Epson ET-7750

1 view
Skip to first unread message

Ralf Lehmeier

unread,
Aug 30, 2021, 6:01:08 AM8/30/21
to
Hallo!
Ich brauche, auf absehbarerer Zeit, einen neuen Drucker ( mit CD-Druck )
und habe überlegt ob es der ET-7750 werden soll.
Doch lese ich öfter das die Druckdüsen verstopft sind.

Hat von euch jemand Erfahrungen mit diesem Drucker ( oder der
ECOtankserie ) von Epson?

Vielen Dank im voraus.

MfG R.Lehmeier

Gerald E:scher

unread,
Aug 30, 2021, 8:15:10 AM8/30/21
to
Ralf Lehmeier schrieb am 30/8/2021 12:01:

> Ich brauche, auf absehbarerer Zeit, einen neuen Drucker ( mit CD-Druck )
> und habe überlegt ob es der ET-7750 werden soll.
> Doch lese ich öfter das die Druckdüsen verstopft sind.

Wer behauptet das? Kann ich bei meinem ET-4750 nicht bestätigen. In
knapp zwei Jahren und ca. 500 gedruckten Seiten habe ich drei Mal die
normale Reinigungsfunktion benötigt.

> Hat von euch jemand Erfahrungen mit diesem Drucker ( oder der
> ECOtankserie ) von Epson?

Dank AirPrint und AirScan geht drucken mit CUPS und scannen mit Sane
ohne weitere Treiberinstallation.

--
Gerald

Ralf Lehmeier

unread,
Aug 30, 2021, 5:11:50 PM8/30/21
to
Gerald E:scher schrieb:
> Ralf Lehmeier schrieb am 30/8/2021 12:01:
>
>> Ich brauche, auf absehbarerer Zeit, einen neuen Drucker ( mit CD-Druck )
>> und habe überlegt ob es der ET-7750 werden soll.
>> Doch lese ich öfter das die Druckdüsen verstopft sind.

Habe ich bei inem Ebayangebot gelesen, das jeman deine Drucker verkauft
weil die Düsen wohl häufigerverschmutzt sind.
>
> Wer behauptet das? Kann ich bei meinem ET-4750 nicht bestätigen. In
> knapp zwei Jahren und ca. 500 gedruckten Seiten habe ich drei Mal die
> normale Reinigungsfunktion benötigt.
>
>> Hat von euch jemand Erfahrungen mit diesem Drucker ( oder der
>> ECOtankserie ) von Epson?
>
> Dank AirPrint und AirScan geht drucken mit CUPS und scannen mit Sane
> ohne weitere Treiberinstallation.
>

Das liest sich doch gut.
Werden die Reinigungsfunktionen über den Treiber gestartet oder über die
Tasten?

Wenn ich mich recht erinnere dann gibt es dcoh eine Treiber von Epson
für Linux - oder verwechsel ich da was?

Gerald E:scher

unread,
Aug 30, 2021, 5:54:12 PM8/30/21
to
Ralf Lehmeier schrieb am 30/8/2021 23:11:

> Gerald E:scher schrieb:
>>
>> Dank AirPrint und AirScan geht drucken mit CUPS und scannen mit Sane
>> ohne weitere Treiberinstallation.
>>
>
> Das liest sich doch gut.
> Werden die Reinigungsfunktionen über den Treiber gestartet oder über die
> Tasten?

Bei meinem Epson habe ich die Reinigung übers Tapsch-Display
gestartet.

> Wenn ich mich recht erinnere dann gibt es dcoh eine Treiber von Epson
> für Linux - oder verwechsel ich da was?

Gibt es, sind aber nicht zwingend nötig. Was die Epson Software für
Linux mehr kann als CUPS per AirPrint, habe ich mir nicht angesehen.
Vermutlich mehr Möglichkeiten beim Foto-Druck und Reinigung per Software
starten.

--
Gerald

Ralf Lehmeier

unread,
Aug 31, 2021, 5:30:12 AM8/31/21
to
Gerald E:scher schrieb:
Ok, Für mich wäre über Treiber nur wichtig das ich Cd-Druck und
Reinigungsoptionen bedienen kann, wenn diese nicht über das Touckpad
erreichbar wären.

Gerald E:scher

unread,
Aug 31, 2021, 7:11:29 AM8/31/21
to
Ralf Lehmeier schrieb am 31/8/2021 11:30:

> Gerald E:scher schrieb:
>>
>>> Wenn ich mich recht erinnere dann gibt es dcoh eine Treiber von Epson
>>> für Linux - oder verwechsel ich da was?
>>
>> Gibt es, sind aber nicht zwingend nötig. Was die Epson Software für
>> Linux mehr kann als CUPS per AirPrint, habe ich mir nicht angesehen.
>> Vermutlich mehr Möglichkeiten beim Foto-Druck und Reinigung per Software
>> starten.
>>
> Ok, Für mich wäre über Treiber nur wichtig das ich Cd-Druck

CD-Druck weiß ich nicht, kann mein Drucker nicht. Aber du kannst das
"Treiber"-Paket (eigentlich Filter für CUPS) runterladen, entpacken und
in die .ppd für deinen Drucker hineinsehen. Unter "MediaType" müsste mMn
neben diversen Papiersorten auch CD vorhanden sein.

> und
> Reinigungsoptionen bedienen kann, wenn diese nicht über das Touckpad
> erreichbar wären.

Die Reinigung ist ziemlich sicher über das Bedienfeld erreichbar.
Näheres in der ebenfalls runterladbaren Bedienungsanleitung.

--
Gerald

Ralf Lehmeier

unread,
Aug 31, 2021, 5:09:07 PM8/31/21
to
Gerald E:scher schrieb:
Danke für deine Tips und die geteilten Erfahrungen,
werde mal sehen wann ich eienn bekomme.
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages