1.RfD de.comp.sys.mac.programmieren

0 views
Skip to first unread message

Nick Müller

unread,
Jun 29, 2001, 4:19:14 AM6/29/01
to
1. RfD (Request for Discussion)
zur Einrichtung der Gruppe

de.comp.sys.mac.programmieren Programmieren am und für den Mac.


Status
~~~~~~

Die Gruppe ist unmoderiert.


Charta
~~~~~~

Diese Gruppe befasst sich mit dem Programmieren am Mac und für das
Mac-OS, unabhängig von dessen Version (8.x, 9.x oder OS-X).

Themen sind u.a.:
Cocoa, Interface Builder, Application Builder, Konfiguration von
MacPerl, AppleScript, MetroWerks und PowerPlant, MPW und MacApp,
HyperCard, SuperCard, 4D, FileMaker, Fragen zu Dokumentation,
Literatur, Entwicklungsumgebungen und freien Compilern.

Ausdrücklich nicht erwünscht sind Diskussionen über HTML-Erstellung
o.ä.

Nicht erwünscht sind Diskussionen zu denen es besser geeignete Gruppen
gibt (z.B. de.comp.lang.*), solange ein Mac-OS Bezug fehlt.

Hintergrund
~~~~~~~~~~~

- Dadurch dass die Entwicklungsumgebung für MacOS-X frei erhältlich
ist und die Erstellung von GUI-Applikationen stark vereinfacht, sind
vermehrt Fragen zum Thema feststellbar.

- Eine Voranfrage in de.comp.sys.mac.misc hat zu ca. 40 Interessenten
geführt.

- Eine Auszählung von Hand hat zu 172 Postings in den letzten 60 Tagen
geführt.
Nicht mitgezählt wurden dabei Postings, die sich erst im Laufe des
Threads in Richtung Programmierung entwickelt haben.

- In der Menge der Postings in de.comp.sys.mac.misc (ca. 6000 .. 7000
pro Monat) bleiben Fragen unbeantwortet, da sie schlicht untergehen.
Eine thematische Ausgliederung ist aber einfach, kanalisiert den
Traffic und entlastet die misc-Gruppe.

Nick Müller

unread,
Jul 5, 2001, 2:32:01 PM7/5/01
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----

2. RfD (Request for Discussion)
zur Einrichtung der Gruppe

de.comp.sys.mac.programmieren Programmieren am und fuer den Mac.


Status
~~~~~~

Die Gruppe ist unmoderiert.


Charta
~~~~~~

Diese Gruppe befasst sich mit dem Programmieren am Mac und für das

Mac OS, unabhängig von dessen Version.

Themen sind auf dem Mac OS angesiedelte Werkzeuge für die
Programmierung, Frameworks und APIs, macspezifische Programmiersprachen
und -techniken, sowie Literatur zum Thema Mac-Programmierung.

Ausdrücklich nicht erwünscht sind Diskussionen über HTML-Erstellung

o.ä. bzw. allgemein Diskussionen zu denen es besser geeignete Gruppen
gibt (z.B. de.comp.lang.*, de.comm.infosystems.*), solange ein direkter
Mac OS Bezug fehlt.


Hintergrund
~~~~~~~~~~~

- - Dadurch dass die Entwicklungsumgebung für Mac OS X frei erhältlich
ist und die Erstellung von GUI-Applikationen stark vereinfacht und so
mehr Interesse an der SW-Entwicklung entsteht, sind vermehrt Fragen zum
Thema feststellbar.

- - Eine Voranfrage in de.comp.sys.mac.misc hat zu ca. 40 Interessenten
geführt.

- - Eine Auszählung von Hand hat zu 172 postings in den letzten 60 Tagen
geführt.
Nicht mitgezählt wurden dabei postings, die sich erst im Laufe des
threads in Richtung Programmierung entwickelt haben.

- - In der Menge der Postings in de.comp.sys.mac.misc (ca. 6000 .. 7000


pro Monat) bleiben Fragen unbeantwortet, da sie schlicht untergehen.
Eine thematische Ausgliederung ist aber einfach, kanalisiert den

traffic und entlastet die misc-Gruppe.


*=*=*=*=*=*=*=*=**=*=*=*=*=*=*=*=**=*=*=*=*=*=*=*=**=*=*=*=*=*=*=*=**=*
Änderungen zum 1.RfD

- - Schreibweisen "Mac OS" und "Mac OS X" richtiggestellt.
- - Umlaut in der tagline in "ue" geändert.
- - 1. Absatz d. Charta: Verweis auf Systemversionen (OS 8.x ...)
rausgenommen
- - 2. Absatz der Charta von einer Aufzählung existierender
Programme/tools
("buzz-words") in eine allgemeine Beschreibung geändert.
- - Die letzten beiden Absätze der charta die die nicht erwünschten
Diskussionen beschreibt zu einem Absatz zusammengeführt.
- - 1. Punkt des Abschnittes "Hintergrund" mit
'und so mehr Interesse an der SW-Entwicklung entsteht' ergänzt.

Änderungen zum Thema der Gruppe wurden _keine_ vorgenommen.


-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: 2.6.3i
Charset: cp850

iQCVAwUBO0U044BiK4JYrMKBAQEkoAP/YMlOntoRvZCDvtXUKcWZ9MTYKMSLOXbG
jyspMaJ5Z1+pcMgZgnTcGaZqec4WV18hPPoUHND1h1uXYMOirndg58yCm18Yihq1
2ok8oVZK2YU5kDEMciPPcwZ+kYPaA2BIxVyl13K1MmlneCTzigC6v/G4C/dKQzHw
+wR9emN82ks=
=e926
-----END PGP SIGNATURE-----

Utz Pflock - GVV

unread,
Jul 29, 2001, 6:11:14 AM7/29/01
to
1. Aufruf zur Wahl
==================

zur Einrichtung der neuen Gruppe

de.comp.sys.mac.programmieren Programmieren am und fuer den Mac.

Status: Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
======

Diese Gruppe befasst sich mit dem Programmieren am Mac und für das
Mac OS, unabhängig von dessen Version.

Themen sind auf dem Mac OS angesiedelte Programmierwerkzeuge, Frameworks


und APIs, macspezifische Programmiersprachen
und -techniken, sowie Literatur zum Thema Mac-Programmierung.

Diskussionen zur HTML-Erstellung sowie zu allgemeinen Fragen des
Programmierens ohne Bezug zum Mac OS sind ausdrücklich unerwünscht und
sollten in geeigneteren Gruppen der de.-Hierarchie geführt werden.

Hinweis:
========

Zum 2. RfD wurde auf mehrfachen Wunsch in der Charta der letzte Absatz
geändert in:
"Diskussionen zur HTML-Erstellung sowie zu allgemeinen Fragen des
Programmierens ohne Bezug zum Mac OS sind ausdrücklich unerwünscht und
sollten in geeigneteren Gruppen der de.-Hierarchie geführt werden."

Alte Fassung des geänderten Absatzes:


"Ausdrücklich nicht erwünscht sind Diskussionen über HTML-Erstellung
o.ä. bzw. allgemein Diskussionen zu denen es besser geeignete Gruppen
gibt (z.B. de.comp.lang.*, de.comm.infosystems.*), solange ein direkter
Mac OS Bezug fehlt."

Wahlmodalitäten
===============

Sinn einer Usenet-Abstimmung ist es festzustellen, wer eine
vorgeschlagene Gruppe tatsächlich nutzen möchte. Uninteressierte
Personen zur Teilnahme an der Abstimmung aufzufordern, schadet diesem
Ziel. Bitte verbreite diesen CfV nicht weiter. Verweise die Leute
stattdessen auf den offiziellen CfV, der in de.admin.news.announce
gepostet wurde. Die Verbreitung von vorausgefüllten oder anderweitig
veränderten CfV wird allgemein als Wahlfälschung angesehen. Im
Zweifel wende Dich an den Wahlleiter.

Es gelten die momentan gültigen Wahlregeln für die Einrichtung und
Entfernung von Usenet-Gruppen, die in de.admin.infos veröffentlicht
sind.

Die Stimmen müssen bis zum 20.08.2001, 23:59:59 ME(S)Z eingehen.
Ausschlaggebend ist hierbei das *Eintreffen* der Stimme, nicht der
Absendezeitpunkt!
Die Benutzung des angehängten Wahlscheins ist obligatorisch.


Wie gewählt wird
================

Trage in die Felder des Wahlscheins unten deine Stimme (JA, NEIN
oder ENTHALTUNG) ein und schicke den Wahlschein dann an den Vote-
Account <vote-dcs.mac....@pflock.de> (Reply-To:-Header ist gesetzt).

Es werden nur Stimmen berücksichtigt, die per Mail an diesen Account
gerichtet sind. Öffentliche Stimmabgaben (Postings) sind ungültige
Stimmen und werden nicht berücksichtigt.


Deine Entscheidung bedeutet dabei:

JA - Ich bin für den Vorschlag.
NEIN - Ich bin gegen den Vorschlag.
ENTHALTUNG - Ich enthalte mich oder ich ziehe meine Stimme zurück.

Enthaltungen haben keinen Einfluß auf das Abstimmungsergebnis.


Der Wahlleiter wird auf deine Stimme mit einer persönlichen
Bestätigung via E-Mail reagieren. Wenn du innerhalb von ein paar
Tagen nichts hörst, versuche es noch einmal.

Solltest du deine Meinung ändern, so wähle einfach neu. Willst du
dabei deine Stimme annullieren, so entscheide ENTHALTUNG. Gehen
mehrere Stimmen ein, gilt die jeweils zuletzt abgeschickte (Date:-
Eintrag der Mail).

Bitte beachte, dass die Stimme deinen echten Namen enthalten muss,
kein Pseudonym. Sollte dein Newsreader den Namen nicht automatisch
im From:-Header eintragen, trage ihn bitte nochmal im Wahlzettel
ein. Andernfalls ist deine Stimme ungültig.

In der Mitte der Wahlperiode wird ein zweiter CfV gepostet, der
eine Auflistung aller Personen enthält, von denen bis zu diesem
Zeitpunkt eine gültige Stimme eingegangen ist.

Die Ergebnisse der Wahl werden nach Ablauf der Wahlfrist
öffentlich gepostet, wobei jede einzelne Stimme, zur Kontrolle für
alle, aufgelistet wird. Solltest du begründete Bedenken gegen die
Veröffentlichung deines Realnamens haben, melde dich bitte beim
Wahlleiter (Utz Pflock <g...@pflock.de>).


=-=-=-=-= Bitte alles vor dieser Zeile loeschen =-=-=-=-=-=-=

Wahlschein zur Einrichtung de.comp.sys.mac.programmieren
========================================================

Die Einsendung dieses Wahlscheines dient ausschließlich dem
Zweck, meinen Wahlwillen in Verbindung mit meinem Name aus
der "From: -Adresse" der Email (bzw. meinem Name aus diesem
Wahlschein) in einem Usenet-Posting dieser nicht geheimen
Wahl zusammenzufassen und zu *** veröffentlichen ***.


Dein Realname, falls nicht im FROM-Header:


[Deine Stimme] Gruppe/Abstimmungsgegenstand
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[ ] Einrichtung von de.comp.sys.mac.programmieren


=-=-=-=-= Bitte alles nach dieser Zeile loeschen =-=-=-=-=-=-=

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages