FacTime mit Nicht-Apple-Anwendern

0 views
Skip to first unread message

Steffen Bendix

unread,
Mar 11, 2022, 4:49:04 AMMar 11
to
Ist euch schon mal ein erfolgreiches FaceTime-Videofonat mit Windows- oder
Androidanwendern gelungen? Im selben Netzwerk habe ich das erfolgreich testen
können, aber gestern konnte ich einen externen Teilnehmer weder hören noch
sehen. Umgekehrt konnte er mich gut empfangen. Jetzt traue ich mich nicht
mehr, einen Link zu FaceTime an Leute weiterzugeben.

Steffen

Joerg Lorenz

unread,
Mar 11, 2022, 5:18:42 AMMar 11
to
Am 11.03.22 um 10:49 schrieb Steffen Bendix:
Gemäss Apple geht das aber anscheinend. Hier den Support-Artikel dazu:

https://support.apple.com/de-de/HT212619

Man muss nicht mal im gleichen Netz sein.

> Steffen

Jörg


--
De gustibus non est disputandum

Steffen Bendix

unread,
Mar 11, 2022, 6:10:46 AMMar 11
to
Joerg Lorenz <hugy...@gmx.ch> wrote:

> Man muss nicht mal im gleichen Netz sein.

Das weiß ich. Ich wollte es ja anwenden, aber es ging nur einseitig, wie
ich geschrieben habe. Ich möchte bloß gerne die Ursache ergründen.

Steffen

Joerg Lorenz

unread,
Mar 11, 2022, 7:56:35 AMMar 11
to
Am 11.03.22 um 12:10 schrieb Steffen Bendix:
Hast Du, den Apple-Artikel gelesen? Vielleicht ist ja dort die Antwort.
Eventuell war das ja nur ein Problem wie es beim Telefonieren und auch
über IP-Telefonie hin und wieder mal vorkommen kann.

> Steffen

Gruss, Jörg

P.S.: Bis zu Deiner Frage wusste ich nicht mal, dass FaceTime-Anrufe auf
Androide möglich sind.

Steffen Bendix

unread,
Mar 11, 2022, 9:56:03 AMMar 11
to
Joerg Lorenz <hugy...@gmx.ch> wrote:
> Hast Du, den Apple-Artikel gelesen? Vielleicht ist ja dort die Antwort.

Klar, habe ich den gelesen, aber der ist appletypisch so geschrieben, daß
er echte Probleme nicht angeht oder gar löst. Ich gebe aber zu, daß ich bis
dahin überhaupt nicht darauf gekommen bin, daß der Teilnehmer vielleicht
Kamera und Mikro überhaupt nicht aktiviert haben könnte. Da beides aber bei
Verbindung automatisch eingeschaltet sind, kann das eigentlich fast gar
nicht sein, zumal er Erfahrung mit Videokonferenzen hat und das Gespräch
verabredet war.

> P.S.: Bis zu Deiner Frage wusste ich nicht mal, dass FaceTime-Anrufe auf
> Androide möglich sind.

Das kam mit iOS15, wenn ich mich nicht täusche. Ich wollte das omnipräsente
Zoom vermeiden aber leider ging das in die Hose.

Steffen



T.

unread,
Mar 14, 2022, 3:25:32 PMMar 14
to
Steffen Bendix schrieb:
> Das kam mit iOS15, wenn ich mich nicht täusche. Ich wollte das omnipräsente
> Zoom vermeiden aber leider ging das in die Hose.

<https://meet.jit.si/>

Gibt noch weitere öffentliche Server, u.a. auch vom CCC, kann man aber
auch selber hosten.

Man benötigt keine Software, keine App, einfach einen aktueller Browser,
Firefox und Chrome/ium funktionieren, Safari weiß ich nicht.

Man muss nur darauf achten, dass kein anderes Programm das Micro
blockiert, bei Zoom kam das schon mal vor :-(

--

Gruesse,

Thorolf

Steffen Bendix

unread,
Mar 14, 2022, 3:32:19 PMMar 14
to
T. <nos...@godawa.invalid> wrote:

> <https://meet.jit.si/>

Hatte ich schon ein paarmal ausprobiert. War nicht so geil. Es ging mir
diesmal konkret um FaceTime, welches ich gerne bevorzugt nutzen würde.

Steffen



André Igler

unread,
Mar 15, 2022, 7:50:20 PMMar 15
to
Am 14.03.22 um 20:32 schrieb Steffen Bendix:
Wir verwenden innerhalb des Clubs sowohl jisi als auch Bigbluebutton und
beides sind recht gut ausgereifte Lösungen, mit allen Nachteilen des
Mediums, halt. Das wieder ist wie TV in den 50ern: mal geht es, dann
wieder nicht. Welchen client eins da nutzt ist völlig latte. Meine
persönlichen Erlebnisse mit FaceTime sind auch ok, aber halt auf Apple
user beschränkt. So bin ich meist per BBB und jitsi unterwegs. (Dass das
auch außerhalb geht wusste ich bis jetzt auch nicht.)

Was _genau_ findest Du an FaceTime so viel besser?

addio

--
André Igler
9F16 E985 B0E3 B2D7 D48D 147A F137 3EB0 A41C B361

Steffen Bendix

unread,
Mar 16, 2022, 2:44:32 AMMar 16
to
André Igler <an...@igler.at> wrote:

> Was _genau_ findest Du an FaceTime so viel besser?

„So viel besser“ ist vielleicht zu viel sagt. Es ist halt gut ins System
integriert und funktioniert zumindest zwischen Apple-Geräten sehr
zuverlässig. Die Bild- und Tonqualität ist sehr gut bei trotzdem geringer
Datenrate. Bei Zoom, Jitsi, Senfcall und wie sie alle heißen gibt es immer
wieder Abbrüche und Hänger, der Ton ist teilweise furchtbar bis
unverständlich etc, auch wenn man am universitären Backbone hängt. Es geht
mir bei meiner persönlichen Beurteilung nicht um Zusatzfunktionen wie den
Bildschirm teilen oder so. Das können andere Dienste tatsächlich besser.

Deshalb war ich froh, daß Apple FaceTime zumindest so weit freigegeben hat,
daß Fremdlinge wenigstens einer Unterhaltung beitreten können. Wie ich
schon schrieb, hatten meine Tests innerhalb des selben Netzwerks prima
funktioniert. Extern hat das leider nicht geklappt. Ich muß das nochmal mit
Kumpels versuchen, wenn das Gespräch nicht so wichtig ist wie letztens.

Steffen

André Igler

unread,
Mar 16, 2022, 4:04:19 PMMar 16
to
Am 16.03.22 um 07:44 schrieb Steffen Bendix:
Wir organisieren jetzt seit drei Jahren alle unsere Easterheggs und
divocs und rc3's online. Größtes Problem dabei ist das Zeuch, mit dem
sich Menschen ins Netz trauen. Sprich: Die meisten Fehler bei
Vortragenden ist die Hardware. Bei Apple ist das halt von vornherein
kein Thema, selbst das Air hat eine halbwegs funktionierende Kamera. Nur
die Mikrophone sind ein Dreck, aber außer dem alten Radiojournalisten
wie mir fällt das kaum auf.

Erfahrungsgemäß lösen sich die meisten Probleme, wenn die Leute ein
ordentliches Headset verwenden und sich eine ordentliche Kamera kaufen.
Kostet alles zusammen deutlich unter 50 Tacken, ist also erschwinglich.

Ausserdem wirfst Du da einiges wild durcheinander. Zoom ist eine
kommerzielle Lösung und eigentlich von vorne herein meh. Jitsi und
BlueButton sind open software. Wir haben z.B. bei der privacyweek21 in
Wien Jitsi so weiter programmiert, dass damit die ganze Veranstaltung
organisiert werden konnte. (Ja, natürlich liegt die extension im git und
kann/darf/soll weiter verwendet werden.)

Ich höre schon wieder auf, nimm Dein FaceTime. Aber die Vorstellung, die
kommende Easterhegg per FaceTime abzuwickeln, löst eher Angstzustände
aus. Und ich wollte halt sanft darauf hinweisen, dass das meist PEBCAK
ist und nicht von soft- oder hardware abhängt.

BTW: Senfcall ist ein BigBlueButton, an dem ein bisserl herumgeschraubt
wure.

Bussi von unserer Alm in Kärnten

Steffen Bendix

unread,
Mar 17, 2022, 2:52:33 AMMar 17
to
André Igler <an...@igler.at> wrote:

> Ich höre schon wieder auf, nimm Dein FaceTime.

Ich muß keine großen Veranstaltungen bespielen, sondern nur mit ein, zwei
Leuten zuverlässig kommunizieren. Vielleicht war bei mir auch etwas
Egoismus dabei. So wie die Windowswelt immer gedankenlos Word- und
Exceldateien verschickt in der Annahme, Office hat ja jeder, habe ich
einfach einen Link zu FaceTime verschickt in der Hoffnung, es würde
klappen. Naja.

Während des Lockdowns und wochenlangen Homeschoolings hier hat die Schule
verschiedenes probiert. Jitsi fiel wegen wiederholter Unzuverlässigkeit
aus, ebenso Senfcall. Bei Zoom sind sie dann hängengeblieben. Ist,
zugegeben, auch ein ziemliches Stück potente Software. Aber ich habe immer
ein ungutes Gefühl dabei, wenn ich daran denke, daß da eine chinesische
Bude dahintersitzt.

Steffen


Uwe Wunderlich

unread,
Mar 17, 2022, 3:22:32 AMMar 17
to
André Igler <an...@igler.at> wrote:

> wieder nicht. Welchen client eins da nutzt ist völlig latte. Meine
> persönlichen Erlebnisse mit FaceTime sind auch ok, aber halt auf Apple
> user beschränkt. So bin ich meist per BBB und jitsi unterwegs. (Dass das

Müsste mittlerweile nicht mehr so sein:

<https://support.apple.com/de-de/HT212619>

--
((( Klobi )))
_____________________________________________________________________
I sense much XP in you. XP leads to Blue Screen, Blue Screen leads to
downtime, downtime leads to suffering. XP is the path to the dark side.
(Unknown MacOS X Jedi)

Steffen Bendix

unread,
Mar 17, 2022, 3:33:51 AMMar 17
to
Uwe Wunderlich <kl...@mac.com> wrote:

> Müsste mittlerweile nicht mehr so sein:
>
> <https://support.apple.com/de-de/HT212619>

Genau auf diese Funktion bezog ich mich ursprünglich.

Steffen



Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages