Linux Router/Internet Gateway - Problem bei bestimmten Domains

1 view
Skip to first unread message

David Johnstone

unread,
Sep 14, 2003, 4:40:26 PM9/14/03
to
Ich habe einen linux-Rechner als Router und internet
Gateway im Heimnetz eingesetzt. Nach viel rumprobieren
funktioniert es einigermassen, aber bestimmte domains
oder internet-Adressen lassen sich nicht von Rechnern
im Heimnetz im Browser aufrufen. Ich bekomme ein
timeout. Andere Adressen wieder kein Problem, und
ziemlich schnell auch. Beispiel: www.yahoo.de läßt
sich nicht aufrufen, www.yahoo.com geht aber flot.

Alles geht auf dem linux-Rechner der als Router
eingesetzt wird.

Die Adressen die Probleme machen auf den Rechnern
im Heimnetz lassen sich auch vom Haimnetz aus anpingen,
also sind auflösbar im DNS Sinne und auch erreichbar.

Woran könnte das liegen? Mir fehlt nichts ein! Vielleicht
hat jemanden eine Idee?

Danke im Voraus,
David Johnstone

Alexander Kippar

unread,
Oct 23, 2003, 5:17:05 PM10/23/03
to
David Johnstone wrote:

Hi,

trage mal die Regel:

IPTABLES -A FORWARD -p tcp -m tcp --tcp-flags SYN,RST SYN -j TCPMSS
--clamp-mss-to-pmtu

lt. man iptables nachzulesen

in Deine FW ein und ruhe is. Übrigends das Problem ohne die Regel tritt auch
bei gmx.de und ebay.de auf...

Gruß
Alex

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages