ...
>> "... katarizohn panta ta brohmata". Leider kennt mein Gemoll das
>> letzte Wort nicht, so daß ich nur bis "... reinigend alle(s) ..."
>> komme.
> ...
>
> 'Βρῶμα' nicht im Gemoll. Ich habe ihn nicht zur Hand, kann es mir
> aber kaum vorstellen. Die frei zugängliche Auflage von 1908 hat es
> jedenfalls:
> <http://reader.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb10930493_00175.html>

Peinlich, peinlich <seufz>! Steht ja doch drin und heißt "Speise". Wo
hatte ich vorhin bloß meine Augen?

Kleinlaut dankt für den Anstoß

Reinhard,

der trotzdem nicht versteht, wieso beim Ausscheiden "alle Speisen
gereinigt werden".
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages