rx2800 i2 serielle Schnittstelle OpenVMS 8.4 TTA0

19 views
Skip to first unread message

gbru...@tuev-thueringen.de

unread,
Oct 23, 2014, 3:16:39 AM10/23/14
to
rx2800 i2 hat eine serielle Schnittstelle. Diese Schnittstelle soll unter VMS als TTA0 genutzt werden. Welche Einstellungen sind erforderlich?

Ich habe die Schnittstelle wie folgt eingestellt:

CM:hpiLO-> CA

CA

This command allows you to modify the local serial port configuration.

Local Serial Port Configuration Menu:
D - Display Local Serial Port Configuration
L - Modify Local Serial Port Configuration

Enter menu item or [Q] to Quit: L
L


Current Local Serial Port Configuration:
B - Bit Rate in bits/sec : 9600
M - Mode of Operation : AUX UART

- VMS ist gestartet
- an der seriellen Schnittstelle ist ein Terminal angeschlossen
- man kann sich NICHT an dem Terminal anmelden (keine Fehlermeldung, keine Reaktion)

Danach habe ich unter VMS versucht zu dem angeschlossenen Terminal eine Verbindung aufzubauen:

$set host/dte tta0

%REM-I-TOQUIT, connection established

Press Ctrl/\ to quit, Ctrl/@ for command mode


%REM-S-END, control returned to node INTEG1
%SYSTEM-F-TIMEOUT, device timeout

Kann jemand weiterhelfen?
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages