Wie kann man einen Rechner im Netzwerk per Script neustarten

5 views
Skip to first unread message

FrankH

unread,
Nov 14, 2003, 3:50:48 PM11/14/03
to
Ich möchte einen Linux Server, der sich in meinem Netzwerk befindet
von einem anderen Libnux Server aus (natürlich im gleichen Netzwerk)
neustarten. Dabei soll kein telnet oder ssh verwendet werden sondern
über ein script, ein batch oder wenn möglich über einen einzigen
Befehl.
Kann mir da jemand helfen?

Danke & Gruß

Michael Oberg

unread,
Nov 19, 2003, 11:48:32 AM11/19/03
to
hum...@gmx.de (FrankH) wrote in message news:<18dad23a.03111...@posting.google.com>...

Das ist mit ssh durchaus möglich:

ssh <zielrechner> reboot

Dabei wird natürlich bei normaler Einstellung das Paßwort abgefragt.
Ich gehe mal davon aus, daß dies der Grund für Deine Ablehnung von
ssh ist.

Die Paßwortabfrage kann nun durch Verwendung einer Public Key
Authentifizierung verhindert werden. Dazu erstellst Du auf dem
Rechner, der das Kommando abschicken soll, mit

ssh-keygen -t rsa

ein Schlüsselpaar - OHNE Angabe einer Paßphrase, denn diese würde sonst
anstelle des Paßwortes abgefragt. Anschließend kopierst Du den
öffentlichen Schlüssel in die Datei .ssh/authorized_keys2:

scp .ssh/id_rsa.pub <zielrechner>:/root/.ssh/authorized_keys2

Beim ersten Verwenden von ssh bzw. scp wird der öffentliche Schlüssel
des Zielrechners heruntergeladen, dies muß mit "yes" bestätigt werden.
Jeder weitere Aufruf von ssh erfolgt ohne Abfrage, es geht also auch
aus Scripts heraus.

Grüße

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages