bildbetrachter mit metadaten-anzeige-konfiguration

0 views
Skip to first unread message

Stefan Burfink

unread,
Jun 25, 2022, 5:23:09 PMJun 25
to
hi,

gibts einen kleinen bildbetrachter, wie den irfan-view, damals unter
Windows?
Gut daran fand ich, und es fehlt mir dringlich,
im Vollbildmodus die konfigurierbare Anzeige von exifdaten
und auch das doppelte (vergleichendes) öffnen von Fenstern.

Mein momentanes favorit ist gThumb,
der zeigt zwar an der Seite exifdaten,
aber ich kann keine 2 Fenster öffnen, um Bilder zu vergleichen.

sonst nutze ich noch Ristretto, ab und zu, aber der zeigt keine exif an.


dank für tipps,
Grüße, Stefan
(XUbuntu)

Gerald E¡scher

unread,
Jun 25, 2022, 5:49:27 PMJun 25
to
Stefan Burfink schrieb am 25/6/2022 23:23:

> gibts einen kleinen bildbetrachter, wie den irfan-view, damals unter
> Windows?

Irfan läuft unter WINE. Gibt sogar ein Snap, wenn man das möchte.
https://snapcraft.io/irfanview

--
Gerald

Stefan Burfink

unread,
Jun 25, 2022, 6:45:42 PMJun 25
to
Am 25.06.22 um 23:49 schrieb Gerald E¡scher:
WINE habe ich nicht installiert und snap-store "mag ich nicht" :(


danke,
Stefan


>

Peter Scholz

unread,
Jun 27, 2022, 3:09:36 AMJun 27
to
Am Sa, 25 Jun 2022 23:23:07 +0200 schrieb Stefan Burfink:

> gibts einen kleinen bildbetrachter, wie den irfan-view, damals unter
> Windows?

Möglicherweise wäre Geeqie etwas für dich:

https://wiki.ubuntuusers.de/Geeqie/

--
Gruß Peter

Christian Schumacher

unread,
Jun 27, 2022, 3:40:45 AMJun 27
to
Stefan Burfink schrieb am Sa, 25 Jun 2022 23:23:

> gibts einen kleinen bildbetrachter, wie den irfan-view, damals unter
> Windows?
> Gut daran fand ich, und es fehlt mir dringlich,
> im Vollbildmodus die konfigurierbare Anzeige von exifdaten
> und auch das doppelte (vergleichendes) öffnen von Fenstern.

Wenn ich Deine Anforderungen richtig interpretiert habe, dann könnte
nomacs etwas für Dich sein.

--
Gruß
Christian

»Die Realität ist in Wirklichkeit ganz anders.«

Peter Scholz

unread,
Jul 2, 2022, 7:15:44 AMJul 2
to
Stefan Burfink schrieb am Sat, 25 Jun 2022 23:23:07 +0200:

> gibts einen kleinen bildbetrachter, wie den irfan-view, damals unter
> Windows?
> Gut daran fand ich, und es fehlt mir dringlich,
> im Vollbildmodus die konfigurierbare Anzeige von exifdaten

Rechts unten auf die gThumb-"Glühbirne" klicken und es werden die
Datei-Eigenschaften sichtbar.

In den gThumb-Einstellungen unter Browser > Beschriftung lassen sich
unter anderem jede Menge Exif-Meta-Daten zu den einzelnen Dateien für
die Gesamtschau aktivieren.

> und auch das doppelte (vergleichendes) öffnen von Fenstern.
>
> Mein momentanes favorit ist gThumb,

Den kann man als V e r z e i c h n i s -Bildbetrachter und
z.B. als Kommentar-Editor nutzen.

> der zeigt zwar an der Seite exifdaten,
> aber ich kann keine 2 Fenster öffnen, um Bilder zu vergleichen.

Viewnior installieren und im gThumb > über das Kontext-Menü > öffnen mit
Viewnior so viele Bilder zum Vergleichen neben den gThumb legen wie du
willst.

Damit bei der Bilderauswahl gThumb nicht sofort das angeklickte Bild
zoomt, in den Einstellungen > Browser > Verhalten auf "Doppelklick zum
Öffnen von Dateien" aktivieren.

> sonst nutze ich noch Ristretto, ab und zu, aber der zeigt keine exif an.

Ristretto würde ich deinstallieren und Viewnior als
E i n z e l b i l d-Betrachter nutzen.

--
Gruß Peter

Stefan Burfink

unread,
Jul 12, 2022, 10:43:49 AMJul 12
to
Am 02.07.22 um 13:15 schrieb Peter Scholz:
> Stefan Burfink schrieb am Sat, 25 Jun 2022 23:23:07 +0200:
>
>> gibts einen kleinen bildbetrachter, wie den irfan-view, damals unter
>> Windows?
>> Gut daran fand ich, und es fehlt mir dringlich,
>> im ....



>
>> sonst nutze ich noch Ristretto, ab und zu, aber der zeigt keine exif an.
>
> Ristretto würde ich deinstallieren und Viewnior als
> E i n z e l b i l d-Betrachter nutzen.
>
danke.
Viewnior ist schon nicht schlecht, zeigt unter Eigenschaften sogar schon
etwas exif-stuff an.

Schön wäre, wenn die Macher einfach noch ein feature einbauen, mit dem
man nach gewählten exif-keys (Creator, keywords, city, ...), sich deren
Inhalte in Farbe, +/- Hintergrund, font, Zeichengröße und Zeichenlänge
in einem layer über dem Bild auf gewählter Position (oben, unten, re,
li) anzeigen lassen könnte.

"träum ..."

lg.

Peter Scholz

unread,
Jul 15, 2022, 1:02:51 PMJul 15
to
Stefan Burfink schrieb am Tue, 12 Jul 2022 16:43:46 +0200:

> Viewnior ist schon nicht schlecht, zeigt unter Eigenschaften sogar schon
> etwas exif-stuff an.

Wenn die Meta-Daten des gThumb nicht ausreichen, dann kann man auch mit

eom = 'Eye of MATE' als Einzel-Bild-Betrachter (statt Viewnior)

jeweils die Fotos zusätzlich mit den speziellen Meta-Daten einzeln
neben den gThumb als Verzeichnis-Bild-Betrachter legen. Beide Programme
arbeiten gut über das Kontext-Menü miteinander zusammen.

Wie sich das für gute Linux-Programme gehört, lassen sich beide
Bildbetrachter je auf Verzeichnis- und auf Datei-Ebene in geeignete
Linux-Datei-Manager einbinden.

--
Gruß Peter
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages