TB 91 on Mac Monterey - ungelesene Usenet Postings nicht mehr in Fettschrift

15 views
Skip to first unread message

Fritz

unread,
Oct 26, 2021, 7:12:49 AM10/26/21
to
Wo kann man TB 91 auf Monterey wieder beibringen, dass ungelesene Usenet
Nachrichten in Fettschrift erscheinen?

Unter Big Sur funktionierte das einwandfrei.
Detto sind manche Schriftgrößen Einstellungen nicht mehr so wie vorher.

TB 91.2.1 (64-Bit)
Monterey 12.0.1

--
Fritz
Ironie, Satire, Farce, Sarkasmus, Zynismus, Persiflage, Tragikomödie,
Veräppelung, Verballhornung keinesfalls ausgeschlossen ....
ARM RISC is better

Fritz

unread,
Oct 26, 2021, 8:21:03 AM10/26/21
to
On 26.10.21 near 13:12, Fritz suggested:
> Wo kann man TB 91 auf Monterey wieder beibringen, dass ungelesene Usenet
> Nachrichten in Fettschrift erscheinen?

Es dürfte sich um ein allgemeines Problem handeln - im deutschen
Thunderbird Forum schon „aufgeschlagen“.

Andreas Borutta

unread,
Oct 26, 2021, 4:48:52 PM10/26/21
to
Fritz:

> On 26.10.21 near 13:12, Fritz suggested:
>> Wo kann man TB 91 auf Monterey wieder beibringen, dass ungelesene Usenet
>> Nachrichten in Fettschrift erscheinen?
>
> Es dürfte sich um ein allgemeines Problem handeln - im deutschen
> Thunderbird Forum schon „aufgeschlagen“.

https://www.thunderbird-mail.de/forum/thread/88164-neue-emails-nicht-mehr-fett-nach-mac-os12-update/

Andreas
--
http://fahrradzukunft.de

Andreas Borutta

unread,
Oct 27, 2021, 12:40:33 AM10/27/21
to
Andreas Borutta:
Noch eine Beobachtung in Bezug auf Monterey, diesmal in Firefox:

Dort waren meine Lesezeichenordner immer Fett. Jetzt nicht mehr.


Andreas
--
http://fahrradzukunft.de

Jürgen Lueger

unread,
Oct 27, 2021, 1:10:21 AM10/27/21
to
Fritz schrieb am 26.10.21 um 13:12:
> Wo kann man TB 91 auf Monterey wieder beibringen, dass ungelesene Usenet
> Nachrichten in Fettschrift erscheinen?

Zur Zeit nur indem man die Systemsprache von macOs 12.0.1 auf Englisch
umstellt. Dann funktionieren TB und FF wieder wie gehabt.

Jürgen

Joerg Lorenz

unread,
Oct 27, 2021, 2:39:01 AM10/27/21
to
Am 27.10.21 um 06:40 schrieb Andreas Borutta:
Am eingestellten Theme liegt es nicht? Ich verwende auf verschiedenen
Rechnern und OSen verschiedene Profile und sehe da zum Teil grosse
Darstellungs-Unterschiede.

--
De gustibus non est disputandum

Andreas Borutta

unread,
Oct 27, 2021, 3:59:59 AM10/27/21
to
Jürgen Lueger:
Danke. Gerade ausprobiert, stimmt.

Lustiger Bug!


Andreas
--
http://fahrradzukunft.de

Joerg Lorenz

unread,
Oct 27, 2021, 4:29:55 AM10/27/21
to
Am 26.10.21 um 22:48 schrieb Andreas Borutta:
Ist bei mir mit TB 78.14 und MacOS 12.0.1 genau auch so.

Joerg Lorenz

unread,
Oct 27, 2021, 4:57:48 AM10/27/21
to
Am 27.10.21 um 07:10 schrieb Jürgen Lueger:
Kann ich auch für TB 78.14 bestätigen.
Ist aber keine dauerhafte Option.

Thomas Barghahn

unread,
Oct 27, 2021, 7:35:41 AM10/27/21
to
*Andreas Borutta* meinte:
> Andreas Borutta:

>> Fritz:

>>> On 26.10.21 near 13:12, Fritz suggested:
>>>> Wo kann man TB 91 auf Monterey wieder beibringen, dass ungelesene Usenet
>>>> Nachrichten in Fettschrift erscheinen?

>>> Es dürfte sich um ein allgemeines Problem handeln - im deutschen
>>> Thunderbird Forum schon „aufgeschlagen“.

>> https://www.thunderbird-mail.de/forum/thread/88164-neue-emails-nicht-mehr-fett-nach-mac-os12-update/

Nur einmal so:
<https://www.thunderbird.net/en-US/thunderbird/91.2.1/system-requirements/>

Dort ist bei MacOS 11 Schluss!

Übrigens ist unter Ubuntu Thunderbird 78.13 immer noch auf dem aktuellen
Stand. Auf diesem Rechner (Win11) allerdings schon TB 92.2.1.

> Noch eine Beobachtung in Bezug auf Monterey, diesmal in Firefox:
> Dort waren meine Lesezeichenordner immer Fett. Jetzt nicht mehr.

Nun ja ... ;-) Es wird schon weitergehen ... - nur Geduld!

Thomas 😷

X'Post to: <news:de.comm.software.mozilla.mailnews>,<news:de.comp.sys.mac.internet>
F'up2 : <news:de.comm.software.mozilla.mailnews>
--
== S E N D E Z E I T =====================================
DATUM : MITTWOCH, 27. OKTOBER 2021
UHRZEIT: 13:35:33 (MESZ)
== Heute: Bundesweiter »Mit Absicht Geld verlieren« Tag ==

Fritz

unread,
Oct 27, 2021, 8:15:01 AM10/27/21
to
On 27.10.21 near 13:35, Thomas Barghahn suggested:
> *Andreas Borutta* meinte:
>> Andreas Borutta:
>
>>> Fritz:
>
>>>> On 26.10.21 near 13:12, Fritz suggested:
>>>>> Wo kann man TB 91 auf Monterey wieder beibringen, dass ungelesene Usenet
>>>>> Nachrichten in Fettschrift erscheinen?
>
>>>> Es dürfte sich um ein allgemeines Problem handeln - im deutschen
>>>> Thunderbird Forum schon „aufgeschlagen“.
>
>>> https://www.thunderbird-mail.de/forum/thread/88164-neue-emails-nicht-mehr-fett-nach-mac-os12-update/
>
> Nur einmal so:
> <https://www.thunderbird.net/en-US/thunderbird/91.2.1/system-requirements/>

Der Tip funktioniert!

<https://www.thunderbird-mail.de/forum/thread/88164-neue-emails-nicht-mehr-fett-nach-mac-os12-update/?postID=485560#post485560>

Der Poster hat auch die Ursache angeführt - an diese hatte ich auch
schon gedacht - - mit 'San Francisco' funktioniert das - Zitat:
»Die von Mapenzi beschriebene Lösung ist schon richtig, nur es
funktioniert nicht mit "bold" mir der neunen Monterey Systemschriftart.
.........«

de.comp.sys.mac.internet wieder ergänzt.

Fritz

unread,
Oct 27, 2021, 8:26:31 AM10/27/21
to
On 27.10.21 near 09:59, Andreas Borutta suggested:
Dieser Tip funktioniert auch ohne Sprachumstellung! -->

<https://www.thunderbird-mail.de/forum/thread/88164-neue-emails-nicht-mehr-fett-nach-mac-os12-update/?postID=485560#post485560>

Der Poster hat auch die Ursache angeführt - an diese hatte ich auch
schon gedacht - - mit 'San Francisco' funktioniert das - Zitat:
»Die von Mapenzi beschriebene Lösung ist schon richtig, nur es
funktioniert nicht mit "bold" mit der neuen Monterey Systemschriftart.
.........«

Der von TB in diesem Feld verwendeten Systemschrift, dürfte bei Monterey
die Schriftschnitte ‘Bold‘ fehlen.

Andreas Borutta

unread,
Oct 27, 2021, 10:12:55 AM10/27/21
to
Fritz:

> Dieser Tip funktioniert auch ohne Sprachumstellung! -->
>
> <https://www.thunderbird-mail.de/forum/thread/88164-neue-emails-nicht-mehr-fett-nach-mac-os12-update/?postID=485560#post485560>
>
> Der Poster hat auch die Ursache angeführt - an diese hatte ich auch
> schon gedacht - - mit 'San Francisco' funktioniert das - Zitat:
> »Die von Mapenzi beschriebene Lösung ist schon richtig, nur es
> funktioniert nicht mit "bold" mit der neuen Monterey Systemschriftart.
> .........«
>
> Der von TB in diesem Feld verwendeten Systemschrift, dürfte bei Monterey
> die Schriftschnitte ‘Bold‘ fehlen.

Danke!


Andreas
--
http://fahrradzukunft.de

Arno Welzel

unread,
Oct 27, 2021, 11:03:48 AM10/27/21
to
Fritz:

> On 27.10.21 near 09:59, Andreas Borutta suggested:
>> Jürgen Lueger:
>>
>>> Fritz schrieb am 26.10.21 um 13:12:
>>>> Wo kann man TB 91 auf Monterey wieder beibringen, dass ungelesene Usenet
>>>> Nachrichten in Fettschrift erscheinen?
>>> Zur Zeit nur indem man die Systemsprache von macOs 12.0.1 auf Englisch
>>> umstellt. Dann funktionieren TB und FF wieder wie gehabt.
>> Danke. Gerade ausprobiert, stimmt.
>>
>> Lustiger Bug!
>
> Dieser Tip funktioniert auch ohne Sprachumstellung! -->
>
> <https://www.thunderbird-mail.de/forum/thread/88164-neue-emails-nicht-mehr-fett-nach-mac-os12-update/?postID=485560#post485560>
>
> Der Poster hat auch die Ursache angeführt - an diese hatte ich auch
> schon gedacht - - mit 'San Francisco' funktioniert das - Zitat:
> »Die von Mapenzi beschriebene Lösung ist schon richtig, nur es
> funktioniert nicht mit "bold" mit der neuen Monterey Systemschriftart.
> .........«
>
> Der von TB in diesem Feld verwendeten Systemschrift, dürfte bei Monterey
> die Schriftschnitte ‘Bold‘ fehlen.

Und macOS ist nicht fähig, dann wenigstens eine Pseudo-Bold-Darstellung
zu generieren? Das ist ja traurig - selbst Browser schaffen das in der
Regel.


--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

Andreas Borutta

unread,
Oct 27, 2021, 11:25:56 AM10/27/21
to
Arno Welzel:

> Und macOS ist nicht fähig, dann wenigstens eine Pseudo-Bold-Darstellung
> zu generieren? Das ist ja traurig - selbst Browser schaffen das in der
> Regel.

+1

Andreas
--
http://fahrradzukunft.de

Joerg Lorenz

unread,
Oct 27, 2021, 12:24:50 PM10/27/21
to
Am 27.10.21 um 17:03 schrieb Arno Welzel:
> Und macOS ist nicht fähig, dann wenigstens eine Pseudo-Bold-Darstellung
> zu generieren? Das ist ja traurig - selbst Browser schaffen das in der
> Regel.


Ich wäre mal mit solchen Einschätzungen nicht ganz so vorlaut. Ein
Theme-Wechsel reicht, das zu ändern. Umgestellt auf Monterail und es
funktioniert einwandfrei.

Das Ganze ist mal zuerst ein TB-Problem, wie es sich im Moment darstellt
und kein Mac-Thema.

Arno Welzel

unread,
Oct 27, 2021, 12:32:08 PM10/27/21
to
Joerg Lorenz:
Es ist zumindest auffällig, dass eine fette Schrift nicht erscheint, nur
weil das Theme einen Font nimmt, der keinen eigenen Schnitt dafür hat.
Das ist zwar rein technisch konsequent, aber im Ergebnis dennoch nicht
optimal.

Jürgen Lueger

unread,
Oct 27, 2021, 2:54:49 PM10/27/21
to
Joerg Lorenz schrieb am 27.10.21 um 18:24:
> Das Ganze ist mal zuerst ein TB-Problem, wie es sich im Moment darstellt
> und kein Mac-Thema.

Dieses Problem existiert nicht nur im TB, sonder auch im FF. Dort
funktionieren auch variable Fonts nicht mehr!

https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1732629

Jürgen

Joerg Lorenz

unread,
Oct 27, 2021, 4:07:07 PM10/27/21
to
Am 27.10.21 um 20:54 schrieb Jürgen Lueger:
Aendert aber nichts an meiner momentanen Einschätzung, dass das kein
Mac-Problem ist, sondern ein Mozilla-Thema.

Zumindest beim TB ist es mit einem Theme-Wechsel zu beheben. Beim FF bin
ich noch nicht drauf gestossen. Dort verwende ich überall *nicht* das
Standard-Theme.

Andreas Borutta

unread,
Oct 28, 2021, 3:28:14 AM10/28/21
to
Joerg Lorenz:

>> Und macOS ist nicht fähig, dann wenigstens eine Pseudo-Bold-Darstellung
>> zu generieren? Das ist ja traurig - selbst Browser schaffen das in der
>> Regel.
>
> Ich wäre mal mit solchen Einschätzungen nicht ganz so vorlaut. Ein
> Theme-Wechsel reicht, das zu ändern. Umgestellt auf Monterail und es
> funktioniert einwandfrei.

Um zu prüfen, ob TB oder macOS das Problem verursachen, müsste man ja
in anderen Anwendungen prüfen, was bei Darstellung der
System-Schriftart ohne fetten Schnitt passiert, wenn in der Anwendung
ein fetter Schnitt eingestellt wird.
Hat da schon jemand was ausprobiert?

Andreas
--
http://fahrradzukunft.de

Joerg Lorenz

unread,
Oct 28, 2021, 6:23:15 AM10/28/21
to
Am 28.10.21 um 09:28 schrieb Andreas Borutta:
Nur die Mozillen kennen das Problem. In Foren werden fette Schriften vom
FF nicht dargestellt. Von Safari schon. Gilt auch für andere Programme.

Joerg Lorenz

unread,
Nov 4, 2021, 6:06:32 PM11/4/21
to
Am 27.10.21 um 18:32 schrieb Arno Welzel:
> Joerg Lorenz:
>> Das Ganze ist mal zuerst ein TB-Problem, wie es sich im Moment darstellt
>> und kein Mac-Thema.
>
> Es ist zumindest auffällig, dass eine fette Schrift nicht erscheint, nur
> weil das Theme einen Font nimmt, der keinen eigenen Schnitt dafür hat.
> Das ist zwar rein technisch konsequent, aber im Ergebnis dennoch nicht
> optimal.

Das Thema ist mit dem Upgrade von TB 78.14 auf 91.3 erledigt.
Neue Posts werden wieder fett dargestellt.

Andreas Borutta

unread,
Nov 4, 2021, 6:11:35 PM11/4/21
to
Joerg Lorenz:
Wie schön!

Danke für den Hinweis.


Andreas
--
http://fahrradzukunft.de
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages