Logi MX Master 3 auf M1 Mac 12.4 / Sicherheit BlueTooth vs. Unifying vs. Logi Bolt

5 views
Skip to first unread message

Fritz

unread,
May 18, 2022, 2:48:52 AM5/18/22
to
Ich wechselte von der Magic Mouse ver.1 auf eine Logitech MX Master 3
(Unifying Version)
Diese ist per BlueTooth verbunden.
Soweit so_gut, die Maus inkl. aller Funktionen funktioniert ja.

Nur Im Terminal Fenster kann man mit dem Rad nicht scrollen, wenn man
dort 'Sichere Tastatureingabe' aktiviert hat - ohne deren Aktivierung
funktionierts.
Apples Magic Trackpad (ver.1) und Magic Mouse (ver.1) zeigen dahingehend
kein Problem.

In Sicherheit / Datenschutz sind dazu alle notwendigen Optionen freigegeben.

.....

Was mein ihr in Punkto Sicherheit - BlueTooth vs. Unifying vs. Logi
Bolt? Soll ich bei Bluetooth bleiben oder auf Unifying wechseln?

Bei Unifying gabs da 2019 mal was, mit dem Update ist das behoben.
Zudem benötigt man für den Angriff physischen Zugang zum Computer.
<https://www.heise.de/security/meldung/Logitech-Unifying-Sicherheits-Patch-schon-ausgetrickst-4513794.html>

<https://www.onesdr.com/logi-bolt-vs-logitech-unifying-receiver-which-one-should-i-buy/>

.....

System: M1 Mac Mini mit 12.4; Logi Options+ 0.92.6405 (Beta)

.....

PS & OT: Gerade eben --> Firefox Update 100.0.1

--
Fritz
Ironie, Satire, Farce, Sarkasmus, Zynismus, Persiflage, Tragikomödie,
Veräppelung, Verballhornung keinesfalls ausgeschlossen ....
ARM RISC is better

Fritz

unread,
May 25, 2022, 10:27:35 AM5/25/22
to
On 18.05.22 near 08:48, Fritz suggested:
> Ich wechselte von der Magic Mouse ver.1 auf eine Logitech MX Master 3
> (Unifying Version)
> Diese ist per BlueTooth verbunden.
> Soweit so_gut, die Maus inkl. aller Funktionen funktioniert ja.
>
> Nur Im Terminal Fenster kann man mit dem Rad nicht scrollen, wenn man
> dort 'Sichere Tastatureingabe' aktiviert hat - ohne deren Aktivierung
> funktionierts.
> Apples Magic Trackpad (ver.1) und Magic Mouse (ver.1) zeigen dahingehend
> kein Problem.
>
> In Sicherheit / Datenschutz sind dazu alle notwendigen Optionen freigegeben.

Dürfte sich um einen Bug in Logi Options+ handeln, wurde auch von
anderen beobachtet.
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages