evolution 2.8: Mail-Ansicht springt immer ans Ende

11 views
Skip to first unread message

Lutz Frommberger

unread,
Oct 27, 2006, 8:07:14 AM10/27/06
to
Seit dem Update auf evolution 2.8 wird beim Ansehen jeder Mail direkt
ans Ende der Nachricht gesprungen. Das Verhalten gab es vorher nur bei
HTML-Mails, jetzt habe ich es auch bei Plain Text.

Hab ich irgendwas falsches angeklickt, oder ist das bei andern auch
so?

gruß,
--
Lutz Frommberger | "Wenn ist das Nunstück git und
| Slotermeyer? Ja! ... Beiherhund
http://www.aussagekraft.de | das Oder die Flipperwaldt
pgp key on request | gersput." - Ernest Scribbler

Lutz Frommberger

unread,
Oct 27, 2006, 8:11:07 AM10/27/06
to
Lutz Frommberger <Lutz.Fro...@gmx.de> wrote:
> Seit dem Update auf evolution 2.8 wird beim Ansehen jeder Mail direkt
> ans Ende der Nachricht gesprungen. Das Verhalten gab es vorher nur bei
> HTML-Mails, jetzt habe ich es auch bei Plain Text.
>
> Hab ich irgendwas falsches angeklickt, oder ist das bei andern auch
> so?

Ersteres: Das war der "Cursor-Modus" (kommt bei Druck auf F7). Wenn
mir jetzt noch jemand erklären könnte, wofür der gut ist...

Daniel Leidert

unread,
Nov 14, 2006, 7:54:41 PM11/14/06
to
Lutz Frommberger schrieb:

> Lutz Frommberger <Lutz.Fro...@gmx.de> wrote:
>> Seit dem Update auf evolution 2.8 wird beim Ansehen jeder Mail direkt
>> ans Ende der Nachricht gesprungen. Das Verhalten gab es vorher nur bei
>> HTML-Mails, jetzt habe ich es auch bei Plain Text.
>>
>> Hab ich irgendwas falsches angeklickt, oder ist das bei andern auch
>> so?
>
> Ersteres: Das war der "Cursor-Modus" (kommt bei Druck auf F7). Wenn
> mir jetzt noch jemand erklären könnte, wofür der gut ist...

Darf ich mal Danke sagen. Das Verhalten ist mir auch gerade sehr negativ
aufgefallen. Doch dank deiner Postings ... :) Danke.

MfG Daniel
--
http://www.wgdd.de & http://debian.wgdd.de
Usenet-FAQ http://www.afaik.de/usenet/faq/ & http://got.to/quote
de.sci.chemie http://www.dsc-faq.de & http://www.chemie-webverzeichnis.de
de.comp.security.*-FAQs http://www.linkblock.de

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages