alter 486 dx2 80

2 views
Skip to first unread message

Karsten Fischer

unread,
Sep 29, 2001, 6:56:26 PM9/29/01
to
Hallo,

ich habe hier noch einen alten AMD 486 dx2 80. Ich möchte jetzt, dass
dieser Rechner dauerhaft unter Linux laufen soll. Dafür ist er aber auch
ohne Festplatten allein schon durch den CPU Lüfter zu laut. Gibt es eine
möglichkeit, diese CPU ohne Lüfter, also z.B. mit einem passives
Kühlelement zu betreiben?

Ciao,

Karsten

Ralf F. Bolanz

unread,
Sep 30, 2001, 3:06:36 AM9/30/01
to
Wenn das Kühlelement aureichend gross ist
kein Problem.

Gruß
Ralf


Claus

unread,
Oct 3, 2001, 11:00:51 PM10/3/01
to

Mit einem 486 dx 33 geht es problemlos sogar ohne Kühlelement.
Bei einem 2-80 lieber mal mit der Hand nachfühlen oder drauf
spekulieren,
daß Dir jemand im Ernstfall einen Ersatzprozessor schenkt ;-)

*Keine gute Idee* ist es, den Netzteil-Lüfter abzuklemmen. Bei meinem
Versuch
ist das Netzteil durchgebrannt.

Ciao,

- Claus -

--
Claus Vogt -- Claus...@Berlin.de -- http://www.home.pages.de/~clv

Ingo Gassen

unread,
Oct 6, 2001, 2:20:02 AM10/6/01
to
Kleb einfach mit Wärmeleitkleber nen Duron/Athlon Kuehler drauf(vorher gut
Blank polieren) dann dürfte der ohne Probs laufen..(so läuft bei mir ein
486DX4/100@120 schon seit ner ewigkeit ..)

gruß
Ingo..


Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages