sinunitx-v2: Dokumentation erstellen

1 view
Skip to first unread message

Holger Schieferdecker

unread,
Apr 20, 2022, 8:15:29 AMApr 20
to
Hallo,

vor etwa einem Jahr hat das Paket siunitx ja einen großen Versionssprung
hingelegt mit teils inkompatiblen Änderungen. Beim Überarbeiten eines
älteren Dokuments wollte ich mir nochmal die alte Beschreibung ansehen,
die war aber nach dem Paketupdate nicht mehr da.

Nun gibt es bei Github noch eine .dtx-Datei der letzten Version 2.[1]
Allerdings kriege ich es nicht hin, daraus ohne Fehler die Dokumentation
zu erstellen. Mein Vorgehen war:

pdflatex siunitx-v2.dtx
makeindex siunitx-v2
pdflatex siunitx-v2.dtx
pdflatex siunitx-v2.dtx

In der .dtx-Datei habe ich zuvor noch ein paar Änderungen gemacht:
- \usepackage{siunitx}[=v2] geändert[2]
- \usepackage{makeidx} hinzugefügt
- \AtBeginDocument{\DisableImplementation} hinzugefügt

makeindex meldet zahlreiche Fehler der Art
-- Extra `!' at position 12 of first argument.
-- Extra `@' at position 2 of first argument.

Im nachfolgenden Lauf von pdflatex kommt es dann ebenfalls zu Fehlern:

! LaTeX Error: \verb ended by end of line.

See the LaTeX manual or LaTeX Companion for explanation.
Type H <return> for immediate help.
...

l.4 \subitem \verb*&

In der .idx-Datei sehen die Einträge etwa so aus:

\indexentry{ang={\verbatim@font !\verb*&!\ang&}|hdpindex{usage}}{MMMMI-4}

In der .ind-Datei steht dann z.B.

\item font
\subitem \verb*&
\subsubitem \(&}, \hdclindex{6713}{}{MMMMV-5685-MMMD-6713-M},
\hdclindex{6715}{}{MMMMV-5687-MMMD-6715-M}

So wie ich das verstehe, hat makeindex aus der .idx-Datei etwas erzeugt,
das nachher pdflatex nicht mag. Muß ich da noch irgendwelche Optionen
angeben, oder wird ein anderes Indexprogramm oder Paket vorausgesetzt?

Holger

[1] https://github.com/josephwright/siunitx

[2] Ich habe alternativ auch auch \usepackage{siunitx-v2} probiert, dann
kam eine Warnung, daß von der Datei das Paket siunitx zur Verfügung
gestellt wird. Es hatte aber auch keinen Einfluß auf die anderen Fehler.

Axel Berger

unread,
Apr 20, 2022, 9:13:16 AMApr 20
to
Holger Schieferdecker wrote:
> das Paket siunitx
> die alte Beschreibung

Die Fassung vom 2010-11-24:
http://berger-odenthal.de/upload/14-siunitx.pdf

Achtung: Länger als eine Woche werde ich sie da nicht liegenlassen.


--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Holger Schieferdecker

unread,
Apr 20, 2022, 10:55:50 AMApr 20
to
Am 20.04.2022 um 15:13 schrieb Axel Berger:
> Holger Schieferdecker wrote:
>> das Paket siunitx
>> die alte Beschreibung
>
> Die Fassung vom 2010-11-24:
> http://berger-odenthal.de/upload/14-siunitx.pdf
>
> Achtung: Länger als eine Woche werde ich sie da nicht liegenlassen.

Danke, habe ich mir mal abgespeichert.

Bei meinem Überesetzungsversuchen habe ich schon auch eine PDF-Datei
erhalten, der Text wäre somit da, aber mit dem Index klappt es nicht,
und es hagelt Meldungen wegen ungültiger Referenzen.

Holger

Uwe Siart

unread,
Apr 20, 2022, 12:59:38 PMApr 20
to
Holger Schieferdecker <spam...@gmx.de> writes:

> Bei meinem Überesetzungsversuchen habe ich schon auch eine PDF-Datei erhalten,
> der Text wäre somit da, aber mit dem Index klappt es nicht, und es hagelt
> Meldungen wegen ungültiger Referenzen.

Kennst du <https://texlive.info/tlnet-archive/>?

Hol dir doch von dort zum Beispiel (willkürliches Datum vor siunitx 3.0)

<https://texlive.info/tlnet-archive/2020/03/01/tlnet/archive/siunitx.doc.r53914.tar.xz>

und entpacke dir das PDF von damals.

--
Uwe

Holger Schieferdecker

unread,
Apr 21, 2022, 3:35:07 AMApr 21
to
Am 20.04.2022 um 18:59 schrieb Uwe Siart:
> Holger Schieferdecker <spam...@gmx.de> writes:
>
>> Bei meinem Überesetzungsversuchen habe ich schon auch eine PDF-Datei erhalten,
>> der Text wäre somit da, aber mit dem Index klappt es nicht, und es hagelt
>> Meldungen wegen ungültiger Referenzen.
>
> Kennst du <https://texlive.info/tlnet-archive/>?

Nein kannte ich bisher noch nicht. Aber das ist ein echt guter Hinweis,
ggf. auch mal für andere Pakete. Vielen Dank! Ist als Bookmark
gespeichert und in meiner Datei mit LaTeX-Infos notiert.

> Hol dir doch von dort zum Beispiel (willkürliches Datum vor siunitx 3.0)

Das ist die letzte veröffentlichte Version, die habe ich mir geholt:

<https://texlive.info/tlnet-archive/2021/04/15/tlnet/archive/siunitx.doc.r58802.tar.xz>
Trotzdem würde ich gerne dazulernen und rausfinden, wie man die
Dokumentation erstellt. Ich könnte mir vorstellen, daß es für die
Indexerstellung was spezielles braucht. Da tauchen nämlich die
Anfangsbuchstaben als Zwischenüberschriften auf, ebenso wie in den
PDF-Bookmarks.

Holger

Ulrike Fischer

unread,
Apr 21, 2022, 4:00:31 AMApr 21
to
Am Thu, 21 Apr 2022 09:30:05 +0200 schrieb Holger Schieferdecker:

> Trotzdem würde ich gerne dazulernen und rausfinden, wie man die
> Dokumentation erstellt.

Nun, das makefile, das bei der letzten 2-er Version benutzt wurde
(2.1h), enthält das hier:

makeindex -s gglo.ist -o $$NAME.gls $$NAME.glo &> /dev/null ; \
makeindex -s gind.ist -o $$NAME.ind $$NAME.idx &> /dev/null ; \
pdflatex -interaction=nonstopmode "$(PDFSETTINGS) \input $<" &>
/dev/null ; \
makeindex -s gind.ist -o $$NAME.ind $$NAME.idx &> /dev/null ; \
pdflatex -interaction=nonstopmode "$(PDFSETTINGS) \input $<" &>
/dev/null ; \

Aktuelle Versionen benützen kein makefile mehr. Dort wird die
Dokumentation über l3build erstellt.


--
Ulrike Fischer
http://www.troubleshooting-tex.de/

Holger Schieferdecker

unread,
Apr 21, 2022, 7:45:09 AMApr 21
to
Am 21.04.2022 um 10:00 schrieb Ulrike Fischer:
> Am Thu, 21 Apr 2022 09:30:05 +0200 schrieb Holger Schieferdecker:
>
>> Trotzdem würde ich gerne dazulernen und rausfinden, wie man die
>> Dokumentation erstellt.
>
> Nun, das makefile, das bei der letzten 2-er Version benutzt wurde
> (2.1h), enthält das hier:

Wo findet man eigentlich das makefile? Auf Github[1] habe ich keines
gesehen. Sonst hätte ich da schon reingeschaut.

> makeindex -s gglo.ist -o $$NAME.gls $$NAME.glo &> /dev/null ; \
> makeindex -s gind.ist -o $$NAME.ind $$NAME.idx &> /dev/null ; \
> pdflatex -interaction=nonstopmode "$(PDFSETTINGS) \input $<" &>
> /dev/null ; \
> makeindex -s gind.ist -o $$NAME.ind $$NAME.idx &> /dev/null ; \
> pdflatex -interaction=nonstopmode "$(PDFSETTINGS) \input $<" &>
> /dev/null ; \

Herzlichen Dank! So funktioniert es. Mir hatte die Option für die
Stildatei beim Aufruf von Makeindex gefehlt. Daher meldete makeindex
Fehler, die nun weg sind.

Ich vermute, das "\scan@allowedfalse" in der Datei gind.ist sorgt dafür,
daß die \verb-Anweisungen in der ind-Datei nicht mehr interpretiert werden.

Bisher hatte ich nur einmal ein Dokument mit einem Index, und da war das
mit der Stildatei nicht notwendig.

> Aktuelle Versionen benützen kein makefile mehr. Dort wird die
> Dokumentation über l3build erstellt.

Ok, das ist eine andere Baustelle, mit der ich mich noch gar nicht auskenne.

Holger

[1] https://github.com/josephwright/siunitx/tree/v2
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages