OpenVMS Entwicklung nun nicht mehr be HP

59 views
Skip to first unread message

Peter 'EPLAN' LANGSTOeGER

unread,
Jul 31, 2014, 5:13:59 PM7/31/14
to
Kennt Ihr schon die neue OpenVMS Rolling Roadmap?

http://www.vmssoftware.com/news/announcement/RM/VMS_Software_Roadmap.pdf

Sind aber keine Jahreszahlen dabei ;-)

--
Peter "EPLAN" LANGST�GER
Network and OpenVMS system specialist
E-mail Pe...@LANGSTOeGER.at
A-1030 VIENNA AUSTRIA I'm not a pessimist, I'm a realist

Phillip Helbig---undress to reply

unread,
Aug 1, 2014, 12:55:24 AM8/1/14
to
In article <53dacdb4$1...@news.langstoeger.at>, pe...@langstoeger.at (Peter
'EPLAN' LANGSTOeGER) writes:

> Kennt Ihr schon die neue OpenVMS Rolling Roadmap?

Ja.

War auch beim Conference-Call dabei.
Noch ist sehr wenig da, aber die Jahreszahlen sind realistisch. Audio
vom Conference-Call sollte bald da sein.

Dennis Grevenstein

unread,
Aug 1, 2014, 4:50:09 AM8/1/14
to
Peter 'EPLAN' LANGSTOeGER <pe...@langstoeger.at> wrote:
> Kennt Ihr schon die neue OpenVMS Rolling Roadmap?
>
> http://www.vmssoftware.com/news/announcement/RM/VMS_Software_Roadmap.pdf
>
> Sind aber keine Jahreszahlen dabei ;-)

das scheint ja tatsï¿œchlich ein ernsthaftes Anliegen zu sein.
Wenn die wirklich ein paar der alten VMS engineers an Bord
haben, wï¿œrde ich denen sogar bessere code Qualitï¿œt zutrauen
als wir zuletzt erleben mussten.

Bleibt langfristig abzuwarten, ob sie es (1) ï¿œberhaupt schaffen
und (2) am Ende nicht doch besser von legacy hardware support
leben.

gruss,
Dennis

--
work it harder make it better
do it faster, makes us stronger
more than ever hour after
our work is never over

Lothar Geyer

unread,
Aug 1, 2014, 10:11:17 AM8/1/14
to
Und was mach ich mit meinen Alphas?

Lothar Geyer

Michael Unger

unread,
Aug 1, 2014, 10:43:41 AM8/1/14
to
On 2014-08-01 00:13, "Peter 'EPLAN' LANGSTOeGER" wrote:

> Kennt Ihr schon die neue OpenVMS Rolling Roadmap?
>
> http://www.vmssoftware.com/news/announcement/RM/VMS_Software_Roadmap.pdf
>
> Sind aber keine Jahreszahlen dabei ;-)

Die wollen sich tatsächlich an den Port auf x86(-64) wagen?

Auch zum Unternehmen selbst gibt es keine näheren Informationen. Unter
"vmssoftware.com" kommt nur ein seltsamer Feuervogel und "Coming soon ...".

Michael

--
Real names enhance the probability of getting real answers.
My e-mail account at DECUS Munich is no longer valid.

Michael Unger

unread,
Aug 1, 2014, 10:43:47 AM8/1/14
to
On 2014-08-01 16:11, "Lothar Geyer" wrote:

> Und was mach ich mit meinen Alphas?

"declared mature"??

Dennis Grevenstein

unread,
Aug 1, 2014, 12:55:44 PM8/1/14
to
Michael Unger <spam.t...@spamgourmet.com> wrote:
>
> Auch zum Unternehmen selbst gibt es keine nï¿œheren Informationen. Unter
> "vmssoftware.com" kommt nur ein seltsamer Feuervogel und "Coming soon ...".

Vielleicht ersetzen sie dann endlich den Hai (ein Lebewesen, das keiner
besonders mag und das sich seit Jahrmillionen nur wenig weiterentwickelt
hat) durch was neues.

Phillip Helbig---undress to reply

unread,
Aug 1, 2014, 2:47:56 PM8/1/14
to
In article <c41lg0...@mid.individual.net>, Lothar Geyer
<Lothar...@EDV-Berater-Online.de> writes:

> Und was mach ich mit meinen Alphas?

Sie laufen doch noch, oder?

Wenn du ein neueres VMS haben willst, sieht es (im Moment) schlecht aus.

Vielleicht wird Alpha-x86-Mixed-Cluster supported. Dann migrieren.

Phillip Helbig---undress to reply

unread,
Aug 1, 2014, 2:48:37 PM8/1/14
to
In article <c41nji...@mid.individual.net>, Michael Unger
<spam.t...@spamgourmet.com> writes:

> Auch zum Unternehmen selbst gibt es keine n�heren Informationen. Unter
> "vmssoftware.com" kommt nur ein seltsamer Feuervogel und "Coming soon ...=
> ".

Kein Zufall, dass der Feuervogel ein Ph�nix ist. :-)

/news/ am Ende bringt etwas mehr.

Volker Halle

unread,
Aug 9, 2014, 6:24:51 AM8/9/14
to
Peter,

den Titel Deines Threads 'OpenVMS Entwicklung nicht mehr bei HP' würde ich etwas spezifischer formulieren als 'OpenVMS I64 Weiterentwicklung nicht mehr bei HP'.

VMSsoftware.com wird die Weiterentwicklung von OpenVMS I64 betreiben, später ist auch ein Port auf x86-64 geplant. Alle anderen OpenVMS Varianten, d.h. OpenVMS VAX/Alpha und OpenVMS I64 bis einschl. V8.4 verbleiben (zunächst?) bei HP.

MfG

Volker.

Phillip Helbig---undress to reply

unread,
Aug 11, 2014, 4:47:37 PM8/11/14
to
In article <b722cd3e-dc16-4ca9...@googlegroups.com>,
Volker Halle <volker...@hotmail.com> writes:

> den Titel Deines Threads 'OpenVMS Entwicklung nicht mehr bei HP' w�rde ic=
> h etwas spezifischer formulieren als 'OpenVMS I64 Weiterentwicklung nicht m=
> ehr bei HP'.
>
> VMSsoftware.com wird die Weiterentwicklung von OpenVMS I64 betreiben, sp�=
> ter ist auch ein Port auf x86-64 geplant. Alle anderen OpenVMS Varianten, d=
> ..h. OpenVMS VAX/Alpha und OpenVMS I64 bis einschl. V8.4 verbleiben (zun�c=
> hst?) bei HP.

Richtig, aber sie werden dort nicht weiter entwickelt.

Michael Kraemer

unread,
Aug 12, 2014, 9:10:47 PM8/12/14
to
In article <lrggqg$pnj$1...@akk3-dmz.akk.uni-karlsruhe.de>, Dennis Grevenstein
<dennis.gr...@gmail.com> writes:

>
> Vielleicht ersetzen sie dann endlich den Hai (ein Lebewesen, das keiner
> besonders mag und das sich seit Jahrmillionen nur wenig weiterentwickelt
> hat) durch was neues.

Da jetzt Nemonix den Hut aufhat waere doch Nemo, der Clownfisch, ganz passend.

Abgesehen davon brauchen sich lebende Fossilien nicht weiterzuentwickeln,
sie sind perfekt an ihre Nische angepasst. Gegen oekologische Katastrophen
wie homo sapiens hilft auch keine Evolution, die ist zu langsam.

Michael Unger

unread,
Aug 19, 2014, 10:45:24 AM8/19/14
to
On 2014-08-01 00:13, "Peter 'EPLAN' LANGSTOeGER" wrote:

> Kennt Ihr schon die neue OpenVMS Rolling Roadmap?

Jetzt habe ich mich doch glatt zweimal in den Arm und in den Hintern
kneifen müssen, ob ich nicht träume: Heute war ein Briefchen von HP,
Herrn Albrecht Munz, seines Zeichens "Director Mission Critical Systems"
im Briefkasten (Privatanschrift!), der darüber Mitteilung macht und
darauf hinweist, dass viele der Ingenieure bei VSI (VMS Software Inc.)
bereits Teil des ursprünglichen OpenVMS Entwicklungs-Teams waren.

Bei den Einladungen zu den OpenVMS TUD wurde ich seit Jahren großzügigst
ignoriert.

> [...]
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages