Google Groups no longer supports new Usenet posts or subscriptions. Historical content remains viewable.
Dismiss

Brueckenschaden Frankfurt bis Ende September

38 views
Skip to first unread message

Marc Haber

unread,
Jul 31, 2023, 1:05:55 PM7/31/23
to
Hallo,

für Ulf ist das wohl zu frisch, viele andere sind nicht mehr hier,
also bin ich jetzt dran mit dem Newsticker.

Anfang letzter Woche wurde eine Brücke im Großraum Frankfurt durch
einen LKW beschädigt; nach Presseberichten soll es sich um die Brücke
der Bahnlinie Frankfurt-Stadion - (Louisa / Süd) über die Mörfelder
Landstraße handeln.

Die Strecke ist auf dem genannten Abschnitt seit Mittwoch voll
gesperrt, strecken.info berichtet auch am heutigen 31. Juli, dass am
24. Juli eine Besichtigung stattfinden soll, nach deren Ergebnis das
weitere Vorgehen entschieden wird. Die Sperrung soll voraussichtlich
bis zum 30.09. (sic!) dauern.

Derzeit führt die einzige Möglichkeit, von Frankfurt Süd nach Stadion
zu kommen, über den Hbf (oder West). Da die Niederräder Brücke den
Gesamtverkehr von und in Richtung Riedbahn/KRM nicht wird aufnehmen
können (eine andere Erklärung mag mir nicht einfallen), werden
einzelne ICE-Linien mit Zusatzhalt Frankfurt Süd unter Wegfall des
Haltes am Hauptbahnhof mit 20 Minuten Bonusfahrzeit über die
Main-Neckar-Bahn nach Mannheim geführt, andere Linien (z.B. mindestens
ein Teil der Schweiz-Linien wie ICE 474 und ICE 273) fahren unter
Entfall Mannheim Hbf über Heidelberg nach Karlsruhe.

Wir üben hier sozusagen mal vorab die Riedbahnsperrung.

Das wird ja wunderbar.

Weiß vielleicht jemand näheres?

Grüße
Marc
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834

Ulf Kutzner

unread,
Jul 31, 2023, 2:21:46 PM7/31/23
to
Marc Haber schrieb am Montag, 31. Juli 2023 um 19:05:55 UTC+2:

> für Ulf ist das wohl zu frisch, viele andere sind nicht mehr hier,
> also bin ich jetzt dran mit dem Newsticker.
>
> Anfang letzter Woche wurde

Danke, dass Du hier unprovoziert, wenn auch nicht erstmalig,
den Dummbeutel gibst.

Immer wieder gern.

Marc Haber

unread,
Aug 1, 2023, 5:05:10 AM8/1/23
to
Beleidigung ohne Sachinhalt, Ulf in Hochform.

Matthias Hanft

unread,
Aug 1, 2023, 5:35:27 AM8/1/23
to
Marc Haber schrieb:
>
> Anfang letzter Woche wurde eine Brücke im Großraum Frankfurt durch
> einen LKW beschädigt; nach Presseberichten soll es sich um die Brücke
> der Bahnlinie Frankfurt-Stadion - (Louisa / Süd) über die Mörfelder
> Landstraße handeln.

Wenn ich das richtig sehe, betrifft das weder die Richtung nach
Frankfurt-Stadion (wo man aus Richtung Mannheim herkommt) noch
die Richtung nach Frankfurt-Süd (wo man aus Richtung Würzburg
über Hanau herkommt) - richtich?

Woher kommt man denn (fernverkehrstechnisch), wenn man über
Louisa kommt und über diese Brücke muss?

Gruß Matthias.

Marc Haber

unread,
Aug 1, 2023, 10:37:06 AM8/1/23
to
Matthias Hanft <m...@hanft.de> wrote:
>Marc Haber schrieb:
>> Anfang letzter Woche wurde eine Brücke im Großraum Frankfurt durch
>> einen LKW beschädigt; nach Presseberichten soll es sich um die Brücke
>> der Bahnlinie Frankfurt-Stadion - (Louisa / Süd) über die Mörfelder
>> Landstraße handeln.
>
>Wenn ich das richtig sehe, betrifft das weder die Richtung nach
>Frankfurt-Stadion (wo man aus Richtung Mannheim herkommt) noch
>die Richtung nach Frankfurt-Süd (wo man aus Richtung Würzburg
>über Hanau herkommt) - richtich?

Die meisten Züge aus Mannheim (und der KRM?) fahren über diese Brücke,
dann von Forsthaus nach Louisa, von dort über die (viergleisige)
Main-Neckar-Brücke in den Hbf. In der Gegenrichtung geht es aus dem
Hbf auch oft über die Main-Neckar-Brücke, aber öfter als in der
anderen Richtung über Niederrad. Die Niederräder Brücke hat zwar auch
vier Gleise, davon aber zwei für die S-Bahn, da passt wohl der
Gesamtverkehr nicht drauf.

Man könnte Süd - Main-Neckar-Brücke - Hbf - Main-Neckar-Brücke -
Darmstadt fahren, aber das bringt dann halt noch mehr Verspätung, ich
gehe davon aus dass sie die jetzt über Darmstadt umgelittenen Züge in
Süd halten lassen um die Verspätung in Grenzen zu halten.

>Woher kommt man denn (fernverkehrstechnisch), wenn man über
>Louisa kommt und über diese Brücke muss?

Man kommt über die Brücke und fährt dann nach Louisa. Oder man kommt
aus dem Hauptbahnhof und fährt über Louisa nach Mannheim oder zum
Flughafen..

Matthias Hanft

unread,
Aug 1, 2023, 10:56:13 AM8/1/23
to
Marc Haber schrieb:
>
> Die meisten Züge aus Mannheim (und der KRM?) fahren über diese Brücke,

Umpf. Was machen sie dann mit dem TGV 9551 aus Paris? Ich hoffe doch
sehr, dass sie dann einfach ein wenig außen herum fahren und die
Lösung wählen "dann hat er halt in Frankfurt ein bisschen weniger
Aufenthalt, bevor er nach Marseille weiterfährt" und nicht etwa
"der verendet halt dann einfach in Mannheim" (BTDT wegen Rastatt
damals; das ist elend, sich von dort mit NV nach Frankfurt oder
anderswohin durchschlagen zu müssen).

Im bahn.de-Fahrplan sieht (für diesen Zug) aktuell alles ganz
normal aus - und auch auf https://www.zugfinder.net/de/zug-TGV_9551
gabs heute ausnahmsweise mal +46, aber sonst relativ normal...

Oder der fährt sowieso nicht über diese Brücke (obwohl er aus
Mannheim kommt)?!

Naja, schaunmermaldannsehnmerschon...

Gruß Matthias.

Ulf Kutzner

unread,
Aug 2, 2023, 2:15:50 AM8/2/23
to
Marc Haber schrieb am Dienstag, 1. August 2023 um 11:05:10 UTC+2:

> Beleidigung

Das ist Dein Stil. Du meinst, ich recherchiere dann für Dich?
Bildest Du Dir das ernsthaft ein?

Ulf Kutzner

unread,
Aug 2, 2023, 2:24:29 AM8/2/23
to
Matthias Hanft schrieb am Dienstag, 1. August 2023 um 16:56:13 UTC+2:
> Marc Haber schrieb:
> >
> > Die meisten Züge aus Mannheim (und der KRM?) fahren über diese Brücke,

> Umpf. Was machen sie dann mit dem TGV 9551 aus Paris?

Fährt TGV hier nicht sowieso außer Takt?

> Ich hoffe doch
> sehr, dass sie dann einfach ein wenig außen herum fahren und die
> Lösung wählen "dann hat er halt in Frankfurt ein bisschen weniger
> Aufenthalt, bevor er nach Marseille weiterfährt" und nicht etwa
> "der verendet halt dann einfach in Mannheim" (BTDT wegen Rastatt
> damals; das ist elend, sich von dort mit NV nach Frankfurt oder
> anderswohin durchschlagen zu müssen).

Gerade die in Frankfurt endenden und beginnenden Züge
kann man gut über Brücke Niederrad schicken. Die Paris-
ICE -und -TGV fahren m.W. hier in Einfachtraktion, so daß
man auch nicht die Bahnbsteiglangkanten braucht, von
denen m.W. eine in der Relation Niederräder Brücke -
Hbf - Süd nicht angefahren werden kann.

Ein anderer Schnack ist die Tour über Niederräder Brücke - Forsthaus -
Neu-Isenburg, wie ich sie bei TGV auch schon gesehen habe.

> Im bahn.de-Fahrplan sieht (für diesen Zug) aktuell alles ganz
> normal aus - und auch auf https://www.zugfinder.net/de/zug-TGV_9551
> gabs heute ausnahmsweise mal +46, aber sonst relativ normal...
>
> Oder der fährt sowieso nicht über diese Brücke (obwohl er aus
> Mannheim kommt)?!
>
> Naja, schaunmermaldannsehnmerschon...

Die Riedbahn-RE fahren da auch nur im Umleitungsfalle
entlang und haben dann Haltausfall Niederrad.

Marc Haber

unread,
Aug 2, 2023, 7:11:25 AM8/2/23
to
Ulf Kutzner <Ulf.K...@web.de> wrote:
>Ein anderer Schnack ist die Tour über Niederräder Brücke - Forsthaus -
>Neu-Isenburg, wie ich sie bei TGV auch schon gesehen habe.

Die geht im Moment nicht, führt über die beschädigte Brücke.

Ulf Kutzner

unread,
Aug 2, 2023, 7:20:10 AM8/2/23
to
Marc Haber schrieb am Mittwoch, 2. August 2023 um 13:11:25 UTC+2:
> Ulf Kutzner <Ulf.K...@web.de> wrote:

> >Ein anderer Schnack ist die Tour über Niederräder Brücke - Forsthaus -
> >Neu-Isenburg, wie ich sie bei TGV auch schon gesehen habe.

> Die geht im Moment nicht, führt über die beschädigte Brücke.

Was ich vor Absenden des Beitrags eigens überprüft hatte.

Schön, daß auch Du das nun verstanden hast.

Mir war übrigens so, als hätte

+-------------------------+--------+--------+----------+----------------+
| Frankfurt(Main&# | | 08:03 | RB 15621 |1. FB EH KL |
| Dreieich-Buchschlag | 08:24 | 08:27 | | |
| Dreieich-Sprendlingen | 08:30 | 08:31 | | |
| Dreieich-Weibelfeld | 08:33 | 08:34 | | |
[...]
| Dieburg | 09:04 | | | |
+-------------------------+--------+--------+----------+----------------+
| Fahrzeit: 1:01; |
| nicht täglich, Verkehrstage siehe Zug Nr. |

bislang diesen Weg genommen. Wird einstweilen auch nicht mehr gehen.
Waren 21 gegen sonst 8 Minuten Fahrzeit bis Buchschlag.

Paul Muster

unread,
Aug 2, 2023, 11:02:04 AM8/2/23
to
On 31.07.23 19:05, Marc Haber wrote:

> für Ulf ist das wohl zu frisch, viele andere sind nicht mehr hier,
> also bin ich jetzt dran mit dem Newsticker.

Ja, sorry, war im Urlaub.

> Weiß vielleicht jemand näheres?

Über das hinaus, was du schon schreibst? Ich nicht.

Da gibt's ein Foto:
<https://www.hessenschau.de/wirtschaft/deutsche-bahn-nach-brueckenunfall-noch-rund-zwei-monate-verspaetungen-im-ice-verkehr-ueber-frankfurt-v1,bruecke-frankfurt-schaden-100.html>


mfG Paul

Diedrich Ehlerding

unread,
Aug 2, 2023, 11:58:26 AM8/2/23
to
Marc Haber meinte:

> Beleidigung ohne Sachinhalt, Ulf in Hochform.

Tell news.

Fu2 für Diskussionen über Kutzner passend gesetzt.
--
gpg-Key (DSA 1024) D36AD663E6DB91A4
fingerprint = 2983 4D54 E00B 8483 B5B8 C7D1 D36A D663 E6DB 91A4
HTML-Mail wird ungeleſen entſorgt.

Tim Landscheidt

unread,
Aug 2, 2023, 1:03:45 PM8/2/23
to
Die DB hat gestern eine Pressemitteilung veröffentlicht
(https://www.deutschebahn.com/de/presse/presse-regional/pr-frankfurt-de/presseinformationen-regional/Nach-Lkw-Anfahrschaden-an-Bahnbruecke-Moerfelder-Landstrasse-Gutachten-zeigt-massive-Bauwerksschaeden-auf-11158142),
wonach man bis Mitte August ein Reparaturkonzept erarbeiten
will und (danach?) etwa zwei Monate für die Reparatur benö-
tigt.

Tim

Ulf Kutzner

unread,
Aug 3, 2023, 2:08:36 AM8/3/23
to
Uns Didi vermeinte am Mittwoch, 2. August 2023 um 17:58:26 UTC+2:

> Tell news.

Hach!

Ulf Kutzner

unread,
Aug 3, 2023, 2:10:32 AM8/3/23
to
Tim Landscheidt schrieb am Mittwoch, 2. August 2023 um 19:03:45 UTC+2:
> Paul Muster <exp-3...@news.muster.net> wrote:

> > Ja, sorry, war im Urlaub.
>
> >> Weiß vielleicht jemand näheres?
>
> > Über das hinaus, was du schon schreibst? Ich nicht.
>
> > Da gibt's ein Foto:
> > <https://www.hessenschau.de/wirtschaft/deutsche-bahn-nach-brueckenunfall-noch-rund-zwei-monate-verspaetungen-im-ice-verkehr-ueber-frankfurt-v1,bruecke-frankfurt-schaden-100.html>
> Die DB hat gestern eine Pressemitteilung veröffentlicht
> (https://www.deutschebahn.com/de/presse/presse-regional/pr-frankfurt-de/presseinformationen-regional/Nach-Lkw-Anfahrschaden-an-Bahnbruecke-Moerfelder-Landstrasse-Gutachten-zeigt-massive-Bauwerksschaeden-auf-11158142),
> wonach man bis Mitte August ein Reparaturkonzept erarbeiten
> will und (danach?) etwa zwei Monate für die Reparatur benö-
> tigt.

Inhaltlich ward das zwar schon verlinkt, aber eben noch nicht von jedem.

"Bis spätestens August, so der aktuelle Stand, soll das Konzept
für die Brückenreparatur "in allen Details" vorliegen. Das sei
abhängig von Spezialkräften, Lieferanten und Baufirmen. Bei
dem Unfall sei unter anderem auch das Entwässerungssystem
beschädigt worden. "

Marc Haber

unread,
Aug 3, 2023, 3:40:00 AM8/3/23
to
Ulf Kutzner <Ulf.K...@web.de> wrote:
>Inhaltlich ward das zwar schon verlinkt, aber eben noch nicht von jedem.

Und richtig ausdiskutiert ist ein Thema in debx sowieso erst wenn Du
in jedem Teilthread das letzte Wort gehabt hast.

Ulf Kutzner

unread,
Aug 3, 2023, 6:12:02 AM8/3/23
to
Marc Haber schrieb am Donnerstag, 3. August 2023 um 09:40:00 UTC+2:

> in jedem Teilthread das letzte Wort gehabt hast.

Es ist ja absehbar, daß Du Dich ohne professionelle
Hilfe bis an Dein Lebensende in deiner selbstgewählten
Feindschaft gegen mich suhlen wirst; ich jedenfalls
habe mich vorsorglich darauf eingestellt.

Tim Loeber

unread,
Aug 3, 2023, 8:35:16 AM8/3/23
to
Am 03.08.2023 um 09:39 schrieb Marc Haber:
> Ulf Kutzner <Ulf.K...@web.de> wrote:
>> Inhaltlich ward das zwar schon verlinkt, aber eben noch nicht von jedem.
>
> Und richtig ausdiskutiert ist ein Thema in debx sowieso erst wenn Du
> in jedem Teilthread das letzte Wort gehabt hast.
>
Ausdiskutiert ist es erst wenn jemand in ca.10 Jahren noch eine Antwort
dazu schreibt.

Ulf Kutzner

unread,
Aug 3, 2023, 12:24:13 PM8/3/23
to
Tim Loeber schrieb am Donnerstag, 3. August 2023 um 14:35:16 UTC+2:

> ist es erst wenn jemand in ca.10 Jahren

Ich warte also gespannt auf Deinen Beitrag.

Ulf Kutzner

unread,
Aug 5, 2023, 5:26:29 AM8/5/23
to
Marc Haber schrieb am Montag, 31. Juli 2023 um 19:05:55 UTC+2:

> werden
> einzelne ICE-Linien mit Zusatzhalt Frankfurt Süd unter Wegfall des
> Haltes am Hauptbahnhof mit 20 Minuten Bonusfahrzeit über die
> Main-Neckar-Bahn nach Mannheim geführt, andere Linien (z.B. mindestens
> ein Teil der Schweiz-Linien wie ICE 474 und ICE 273) fahren unter
> Entfall Mannheim Hbf über Heidelberg nach Karlsruhe.
>
> Wir üben hier sozusagen mal vorab die Riedbahnsperrung.
>
> Das wird ja wunderbar.

Wäre immerhin denkbar, daß Du bei Touren über Hanau,
und sei es (durch), profitierst. Entsprechende Fahrpläne sehe
ich bis zum 17. September hinterlegt.

Wobei ich mich dann auch frage, weswegen man gestern
RB 29266 nach Alzey vor dem ICE 224 nach Amsterdam
(letzter deutscher Halt Messe/Deutz tief) zwischen Niederrad
(durch) und Kommerzstadion auf dem Ferngleis hergurken
ließ, wo es doch neuerdings einen wunderschönen doppelten
Gleiswechsel von der Fernbahnbrücke Niederrad an den S-Bahnsteig
daselbst gibt und die RB Regioflug anfährt. Die S-Bahn-Gleise waren
zu der Zeit frei von sonstigen Zugbewegungen.

Ulf Kutzner

unread,
Aug 6, 2023, 4:14:11 AM8/6/23
to
Marc Haber schrieb am Montag, 31. Juli 2023 um 19:05:55 UTC+2:

> werden
> einzelne ICE-Linien mit Zusatzhalt Frankfurt Süd unter Wegfall des
> Haltes am Hauptbahnhof mit 20 Minuten Bonusfahrzeit über die
> Main-Neckar-Bahn nach Mannheim geführt, andere Linien (z.B. mindestens
> ein Teil der Schweiz-Linien wie ICE 474 und ICE 273) fahren unter
> Entfall Mannheim Hbf über Heidelberg nach Karlsruhe.

Die SBB meinen, das bringe trotz des Entfalls von Frankfurt Hbf
zu viel Verspätung:

https://news.sbb.ch/medien/artikel/113076/verschiedene-verbindungen-von-und-nach-deutschland-mit-umsteigen

> Wir üben hier sozusagen mal vorab die Riedbahnsperrung.

Das Riedbahnersatzkonzept soll mit der aktuellen Sperrung
allerdings durchaus inkompatibel sein.

Ulf Kutzner

unread,
Aug 9, 2023, 10:48:44 AM8/9/23
to
Matthias Hanft schrieb am Dienstag, 1. August 2023 um 16:56:13 UTC+2:
> Marc Haber schrieb:
> >
> > Die meisten Züge aus Mannheim (und der KRM?) fahren über diese Brücke,

> Umpf. Was machen sie dann mit dem TGV 9551 aus Paris? Ich hoffe doch
> sehr, dass sie dann einfach ein wenig außen herum fahren und die
> Lösung wählen "dann hat er halt in Frankfurt ein bisschen weniger
> Aufenthalt, bevor er nach Marseille weiterfährt" und nicht etwa
> "der verendet halt dann einfach in Mannheim" (BTDT wegen Rastatt
> damals; das ist elend, sich von dort mit NV nach Frankfurt oder
> anderswohin durchschlagen zu müssen).

Das geht auch mit anderem FV, wenn Du nicht gerade über
Osterburken oder Öhrigen fahren willst.

Zum Jahreswechsel sollte es losgehen mit dreiwöchiger Riedbahnsperrung,
vorausgesetzt, man bekommt die verschiedenen Sperrungen noch irgendwie
in eine Abfolge.

Ulf Kutzner

unread,
Aug 19, 2023, 6:45:04 AM8/19/23
to
Paul Muster schrieb am Mittwoch, 2. August 2023 um 17:02:04 UTC+2:
> On 31.07.23 19:05, Marc Haber wrote:
>
> > für Ulf ist das wohl zu frisch, viele andere sind nicht mehr hier,
> > also bin ich jetzt dran mit dem Newsticker.
> Ja, sorry, war im Urlaub.
>
> > Weiß vielleicht jemand näheres?
>
> Über das hinaus, was du schon schreibst? Ich nicht.

RB58/RE59 nun ersatzweise mit 4 bis 10 Minuten Weiterfahrzeit
zum Hbf durchgebunden. Gut, für die passen auch kürzere
Bahnsteige, und einige Bahnsteigbelegungen durch FV
sind da einstweilen obsolet geworden.

https://hlb-online.de/wp-content/uploads/fahrgastinformation/year/RB58-59_Fahrgastinfo_2808-3009-2023-1.pdf

Für Marc wohl zu hoch:
Womöglich stören die ET beim längeren Herumstehen in Süd auch erheblich.

Paul Muster

unread,
Aug 25, 2023, 3:02:04 PM8/25/23
to
On 31.07.23 19:05, Marc Haber wrote:

> Die Strecke ist auf dem genannten Abschnitt seit Mittwoch voll
> gesperrt, strecken.info berichtet auch am heutigen 31. Juli, dass am
> 24. Juli eine Besichtigung stattfinden soll, nach deren Ergebnis das
> weitere Vorgehen entschieden wird. Die Sperrung soll voraussichtlich
> bis zum 30.09. (sic!) dauern.

Man weiß schon jetzt, dass man in die Verlängerung geht.

<https://www.hessenschau.de/panorama/beschaedigte-bahn-bruecke-in-frankfurt-bleibt-noch-weitere-zwei-monate-dicht-v1,bahn-bruecke-reparatur-100.html>

| Rund einen Monat nach einem Unfall an der Eisenbahnbrücke an der
| Mörfelder Landstraße im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen hat die
| Deutsche Bahn (DB) Reparaturarbeiten angekündigt. Am Montag sollen die
| Arbeiten beginnen, wie das Unternehmen am Freitagmittag mitteilte.

Bloß keine Hektik!

| Aufgrund des ausgeprägten Schadens gehe man davon aus, dass für die
| Gesamtinstandsetzung der Brücke mindestens noch zwei Monate benötigt
| werden.

Na, dann.

| Baufachleute sollen nun die Stahlkonstruktion mit dicken Stahlplatten
| verstärken.

Echt? Und nach vier Wochen geht es damit nun auch schon los. Großartig.

| Die DB möchte mit der Reparatur des mittleren Brückenteils beginnen,
| weil es die geringsten Schäden aufweise. Ziel sei, dass
| schnellstmöglich die ersten Züge über das erste von drei Gleisen
| wieder rollen können.

Mensch! Guter Plan!!


mfG Paul, begeistert angesichts des großartigen Engagements

Tim Landscheidt

unread,
Aug 26, 2023, 2:20:42 AM8/26/23
to
Paul Muster <exp-3...@news.muster.net> wrote:

>> Die Strecke ist auf dem genannten Abschnitt seit Mittwoch voll
>> gesperrt, strecken.info berichtet auch am heutigen 31. Juli, dass am
>> 24. Juli eine Besichtigung stattfinden soll, nach deren Ergebnis das
>> weitere Vorgehen entschieden wird. Die Sperrung soll voraussichtlich
>> bis zum 30.09. (sic!) dauern.

> Man weiß schon jetzt, dass man in die Verlängerung geht.

> <https://www.hessenschau.de/panorama/beschaedigte-bahn-bruecke-in-frankfurt-bleibt-noch-weitere-zwei-monate-dicht-v1,bahn-bruecke-reparatur-100.html>

> […]

> | Baufachleute sollen nun die Stahlkonstruktion mit dicken Stahlplatten
> | verstärken.

> Echt? Und nach vier Wochen geht es damit nun auch schon los. Großartig.

> […]

Ich finde das jetzt weder schön noch besonders unerwartet.
Man hat anscheinend einen Fehler an mehreren statisch wich-
tigen Elementen, da wird man die Pläne aus dem Archiv holen
und wahrscheinlich für die Berechnung eine „neue“ Brücke
(oder drei) planen müssen. Das dauert auf der grünen Wiese
eine Weile, und die Planung der Bauausführung, wo man über
sich nicht Luft hat, sondern ein paar Tönnchen Material, das
nicht herunterfallen darf, wird auch nicht einfach sein.

Tim

Paul Muster

unread,
Aug 26, 2023, 3:42:05 AM8/26/23
to
On 26.08.23 08:20, Tim Landscheidt wrote:
> Paul Muster <exp-3...@news.muster.net> wrote:

>>> Die Strecke ist auf dem genannten Abschnitt seit Mittwoch voll


Ach, stimmt, dir antworte ich nicht mehr aufgrund der wiederholten udn
regelmäßigen Zitatverfälschungen.


Paul

Ulf Kutzner

unread,
Aug 26, 2023, 6:19:30 AM8/26/23
to
Paul Muster schrieb am Freitag, 25. August 2023 um 21:02:04 UTC+2:

> <https://www.hessenschau.de/panorama/beschaedigte-bahn-bruecke-in-frankfurt-bleibt-noch-weitere-zwei-monate-dicht-v1,bahn-bruecke-reparatur-100.html>


> | Die DB möchte mit der Reparatur des mittleren Brückenteils beginnen,
> | weil es die geringsten Schäden aufweise. Ziel sei, dass
> | schnellstmöglich die ersten Züge über das erste von drei Gleisen
> | wieder rollen können.
>
> Mensch! Guter Plan!!

1. Hast Du einen besseren?
2. Man stelle sich auf besonders viel Spaß bei den ersten drei Wochen Riedbahnsperung ein.
Nach
https://www.openrailwaymap.org/
bliebe die Strecke 3624 weiterhin abgebunden.

HC Ahlmann

unread,
Aug 26, 2023, 6:58:51 AM8/26/23
to
Auslassungen sind keine Zitatverfälschungen. Tim nannte Deine Quelle
Deinen Bezug, Deine Replik und markierte die Auslassungen, auf die er
seine Antwort nicht bezog. Try again.
--
Munterbleiben
HC

Marc Haber

unread,
Aug 26, 2023, 7:47:00 AM8/26/23
to
Paul Muster <exp-3...@news.muster.net> wrote:
>mfG Paul, begeistert angesichts des großartigen Engagements

Denke daran, wat dem eenen sen Uhl, is dem andern sen Nachtigall. So
viele umsteigefrei nach Norden fahrende oder aus Norden ankommende ICE
hat Heidelberg sonst nicht. Besonders die abendliche Pünktlichkeit auf
dem Rückweg hat sich sehr schön entwickelt, seit man nicht mehr auf
den 8-Minuten-Anschluß aus dem 695 auf die S-Bahn in Mannheim
angewiesen ist, der schon im Normalbetrieb regelmäßig zu +30 führt,
sondern in Fulda in knackigen zwei Minuten bahnsteiggleich auf den 273
umsteigen kann, der ohne Halt in Mannheim direkt nach Heidelberg fährt
und dort die in Mannheim sonst sicher verpasste S-Bahn fast genau so
sicher erreicht.

Grüße
Marc

Paul Muster

unread,
Aug 26, 2023, 11:22:04 AM8/26/23
to
On 26.08.23 12:58, HC Ahlmann wrote:
> Paul Muster <exp-3...@news.muster.net> wrote:

>> Ach, stimmt, dir antworte ich nicht mehr aufgrund der wiederholten udn
>> regelmäßigen Zitatverfälschungen.
>
> Auslassungen sind keine Zitatverfälschungen. Tim nannte Deine Quelle
> Deinen Bezug, Deine Replik und markierte die Auslassungen, auf die er
> seine Antwort nicht bezog. Try again.

Ja, das Wort passt nicht. Er verwirft alle Einleitungszeilen außer (s)einer.


mfG Paul

Tim Landscheidt

unread,
Aug 26, 2023, 2:32:49 PM8/26/23
to
Richtig. Wenn ich auf Marcs Äußerungen eingehen möchte, ant-
worte ich auf seinen Artikel. Wenn ich die Redaktion der
hessenschau erreichen möchte, suche ich das passende Kon-
taktformular. Du hattest meine ungeteilte Aufmerksamkeit.

Tim

Ulf Kutzner

unread,
Aug 26, 2023, 2:34:56 PM8/26/23
to
Marc Haber schrieb am Samstag, 26. August 2023 um 13:47:00 UTC+2:
> Paul Muster <exp-3...@news.muster.net> wrote:
> >mfG Paul, begeistert angesichts des großartigen Engagements
> Denke daran, wat dem eenen sen Uhl, is dem andern sen Nachtigall. So
> viele umsteigefrei nach Norden fahrende oder aus Norden ankommende ICE
> hat Heidelberg sonst nicht. Besonders die abendliche Pünktlichkeit auf
> dem Rückweg hat sich sehr schön entwickelt, seit man nicht mehr auf
> den 8-Minuten-Anschluß aus dem 695 auf die S-Bahn in Mannheim
> angewiesen ist, der schon im Normalbetrieb regelmäßig zu +30 führt,
> sondern in Fulda in knackigen zwei Minuten bahnsteiggleich auf den 273
> umsteigen kann, der ohne Halt in Mannheim direkt nach Heidelberg fährt
> und dort die in Mannheim sonst sicher verpasste S-Bahn fast genau so
> sicher erreicht.

Und, wer hatte Dir persönlichen zumindest Teilnutzen vorhergesagt?

Ulf Kutzner

unread,
Sep 6, 2023, 11:47:41 AM9/6/23
to
Marc Haber schrieb am Dienstag, 1. August 2023 um 16:37:06 UTC+2:
> Matthias Hanft <m...@hanft.de> wrote:
> >Marc Haber schrieb:
> >> Anfang letzter Woche wurde eine Brücke im Großraum Frankfurt durch
> >> einen LKW beschädigt; nach Presseberichten soll es sich um die Brücke
> >> der Bahnlinie Frankfurt-Stadion - (Louisa / Süd) über die Mörfelder
> >> Landstraße handeln.
> >
> >Wenn ich das richtig sehe, betrifft das weder die Richtung nach
> >Frankfurt-Stadion (wo man aus Richtung Mannheim herkommt) noch
> >die Richtung nach Frankfurt-Süd (wo man aus Richtung Würzburg
> >über Hanau herkommt) - richtich?
> Die meisten Züge aus Mannheim (und der KRM?) fahren über diese Brücke,
> dann von Forsthaus nach Louisa, von dort über die (viergleisige)
> Main-Neckar-Brücke in den Hbf. In der Gegenrichtung geht es aus dem
> Hbf auch oft über die Main-Neckar-Brücke, aber öfter als in der
> anderen Richtung über Niederrad. Die Niederräder Brücke hat zwar auch
> vier Gleise, davon aber zwei für die S-Bahn, da passt wohl der
> Gesamtverkehr nicht drauf.

Und ich habe auf der S-Bahn-Brücke noch keine ICE3 gesehen,
geschweige denn für geringe Längsneigungen ausgelegte ICE.
Schon eher Regionaltriebwagen.

> Man könnte Süd - Main-Neckar-Brücke - Hbf - Main-Neckar-Brücke -
> Darmstadt fahren, aber das bringt dann halt noch mehr Verspätung, ich
> gehe davon aus dass sie die jetzt über Darmstadt umgelittenen Züge in
> Süd halten lassen um die Verspätung in Grenzen zu halten.
> >Woher kommt man denn (fernverkehrstechnisch), wenn man über
> >Louisa kommt und über diese Brücke muss?
> Man kommt über die Brücke und fährt dann nach Louisa. Oder man kommt
> aus dem Hauptbahnhof und fährt über Louisa nach Mannheim oder zum
> Flughafen..

Oder man kommt von Fernflug und fährt weiter nach Süd. Dafür muß
man je nach Gleis in Süd zwar nicht zwingend über Louisa, aber ohne
Kopfmachen geht es ohne absurde Umwege* nur über die nun nicht
befahrbare Brücke.

ICE 27 nach Wien soll Fernflug 12:01 - Süd 12:09 schaffen, was derzeit
nicht gut angehen kann. Der Fahrplan ist aber teils angepaßt, nächster
Verkehrshalt ist Nürnberg.

*) Das kürzeste, was mir einfiele, wäre über Mannheim-Waldhof -
Neu-Edingen/Mhm-Friedrichsfeld.

Ulf Kutzner

unread,
Sep 7, 2023, 6:14:00 AM9/7/23
to
Hm, jetzt hat man doch wieder auf Süd eingekürzt
und etliche RE59 bis zunächst 15. September komplett
aus dem Fahrplan geworfen. Wie man hört, ist das hier
in den üblichen Beauskunftungssystemen noch nicht
nachvollzogen:

https://hlb-online.de/wp-content/uploads/fahrgastinformation/year/RB58-59_Fahrgastinfo_0409-1609-2023-1.pdf

Paul Muster

unread,
Sep 7, 2023, 6:42:04 AM9/7/23
to
Am 31.07.2023 um 19:05 schrieb Marc Haber:

> Anfang letzter Woche wurde eine Brücke im Großraum Frankfurt durch
> einen LKW beschädigt; nach Presseberichten soll es sich um die Brücke
> der Bahnlinie Frankfurt-Stadion - (Louisa / Süd) über die Mörfelder
> Landstraße handeln.

<https://www.hessenschau.de/panorama/nach-lkw-anfahrschaden-fernverkehr-rollt-wieder-planmaessig-ueber-frankfurter-bahnbruecke-v1,bahn-bruecke-102.html>

| *Fernverkehr rollt wieder planmäßig über Frankfurter Bahnbrücke*
|
| Veröffentlicht am 07.09.23 um 11:50 Uhr

| Seit dem frühen Donnerstagmorgen rollt der Bahnverkehr wieder normal -
| zumindest halbwegs. Nach über eineinhalb Monaten ist die
| Eisenbahnbrücke an der Mörfelder Landstraße in der Nähe des Stadions
| nun wieder für Züge geöffnet. Sie war Ende Juli von einem Lkw gerammt
| und schwer beschädigt worden.
|
| Wie die Deutsche Bahn (DB) am Donnerstag mitteilte, sei das erste von
| insgesamt drei betroffenen Gleisen für den Verkehr freigegeben. IC-
| und ICE-Züge könnten somit wieder planmäßig über den Frankfurter
| Hauptbahnhof ihre Ziele in ganz Deutschland anfahren.


mfG Paul

Ulf Kutzner

unread,
Sep 8, 2023, 2:25:33 AM9/8/23
to
Paul Muster schrieb am Donnerstag, 7. September 2023 um 12:42:04 UTC+2:

> | *Fernverkehr rollt wieder planmäßig über Frankfurter Bahnbrücke*
> |
> | Veröffentlicht am 07.09.23 um 11:50 Uhr
>
> | Seit dem frühen Donnerstagmorgen rollt der Bahnverkehr wieder normal -
> | zumindest halbwegs. Nach über eineinhalb Monaten ist die
> | Eisenbahnbrücke an der Mörfelder Landstraße in der Nähe des Stadions
> | nun wieder für Züge geöffnet. Sie war Ende Juli von einem Lkw gerammt
> | und schwer beschädigt worden.

Auf der Unterseite hatte man zwei Verstärkungsplatten
aus Stahl angebracht.

> | Wie die Deutsche Bahn (DB) am Donnerstag mitteilte, sei das erste von
> | insgesamt drei betroffenen Gleisen für den Verkehr freigegeben. IC-
> | und ICE-Züge könnten somit wieder planmäßig über den Frankfurter
> | Hauptbahnhof ihre Ziele in ganz Deutschland anfahren.

Bzw. solche Züge, die den Hbf gar nicht berühren sollen.

+-----------------------------------+-----------+-----------+----------+
| Bahnhof | Ankunft | Abfahrt | Zug |
+-----------------------------------+-----------+-----------+----------+
| Darmstadt Hbf | | 06:47| ICE 1223|
| Frankfurt(M) Flughaf| 07:09| 07:10| |
| Limburg Süd | 07:31| 07:32| |
| Montabaur | 07:40| 07:48| |
| Siegburg/Bonn | 08:07| 08:08| |
| Köln Messe/Deutz Gl.11-12 | 08:22| 08:24| |
| Düsseldorf Hbf | 08:45| | |
+-----------------------------------+-----------+-----------+----------+
Verkehrstage
fährt 3. Apr bis 8. Dez 2023 Mo - Fr; nicht 7., 10. Apr, 1., 29. Mai,
(Darmstadt Hbf --> Frankfurt(M) Flughafen Fernbf)

Paul Muster

unread,
Sep 16, 2023, 12:22:04 PM9/16/23
to
On 31.07.23 19:05, Marc Haber wrote:

> Anfang letzter Woche wurde eine Brücke im Großraum Frankfurt durch
> einen LKW beschädigt; nach Presseberichten soll es sich um die Brücke
> der Bahnlinie Frankfurt-Stadion - (Louisa / Süd) über die Mörfelder
> Landstraße handeln.

Es gibt wieder einen Fortschritt hier:

<https://www.hessenschau.de/wirtschaft/auch-regionalzuege-rollen-wieder-ueber-beschaedigte-bahnbruecke-in-frankfurt-v1,beschaedigte-bahnbruecke-frankfurt-100.html>

Insbesondere die RB58 fährt wieder durchgehend.


mfG Paul

Ulf Kutzner

unread,
Sep 16, 2023, 12:42:35 PM9/16/23
to
Paul Muster schrieb am Samstag, 16. September 2023 um 18:22:04 UTC+2:


> Es gibt wieder einen Fortschritt hier:
>
> <https://www.hessenschau.de/wirtschaft/auch-regionalzuege-rollen-wieder-ueber-beschaedigte-bahnbruecke-in-frankfurt-v1,beschaedigte-bahnbruecke-frankfurt-100.html>
>
> Insbesondere die RB58 fährt wieder durchgehend.

Und RE59.

Es wurde das zweite von drei Gleisen freigegeben.

Ulf Kutzner

unread,
Sep 30, 2023, 5:24:59 AM9/30/23
to
Matthias Hanft schrieb am Dienstag, 1. August 2023 um 16:56:13 UTC+2:

> Umpf. Was machen sie dann mit dem TGV 9551 aus Paris? Ich hoffe doch
> sehr, dass sie dann einfach ein wenig außen herum fahren und die
> Lösung wählen "dann hat er halt in Frankfurt ein bisschen weniger
> Aufenthalt, bevor er nach Marseille weiterfährt" und nicht etwa
> "der verendet halt dann einfach in Mannheim" (BTDT wegen Rastatt
> damals; das ist elend, sich von dort mit NV nach Frankfurt oder
> anderswohin durchschlagen zu müssen).

Der TGV nach *Bordeaux* soll kommendes Jahr an vier
Terminen von Stattgart statt Frankfurt starten, wg. Riedbahn...
0 new messages