1. RfD zur Loeschung der Gruppe de.comp.sys.amiga.archive

1 view
Skip to first unread message

Simon Paquet

unread,
Sep 27, 2001, 8:46:52 PM9/27/01
to
1. RfD (Request for Discussion) zur Entfernung der Gruppe

de.comp.sys.amiga.archive Listen und Ankuendigungen von ftp- und
Mailservern.

Charta:

Diese Gruppe dient zur Veröffentlichung - mehr oder weniger automatisch
generierter - Listen von FTP- und Mail-Servern, sowie Mailboxen (BBS)
u.ä., die freely-distributable (FD) Files zur Verfügung stellen und
sich auf Amiga spezialisiert haben oder zumindest einen solchen
Schwerpunkt haben. Nach Möglichkeit sollten die Artikel ein
einheitliches Format erhalten.

Hintergrund
~~~~~~~~~~~

Die Gruppe de.comp.sys.amiga.archiv ist tot. Der noch existierende
(überaus spärliche) Traffic besteht nahezu ausschließlich aus *einem*
wiederkehrenden Posting:

"Today's uploads to Aminet on TT-MM-YYYY" von umue...@aminet.net

Der Rest des Traffics ist Off-Topic oder SPAM.

Übersicht über den Traffics der letzten 6 Monate (26.3.01 - 25.9.01):

- 182 Postings Today's uploads to Aminet on TT-MM-YYYY
(davon enthalten 72 Postings (~40%) nur den Satz "See the weekly
'Recent uploads' posting for more info." Ein Posting mit ebendiesem
Subject tauchte in den letzten sechs Monaten nicht in dcsaa auf.)

- 1 Posting "for auction: Amiga Software" (massives Crosspost mit
Werbung für eine Ebay-Auktion) -> SPAM,
Message-ID: <mDHC6.9352$xA.14...@news2-win.server.ntlworld.com>

- 1 Posting "Amiga Zeitschriften" (Ankündigung, das in der Zeitschrift
Sperrmüll jemand alte Ausgaben von Amiga-Zeitschriften verschenkt)
-> Off-Topic, da chartawidrig,
Message-ID: <9iuv0b$kki$1...@sun27.hrz.tu-darmstadt.de>


Zusammenfassend kann gesagt werden, das eine weltweit verteilte
Newsgroup ein ziemlicher Overkill für die Ankündigung neuer Files
eines FTP-Servers ist. Diese Ankündigungen kann man genausogut und
wesentlich bandbreitenschonender über eine Website oder über einen
täglichen/wöchentlichen E-Mail-Newsletter verbreiten.

Markus Lück

unread,
Oct 7, 2001, 11:37:14 AM10/7/01
to

ich stimme gegen einer löschung von de.comp.sys.amiga.archive

Steffen

unread,
Oct 8, 2001, 9:34:44 AM10/8/01
to

"Markus Lück" <m-l...@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:3BC0689A.MD-1...@gmx.de...

ich auch

Rudolph Riedel

unread,
Oct 8, 2001, 9:58:16 AM10/8/01
to
Steffe...@T-Online.de (Steffen) schrieb am 08.10.2001:
> "Markus Lück" <m-l...@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
> > ich stimme gegen einer löschung von de.comp.sys.amiga.archive
>
> ich auch

Erstens seit Ihr Vollquottel, zweitens ist dies keine Diskussions-Gruppe
und drittens gibt es noch keine Abstimmung.
Im übrigen bin ich auch dagegen.

Rudolph

Utz Pflock - GVV

unread,
Oct 21, 2001, 6:22:32 PM10/21/01
to
1. Aufruf zur Abstimmung (CfV)
==============================
über die Löschung von de.comp.sys.amiga.archive
===============================================

Tagline:


Listen und Ankuendigungen von ftp- und Mailservern.

Charta:

Diese Gruppe dient zur Veröffentlichung - mehr oder weniger automatisch
generierter - Listen von FTP- und Mail-Servern, sowie Mailboxen (BBS)
u.ä., die freely-distributable (FD) Files zur Verfügung stellen und
sich auf Amiga spezialisiert haben oder zumindest einen solchen
Schwerpunkt haben. Nach Möglichkeit sollten die Artikel ein
einheitliches Format erhalten.


Hintergrund:
~~~~~~~~~~~~
Vergleiche den 1.RfD,
<RfD1-Loeschung-de.comp.sy...@dana.de> und die
darauffolgende Diskussion in de.admin.news.groups


Wahlmodalitäten
~~~~~~~~~~~~~~~

Es gelten die momentan gültigen Wahlregeln für die Einrichtung und
Entfernung von Usenet-Gruppen, die in de.admin.infos veröffentlicht
sind.

Die Stimmen müssen bis zum 19.11.2001, 23:59:59 MEZ eingehen.
Ausschlaggebend ist hierbei das *Eintreffen* der Stimme, nicht der
Absendezeitpunkt!
Die Benutzung des angehängten Wahlscheins ist obligatorisch.

Trage in die Felder des Wahlscheins unten deine Stimme (JA, NEIN
oder ENTHALTUNG) ein und schicke den Wahlschein dann an den Vote-
Account <vote-amig...@pflock.de> (Reply-To:-Header ist gesetzt).

Es werden nur Stimmen berücksichtigt, die per Mail an diesen Account
gerichtet sind. Öffentliche Stimmabgaben (Postings) sind ungültige
Stimmen und werden nicht berücksichtigt.


Deine Entscheidung bedeutet dabei:

JA - Ich bin für den Vorschlag.
NEIN - Ich bin gegen den Vorschlag.
ENTHALTUNG - Ich enthalte mich oder ich ziehe meine Stimme zurück.

Enthaltungen haben keinen Einfluß auf das Abstimmungsergebnis.


Der Wahlleiter wird auf deine Stimme mit einer persönlichen
Bestätigung via E-Mail reagieren. Wenn du innerhalb von ein paar
Tagen nichts hörst, versuche es noch einmal.

Solltest du deine Meinung ändern, so wähle einfach neu. Willst du
dabei deine Stimme annullieren, so entscheide ANNULLIERUNG. Gehen
mehrere Stimmen ein, gilt die jeweils zuletzt abgeschickte (Date:-
Eintrag der Mail).

Bitte beachte, dass die Stimme deinen echten Namen enthalten muss,
kein Pseudonym. Sollte dein Newsreader den Namen nicht automatisch
im From:-Header eintragen, trage ihn bitte nochmal im Wahlzettel
ein. Andernfalls ist deine Stimme ungültig.

In der Mitte der Wahlperiode wird ein zweiter CfV gepostet, der
eine Auflistung aller Personen enthält, von denen bis zu diesem
Zeitpunkt eine gültige Stimme eingegangen ist.


Die Ergebnisse der Wahl werden nach Ablauf der Wahlfrist
öffentlich gepostet, wobei jede einzelne Stimme, zur Kontrolle für
alle, aufgelistet wird. Solltest du begründete Bedenken gegen die
Veröffentlichung deines Realnamens haben, melde dich bitte beim
Wahlleiter (Utz Pflock <g...@pflock.de>).

=-=-=-=-= Bitte alles vor dieser Zeile loeschen =-=-=-=-=-=-=

*** Wahlschein amiga.archive ***

Dein Realname, falls nicht im From-Header:

Wenn Du Deinen Real-Namen nicht angibst, kann Deine Stimme fuer
ungueltig erklaert werden.


Deine Stimme: Gruppe/Abstimmungsgegenstand:
~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[ ] Loeschung der Gruppe de.comp.sys.amiga.archive


Mit dem Abschicken des Wahlscheins bestätige ich, den Wahlvorschlag
vollständig gelesen und verstanden zu haben.

=-=-=-=-= Bitte alles nach dieser Zeile loeschen =-=-=-=-=-=-=

Proponent: Simon Paquet <si...@netwarriors.org>

Markus Lück

unread,
Oct 23, 2001, 3:28:58 AM10/23/01
to

*** Wahlschein amiga.archive ***

Dein Realname, falls nicht im From-Header:

Wenn Du Deinen Real-Namen nicht angibst, kann Deine Stimme fuer
ungueltig erklaert werden.


Deine Stimme: Gruppe/Abstimmungsgegenstand:
~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[ NEIN ] Loeschung der Gruppe de.comp.sys.amiga.archive

Florian Rehnisch

unread,
Oct 23, 2001, 9:05:38 AM10/23/01
to
Hallo,

Markus Lück <m-l...@gmx.de> am 23 Oct 2001 06:28:58 -0100:
[in de.comp.sys.amiga.archive]

> *** Wahlschein amiga.archive ***

Wahlscheine bitte an die im 1.CfV angegebene Abstimmungsaddresse
schicken, gepostete Wahlscheine sind nach den Abstimmungsregeln
ungültig...

Gruß,
flori
--
Signatur?

Utz Pflock - GVV

unread,
Nov 7, 2001, 7:35:08 AM11/7/01
to

Charta:


Wahlmodalitäten
~~~~~~~~~~~~~~~


Deine Entscheidung bedeutet dabei:

*** Wahlschein amiga.archive ***

Proponent: Simon Paquet <si...@netwarriors.org>

Bisherige Wahlbeteiligung:
==========================

Daniel Clinton <d.cl...@gmx.de>
Michael Enezian <ene...@webshuttle.ch>
Thomas Bohn <tho...@gmxpro.de>
Rainer Behrendt <rainer....@home.ins.de>
Thomas Klix <thoma...@dialup.worldonline.de>
Matthias Peick <matt...@peick.de>
Paul Hink <em...@p-hink.de>
Tom Sander-Fischer <sander-...@gmx.de>
Peter Brixius <Peter....@Koeln.Netsurf.de>
Stefan Scholl <ste...@no-spoon.de>
Christian Zigenhorn <chri...@zigenhorn.de>
Cornell Binder <co...@dafhs.org>
Christoph Garbers <cgar...@gmx.de>
Rolf Krahl <rolf....@gmx.net>
Kurt Bernhard Pruenner <prue...@ssw.uni-linz.ac.at>
Karsten Baer <fi...@uni.de>
Sven Paulus <sv...@karlsruhe.org>
Tilman Linneweh <tilma...@arved.de>
Niels Bock <niels...@gmx.de>
Stefan Rauter <Stefan...@gmx.de>
Sebastian Sproesser <Seba...@Sproesser.com>
Thore Tams <t.t...@gmx.de>
Werner Jakobi <Werner...@t-online.de>
Rafael Doros <d.r...@gmx.de>
Andreas Maebert <mae...@triplex.de>
Raphael Pilarczyk <P...@amigo.ping.de>
Sebastian Krause <kra...@sdbk.de>
Stefan Wagner <hab...@gmx.net>
Kristian Koehntopp <kr...@koehntopp.de>
Thomas Hochstein <dana...@usenet.th-h.de>
Henning Schlottmann <h.schl...@gmx.net>
Simon Hirzel <shi...@blbs-bw.de>
David Scheibler <da...@scheibler.net>
Sven Hartge <sh-...@ds9.argh.org>
Marc 'HE' Brockschmidt <Marc-Bro...@gmx.net>
Sven Leipold <sven.l...@web.de>
Stefan Hußfeldt <ste...@hussfeldt.de>
Oliver Minich <oliver...@web.de>
Manfred Polak <ma...@gmx.de>
Sebastian Brocks <sebastia...@gmx.de>
Manuel Kaiser <mka...@netcologne.de>
Simon Paquet <simon....@t-online.de>
Sascha Dungs <sdu...@cityweb.de>
Felix Schueller <fschu...@netcologne.de>
Peter Huyoff <peter....@gmx.de>
Andreas 'Corny' Schult <andreas...@arcormail.de>
Hajo Schepker <sche...@schepker.de>
Christian Weisgerber <na...@mips.inka.de>
Joern Weber <lis...@joernweber.de>
Marc Langer <ma...@marclanger.de>
Frank Derlin <frank-...@t-online.de>
Torsten Hilbrich <Torsten....@gmx.net>
Torsten Schneider <schn...@mabi.de>
Lars Humbeck <Lars.H...@t-online.de>
Christian Graf <Christi...@t-online.de>
Joerg 'FTF' Starke <Com.C...@gmx.de>
Carsten Eilers <cei...@gmx.de>
Ute Heikaemper-Erwied <ute.hei...@erwied.de>
Dieter Scherer <d.sc...@gmx.ch>
Marc F.Zimmermann <m...@gmx.de>
Kai Rode <nik...@web.de>
Sascha Ulbrand <Sascha....@t-online.de>
Stephan Manske <stepha...@stephan.manske-net.de>
Michael Hahn <win...@foni.net>
Hendrik Weimer <hen...@enyo.de>
Andreas M. Kirchwitz <no....@inter.net>
Matthias Andree <m...@dt.e-technik.uni-dortmund.de>
Philip Newton <vote-de.comp.sy...@newton.digitalspace.net>
Olaf Dietrich <olaf.d...@urz.uni-heidelberg.de>
Frank Wille <fwi...@de.anker-systems.com>
Ignatios Souvatzis <igna...@theory.cs.uni-bonn.de>
Peter Marquardt <INSP...@focus.ping.de>
Martin Kaul (LOG) <mk...@leuze.de>
Henning Jacobsen <Rata...@gmx.net>
Berger Andreas (ST/PMS2) * <Andreas...@de.bosch.com>
Hermann Busch <meisenk...@nym.alias.net>
Volker Riehl <dar...@gmx.net>
Holger Grosch <hol...@holli23.de>
Oliver Ding <die_...@gmx.de>
Ralf Döblitz <doeb...@gmx.de>
Heiko Möller <Heiko_...@gmx.net>
Thomas Woelflick <woelf...@wige-data.de>
Thomas Bodlien <bod...@metabox.de>
Yann Matthaei <yann...@gmx.net>
Martin Oppermann <Gast...@t-online.de>
Jan Duhsa <J...@JAMIGA.INSIDER.ORG>
Bernd Renzing <be...@voyager.prima.de>
Philip Pape <phili...@expires-2001-10-31.nexgo.de>
Michael Kallweitt <Michael....@bigfoot.de>
Ekkehard Uthke <Ekkehar...@gmx.de>
Stefan Redel <s.r...@amiga.ndh.com>
Henning Meier-Geinitz <h...@gmx.de>
Florian Rehnisch <f.reh...@tu-bs.de>
Karsten Düsterloh <kd-...@tprac.de>
Alexander Klink <alech-...@3komma141592653589793238462643383279502884197169399375105820974.de>
Gerhard Mueller <ger...@tricom.han.de>
Tjark Weber <tjark...@gmx.de>
Rainer Kopka <vo...@rk.qad.org>
Andreas Micklei <nur...@gmx.de>
Chris Kaschig <ckas...@gmx.de>
Mickey Kottenhahn <mic...@kottenhahn.com>
Andi Auburger <war_...@mailcircuit.com>
fp...@rune.in-berlin.de <Frank...@rune.in-berlin.de>
Jan Niklas Fingerle <vote-2...@lithe.de>
Heinz Bredthauer <Heinz.Br...@t-online.de>
Karl Brodowsky <b...@elch.swb.de>
Armin Ehrbar <armin....@planet-interkom.de>
Oliver B. Warzecha <o...@amarok.ping.de>
Stephan Niehues <Na...@NetCologne.de>
Jörg Weber <ku...@kaelteweber.com>
Andreas Loch <anc...@gmx.net>
Rudolph Riedel <Rudolph...@t-online.de>
René Schuster <re...@minas.co.at>
Hanspeter 'Happl' Oberlin <hpob...@surfeu.ch>
Peter Braechter <d1-h...@t-online.de>
Kurt Berghaus <feig...@tribal.line.org>
Manfred Kern <manfre...@aon.at>
Christian 'Rana' Schlegel <csch...@gmx.at>
Christian Piontek <chri...@gmx.de>
Jens Müller <je...@unfaehig.de>
Immo Müller de Vries <immo...@epost.de>
André Schenk <an...@melior.s.bawue.de>
Maik Bauch <to...@maik-bauch.de>
Christoph Rilke <christo...@gmx.de>
Joachim Friebel <fri...@gmx.de>
Frank Wein <fran...@gmx.de>
Holger Scherer <qsy...@addcom.de>
Tore Stelzner <cri...@banane.ruhr.de>
Sven Gottwald <wB9Q...@asb4fnsn.zo6lyl2u.getoasted.com>
Peter Baumann <Peter....@epost.de>
Frank Busse <Amiga...@t-online.de>
Thorsten Behrens <thorsten...@dorunth.de>
Mario Kuban <ma...@bitquell.gera.thur.de>
Sven Lastinger <last...@web.de>
Thomas Hühn <t_h...@gmx.de>

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages