Word aus Office:mac 2011 – Suchen und ersetzen in mehreren Dateien

0 views
Skip to first unread message

HC Ahlmann

unread,
Sep 13, 2021, 5:09:42 AMSep 13
to
Ich habe ein Word der Office:mac-Suite 2011 und einige Dutzend
Word-Dateien, in denen falsch geschriebene Begriffe zu ersetzen sind
(z.B. USt-Idnr. statt UST-ID-Nr.).

Innerhalb einer Datei funktioniert es mit "alles ersetzen" der
erweiterterten Suche, ist aber ewig viel Klickerei zwischen dem
Suchfenster und den Textfenstern gefolgt von der Bestätigungsorgie beim
Schließen der Dateien.

Ein Versuch, die XML-Contanier *.docx mit dem Editor TextWrangler
(Multi-File Search, Replace All) durchzumangeln, scheint erfolgreich zu
sein, ist aber heikel, weil mir nicht klar ist, ob dabei
"Interpretationsfehler" für Word eingebaut werden, wenn kleinere
Schnipsel wie LKW durch Lkw ersetzt werden sollen.

Kann man die Word-eigene Funktion Suchen und Ersetzen auch auf Dutzende
Word-Dateien innerhalb eines Verzeichnissen anwenden?

x-post de.comp.sys.mac.misc, de.comp.office-pakete.ms-office.misc
Bitte geeignetes f'up2 setzen.
--
Munterbleiben
HC

Uwe Wunderlich

unread,
Sep 14, 2021, 4:35:09 PMSep 14
to
In de.comp.sys.mac.misc erklaerbaer <hc.ah...@gmx.de> wrote:
> Kann man die Word-eigene Funktion Suchen und Ersetzen auch auf Dutzende
> Word-Dateien innerhalb eines Verzeichnissen anwenden?

Nach meinem Dafürhalten muss man dafür VisualBasic verwenden, und
ich glaube, das funktioniert nicht auf einem Mac.

--
((( Klobi )))
_____________________________________________________________________

HC Ahlmann

unread,
Sep 15, 2021, 2:12:01 AMSep 15
to
Uwe Wunderlich <kl...@mac.com> wrote:

> In de.comp.sys.mac.misc erklaerbaer <hc.ah...@gmx.de> wrote:
> > Kann man die Word-eigene Funktion Suchen und Ersetzen auch auf Dutzende
> > Word-Dateien innerhalb eines Verzeichnissen anwenden?
>
> Nach meinem Dafürhalten muss man dafür VisualBasic verwenden, und
> ich glaube, das funktioniert nicht auf einem Mac.

Ja, die Lösung mit VBA habe ich durch Suchmaschinen gefunden; sie
funktioniert nicht mit Word 14.7.7 unter macOS 10.13.6.
--
Munterbleiben
HC

Uwe Wunderlich

unread,
Sep 15, 2021, 4:48:38 PMSep 15
to
In de.comp.sys.mac.misc HC Ahlmann <hc.ah...@gmx.de> wrote:
>> Nach meinem Dafürhalten muss man dafür VisualBasic verwenden, und
>> ich glaube, das funktioniert nicht auf einem Mac.
>
> Ja, die Lösung mit VBA habe ich durch Suchmaschinen gefunden; sie
> funktioniert nicht mit Word 14.7.7 unter macOS 10.13.6.

Kannste Dir nicht einfach jemanden suchen, der das auf einem PC
machen kann?

MartinC

unread,
Oct 30, 2021, 2:46:38 AMOct 30
to
Am 14.09.21 um 22:35 schrieb Uwe Wunderlich:

> Nach meinem Dafürhalten muss man dafür VisualBasic verwenden, und
> ich glaube, das funktioniert nicht auf einem Mac.

Mit AppleScript geht es, Syntax ist etwas anders als bei VB, aber der
Funktionsumfang ist genauso mächtig.

Google findet ein altes PDF "Word 2004 AppleScript Reference", das wird
zumindest in Word 2011 und 2016 alles noch unterstützt. Suchen und
Ersetzen hat sich dabei nicht verändert.

Ein paar neuere Features muß man sich dann leider im AppleScript Editor
unter "Funktionsverzeichnis öffnen" selber zusammensuchen.
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages