xterm, ncurses VGA-Font

24 views
Skip to first unread message

Markus Wenke

unread,
May 31, 2002, 10:50:37 AM5/31/02
to
Hi,

ich habe wieder/immer noch ein problem mit XTerm und den Fonts.

Ich portiere eine Applikation von DOS bzw. Netware nach Linux. Damit dir
Oberfläche annähernd gleich aussieht, benutze ich den Font VGA unter
xterm(wegen der Doppellinien, usw). Das funktioniert soweit ganz gut,
aber Xterm zeigt z.B. die Zeichen 132-138 nicht an! (xterm meint aus
irgendeinem Grund, das das Steuerzeichen sind!). So kann ich das "ä"(132
im VGA (bzw.Dos)-Font z.B. nicht anzeigen.

Woran liegt das? Wie kann ich Xterm überreden, das er dieses Zeichen
doch bitte ausgeben soll?

(der rxvt zwigt diese Zeichen z.B. an!)


MfG und Danke im voraus


Markus Wenke

Markus Wenke

unread,
May 31, 2002, 10:54:24 AM5/31/02
to

Hier das Test-Prog:
-------------------------
#include <curses.h>

int
main(void)
{
int i, column, row;
column = 0;
row = 0;
initscr();

for(i=0;i<256;i++){
move(row,column);
printw("%-3i: '%c'\n",i,i);
column = column + 10;
if (column == 80){
row++;
column=0;
}
}
refresh();

sleep(20);
getch(); /* Beliebige Taste einlesen */
erase(); refresh(); /* Bildschirm loeschen */
endwin(); /* curses-Modus wieder verlassen */

exit(0);
}

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages