1.RfD: de.etc.finanz.boerse

1 view
Skip to first unread message

Roland Schley

unread,
Oct 8, 1998, 3:00:00 AM10/8/98
to

1. Diskussionsaufruf
====================
zur Einrichtung der neuen Gruppen

de.etc.finanz.boerse.neuermarkt Marktsegment Neuer Markt, Frankfurt.
de.etc.finanz.boerse.dax Deutscher Aktienindex (DAX).

bei gleichzeitiger Umbenennung von de.etc.finanz.boerse in
de.etc.finanz.boerse.misc sowie der notwendigen Chartaanpassung, falls
mindestens eine der obigen Gruppen angenommen wird.

Status: Die Gruppen sind unmoderiert.


Die Gruppen im einzelnen
========================
Charta de.etc.finanz.boerse.neuermarkt
--------------------------------------

Diskussionsgegenstand dieser Gruppe sind alle Themen, die mit dem
Börsensegment Neuer Markt der Frankfurter Wertpapierbörse zu tun
haben.

Dazu zählen alle darin enthaltenen Aktienwerte, alle News, geplante
Neuemissionen, der Neue-Markt-Index und sonstige Diskussionen zum NM.


Charta de.etc.finanz.boerse.dax
-------------------------------

Diskussionsgegenstand dieser Gruppe sind alle Themen, die mit dem
Deutschen Aktienindex (DAX) und den zugehörigen Werten zu tun haben.


Charta de.etc.finanz.boerse (alt)
---------------------------------

Es soll über den Teil des Finanzsektors diskutiert werden, der sich
mit Wertpapierbörsen und den damit verbundenen Finanzinstrumenten
(Aktien, Anleihen, Optionen, etc.) befaßt. Dazu gehören natürlich
auch verwandte Themen wie z.B. technische und fundamentale
Aktienanalyse. Auch über Fonds kann diskutiert werden, solange keine
Fonds-spezifische Gruppe existiert.


Charta de.etc.finanz.boerse.misc
--------------------------------

Es soll über den Teil des Finanzsektors diskutiert werden, der sich
mit Wertpapierbörsen und den damit verbundenen Finanzinstrumenten
(Aktien, Anleihen, Optionen, etc.) befaßt, sofern dafür keine
speziellere Gruppe existiert. Dazu gehören natürlich auch verwandte
Themen wie z.B. technische und fundamentale Aktienanalyse. Auch über
Fonds kann diskutiert werden, solange keine Fonds-spezifische Gruppe
existiert.


Hintergrund
===========
In erster Linie besteht die Hauptmotivation darin, die Artikel in
de.etc.finanz.boerse in die Themen zu verteilen, da der
Traffic in dieser Group so gross ist.

--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de> (vertrauliche Ein-
sendung) oder <pub...@dana.de> (zur Kontrolle öffentlich; beides keine
Diskussionslisten!). Weitere Informationen: <URL:http://www.dana.de/>

Christian Schulz (GVV)

unread,
Nov 22, 1998, 3:00:00 AM11/22/98
to
1. Aufruf zur Wahl (1.CfV)
==========================
zur Einrichtung der Gruppen

de.etc.finanz.boerse.neuermarkt und de.etc.finanz.boerse.dax

bei gleichzeitiger Umbenennung von de.etc.finanz.boerse in
de.etc.finanz.boerse.misc sowie der notwendigen Chartaanpassung, falls

mindestens eine der vorgeschlagenen Gruppen angenommen wird.


Name/Kurzbeschreibung
=====================


de.etc.finanz.boerse.neuermarkt Marktsegment Neuer Markt, Frankfurt.
de.etc.finanz.boerse.dax Deutscher Aktienindex (DAX).


Status
======
Die Gruppen sind unmoderiert.


Charta de.etc.finanz.boerse.dax
-------------------------------


Charta de.etc.finanz.boerse (alt)
---------------------------------


Charta de.etc.finanz.boerse.misc
--------------------------------


Hintergrund
==========


In erster Linie besteht die Hauptmotivation darin, die Artikel in
de.etc.finanz.boerse in die Themen zu verteilen, da der Traffic in
dieser Group so gross ist.

Proponent
=========
r.sc...@ids-scheer.de (Roland Schley)


Modalitäten
===========
Die Stimmen müssen bis zum 15.12.1998, 23:59:59 MEZ eingehen.
Ausschlaggebend ist hierbei das *Eintreffen* der Stimme, nicht das
Absendedatum! Bitte benutze den Wahlschein, der am Ende dieses
Wahlaufrufs angebracht ist. Wahlberechtigt ist jede natürliche Person,
die in der Lage ist, E-Mail an die Abstimmungsadresse zu schicken.

Es gelten die derzeitigen Einrichtungsregeln, die in
de.newusers.infos, de.newusers.questions, de.admin.news.announce,
de.admin.news.groups und de.alt.admin veröffentlicht sind.

Wie gewählt wird
================

Trage in die Felder des Wahlscheins unten deine Stimme (JA, NEIN
oder ENTHALTUNG) ein und schicke den Wahlschein dann an den Vote-
Account va-b...@bartali.wupper.de (Reply-To:-Header ist gesetzt).
Es werden nur Stimmen berücksichtigt, die per Mail an diesen Account
gerichtet sind. Öffentliche Stimmabgaben (Postings) sind ungültige
Stimmen und werden nicht berücksichtigt.

Deine Entscheidung bedeutet dabei:

JA - Ich bin für diesen Vorschlag.
NEIN - Ich bin gegen diesen Vorschlag.
ENTHALTUNG - Ich enthalte mich oder ich ziehe meine Stimme zurück.

Enthaltungen gelten nicht im Sinne einer gültig
abgegebenen Stimme; sie dienen vornehmlich dazu,
eine zuvor abgegebene Stimme zurückzuziehen.

Der Wahlleiter wird auf deine Stimme mit einer persönlichen
Bestätigung via E-Mail reagieren. Wenn du innerhalb von ein paar
Tagen nichts hörst, versuche es noch einmal.

Solltest du deine Meinung ändern, so wähle einfach neu. Willst du
dabei deine Stimme annullieren, so entscheide ENTHALTUNG. Gehen
mehrere Stimmen ein, gilt die jeweils zuletzt abgeschickte (Date:-
Eintrag der Mail).

Bitte beachte, dass die Stimme deinen echten Namen enthalten muss,
kein Pseudonym. Sollte dein Newsreader den Namen nicht automatisch
im From:-Header eintragen, trage ihn bitte nochmal im Wahlzettel
ein. Andernfalls ist deine Stimme ungültig.

In der Mitte der Wahlperiode wird ein zweiter CfV gepostet, der
eine Auflistung aller Personen enthält, von denen bis zu diesem
Zeitpunkt eine gültige Stimme eingegangen ist.

Die Ergebnisse der Wahl werden nach Ablauf der Wahlfrist
öffentlich gepostet, wobei jede einzelne Stimme, zur Kontrolle für
alle, aufgelistet wird. Solltest du begründete Bedenken gegen die
Veröffentlichung deines Realnamens haben, melde dich bitte beim
Wahlleiter (Christian Schulz <g...@bartali.wupper.de>).

-=-=-=-=-=-= Alles vor dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-

Wahlschein für die Einrichtung de.etc.finanz.boerse.ALL

Dein Realname, falls nicht im From:-Header:

[Deine Stimme] Abstimmungsgegenstand
----------------------------------------------------------------------
[ ] de.etc.finanz.boerse.neuermarkt
[ ] de.etc.finanz.boerse.dax

-=-=-=-=-=-= Alles nach dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-

Bernhard Lindenau

unread,
Nov 26, 1998, 3:00:00 AM11/26/98
to
>
>de.etc.finanz.boerse.neuermarkt und de.etc.finanz.boerse.dax

D.h., die Empfehlung "Kaufe nicht PSI, kaufe lieber SAP" bzw. umgekehrt wäre in
beiden Gruppen off-topic. Vor allem, denn dann noch andere einsteigen und über
SAP (in .neuermarkt) bzw. PSI (in .dax) weiterdiskutieren.

>Hintergrund
>==========
>In erster Linie besteht die Hauptmotivation darin, die Artikel in
>de.etc.finanz.boerse in die Themen zu verteilen, da der Traffic in
>dieser Group so gross ist.

So, wie die Themen zusammenhängen, erscheint mir das nicht Sinnvoll.

Übrigens: hast Du schon einmal statistisch ausgerwertet, wie sich die Traffic
verteilt ? - Konkrete Postings zu DAX-Werten sind hier eher selten, zu
NM-Werten schon häufiger - Trotzdem dürfte alles amdere (Grundlagen,
Hintergründe, Börsenspiel, small caps, Auslandswerte/börsen, .... ) >70% des
Traffics aus- machen, und das wäre dann komplett in .misc, gewonnen wäre also
nichts.

Statt dessen hätten wir einiges an zusätzlichem Traffic wegen:
a) den ganzen Hilfssheriffs (ich will hier niemanden persönlich angreifen),
die uns mitteilien "Du bist hier off-topic, goto .... "
b) den */)/*-+-* (dies dürft ihr als persönlichen Angriff verstehen :-(
Spammer, die dann ihren Müll in allen .boerse.***** - Gruppen abladen.

Gewonnen hätten allenfalls diejenigen etwas, die sich außschließlich für
NM-Werte und weder für den DAX (SAP ist auch im DAX !) noch für Hintergründe
(IMO Lebensmüde) oder DAX-Fans, denen der NM nicht interessiert (dabei gibts da
auch was für Euch: Refugium, Sachenring, Mühl, ...) und sich ebenfalls nicht
für Theorie/Hintergründe interessieren. Gibt es solche überhaupt ?

Gerade an der Börse halte ich es für extrem gefährlich, einzelne Themen/
Bereiche auszuklammern, oder meint jemand, die Konjunkturentwicklung in Japan
hätte keinen Einfluß auf den DAX ? - Deshalb sollte man auch über alle
Börsenrelevanten Themen IM ZUSAMMENHANG, d.h. in einer Gruppe, diskutieren
können.

Außerdem: die meisten konkreten Aktienbesprechnungen finden im Zusammenhang mit
dem Börsenspiel statt - inkl. den anschließenden Diskussionen. Und da wir das
Spiel weder auf NM-Werte noch auf DAX-Werte beschränken wollen, würde es in
.misc laufen, und schon hätten wir wieder die gewohnte dfb, wärend die anderen
langsam austroknen.

Doch das haben wir jetzt schon - ohne Umbau !

Gruß, Bernhard

Peter Schambil

unread,
Nov 26, 1998, 3:00:00 AM11/26/98
to
Christian Schulz (GVV) escreveu na mensagem ...

>Hintergrund
>==========
>In erster Linie besteht die Hauptmotivation darin, die Artikel in
>de.etc.finanz.boerse in die Themen zu verteilen, da der Traffic in
>dieser Group so gross ist.


Hallo
ich gehen davon aus, dass diese Veroeffentlichung dazu gedacht war, zur Wahl
und nicht zur Diskussion aufzufordern. Trotzdem halte ich es fuer notwending
zumindest eine Gegenmeinung zu veroeffentlichen damit die "Meinungsbildung"
nicht auf einer einseitigen Darstellung beruht.

Ich habe bereits meine NEIN Stimme zu diesem Vorschlag abgegeben, und zwar
aus den folgenden Gruenden:
1. Der Vorschlag beruht auf der irrigen Ansicht, dass es moeglich ist, den
Themenkreis der bestehenden newsgroup in Teilsegmente aufzuteilen so dass
eine nennenswerte Zahl von Teilnehmern sich auf einen Teilbereich
konzentrieren kann und damit nicht alle Artikel zu downloaden/lesen braucht.
2. Die vorgeschlagene Aufteilung ist nicht dazu geignet den "Traffic" zu
verringern. Ich kann mir nicht vorstellen, dass viele Teilnehmer dieser sich
nur fuer den Neuen Markt, nur fuer Dax-Werte oder nur fuer "den Rest"
interessieren. Das heisst, die meisten Teilnehmer wuerden in Zukunft alle
drei Gruppen downloaden.
3. Die vorgeschlagene Aufteilung ist ebenso unsinnig wie die, die auf den
verschiedenen Diskussions-Brettern betrieben wird. Anleger koennen nicht
danach characterisiert werden ob sie am Neuen Markt, in Dax Werten, in
auslaendischen Werten, etc. investieren. Wenn schon eine Trennung fuer
notwendig gehalten wird, dann waere eine Trennung in spekulative und
konservative Werte sinnvoller, obwohl ich auch hier Bedenken habe. (Ich
wuerde mich im Grossen und Ganzen als "konservativen" Investor bezeichnen,
was aber nicht heisst dass ich nicht auch ein paar "spekulative" Werte in
meinem Depot habe.)
4. Natuerlich bedeuted alles beim Alten zu lassen, dass jeder eine gewisse
Anzahl von Artikeln zu sehen bekommt die ihn/sie nicht interessieren. Fuer
mich waeren das zum Beispiel die Themen Optionsscheine, Chartanalyse und
"Was mache ich mit meinen Daimler Aktien und was ist die neue WKN" (da
muessen wohl an die hundert Beitraege zu diesem Thema gewesen sein). Aber,
sowas laesst sich doch recht schnell wegklicken.

Aus diesen Gruenden fordere ich alle, die meinen Ausfuehrungen zustimmen,
auf, mit NEIN zu stimmen.

Peter Schambil


Peter Schambil

unread,
Nov 26, 1998, 3:00:00 AM11/26/98
to

Boris 'pi' Piwinger

unread,
Nov 28, 1998, 3:00:00 AM11/28/98
to
"Peter Schambil" <scha...@unisys.com.br> wrote:

>ich gehen davon aus, dass diese Veroeffentlichung dazu gedacht war, zur Wahl
>und nicht zur Diskussion aufzufordern.

Was soll denn der Muell? de.newusers.infos waere hilfreich. Die
Lektuere des 1. RfDs ebenso. Und warum gleich dreimal:
<73hr2i$fi8$1...@puma.unisys.com.br>
<73mmcu$ad6$2...@puma.unisys.com.br>
<73mmji$adi$1...@puma.unisys.com.br>

Das ist keine Unfaehigkeit, den Newsreader zu bedienen, das ist
Vorsatz.

pi

PS: F'up
--
Money may make the world go 'round ...
... but computer networks make money go around the world.

Hannes Birnbacher

unread,
Nov 28, 1998, 3:00:00 AM11/28/98
to
On Thu, 26 Nov 1998 16:15:00 +0100, Bernhard...@n.maus.de
(Bernhard Lindenau) wrote:

>>
>>de.etc.finanz.boerse.neuermarkt und de.etc.finanz.boerse.dax
>
>D.h., die Empfehlung "Kaufe nicht PSI, kaufe lieber SAP" bzw. umgekehrt wäre in
>beiden Gruppen off-topic. Vor allem, denn dann noch andere einsteigen und über
>SAP (in .neuermarkt) bzw. PSI (in .dax) weiterdiskutieren.
>

>>Hintergrund
>>==========
>>In erster Linie besteht die Hauptmotivation darin, die Artikel in
>>de.etc.finanz.boerse in die Themen zu verteilen, da der Traffic in
>>dieser Group so gross ist.
>

>So, wie die Themen zusammenhängen, erscheint mir das nicht Sinnvoll.

Eben. Die sind doch schon alle zu blöd, ihre Softwarefragen unter
de.etc.finanz.software und ihre Bankprobleme in
de.etc.finanz.banken+broker zu posten.

Boris 'pi' Piwinger

unread,
Nov 29, 1998, 3:00:00 AM11/29/98
to
ad-...@t-online.de (Hannes Birnbacher) wrote:

>Die sind doch schon alle zu blöd, ihre Softwarefragen unter
>de.etc.finanz.software und ihre Bankprobleme in
>de.etc.finanz.banken+broker zu posten.

Und die Diskussion ueber einen Vorschlag im Rahmen des RfD in
de.admin.news.groups zu fuehren.

pi

Thomas Preymesser

unread,
Nov 29, 1998, 3:00:00 AM11/29/98
to
On Thu, 26 Nov 1998 14:27:20 -0200, "Peter Schambil"
<scha...@unisys.com.br> wrote:

>> 1. Aufruf zur Wahl (1.CfV)
>> ==========================
>>zur Einrichtung der Gruppen

>1. Der Vorschlag beruht auf der irrigen Ansicht, dass es moeglich ist, den
>Themenkreis der bestehenden newsgroup in Teilsegmente aufzuteilen so dass
>eine nennenswerte Zahl von Teilnehmern sich auf einen Teilbereich
>konzentrieren kann und damit nicht alle Artikel zu downloaden/lesen braucht.
>2. Die vorgeschlagene Aufteilung ist nicht dazu geignet den "Traffic" zu
>verringern. Ich kann mir nicht vorstellen, dass viele Teilnehmer dieser sich
>nur fuer den Neuen Markt, nur fuer Dax-Werte oder nur fuer "den Rest"
>interessieren. Das heisst, die meisten Teilnehmer wuerden in Zukunft alle
>drei Gruppen downloaden.
>3. Die vorgeschlagene Aufteilung ist ebenso unsinnig wie die, die auf den
>verschiedenen Diskussions-Brettern betrieben wird. Anleger koennen nicht
>danach characterisiert werden ob sie am Neuen Markt, in Dax Werten, in
>auslaendischen Werten, etc. investieren. Wenn schon eine Trennung fuer
>notwendig gehalten wird, dann waere eine Trennung in spekulative und
>konservative Werte sinnvoller, obwohl ich auch hier Bedenken habe. (Ich
>wuerde mich im Grossen und Ganzen als "konservativen" Investor bezeichnen,
>was aber nicht heisst dass ich nicht auch ein paar "spekulative" Werte in
>meinem Depot habe.)
>4. Natuerlich bedeuted alles beim Alten zu lassen, dass jeder eine gewisse
>Anzahl von Artikeln zu sehen bekommt die ihn/sie nicht interessieren. Fuer
>mich waeren das zum Beispiel die Themen Optionsscheine, Chartanalyse und
>"Was mache ich mit meinen Daimler Aktien und was ist die neue WKN" (da
>muessen wohl an die hundert Beitraege zu diesem Thema gewesen sein). Aber,
>sowas laesst sich doch recht schnell wegklicken.
>

GENAU.
Eine Aufteilung in diesem Sinne wird zu dem gleichen Chaos führen, das
jetzt auch schon in de.comm.mobil.* herrscht.

>Aus diesen Gruenden fordere ich alle, die meinen Ausfuehrungen zustimmen,
>auf, mit NEIN zu stimmen.

hab' ich schon ;-)

-Thomas


Josef Wolf

unread,
Nov 29, 1998, 3:00:00 AM11/29/98
to
In <CfV-1-de.etc.finan...@dana.de> "Christian Schulz (GVV)" <g...@bartali.wupper.de> writes:

> 1. Aufruf zur Wahl (1.CfV)

[ ... ]


>Trage in die Felder des Wahlscheins unten deine Stimme (JA, NEIN
>oder ENTHALTUNG) ein und schicke den Wahlschein dann an den Vote-
>Account va-b...@bartali.wupper.de (Reply-To:-Header ist gesetzt).

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
|------------------------- Failed addresses follow: ---------------------|
va-b...@bartali.wupper.de ... transport smtp: 550 va-b...@bartali.wupper.de is not a valid maildrop. Please check the address and try again.
|------------------------- Message text follows: ------------------------|

Was soll das?!?

BTW: offensichtlich haben einige den RfD verschlafen :-/. Vielleicht
sollten wir obigen (form?)fehler zum Anlass nehmen, nochmal zuruck
zum RfD zu gehen und vorerst noch keine 4000 Votes einzuziehen :-)
--
-- Josef Wolf -- j...@raven.inka.de -- Germersheim, Germany --

Josef Wolf

unread,
Nov 29, 1998, 3:00:00 AM11/29/98
to
Grmbl!!!

In <199811261...@n.maus.de> Bernhard...@n.maus.de (Bernhard Lindenau) writes:
[ ... Gelaber geloescht ... ]

WO WART IHR ALS DER RfD GEPOSTET WURDE? MIT DER NASE AM NTV-LAUFBAND
GEKLEBT?

Die Zeit fuer die Diskussion ist abgelaufen. Jetzt wird gewaehlt und damit
basta!

Karl-Heinz Wachler

unread,
Nov 29, 1998, 3:00:00 AM11/29/98
to
Bernhard Lindenau schrieb in Nachricht <199811261...@n.maus.de>...
>[...]

>Gerade an der Börse halte ich es für extrem gefährlich, einzelne Themen/
>Bereiche auszuklammern, oder meint jemand, die Konjunkturentwicklung in
Japan
>hätte keinen Einfluß auf den DAX ? - Deshalb sollte man auch über alle
>Börsenrelevanten Themen IM ZUSAMMENHANG, d.h. in einer Gruppe, diskutieren
>können.
>
>Außerdem: die meisten konkreten Aktienbesprechnungen finden im Zusammenhang
mit
>dem Börsenspiel statt - inkl. den anschließenden Diskussionen. Und da wir
das
>Spiel weder auf NM-Werte noch auf DAX-Werte beschränken wollen, würde es in
>.misc laufen, und schon hätten wir wieder die gewohnte dfb, wärend die
anderen
>langsam austroknen.
>
>Doch das haben wir jetzt schon - ohne Umbau !


Ich sehe das auch so. Die Ordnungsfanatiker glauben,
dass sie eine Sache leichter beherrschen koennen, wenn sie sie
in immer kleinere Happen zerlegen: Ein Irrtum, wie ich glaube,
denn die Zusammenhaenge gehen dadurch verloren.

In Zukunft laeuft man dann Gefahr, mit jedem zweiten Wort
off topic zu sein, ein gefundenes Fressen fuer alle Netzpolizisten,
die voller Spannung auf Grenzverletzungen warten.

Mehr Gruppen bedeutet auch mehr Grenzen, mehr Grenzverletzungen
und mehr Grenzpolizisten, das Klima wird sich weiter verschlechtern.

MfG
Karl-Heinz

Christian Kurz

unread,
Nov 30, 1998, 3:00:00 AM11/30/98
to
j...@raven.inka.de (Josef Wolf) wrote:

> In <CfV-1-de.etc.finan...@dana.de> "Christian Schulz (GVV)" <g...@bartali.wupper.de> writes:
>

> > 1. Aufruf zur Wahl (1.CfV)

> [ ... ]


> >Trage in die Felder des Wahlscheins unten deine Stimme (JA, NEIN
> >oder ENTHALTUNG) ein und schicke den Wahlschein dann an den Vote-
> >Account va-b...@bartali.wupper.de (Reply-To:-Header ist gesetzt).

> ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
> |------------------------- Failed addresses follow: ---------------------|
> va-b...@bartali.wupper.de ... transport smtp: 550 va-b...@bartali.wupper.de is not a valid maildrop. Please check the address and try again.
> |------------------------- Message text follows: ------------------------|
>
> Was soll das?!?

Es gab einige Probleme mit der Domain wupper.de Hier die Antwort von
Christian Schulz dazu (aus dem Thread *subkultur*)

So ist es: Es gab leider eine kurzfristige (ca. 24h lange) "Abmeldung"
der Domain wupper.de an's DeNIC mit dem Effekt, daß Mails an die
Voteaccounts natürlich nicht zustellbar waren. Inzwischen ist das
Problem (dauerhaft) behoben. Diejenigen, die Bounces erhalten haben,
mögen es also beruhigt nochmals probieren. (Dies betrifft natürlich
auch die Abstimmung über de.etc.finanz.boerse.ALL.)

Mit Bedauern und bestem Dank an den lokalen Admin sowie spz und Elmi



> BTW: offensichtlich haben einige den RfD verschlafen :-/. Vielleicht
> sollten wir obigen (form?)fehler zum Anlass nehmen, nochmal zuruck
> zum RfD zu gehen und vorerst noch keine 4000 Votes einzuziehen :-)

Nein. Denn es geht wieder und war nur kurzfristig. Daher sehe ich keinen
Grund, warum man den CfV abbrechen sollte. Ausserdem hat niemand den RfD
verschlafen. :)

Gruss Christian
--
M$: Our software of tomorrow will make sure that on your
hardware of tomorrow everything will work at the usual speed. ;-)

Martin Protzen

unread,
Dec 1, 1998, 3:00:00 AM12/1/98
to

Wie kommt es, dass ein CfV fuer de.etc.finanz.boerse.ALL - Einrichtung
erscheinen kann, ohne dass vorher der RfD diskutiert werden konnte ?

Ich lese d.e.f.b regelmaessig und wundere mich, dass ich den RfD uebersehen
haben soll. Ein Ueberpruefung bei dejanews ergab, dass ein RfD bisher
offenbar nicht in d.e.f.b erschienen ist.

Gruss, Martin.

Boris 'pi' Piwinger

unread,
Dec 1, 1998, 3:00:00 AM12/1/98
to
Martin Protzen <Martin....@gmd.de> wrote:

>Wie kommt es, dass ein CfV fuer de.etc.finanz.boerse.ALL - Einrichtung
>erscheinen kann, ohne dass vorher der RfD diskutiert werden konnte ?

Wie kommt es, dass Du so einen Unfug behauptest und das Followup-To
ignorierst?

>Ich lese d.e.f.b regelmaessig und wundere mich, dass ich den RfD uebersehen
>haben soll. Ein Ueberpruefung bei dejanews ergab, dass ein RfD bisher
>offenbar nicht in d.e.f.b erschienen ist.

:Message-ID: <RfD-1-de.etc.finan...@dana.de>
:Newsgroups: de.admin.news.announce,de.admin.news.groups,de.etc.finanz.boerse,de.etc.finanz.misc

pi
--
Usenet is like Tetris for those who still can read.

Christian Kurz

unread,
Dec 1, 1998, 3:00:00 AM12/1/98
to
Martin Protzen <Martin....@gmd.de> wrote:

> Wie kommt es, dass ein CfV fuer de.etc.finanz.boerse.ALL - Einrichtung
> erscheinen kann, ohne dass vorher der RfD diskutiert werden konnte ?

Es wurde darüber diskutiert, nur anscheinend hast du die Diskussion
verpasst.

> Ich lese d.e.f.b regelmaessig und wundere mich, dass ich den RfD uebersehen
> haben soll. Ein Ueberpruefung bei dejanews ergab, dass ein RfD bisher
> offenbar nicht in d.e.f.b erschienen ist.

Den RfD hast du vermutlich übersehen, denn er wurde sehr wohl
crossgepostet und zwar nach de.etc.finanz.boerse und
de.etc.finanz.misc. Dies lässt sich auch mit Dejanews nachweisen:

1.RfD: de.etc.finanz.boerse


Author: Roland Schley
Email: R.Sc...@IDS-Scheer.DE
Date: 1998/10/08
Forums: de.admin.news.announce, de.admin.news.groups, de.etc.finanz.boerse,
de.etc.finanz.misc
Message-ID: <RfD-1-de.etc.finan...@dana.de>
Approved: mode...@dana.de
X-Sender: ha...@dana.de (Hanno Wagner)

Ralf Döblitz

unread,
Dec 1, 1998, 3:00:00 AM12/1/98
to
Martin Protzen <Martin....@gmd.de> schrieb in de.admin.news.groups:

>
>Wie kommt es, dass ein CfV fuer de.etc.finanz.boerse.ALL - Einrichtung
>erscheinen kann, ohne dass vorher der RfD diskutiert werden konnte ?
>
>Ich lese d.e.f.b regelmaessig und wundere mich, dass ich den RfD uebersehen
>haben soll. Ein Ueberpruefung bei dejanews ergab, dass ein RfD bisher
>offenbar nicht in d.e.f.b erschienen ist.

Wie auch schon per Mail (daß du das auch postest hättest du ruhig in
deine Mail mit hineinschreiben können):

Message-ID: <RfD-1-de.etc.finan...@dana.de>
Newsgroups: de.admin.news.announce,de.admin.news.groups,de.etc.finanz.boerse,de.etc.finanz.misc
Date: Thu, 08 Oct 1998 18:00:18 +0200 (CEST)
Subject: 1.RfD: de.etc.finanz.boerse
From: Roland Schley <R.Sc...@IDS-Scheer.DE>

F'Up2 reduziert auf dang

Ralf
--
Ralf Döblitz, Schapenstr. 6, 38104 Braunschweig, Germany
mailto:doeb...@gmx.de Phone/Fax: +49-531-360923
http://members.aol.com/Doeblitz/

Christian Piontek

unread,
Dec 1, 1998, 3:00:00 AM12/1/98
to
f'up2 de.admin.news.groups

Martin Protzen <Martin....@gmd.de> wrote:

>
>Wie kommt es, dass ein CfV fuer de.etc.finanz.boerse.ALL - Einrichtung
>erscheinen kann, ohne dass vorher der RfD diskutiert werden konnte ?

Da hast Du ganz offensichtlich etwas übersehen:
Message-ID: <RfD-1-de.etc.finan...@dana.de>
Newsgroups:
de.admin.news.announce,de.admin.news.groups,de.etc.finanz.boerse,de.etc.finanz.misc
Followup-To: de.admin.news.groups


Date: Thu, 08 Oct 1998 18:00:18 +0200 (CEST)

>Ich lese d.e.f.b regelmaessig und wundere mich, dass ich den RfD uebersehen


>haben soll. Ein Ueberpruefung bei dejanews ergab, dass ein RfD bisher
>offenbar nicht in d.e.f.b erschienen ist.

Diskussionen über Gruppeneinrichtungen, -löschungen und -umbenennungen
von de.!alt-Gruppen finden ausschließlich in de.admin.news.groups
statt.

Christian

Bernhard Lindenau

unread,
Dec 1, 1998, 3:00:00 AM12/1/98
to
>
>WO WART IHR ALS DER RfD GEPOSTET WURDE? MIT DER NASE AM NTV-LAUFBAND
>GEKLEBT?

Schon möglich. Aber ist das ein Grund, deshalb gleich zu schreien ?

>Die Zeit fuer die Diskussion ist abgelaufen.

Noch darf hier jeder seine Meinung sagen.

>Jetzt wird gewaehlt und damit basta!

Hab' ich gemacht. Wie ich gewählt habe, geht wohl aus dem Kontext klar hervor.

Gruß, Bernhard

P.S.: Wenn man für "verspätete" Diskussionsbeiträge schon derart angemacht
wird, wie wird das erst in einer zerlegten defb, wo man zwangsläufig
mit jedem Halbsatz off-topic ist ?

Utz Pflock

unread,
Dec 2, 1998, 3:00:00 AM12/2/98
to

Martin Protzen schrieb...

>Ich lese d.e.f.b regelmaessig und wundere mich, dass ich den RfD uebersehen
>haben soll. Ein Ueberpruefung bei dejanews ergab, dass ein RfD bisher

^^^das...

>offenbar nicht in d.e.f.b erschienen ist.

...<RfD-1-de.etc.finan...@dana.de> üben wir noch ein
bischen...


Mit freundlichen Grüßen,
Utz
--
http://www.pflock.de not lost in hyperspace
Infos zum Einrichten von Newsgruppen finden sich (noch) in der
Gruppe de.newusers.infos im Artikel mit dem Subject
»Einrichtung von Usenet-Gruppen in "de.*"«.

MA...@access.owl.de

unread,
Dec 2, 1998, 3:00:00 AM12/2/98
to
_Josef_ formulierte am 29.11.98 folgendes in Sachen _Re: 1.CfV: de.etc.finanz.boerse.ALL - Einrichtung_, wozu auch ich meinen Senf geben möchte:

JW>WO WART IHR ALS DER RfD GEPOSTET WURDE? MIT DER NASE AM NTV-LAUFBAND
JW>GEKLEBT?
Der ist hier nie angekommen.

Manni
--
*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*
Spare in der Not,
dann paßt Du in die Zeit.
*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*_*

Hannes Birnbacher

unread,
Dec 3, 1998, 3:00:00 AM12/3/98
to
On Tue, 1 Dec 1998 07:06:00 +0100, Bernhard...@n.maus.de
(Bernhard Lindenau) wrote:

>P.S.: Wenn man für "verspätete" Diskussionsbeiträge schon derart angemacht
> wird, wie wird das erst in einer zerlegten defb, wo man zwangsläufig
> mit jedem Halbsatz off-topic ist ?

Man stellt sie ab (deswegen hab ich den RFB auch nicht mitgekriegt)
und guckt nur ab und zu wieder mal rein, wenn man was zu lachen haben
will;-)


Josef Wolf

unread,
Dec 3, 1998, 3:00:00 AM12/3/98
to
In <x0zp98x...@gmd.de> Martin Protzen <Martin....@gmd.de> writes:

>Wie kommt es, dass ein CfV fuer de.etc.finanz.boerse.ALL - Einrichtung
>erscheinen kann, ohne dass vorher der RfD diskutiert werden konnte ?

Warum sollte das passiert sein?

>Ich lese d.e.f.b regelmaessig und wundere mich, dass ich den RfD uebersehen
>haben soll. Ein Ueberpruefung bei dejanews ergab, dass ein RfD bisher

>offenbar nicht in d.e.f.b erschienen ist.

Dann schau nochmal genauer nach. Unter
<RfD-1-de.etc.finan...@dana.de> wirst Du fuendig werden.

Christian Schulz (GVV)

unread,
Dec 9, 1998, 3:00:00 AM12/9/98
to
2. Aufruf zur Wahl (2.CfV)

de.etc.finanz.boerse.neuermarkt und de.etc.finanz.boerse.dax

Charta de.etc.finanz.boerse.dax
-------------------------------

Charta de.etc.finanz.boerse (alt)
---------------------------------

Charta de.etc.finanz.boerse.misc
--------------------------------

Wie gewählt wird
================

Deine Entscheidung bedeutet dabei:

Die Ergebnisse der Wahl werden nach Ablauf der Wahlfrist


öffentlich gepostet, wobei jede einzelne Stimme, zur Kontrolle für
alle, aufgelistet wird. Solltest du begründete Bedenken gegen die
Veröffentlichung deines Realnamens haben, melde dich bitte beim
Wahlleiter (Christian Schulz <g...@bartali.wupper.de>).

-=-=-=-=-=-= Alles vor dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-

Wahlschein für die Einrichtung de.etc.finanz.boerse.ALL

Dein Realname, falls nicht im From:-Header:

[Deine Stimme] Abstimmungsgegenstand
----------------------------------------------------------------------
[ ] de.etc.finanz.boerse.neuermarkt
[ ] de.etc.finanz.boerse.dax

-=-=-=-=-=-= Alles nach dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-

Folgende Personen haben sich bisher an der Abstimmung beteiligt:
------------------------------------------------------------------------
3....@detebe.org Boris 'pi' Piwinger
a.e...@gmx.de Andreas Edler
a.ra...@TBX.berlinet.de Attila Radnai
a234...@smail3.rrz.Uni-Koeln.DE Andreas Dinkelbach
Achim...@consol.de Achim Jung
al...@lvs.informatik.RWTH-Aachen.DE Alexander Bell
Andrea...@online.de Andreas Noll
andr...@gmx.de Andre Kuehnert
anse...@gmx.net Andi Kind
b....@usa.net Jan Baranczyk
ber...@pyl.unibe.ch Thomas Berger
Bernhard...@n.maus.de Bernhard Lindenau
bu...@informatik.tu-muenchen.de Adrian Bunk
by...@softhome.net Christian Schuster
carsten.so...@mb.uni-magdeburg.de Carsten Sobiechowski
cba...@haitec.de Christoph Baurichter
c...@tps.de Charles Dapp
chri...@t-online.de Christian Piontek
ckas...@gmx.de Chris Kaschig
core...@gmx.de Dirk Schmid
Dds...@aol.com Dino Warner
EB...@haso.de Erwin Bude
efr...@desire.argh.org Alexander Koch
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke
engelbert....@landshut.org Engelbert Mittermeier
en...@chekov.starfleet.inka.de Enrik Berkhan
er...@merlin.in-berlin.de Olaf Foellinger
Frank....@rz.uni-jena.de Frank Cichos
f...@HEVELLER.leine.de Frank Schlueter
gen...@tindrum.oche.de Thomas Vits
ggi...@ito.uibk.ac.at Geza Giedke
g...@harvey.aball.de Gerhard Lehmann
Gold...@writeme.com Iven Goldmann
gue...@gst0hb.hb.provi.de Guenter Stueck
Guido....@gmx.net Guido Strunck
h044...@rz.hu-berlin.de Sebastian Matschke
ha...@rhein-zeitung.de Hank Hampel
ha...@travelship.hh.schule.de Hans Lehmann
Harald...@gmx.net Harald Stein
he...@cis.fu-berlin.de Heiko Schlichting
hei...@cis.fu-berlin.de Vera Heinau
hein...@schramm.com Heinrich Schramm
hey...@bigfoot.com Ulf Heyden
hi...@gmx.net Familie Hild
hsa...@marnie.teuto.de Henning Sauer
hvsc...@worldonline.nl Hans-Helge von Schulz
IM...@gmx.de Ingo Muschalek
j.lili...@amtrash.comlink.de Juergen Lilienborn
Jann_T...@sl.maus.de Jann Thomsen
jhen...@z.zgs.de Juergen Henning
jo...@erlangen.netsurf.de Joachim Pöhlmann
j...@cs.tu-berlin.de Joerg Puetz
j...@raven.inka.de Josef Wolf
j_ja...@yahoo.com Jochen Jansen
k...@orion.dip.de Karlo Gross
k...@online.de Karl-Heinz Wachler
kr...@koehntopp.de Kristian Koehntopp
l...@newsguy.com Lothar Bartsch
L...@provi.de Lutz Schnell
lu...@iks-jena.de Lutz Donnerhacke
M.W...@t-online.de Markus Wendt
MA...@ACCESS.owl.de Manfred Böckmann
Marc.Am...@Heim8.TU-Clausthal.de Marc Ambrosius
mar...@hrz1.uni-oldenburg.de Mark Obrembalski
Martin...@uni-duesseldorf.de Martin Jansen
Martin....@gmd.de Martin Protzen
mar...@eiche.priconet.de Martin Kraft
mawa...@t-online.de Matthias Warkus
med...@t-online.de Michael Meier
mhe...@gmx.de Michael Helfer
na...@mips.rhein-neckar.de Christian Weisgerber
Norbert...@gmx.de Norbert Hermann
P.Si...@t-online.de Peter Sieber
pe...@heirich.in-berlin.de Peter Heirich
pe...@pgeck.kiel.org Peter Gahbler
pfr...@uni-bremen.de Peter Frenz
pic...@xmp.priconet.de Florian Treiss
picw...@gmx.de Norbert Moeller
p...@iwb.mw.tu-muenchen.de Johann C. v. Pieverling
rba...@der.receiver-smtp.des.wahlleiters.ist.\
rfc-widrig.konfiguriert.pfm-mainz. Ralph Babel
rol...@logo-box.domino.de Roland Steffgen
S...@gmx.de Stefan Kühling
Sascha...@TopMail.de Sascha Lucas
scha...@unisys.com.br Peter Schambil
sch...@aca.fta-berlin.de Herr Lutz Wilde
schn...@mabi.de Torsten Schneider
shad...@gmx.net Markus Zack
sho...@jupiter.rhein-neckar.de Christian Kurz
sieb...@reze-1.rz.rwth-aachen.de Stefan Siebers
Sigrid.Wo...@gmx.net Sigrid Wörsdörfer
sin...@thp.Uni-Koeln.DE Andreas Sindermann
smatz...@bigfoot.de Stefan Matzerath
Som...@T-Online.De Sommai Phaduangdee
T.L...@picca.ndh.com Thomas Lenz
Th.R...@t-online.de Thomas Randig
THoch...@gmx.net Thomas Hochstein
Thomas.Duev...@t-online.de Thomas Düvel
tka...@gmx.net Tim Kaiser
torben...@online.de Torben Klose
t...@odn.de Thomas Preymesser
TRRa...@gmx.de Torsten Regener
ts-web...@gmx.de Timo Stoppacher
uz...@gmx.de Ulf Zavinovic
voe...@gmx.de Uwe Völker
vote....@mschulte.de Michael Schulte
vo...@kholdan.snafu.de Tobias Erle
Walter.Oc...@gmx.de Walter Ochs
was...@uni-muenster.de Karl Wasiak
wen...@mipool.uni-jena.de Joerg Wenzel
Woh...@aol.com Karl H. Bauer
wol...@wolfram.informatik.tu-cottbus.de Wolfram Clauss
zen...@gmx.de Joern Hansen

Ungueltige Stimmen:
------------------------------------------------------------------------
ak...@online.de AKTOS
! Keine Stimmabgabe in Message
drue...@t-online.de Andre Rückriem
! Keine Stimmabgabe in Message
JohannS...@t-online.de Johann Schneller
! Keine Stimmabgabe in Message
le...@ki.comcity.de Stefan Lemke
! Keine Stimmabgabe in Message

Liste der unzustellbaren Bestaetigungen
(Dies ist *keine* Aufforderung zu erneuter Stimmabgabe!)
------------------------------------------------------------------------
rba...@der.receiver-smtp.des.wahlleiters.ist.\
rfc-widrig.konfiguriert.pfm-mainz. Ralph Babel

Josef Wolf

unread,
Dec 10, 1998, 3:00:00 AM12/10/98
to
In <199812010...@n.maus.de> Bernhard...@n.maus.de (Bernhard Lindenau) writes:

>>WO WART IHR ALS DER RfD GEPOSTET WURDE? MIT DER NASE AM NTV-LAUFBAND

>>GEKLEBT?
>Schon möglich. Aber ist das ein Grund, deshalb gleich zu schreien ?

Ja.

>>Die Zeit fuer die Diskussion ist abgelaufen.
>Noch darf hier jeder seine Meinung sagen.

Es gibt klare und allgemein akzeptierte Regeln fuer die Einrichtung neuer
Gruppen. Wenn Du Dich an der Einrichtung neuer Gruppen beteiligen willst,
dann hast Du Dich an diese Regeln zu halten. _Punkt_. Wenn Dir die Regeln
nicht gefallen, dann steht es Dir frei, genuegend Netzteilnehmer in
de.admin.news.* davon zu ueberzeugen, dass Deine Regeln besser sind.
Solange Deine neuen Regeln noch nicht durch eine Wahl akzeptiert wurden
sind aber immer noch die alten Regeln gueltig. (Hint: vor einigen Tagen
habe ich in dang einen Vorschlag gepostet, der an dem Misstand ansezt, der
(mit hoher Wahrscheinlichkeit) dafuer verantwortlich ist, dass Du den RfD
verpasst hast. Wenn Du also nicht willst, dass Dir solch ein Maloer noch
einmal passiert, dann soltest Du an dieser Diskussion (sofern sich daraus
eine ergibt ;-) teilnehmen).

>>Jetzt wird gewaehlt und damit basta!
>Hab' ich gemacht.

Gut!

>Wie ich gewählt habe, geht wohl aus dem Kontext klar hervor.

Geht aber keinen hier etwas an! (vermutlich interessiert es auch keinen)

>P.S.: Wenn man für "verspätete" Diskussionsbeiträge schon derart angemacht

"verspaetet" sind in diesem Fall 2 Monate! Noch Fragen?!

> wird, wie wird das erst in einer zerlegten defb, wo man zwangsläufig
> mit jedem Halbsatz off-topic ist ?

Hmmm, in andere Hierarchien klappt das wunderbar. Kannst Du Argumente
vorbringen, warum das in defb nicht klappen sollte? Ich fuer meinen Teil
wuerde all die "Warum ist XYZ so (gefallen|gestiegen)" ebensowenig
vermissen wie all die "XYZ!!! ein klarer (Kauf|Verkauf)!!!". Auch auf all
die "was sollte man _jetzt_ (kaufen|verkaufen)" kann ich gerne verzichten.
Diese drei Subjects (und Variationen davon) machen deutlich mehr als 50%
des Traffics in defb aus. Das ist _sehr_wohl_ ein Grund fuer eine Aufteilung
der Gruppe!

Christian Schulz (GVV)

unread,
Dec 15, 1998, 3:00:00 AM12/15/98
to
[Anmerkung des Wahlleiters:
Bei diesem CfV kam es zweimal zu Problemen bei der Einlieferung von
Wahlstimmen an den Vote-Account. Obzwar es sich beide Male um sehr
kurzfristige Störungen handelte, wird, um dies zu kompensieren, dieser
3.CfV gepostet, der a) ein anderes (sichereres) Mailrouting erzeugt
und b) die Wahlfrist um eine Woche verlängert. Wahlmails an den
"alten" Voteaccount (d.i. mit dem alten Routing) sind selbstverständlich
weiterhin gültig.]

3. Aufruf zur Wahl (3.CfV)

de.etc.finanz.boerse.neuermarkt und de.etc.finanz.boerse.dax

Charta de.etc.finanz.boerse.dax
-------------------------------

Charta de.etc.finanz.boerse (alt)
---------------------------------

Charta de.etc.finanz.boerse.misc
--------------------------------

Modalitäten
===========
Die Stimmen müssen bis zum 22.12.1998, 23:59:59 MEZ eingehen.


Ausschlaggebend ist hierbei das *Eintreffen* der Stimme, nicht das
Absendedatum! Bitte benutze den Wahlschein, der am Ende dieses
Wahlaufrufs angebracht ist. Wahlberechtigt ist jede natürliche Person,
die in der Lage ist, E-Mail an die Abstimmungsadresse zu schicken.

Es gelten die derzeitigen Einrichtungsregeln, die in
de.newusers.infos, de.newusers.questions, de.admin.news.announce,
de.admin.news.groups und de.alt.admin veröffentlicht sind.

Wie gewählt wird
================

Trage in die Felder des Wahlscheins unten deine Stimme (JA, NEIN
oder ENTHALTUNG) ein und schicke den Wahlschein dann an den Vote-

Account va-b...@bartali.mayn.de (Reply-To:-Header ist gesetzt).

Deine Entscheidung bedeutet dabei:

Wahlleiter (Christian Schulz <g...@bartali.mayn.de>).

-=-=-=-=-=-= Alles vor dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-

Wahlschein für die Einrichtung de.etc.finanz.boerse.ALL

Dein Realname, falls nicht im From:-Header:

[Deine Stimme] Abstimmungsgegenstand
----------------------------------------------------------------------
[ ] de.etc.finanz.boerse.neuermarkt
[ ] de.etc.finanz.boerse.dax

-=-=-=-=-=-= Alles nach dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-

Folgende Personen haben sich bisher an der Abstimmung beteiligt:
------------------------------------------------------------------------
3....@detebe.org Boris 'pi' Piwinger
a.e...@gmx.de Andreas Edler
a.ra...@TBX.berlinet.de Attila Radnai
a234...@smail3.rrz.Uni-Koeln.DE Andreas Dinkelbach
Achim...@consol.de Achim Jung
al...@lvs.informatik.RWTH-Aachen.DE Alexander Bell
Andrea...@online.de Andreas Noll
andr...@gmx.de Andre Kuehnert
anse...@gmx.net Andi Kind
b....@usa.net Jan Baranczyk
ber...@pyl.unibe.ch Thomas Berger

Bernd....@icp.siemens.com Bernd Morbach
Bernhard...@n.maus.de Bernhard Lindenau
b...@bormann.net Olaf Bormann
buer...@hlhp1.physik.uni-ulm.de Manfred Buerzele

camill...@cvg.de Camillo Klemd


carsten.so...@mb.uni-magdeburg.de Carsten Sobiechowski
cba...@haitec.de Christoph Baurichter
c...@tps.de Charles Dapp
chri...@t-online.de Christian Piontek
ckas...@gmx.de Chris Kaschig
core...@gmx.de Dirk Schmid
Dds...@aol.com Dino Warner

du...@alba.muc.de Ruediger Haars


EB...@haso.de Erwin Bude
efr...@desire.argh.org Alexander Koch
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke
engelbert....@landshut.org Engelbert Mittermeier
en...@chekov.starfleet.inka.de Enrik Berkhan
er...@merlin.in-berlin.de Olaf Foellinger

eu...@pga.dinoco.de Andreas Ortlieb
Frank.B...@t-online.de Frank Budszuhn

gsan...@INDRA.de Gunter Sandner

harald...@mainz.netsurf.de Harald Nassau


Harald...@gmx.net Harald Stein
he...@cis.fu-berlin.de Heiko Schlichting
hei...@cis.fu-berlin.de Vera Heinau
hein...@schramm.com Heinrich Schramm
hey...@bigfoot.com Ulf Heyden
hi...@gmx.net Familie Hild

Holger....@gedas.de Holger Janssen
holger.j...@db.com Holger Johannsen


hsa...@marnie.teuto.de Henning Sauer
hvsc...@worldonline.nl Hans-Helge von Schulz
IM...@gmx.de Ingo Muschalek

isi...@gmx.de Roland Harter


j.lili...@amtrash.comlink.de Juergen Lilienborn
Jann_T...@sl.maus.de Jann Thomsen

je...@jeyhh.shnet.org Jens Ey
jhen...@z.zgs.de Juergen Henning
jodiek...@ibm.net Jochen Diekenbrock
JohannS...@t-online.de Johann Schneller

j_deiss...@writeme.com Juergen Deissenberger
j_ja...@yahoo.com Jochen Jansen
kae...@normannia.stud.uni-karlsruhe.de Gunnar Kaestle
kai...@M62102PP.mch.sni.de Klaus Kaiser


k...@orion.dip.de Karlo Gross
k...@online.de Karl-Heinz Wachler

k...@sesom.de Klaus Kettner


kr...@koehntopp.de Kristian Koehntopp
l...@newsguy.com Lothar Bartsch

le...@ki.comcity.de Stefan Lemke


L...@provi.de Lutz Schnell
lu...@iks-jena.de Lutz Donnerhacke
M.W...@t-online.de Markus Wendt

Ma...@t-online.de Matthias Hoelzig
ma...@gmx.de Matthias Lohmann

matthias...@nwn.de Matthias Espelage
Matthia...@z.zgs.de Matthias Zaiser
mawa...@t-online.de Matthias Warkus
Media...@t-online.de Wolfgang Freitag
med...@t-online.de Michael Meier
MH....@t-online.de M. u. H. Haas
mhe...@gmx.de Michael Helfer
mho...@sino.de Matthias Hocke
Michael....@bigfoot.de Michael Kallweitt
mich...@lufmech.rwth-aachen.de Michael Hanke
Modsoft_H...@t-online.de Heinz Brueckner
mpok...@gmx.net Martin Pokorny


na...@mips.rhein-neckar.de Christian Weisgerber
Norbert...@gmx.de Norbert Hermann

n...@heisch.rhein-neckar.de Werner Heisch
Olaf....@writeme.com Olaf Lucas
P.Si...@t-online.de Peter Sieber
pe...@zedat.fu-berlin.de Peer Hoepfner


pe...@heirich.in-berlin.de Peter Heirich
pe...@pgeck.kiel.org Peter Gahbler
pfr...@uni-bremen.de Peter Frenz
pic...@xmp.priconet.de Florian Treiss
picw...@gmx.de Norbert Moeller

pohl-m...@gmx.net Thilo Pohl


p...@iwb.mw.tu-muenchen.de Johann C. v. Pieverling
rba...@der.receiver-smtp.des.wahlleiters.ist.\

rfc-widrig.konfiguriert.pfm-mainz.de Ralph Babel


rol...@logo-box.domino.de Roland Steffgen
S...@gmx.de Stefan Kühling

s.pete...@cityweb.de stefan petersilge


Sascha...@TopMail.de Sascha Lucas
scha...@unisys.com.br Peter Schambil
sch...@aca.fta-berlin.de Herr Lutz Wilde
schn...@mabi.de Torsten Schneider
shad...@gmx.net Markus Zack
sho...@jupiter.rhein-neckar.de Christian Kurz
sieb...@reze-1.rz.rwth-aachen.de Stefan Siebers
Sigrid.Wo...@gmx.net Sigrid Wörsdörfer
sin...@thp.Uni-Koeln.DE Andreas Sindermann
smatz...@bigfoot.de Stefan Matzerath
Som...@T-Online.De Sommai Phaduangdee

SPa...@t-online.de Simon Paquet
ste...@imp.uni-erlangen.de Stefan Ulzheimer
ste...@bonbit.org Stephan Hellwig


T.L...@picca.ndh.com Thomas Lenz
Th.R...@t-online.de Thomas Randig

th...@hotmail.com Thomas Funke


THoch...@gmx.net Thomas Hochstein
Thomas.Duev...@t-online.de Thomas Düvel

tho...@nrw.net Thomas Mechtersheimer


tka...@gmx.net Tim Kaiser
torben...@online.de Torben Klose
t...@odn.de Thomas Preymesser
TRRa...@gmx.de Torsten Regener
ts-web...@gmx.de Timo Stoppacher

uh...@joker.e.ruhr.de Ute Heikaemper-Erwied
un...@rz.uni-karlsruhe.de Ralf Skoda
un...@rz.uni-karlsruhe.de Claus-Juergen Heigl
u...@pflock.de Utz Pflock


uz...@gmx.de Ulf Zavinovic
voe...@gmx.de Uwe Völker
vote....@mschulte.de Michael Schulte
vo...@kholdan.snafu.de Tobias Erle
Walter.Oc...@gmx.de Walter Ochs
was...@uni-muenster.de Karl Wasiak

wei...@ifi.unizh.ch Harald Weidner
wen...@mipool.uni-jena.de Joerg Wenzel
w...@gmx.de Wolfgang Kynast
Woersd...@gmx.de Klaus Woersdoerfer
Woh...@aol.com Karl H. Bauer
w...@nwn.de w.lukaszewicz
wol...@wolfram.informatik.tu-cottbus.de Wolfram Clauss
w...@hacon.de Werner Sommerfeld
zen...@gmx.de Joern Hansen

Ungueltige Stimmen:
------------------------------------------------------------------------
ak...@online.de AKTOS
! Keine Stimmabgabe in Message
drue...@t-online.de Andre Rückriem
! Keine Stimmabgabe in Message

rfr...@canon.de
! Name fehlt

Liste der unzustellbaren Bestaetigungen
(Dies ist *keine* Aufforderung zu erneuter Stimmabgabe!)
------------------------------------------------------------------------

jodiek...@ibm.net Jochen Diekenbrock
rba...@der.receiver-smtp.des.wahlleiters.ist.\
rfc-widrig.konfiguriert.pfm-mainz Ralph Babel
[Vermutlich Usevote-Fehler]

Christian Schulz (GVV)

unread,
Jan 14, 1999, 3:00:00 AM1/14/99
to
Ergebnisse de.etc.finanz.boerse.ALL (200 gueltige Stimmen)

Ja Nein : 2/3? >=60? : ang.? : Gruppe
---- ---- : ---- ----- : ----- : -------------------------------------------
107 85 : Nein Ja : Nein : de.etc.finanz.boerse.neuermarkt
100 88 : Nein Ja : Nein : de.etc.finanz.boerse.dax
3 ungueltige Stimmen

Damit sind beide vorgeschlagenen Gruppen abgelehnt. Nach der
Bekanntgabe dieser Ergebnisse kann sieben Tage diskutiert werden. Wenn
es keine ernsthaften Einsprüche gibt, soll ueber die Vorschläge in den
nächsten sechs Monaten nicht noch einmal abgestimmt werden.

*************

Vorschläge:
===========

de.etc.finanz.boerse.neuermarkt Marktsegment Neuer Markt, Frankfurt.
de.etc.finanz.boerse.dax Deutscher Aktienindex (DAX).

Status
------
Die Gruppen sind unmoderiert.

Charta de.etc.finanz.boerse.neuermarkt
--------------------------------------

Diskussionsgegenstand dieser Gruppe sind alle Themen, die mit dem
Börsensegment Neuer Markt der Frankfurter Wertpapierbörse zu tun
haben.

Dazu zählen alle darin enthaltenen Aktienwerte, alle News, geplante
Neuemissionen, der Neue-Markt-Index und sonstige Diskussionen zum NM.

Charta de.etc.finanz.boerse.dax
-------------------------------

Diskussionsgegenstand dieser Gruppe sind alle Themen, die mit dem
Deutschen Aktienindex (DAX) und den zugehörigen Werten zu tun haben.


Die bestehende Gruppe de.etc.finanz.boerse wäre bei Annahme eines der
beiden vorstehenden Vorschläge in de.etc.finanz.boerse.misc umbenannt
worden und hätte folgende Charta erhalten:

Es soll über den Teil des Finanzsektors diskutiert werden, der sich
mit Wertpapierbörsen und den damit verbundenen Finanzinstrumenten
(Aktien, Anleihen, Optionen, etc.) befaßt, sofern dafür keine
speziellere Gruppe existiert. Dazu gehören natürlich auch verwandte
Themen wie z.B. technische und fundamentale Aktienanalyse. Auch über
Fonds kann diskutiert werden, solange keine Fonds-spezifische Gruppe
existiert.

Proponent
=========
r.sc...@ids-scheer.de (Roland Schley)


Liste der gezaehlten Stimmen:
de.etc.finanz.boerse.dax ----+
de.etc.finanz.boerse.neuermarkt ---+|
||
3....@detebe.org Boris 'pi' Piwinger JJ
a.e...@gmx.de Andreas Edler JJ
a.ra...@TBX.berlinet.de Attila Radnai JJ
a234...@smail3.rrz.Uni-Koeln.DE Andreas Dinkelbach NN
Achim...@consol.de Achim Jung JJ
al...@lvs.informatik.RWTH-Aachen.DE Alexander Bell NN
Alfred...@gmx.net Alfred Bayer JJ
Andreas...@icn.siemens.de Andreas Foitzik JJ
Andrea...@online.de Andreas Noll JJ
andr...@gmx.de Andre Kuehnert JJ
and...@wallstreet.domino.de Andreas Augustin NN
anse...@gmx.net Andi Kind JJ
axsa...@okay.net Axel Sander NN
b....@usa.net Jan Baranczyk JJ
b.k...@t-online.de Burkhard Koehn JJ
ber...@pyl.unibe.ch Thomas Berger NN
Bernhard...@n.maus.de Bernhard Lindenau NN
b...@bormann.net Olaf Bormann JJ
boe...@xpsy.uni-muenster.de Jens Boelte NN
buer...@hlhp1.physik.uni-ulm.de Manfred Buerzele NN
bu...@informatik.tu-muenchen.de Adrian Bunk NJ
by...@softhome.net Christian Schuster JJ
camill...@cvg.de Camillo Klemd NN
carsten.so...@mb.uni-magdeburg.de Carsten Sobiechowski NN
cba...@haitec.de Christoph Baurichter JJ
c...@tps.de Charles Dapp JJ
chr...@gmx.de Christoph Boettcher JJ
chri...@t-online.de Christian Piontek JJ
ckas...@gmx.de Chris Kaschig JJ
core...@gmx.de Dirk Schmid JJ
dan...@dnid.de Daniel Neuhaus JJ
Dds...@aol.com Dino Warner NN
du...@koma.han.de Kai Dupke JJ
du...@alba.muc.de Ruediger Haars NN
EB...@haso.de Erwin Bude JJ
efr...@desire.argh.org Alexander Koch NN
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke JJ
engelbert....@landshut.org Engelbert Mittermeier NN
en...@chekov.starfleet.inka.de Enrik Berkhan JJ
er...@merlin.in-berlin.de Olaf Foellinger NN
eu...@pga.dinoco.de Andreas Ortlieb JJ
Frank.B...@t-online.de Frank Budszuhn NN
Frank....@rz.uni-jena.de Frank Cichos NE
fras...@gmx.de Frank Schroeder NN
f...@HEVELLER.leine.de Frank Schlueter JE
gag....@gmx.de Gerd A. Grief NN
gan...@memyam.dinoco.de Markus Eggers EE
gen...@tindrum.oche.de Thomas Vits JJ
ggi...@ito.uibk.ac.at Geza Giedke NN
g...@harvey.aball.de Gerhard Lehmann NN
Gold...@writeme.com Iven Goldmann NN
gru...@email.com Alexander Gruhler JJ
gsan...@INDRA.de Gunter Sandner NN
gue...@gst0hb.hb.provi.de Guenter Stueck JJ
Guido....@gmx.net Guido Strunck JJ
h044...@rz.hu-berlin.de Sebastian Matschke JJ
ha...@rhein-zeitung.de Hank Hampel JJ
ha...@travelship.hh.schule.de Hans Lehmann NN
harald...@mainz.netsurf.de Harald Nassau JJ
Harald...@gmx.net Harald Stein NN
hbo...@sting.ndh.com Helmuth Bosch JJ
he...@cis.fu-berlin.de Heiko Schlichting EE
hei...@cis.fu-berlin.de Vera Heinau EE
hein...@schramm.com Heinrich Schramm JJ
hey...@bigfoot.com Ulf Heyden JJ
h...@cccp.org Helmut Fromberger NJ
hi...@gmx.net Familie Hild JJ
hku...@datacomm.ch Hauke Kuphal JJ
Holger....@gedas.de Holger Janssen JJ
holger.j...@db.com Holger Johannsen NN
hsa...@marnie.teuto.de Henning Sauer JJ
hubert.s...@stud-mail.uni-wuerzburg.de Hubert Schweizer NN
hvsc...@worldonline.nl Hans-Helge von Schulz JJ
IM...@gmx.de Ingo Muschalek JJ
isi...@gmx.de Roland Harter EJ
j-l...@ti.com Juergen Lipps JJ
j.lili...@amtrash.comlink.de Juergen Lilienborn NN
Jan.Sue...@stud.uni-hannover.de Jan Suendermann NN
Jann_T...@sl.maus.de Jann Thomsen NN
je...@jeyhh.shnet.org Jens Ey JJ
jhen...@z.zgs.de Juergen Henning NN
Joc...@digi-ad.com Jochen Ruhland JJ
jodiek...@ibm.net Jochen Diekenbrock NN
JohannS...@t-online.de Johann Schneller NN
jo...@erlangen.netsurf.de Joachim P=F6hlmann NN
j...@cs.tu-berlin.de Joerg Puetz NN
j...@raven.inka.de Josef Wolf JJ
j_deiss...@writeme.com Juergen Deissenberger JJ
j_ja...@yahoo.com Jochen Jansen NN
kae...@normannia.stud.uni-karlsruhe.de Gunnar Kaestle JJ
kai...@M62102PP.mch.sni.de Klaus Kaiser JJ
kbo...@ON-Luebeck.DE Kai Bojens JJ
k...@orion.dip.de Karlo Gross JJ
k...@online.de Karl-Heinz Wachler NN
k...@sesom.de Klaus Kettner JJ
kr...@koehntopp.de Kristian Koehntopp JJ
l...@newsguy.com Lothar Bartsch JJ
le...@ki.comcity.de Stefan Lemke NN
L...@provi.de Lutz Schnell JJ
lu...@iks-jena.de Lutz Donnerhacke EE
M.W...@t-online.de Markus Wendt NN
Ma...@t-online.de Matthias Hoelzig JJ
ma...@gmx.de Matthias Lohmann NN
MA...@ACCESS.owl.de Manfred Böckmann NN
Marc.Am...@Heim8.TU-Clausthal.de Marc Ambrosius JJ
mar...@hrz1.uni-oldenburg.de Mark Obrembalski JN
Martin...@uni-duesseldorf.de Martin Jansen EE
Martin....@gmd.de Martin Protzen NN
mar...@eiche.priconet.de Martin Kraft NN
matthias...@nwn.de Matthias Espelage JJ
Matthia...@z.zgs.de Matthias Zaiser NN
mawa...@t-online.de Matthias Warkus NN
Media...@t-online.de Wolfgang Freitag NN
med...@t-online.de Michael Meier EE
mega...@msn.com Chris Penning JJ
MH....@t-online.de M. u. H. Haas JJ
mhe...@gmx.de Michael Helfer JJ
mho...@sino.de Matthias Hocke JJ
Michael....@bigfoot.de Michael Kallweitt JJ
mich...@lufmech.rwth-aachen.de Michael Hanke JN
Modsoft_H...@t-online.de Heinz Brueckner NN
mor...@icp.siemens.com Bernd Morbach NN
mpok...@gmx.net Martin Pokorny JJ
na...@mips.rhein-neckar.de Christian Weisgerber NN
nef...@gmx.de Michael A. Bode JJ
Norbert...@gmx.de Norbert Hermann JJ
n...@heisch.rhein-neckar.de Werner Heisch JJ
Olaf....@writeme.com Olaf Lucas JJ
P.Si...@t-online.de Peter Sieber NN
pe...@zedat.fu-berlin.de Peer Hoepfner JJ
pe...@heirich.in-berlin.de Peter Heirich NN
pe...@pgeck.kiel.org Peter Gahbler NN
pfr...@uni-bremen.de Peter Frenz JJ
pic...@xmp.priconet.de Florian Treiss JJ
picw...@gmx.de Norbert Moeller JJ
pohl-m...@gmx.net Thilo Pohl JJ
p...@iwb.mw.tu-muenchen.de Johann C. v. Pieverling JN
rba...@der.receiver-smtp.des.wahlleiters.ist.\
rfc-widrig.konfiguriert.pfm-mainz.de Ralph Babel NN
rol...@logo-box.domino.de Roland Steffgen NN
S...@gmx.de Stefan Kühling JJ
s.pete...@cityweb.de Stefan Petersilge NN
Sascha...@TopMail.de Sascha Lucas NN
scha...@unisys.com.br Peter Schambil NN
sch...@aca.fta-berlin.de Herr Lutz Wilde NN
schn...@alpha3.dbag.stg.DaimlerBenz.com Bernd Schneider NN
schn...@mabi.de Torsten Schneider JJ
s...@heine-halenta.de Stefan Heine NN
shad...@gmx.net Markus Zack JE
sho...@jupiter.rhein-neckar.de Christian Kurz JJ
sieb...@reze-1.rz.rwth-aachen.de Stefan Siebers JE
Sigrid.Wo...@gmx.net Sigrid Wörsdörfer JJ
sin...@thp.Uni-Koeln.DE Andreas Sindermann NN
smatz...@bigfoot.de Stefan Matzerath JJ
Som...@T-Online.De Sommai Phaduangdee JJ
SPa...@t-online.de Simon B. Paquet JJ
Stefa...@ruhr-uni-bochum.de Stefan Worm NN
ste...@imp.uni-erlangen.de Stefan Ulzheimer NN
ste...@marvin.on-luebeck.de Stefan Hussfeldt EJ
stei...@t-online.de Ralph Steinitz JJ
ste...@bonbit.org Stephan Hellwig NE
T.L...@picca.ndh.com Thomas Lenz NN
t.s...@gmx.de Thomas Skora JJ
Th.R...@t-online.de Thomas Randig NN
th...@hotmail.com Thomas Funke NN
THoch...@gmx.net Thomas Hochstein NN
Thomas.Duev...@t-online.de Thomas Düvel JJ
tho...@nrw.net Thomas Mechtersheimer NN
tka...@gmx.net Tim Kaiser JJ
torben...@online.de Torben Klose NN
t...@odn.de Thomas Preymesser NN
TRRa...@gmx.de Torsten Regener JJ
ts-web...@gmx.de Timo Stoppacher JJ
tsi...@primus.baynet.de Tobias Simma NN
uh...@rz.uni-karlsruhe.de Martin Schulte Moenting JE
uh...@joker.e.ruhr.de Ute Heikaemper-Erwied JJ
ulf....@online.de Ulf Klose NN
un...@rz.uni-karlsruhe.de Ralf Skoda JJ
un...@rz.uni-karlsruhe.de Claus-Juergen Heigl NN
u...@pflock.de Utz Pflock NN
u...@mpi-sb.mpg.de Uwe Waldmann NN
uz...@gmx.de Ulf Zavinovic NN
voe...@gmx.de Uwe Völker JJ
vote....@mschulte.de Michael Schulte JJ
vo...@kholdan.snafu.de Tobias Erle JN
Walter.Oc...@gmx.de Walter Ochs JJ
was...@uni-muenster.de Karl Wasiak NN
wee...@bigfoot.de Wolfram Püchert JN
wei...@ifi.unizh.ch Harald Weidner JJ
wen...@mipool.uni-jena.de Joerg Wenzel NN
wil...@uni-muenster.de Konrad Wilhelm NN
w...@gmx.de Wolfgang Kynast JJ
Woersd...@gmx.de Klaus Woersdoerfer NN
Woh...@aol.com Karl H. Bauer JJ
w...@nwn.de W. Lukaszewicz NN
wolfgang...@bigfoot.de Wolfgang Bloedorn NN
wol...@wolfram.informatik.tu-cottbus.de Wolfram Clauss JJ
w...@hacon.de Werner Sommerfeld JN
xy...@avunet.de H. Schack JJ
zen...@gmx.de Joern Hansen JJ
zwi...@bigfoot.com Uwe Tetzlaff JN


Ungueltige Stimmen:
------------------------------------------------------------------------
ak...@online.de AKTOS
! Keine Stimmabgabe in Message
drue...@t-online.de Andre Rückriem
! Keine Stimmabgabe in Message
rfr...@canon.de
! Name fehlt

Liste der unzustellbaren Bestaetigungen
------------------------------------------------------------------------
boe...@xpsy.uni-muenster.de Jens Boelte
jodiek...@ibm.net Jochen Diekenbrock
rba...@der.receiver-smtp.des.wahlleiters.ist.\
rfc-widrig.konfiguriert.pfm-mainz.de Ralph Babel
(Diese Mailadresse wurde von Usevote nicht in voller Laenge über-
nommen und produzierte daher einen Bounce. Zeitgleiche CfVs haben
erwiesen, daß diese Adresse reply-fähig ist.)
schn...@alpha3.dbag.stg.DaimlerBenz.com Bernd Schneider
xy...@avunet.de H. Schack

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages