MacTeX 2021 BasicTeX Homebrew Installation

24 views
Skip to first unread message

Dr Eberhard W Lisse

unread,
Apr 3, 2021, 10:34:17 AMApr 3
to
Wen es interessiert,

MacTeX 2021 steht jetzt über Homebrew zur Verfügung und mit meinem fast
täglichen

brew upgrade

wird das 2021 BasicTeX auch erfasst, dass ich mit

brew install basictex

installiert hatte.

Das alte /usr/local/texlive/202basictex wird entfernt, daher war es
hilfreich, dass ich meine Updates mit einem Skript mache, dass vorher
die vorhandenen Pakete in eine Datei schreibt, so etwas wie

TODAY=$(date +%F)
tlmgr list --only-installed \
| gawk '{gsub(/:/, ""); print $2}' \
> $HOME/Downloads/texlive.$TODAY.installed.txt

sodass sich nach dem Update mit

TODAY=$(date +%F)
tlmgr update --self
tlmgr install $(cat $HOME/Downloads/texlive.$TODAY.installed.txt)

der vorherige Stand wieder herstellen lässt.

Es braucht auch eine kleine Veränderung im texmf.cnf

TEXDIR=$(tlmgr --version|awk '/installation:/ {print $4}')
if [ -z "$TEXDIR" ]
then
quit 'Variable $TEXDIR empty'
elif [ -f $TEXDIR/texmf.cnf ]
then
perl -i -p \
-e 's+\$SELFAUTOPARENT/+/usr/local/texlive/+' \
$TEXDIR/texmf.cnf
else
echo "$TEXDIR/texmf.cnf (\$TEXDIR/texmf.cnf) not found"
exit 99
fi

und das war es dann auch schon im wesentlichen.

Mein (kompliziertes) Handbuch (817 Seiten) übersetzt ohne Probleme.

Der Wiener LaTeXbenchmark ist auf meinem 2020 Intel MacBook Air wieder
etwas schneller als im vorigen Jahr (sowohl lualatex als auch pdflatex).

Werde das auf allen Dosen auf denen ich LaTeX installiert habe, nach
Update laufen lassen.

mfg, el
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages