Re: Tingler: "Selbstbewusstsein"

4 views
Skip to first unread message

Stefan Froehlich

unread,
Jun 28, 2022, 1:50:13 AMJun 28
to
On Mon, 27 Jun 2022 21:59:38 Stefan Ram wrote:
> Philipp Tingler sagte im Fernsehen kürzlich
> (Verschriftlichung von mir [S.R.]):
>
> |Das wichtigste Wort für mich (und, ich fand interessant,
> |daß Vea Kaiser das wiederholt hat) ist "Selbst-Bewußtsein".
> |
> |Diesem Protagonisten wird von dieser Marketing-, äh, von
> |dieser Agentur-Chefin "mehr Selbstbewußtsein" empfohlen, und
> |das is' wie der Gipfel der Ironie, weil, im Unterschied zum
> |Englischen ist das Deutsche oft ungenau zwischen
> |"Selbstbewußtsein" und "/Selbstvertrauen/".
> |
> |Was sie meint, ist "/Selbstvertrauen/"!
> |
> |Selbstbewußtsein als die ständige Reflexion "In welchem
> |Zustand befind ich mich und was kann ich noch irgendwie
> |ändern und optimieren?" hat dieser Mensch hier im Überfluß.
> |Der ist sich andauernd /selbstbewußt/.
> |
> Philipp Tingler (mündlich).

> Für mich ist die Vorstellung einer "Ungenauigkeit" des Wortes
> "Selbstbewußtsein" eher eine Interferenz aus dem Englischen
> (oder aus seinem Beruf, Tingler ist wohl Philosoph). In der
> normalen Umgangssprache bedeutet "Selbstbewußtsein" für mich die
> Vorstellung eigener Größe und Durchsetzungsfähigkeit und hat
> nichts mit "Reflexion" zu tun [...]

Ich hatte es beim (zugegebenermaßen nicht rasend aufmerksamen)
Zuhören so verstanden: Als Kritik am Deutschen, dass diese sehr
nützliche Unterscheidung gar nicht zulässt, weil eben ein Wort
fehlt, das Selbst-Bewusstsein auch inhaltlich ausdrückt, wir dafür
aber gleich 2 Wörter "Selbstvertrauen" haben. Tingler sagt "ist das
Deutsche oft ungenau" und nicht "ist der Deutsche oft ungenau",
kritisiert also nicht die fiktive Agentur-Chefin in ihrer
Wortverwendung, sondern die irreführende (und vor allem
einschränkende) Bedeutung des Worts.

Servus,
Stefan

--
http://kontaktinser.at/ - die kostenlose Kontaktboerse fuer Oesterreich
Offizieller Erstbesucher(TM) von mmeike

Buchen mit Zittern und Zagen - Stefan!
(Sloganizer)
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages