enumerate Fortsetzung trotz Unterbrechung

5 views
Skip to first unread message

Albrecht Mehl

unread,
May 3, 2021, 4:09:32 AMMay 3
to
Erzielt werden soll

1. erstens
2. zweitens

Zwischenbemerkung

3. drittens
4. viertens

Mit

1. enumerate

Zwischenbemerkung

2. enumerate

gibt es natürlich zwei Aufzählungen, wobei die zweite wieder mit 1. anfängt.

Wie erreicht man, dass die Zählung fortgesetzt wird?

A. Mehl
--
eBriefe an| mehlBEIiesyPUNKTnet
1 kWh ⩯ 0,5 kg Steinkohle ⩯ 1,5 kg CO2
1 W dauernd 7/24 ≈ 10 kWh/Jahr ⩯ 5 kg Steink./Jahr ⩯ 15 kg CO2/Jahr





Holger Schieferdecker

unread,
May 3, 2021, 4:43:22 AMMay 3
to
Am 03.05.2021 um 10:09 schrieb Albrecht Mehl:
> Erzielt werden soll
>
> 1. erstens
> 2. zweitens
>
> Zwischenbemerkung
>
> 3. drittens
> 4. viertens

[...]

> Wie erreicht man, dass die Zählung fortgesetzt wird?

Mit dem Paket "enumitem" und der Option "resume" für die zweite Umgebung
sollte das funktionieren. Hier ein Auszug aus der Anleitung:

\begin{enumerate}
\item First item.
\item Second item.
\end{enumerate}

Text.

\begin{enumerate}[resume]
\item Third item
\end{enumerate}

Holger

Martin Winter

unread,
May 3, 2021, 4:49:10 AMMay 3
to
Hallo,

Albrecht Mehl schrieb:
> Erzielt werden soll
>
>   1. erstens
>   2. zweitens
>
> Zwischenbemerkung
>
>   3. drittens
>   4. viertens
>
> Mit
>
>   1. enumerate
>
> Zwischenbemerkung
>
>   2. enumerate
>
> gibt es natürlich zwei Aufzählungen, wobei die zweite wieder mit 1.
> anfängt.
>
>    Wie erreicht man, dass die Zählung fortgesetzt wird?
>
> A. Mehl

Folgendermaßen:

\documentclass{scrartcl}

\newcounter{Zahl} %Im Zähler "Zahl" wird später der Zählerstand %gespeichert

\begin{document}
Erzielt werden soll
\begin{enumerate}
\item erstens
\item zweitens
\setcounter{Zahl}{\value{enumi}} %Der Zähler enumi wird %gespeichert
\end{enumerate}
Zwischenbemerkung
\begin{enumerate} \setcounter{enumi}{\value{Zahl}} %Der Zähler enumi
%erhält den gespeicherten Wert
\item drittens
\item viertens
\end{enumerate}
Mit
\begin{enumerate}
\item enumerate
\setcounter{Zahl}{\value{enumi}}
\end{enumerate}
Zwischenbemerkung
\begin{enumerate} \setcounter{enumi}{\value{Zahl}}
\item enumerate
\end{enumerate}
gibt es natürlich zwei Aufzählungen, wobei die zweite wieder mit 1.
anfängt.

\end{document}


Gruß
Martin

Jakob Mendel

unread,
May 3, 2021, 5:14:19 AMMay 3
to
Am 03.05.21 um 10:09 schrieb Albrecht Mehl:
> Erzielt werden soll
>
>   1. erstens
>   2. zweitens
>
> Zwischenbemerkung
>
>   3. drittens
>   4. viertens
>
> Mit
>
>   1. enumerate
>
> Zwischenbemerkung
>
>   2. enumerate
>
> gibt es natürlich zwei Aufzählungen, wobei die zweite wieder mit 1.
> anfängt.
>
>    Wie erreicht man, dass die Zählung fortgesetzt wird?
>
> A. Mehl


Ich schlage vor:
-----
\documentclass{article}
\usepackage{enumitem}

\begin{document}
Erzielt werden soll

\begin{enumerate}[label=\arabic*.]
\item erstens
\item zweitens
\end{enumerate}

Zwischenbemerkung

\begin{enumerate}[resume*]
\item drittens
\item viertens
\end{enumerate}

Endbemerkung: Das Paket enumitem bietet viele nützliche Optionen.
\end{document}
-----

Viel Erfolg
Jakob

Holger Schieferdecker

unread,
May 3, 2021, 5:32:55 AMMay 3
to
Am 03.05.2021 um 11:14 schrieb Jakob Mendel:
> Ich schlage vor:
> -----
> \begin{enumerate}[label=\arabic*.]
> \item erstens
> \item zweitens
> \end{enumerate}

Darf ich fragen, wieso Du hier das Label explizit setzt? Das ergibt im
konkreten Fall doch nichts anderes als das, das die Voreinstellung von
enumerate sowieso ist. Oder übersehe ich da etwas?

Holger

Axel Berger

unread,
May 3, 2021, 5:43:51 AMMay 3
to
Albrecht Mehl wrote:
> Wie erreicht man, dass die Zählung fortgesetzt wird?

Wie so oft steht die Lösung in der hervorragenden und unerreichten
englischen FAQ-Liste:

https://www.texfaq.org/FAQ-interruptlist

Ich bevorzuge, genau wie Martin, die erste, manuelle Variante ohne
Zusatzpaket.


--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Albrecht Mehl

unread,
May 3, 2021, 9:57:35 AMMay 3
to
Vielen Dank für Ihre Lösung des Problems, die ich übernommen habe.

Am 03.05.21 um 10:38 schrieb Holger Schieferdecker:
Da das von allen Lösungen die einfachste ist, verstehe ich nicht ganz,
dass andere, mit zusätzlichem Zähler usw., von anderen vorgezogen wurden.

A. Mehl

PS Das Paket enumitem wird sowieso geladen, so dass dies kein
zusätzlicher Aufwand ist.

Jakob Mendel

unread,
May 3, 2021, 10:06:31 AMMay 3
to
Am 03.05.21 um 11:28 schrieb Holger Schieferdecker:
Mein Fehler. Ursprünglich wollte ich vorführen, wie man mit enumitem
label und ref unterschiedlich definiert (vgl. das Beispiel
\begin{enumerate}[label=(\arabic*), ref=\arabic*] in der
Paketdokumentation). Dann habe ich das Beispiel auf MWE getrimmt, aber
vergessen, "label=" ebenfalls zu löschen. Danke für den Hinweis!

Jakob

Axel Berger

unread,
May 3, 2021, 11:28:15 AMMay 3
to
Albrecht Mehl wrote:
> Da das von allen Lösungen die einfachste ist, verstehe ich nicht ganz,
> dass andere, mit zusätzlichem Zähler usw., von anderen vorgezogen wurden.

Weil sie, wie geschrieben, eben gerade kein weiteres Paket erfordert.
Zudem sind persönliche Vorlieben immer subjektiv.

> PS Das Paket enumitem wird sowieso geladen,

Und da war bei Dir keine Anleitung und Beschreibung dabei?

Martin Winter

unread,
May 3, 2021, 12:12:05 PMMay 3
to
Hallo

Albrecht Mehl schrieb:
> Vielen Dank für Ihre Lösung des Problems, die ich übernommen habe.
>

>
> Da das von allen Lösungen die einfachste ist, verstehe ich nicht ganz,
> dass andere, mit zusätzlichem Zähler usw., von anderen vorgezogen wurden.
>
Aus dem einfachen Grund, dass ich - wie Sie vermtulich auch - das Paket
"enumitem" nicht so gut kannte und ich meine komplizierte Lösung schon
vor einigen Jahren verwendet hatte; aber küntig werde ich "enumitem"
verwenden.

Gruß
Martin

Dr Eberhard W Lisse

unread,
May 4, 2021, 9:20:21 AMMay 4
to
RTFM enumitem.

el

Bernhard Kleine

unread,
May 13, 2021, 1:51:11 PMMay 13
to
Am 03.05.2021 um 10:09 schrieb Albrecht Mehl:
> Erzielt werden soll
>
>   1. erstens
>   2. zweitens
>
> Zwischenbemerkung
>
>   3. drittens
>   4. viertens
>
> Mit
>
>   1. enumerate
>
> Zwischenbemerkung
>
>   2. enumerate
>
> gibt es natürlich zwei Aufzählungen, wobei die zweite wieder mit 1.
> anfängt.
>
>    Wie erreicht man, dass die Zählung fortgesetzt wird?
>
> A. Mehl

Resume stehe doch schon Latex-Begleiter. erste Ausgabe. Wer lesen kann
ist besser dran.

Gruß Bernhard
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages