1.RfD zur Loeschung von de.etc.finanz.boerse.emissionen

1 view
Skip to first unread message

Jens Kubieziel

unread,
Jul 17, 2002, 1:53:23 PM7/17/02
to
1. RfD (Request for Discussion)
zur Löschung der Gruppe

de.etc.finanz.boerse.emissionen IPOs, Boersengaenge, Going Public.

Status
~~~~~~

Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
~~~~~~

In dieser Gruppe geht es um aktuelle Börsengänge; dies umfaßt neben
Aktien auch jede andere Art von börsennotierten Finanzinstrumenten. Zu
den hier besprochenen Börsengängen sollen auch die gehören, die keine
Erstzulassung darstellen.

Alle emissionsrelevanten Fragestellungen sollen hier behandelt werden,
z.B.:
- Wie ist das Unternehmen zu bewerten?
- Wie sind die Modalitäten der Zeichnung?
- Wie sind die Zuteilungschancen?
- Wie wird die Zuteilung vermutlich aussehen?
- Tatsächliche Zuteilung / Zeichnungsgewinne/-verluste

Begründung
~~~~~~~~~~

Als die Gruppe gegründet wurde, gab es nur eine Börsengruppe mit hohem
Traffic zu Emissionen. Um diesen abzuspalten, wurde defbe gegründet.

Mittlerweile existieren aufgrund der Börsenlage kaum noch Neuemissionen
und somit gibt es nahezu keine Postings in dieser Gruppe.

Im Jahr 2000 gab es laut Google 1.980 Artikel in defbe, was ca. 280 pro
Monat entspricht (Gruppeneinrichtung im Mai 2000). Ein Jahr später sank
die Postingzahl auf 477 ab. Laut meiner Statistik gab es vom 01.01.2002
bis Anfang Juli 2002 65 Postings. Die Mehrzahl (ca. 55) davon waren
Spam, OT- oder Cross-Postings.

Ein Argument gegen die Löschung ist eine Belebung der Börsen und damit
eventuell auch der Emissionstätigkeit. Auf
http://www.kuwest.de/defbm/statistik.html führe ich eine monatliche
Statistik der Newsgroup. Im Börsenhoch in 2000 gab es durchschnittlich
ca. 4.000 Postings pro Monat in defbm plus die oben genannten 280 aus
defbe. D.h. sollte wieder ein Börsenhoch kommen, wäre in einer
zusammengefassten Gruppe mit rund 4.300 Postings zu rechnen.

IMHO ist es fraglich, ob in den nächsten Jahren ein derartiger Run auf
die Börsen stattfindet. Falls dies aber tatsächlich passieren sollte,
kann man mit Sicherheit auch mit einer höheren Postingfrequenz in
defbm umgehen.

Ich schlage daher die Löschung von de.etc.finanz.boerse.emissionen vor.

--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum
Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/mod>.

Utz Pflock - GVV

unread,
Aug 20, 2002, 4:36:23 PM8/20/02
to
[Anmerkung des Wahlleiters: Die Verzögerung zwischen letztem RfD und
1.CfV ist nicht dem Proponenten anzulasten. Der CfV ist zwischen
unzähliger Werbung und anderen Verfahren leider etwas lange im
GVV-Verteiler liegen geblieben.]


Erster Aufruf zur Abstimmung (1. CfV)
über die Löschung von de.etc.finanz.boerse.emissionen
=====================================================

de.etc.finanz.boerse.emissionen IPOs, Boersengaenge, Going Public.

Status
~~~~~~

Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
~~~~~~

In dieser Gruppe geht es um aktuelle Börsengänge; dies umfaßt neben
Aktien auch jede andere Art von börsennotierten Finanzinstrumenten. Zu
den hier besprochenen Börsengängen sollen auch die gehören, die keine
Erstzulassung darstellen.

Alle emissionsrelevanten Fragestellungen sollen hier behandelt werden,
z.B.:
- Wie ist das Unternehmen zu bewerten?
- Wie sind die Modalitäten der Zeichnung?
- Wie sind die Zuteilungschancen?
- Wie wird die Zuteilung vermutlich aussehen?
- Tatsächliche Zuteilung / Zeichnungsgewinne/-verluste


Hintergrund
~~~~~~~~~~~

Zum Hintergrund für die vorgeschlagene Löschung sei auf den RfD

<rfd-1-loeschung-de.etc.finanz...@dana.de>

und die anschliessenden Diskussionen in de.admin.news.groups verwiesen.


Wahlmodalitäten
~~~~~~~~~~~~~~~

Es gelten die momentan gültigen Wahlregeln für die Einrichtung und
Entfernung von Usenet-Gruppen, die in de.admin.infos veröffentlicht
sind.

Die Stimmen müssen bis zum 15.09.2002, 23:59:59 MESZ eingehen.
Ausschlaggebend ist hierbei das *Eintreffen* der Stimme, nicht der
Absendezeitpunkt!
Die Benutzung des angehängten Wahlscheins ist obligatorisch.

Trage in die Felder des Wahlscheins unten deine Stimme (JA, NEIN
oder ENTHALTUNG) ein und schicke den Wahlschein dann an den Vote-
Account <vote-de...@pflock.de> (Reply-To:-Header ist gesetzt).

Es werden nur Stimmen berücksichtigt, die per Mail an diesen Account
gerichtet sind. Öffentliche Stimmabgaben (Postings) sind ungültige
Stimmen und werden nicht berücksichtigt.


Deine Entscheidung bedeutet dabei:

JA - Ich bin für den Vorschlag.
NEIN - Ich bin gegen den Vorschlag.
ENTHALTUNG - Ich enthalte mich oder ich ziehe meine Stimme zurück.

Enthaltungen haben keinen Einfluß auf das Abstimmungsergebnis.


Der Wahlleiter wird auf deine Stimme mit einer persönlichen
Bestätigung via E-Mail reagieren. Wenn du innerhalb von ein paar
Tagen nichts hörst, versuche es noch einmal.

Solltest du deine Meinung ändern, so wähle einfach neu. Willst du
dabei deine Stimme annullieren, so entscheide ANNULLIERUNG. Gehen
mehrere Stimmen ein, gilt die jeweils zuletzt abgeschickte (Date:-
Eintrag der Mail).

Bitte beachte, dass die Stimme deinen echten Namen enthalten muss,
kein Pseudonym. Sollte dein Newsreader den Namen nicht automatisch
im From:-Header eintragen, trage ihn bitte nochmal im Wahlzettel
ein. Andernfalls ist deine Stimme ungültig.

In der Mitte der Wahlperiode wird ein zweiter CfV gepostet, der
eine Auflistung aller Personen enthält, von denen bis zu diesem
Zeitpunkt eine als gültig erkannte Stimme eingegangen ist.

Die Ergebnisse der Wahl werden nach Ablauf der Wahlfrist
öffentlich gepostet, wobei jede einzelne Stimme, zur Kontrolle für
alle, aufgelistet wird. Solltest du begründete Bedenken gegen die
Veröffentlichung deines Realnamens haben, melde dich bitte beim
Wahlleiter (Utz Pflock <g...@pflock.de>).


=-=-=-=-= Bitte alles vor dieser Zeile loeschen =-=-=-=-=-=-=

Wahlschein: Loeschung von de.etc.finanz.boerse.emissionen

Dein Realname, falls nicht im FROM-Header:

Wenn Du keinen Real-Namen angibst, kann Deine Stimme fuer
ungueltig erklaert werden.


[Deine Stimme] Gruppe/Abstimmungsgegenstand
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[ ] Loeschung von de.etc.finanz.boerse.emissionen

Mit dem Abschicken des Wahlscheins bestätige ich, den Wahlvorschlag
und die Wahlmodalitäten vollständig gelesen und verstanden zu haben.

=-=-=-=-= Bitte alles nach dieser Zeile loeschen =-=-=-=-=-=-=

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages