Message-IDs selbst erzeugen (was: Test flnews-1.1.0pre7)

1 view
Skip to first unread message

Thomas Hochstein

unread,
Feb 26, 2022, 5:30:03 AMFeb 26
to
Thomas Barghahn schrieb:

> *Marcel Logen* meinte:
>>Thomas Barghahn in de.test:
>>> Zähler zunächst entfernt, da die M-ID auch so schon /eindeutig/ ist.
>
>> Kommt darauf an. Theoretisch könnten in derselben Sekunde meh-
>> rere Postings rausgehen.
>
> Nun ja, /das/ sollte selbst ohne Zähler sehr unwahrscheinlich sein, denn
> in diesem Haushalt bin ich der Einzige, welcher sich im UseNet bewegt.
> Ich müsste also auf zwei Rechnern gleichzeitig ein Posting in die selbe
> NG absetzen - also sehr unwahrscheinlich.

Das ist zumindest bei Newsreadern, die Postings nicht unmittelbar posten
müssen, sondern es erlauben, sie zunächst in einen Postausgang zu legen,
um sie später alle auf einmal zu versenden, trivial möglich, auch wenn man
die gesamte Infrastruktur alleine nutzt. Es macht also schon Sinn, das
einzukalkulieren.

Außerdem ist ein Counter natürlich sowieso eine nette Idee. :)

> Funktionen "Read_Ini" und "Write_ini" sind jetzt eingebaut - mal schauen.
> Jeweils ein Zähler pro Gruppe.

Das ist natürlich ziemlich komplex. Ein Zähler (pro Jahr) wäre einfacher
und würde auch ausreichen ...

-thh

Thomas Barghahn

unread,
Feb 26, 2022, 9:13:44 AMFeb 26
to
*Thomas Hochstein* meinte:
> Thomas Barghahn schrieb:
>> *Marcel Logen* meinte:
>>>Thomas Barghahn in de.test:

>>>> Zähler zunächst entfernt, da die M-ID auch so schon /eindeutig/ ist.

>>> Kommt darauf an. Theoretisch könnten in derselben Sekunde meh-
>>> rere Postings rausgehen.

>> Nun ja, /das/ sollte selbst ohne Zähler sehr unwahrscheinlich sein, denn
>> in diesem Haushalt bin ich der Einzige, welcher sich im UseNet bewegt.
>> Ich müsste also auf zwei Rechnern gleichzeitig ein Posting in die selbe
>> NG absetzen - also sehr unwahrscheinlich.

> Das ist zumindest bei Newsreadern, die Postings nicht unmittelbar posten
> müssen, sondern es erlauben, sie zunächst in einen Postausgang zu legen,
> um sie später alle auf einmal zu versenden, trivial möglich, ...

------
Zunächst einmal:
Die Grundidee stammt noch von *Hermann Hippen †*, welcher schon im Jahre
2009 für die Kombination "Hamster/KorrNews" ein solches KN-Script ge-
schrieben hat. Auch für Dialog hatte er sich schon in diesem
Zusammenhang die Funktionen "Read_INI" und "Write_INI" 'ausgedacht'.
Leider blieb seine Funktion "Write_INI" unvollendet und kam auch nie zum
Einsatz.
------

Heute erlauben nur wenige NR das "Nachbearbeiten von rausgehenden
Artikeln" ohne einen Postausgang oder einen lokalen und programmierbaren
Newsserver (siehe bspw. Hamster) zu nutzen (siehe den aktuell gepflegten
*flnews* und den "ollen Dino" *40tude-Dialog*).

> ... auch wenn man
> die gesamte Infrastruktur alleine nutzt. Es macht also schon Sinn, das
> einzukalkulieren.

Selbstverständlich(!) - hier gibt es immer noch die Möglichkeit, dass
weitere registrierte (und damit eindeutige) FQDNs genutzt werden könnten
(siehe hierzu auch die Angebote von -thh ;-) ).

> Außerdem ist ein Counter natürlich sowieso eine nette Idee. :)

>> Funktionen "Read_Ini" und "Write_ini" sind jetzt eingebaut - mal schauen.
>> Jeweils ein Zähler pro Gruppe.

> Das ist natürlich ziemlich komplex. Ein Zähler (pro Jahr) wäre einfacher
> und würde auch ausreichen ...

Was mich persönlich an dieser "Geschichte" noch interessiert:
Tatsächlich habe ich es noch nie ausprobiert - auch nicht in den lokalen
Gruppen des Hamsters.
Wie geht ein Newsserver mit *gleichen M-IDs* um? Kann man solch einen
Fall auch öffentlich im UseNet testen?

Dank(!) für deinen Beitrag!

Thomas 😷 💉︎💉︎💉︎ ✔️
--
== S E N D E Z E I T ==================
DATUM : SONNABEND, 26. FEBRUAR 2022
UHRZEIT: 15:13:37 (MEZ)
== Heute: Erzähl ein Märchen Tag ======

Heiko Rost

unread,
Feb 26, 2022, 9:49:13 AMFeb 26
to
Thomas Barghahn schrieb:

> Wie geht ein Newsserver mit *gleichen M-IDs* um? Kann man solch einen
> Fall auch öffentlich im UseNet testen?

Wenn man per Client einliefert und der Server ein Posting mit dieser
Message-Id schon hat, sollte er es ablehnen. Von individual.de bekommt
man beim Versuch ein

|441 435 Duplicate <svdgun...@ID-23555.user.uni-berlin.de>

als Antwort, E-S antwortet mit der selben Fehlernummer.

Wenn quasi zeitgleich mit der selben Message-Id auf verschiedenen
Servern eingeliefert wird, erzeugt das Nopes, weil die Server
untereinander per Peering ihren Postingbestand über die Message-Id
abgleichen.

<https://usenet-abc.de/wiki/Team/Nopes>

Gruß Heiko
--
Der Mensch ist gut, nur die Nerven sind schlecht.
Mose Ya'aqob Ben-Gavriêl

Thomas Hochstein

unread,
Feb 26, 2022, 11:00:02 AMFeb 26
to
Thomas Barghahn schrieb:

> Wie geht ein Newsserver mit *gleichen M-IDs* um?

Das erste Posting wird angenommen, alle anderen werden abgewiesen, ganz
gleich, ob von einem Client angeboten oder von einem anderen Server
(Peer). Darauf basiert ja das Floodfill-Verfahren: jeder Newsserver bietet
alle Postings allen Peers an und bekommt von jedem Peer alle Postings
angeboten, die dieser hat. Wer mit 20 Peers de.* austauscht, der bekommt
jedes Posting nach de.* auch 20x angeboten. Das erste nimmt er, die
anderen 19 nicht.

> Kann man solch einen Fall auch öffentlich im UseNet testen?

Klar. Du kannst einfach versuchen, ein Posting mit einer schon
existierenden Message-ID nochmal einzuliefern.

-thh

Thomas Barghahn

unread,
Feb 26, 2022, 12:00:07 PMFeb 26
to
*Thomas Hochstein* meinte:
> Thomas Barghahn schrieb:

>> Wie geht ein Newsserver mit *gleichen M-IDs* um?

> Das erste Posting [...]

>> Kann man solch einen Fall auch öffentlich im UseNet testen?

> Klar. Du kannst einfach versuchen, ein Posting mit einer schon
> existierenden Message-ID nochmal einzuliefern.

Vielen Dank(!) für all deine Infos, welche im gleichem Zuge all die
*Fantatsien* im Beitrag ...

| From: Stefan Claas <[...]>
| Newsgroups: de.test
| Subject: Re: Test flnews-1.1.0pre7
| Date: Sat, 26 Feb 2022 06:58:37 -0800 (PST)
| Message-ID: <1e7fce94-4987-46bd...@googlegroups.com>
| <news:1e7fce94-4987-46bd...@googlegroups.com>

... aufklärend zunichte machen. :-)

Dank(!) auch an Heiko Rost, welcher sich schon in d.t. diesbezüglich
gemeldet hat.

Thomas 😷 💉︎💉︎💉︎ ✔️
--
== S E N D E Z E I T ==================
DATUM : SONNABEND, 26. FEBRUAR 2022
UHRZEIT: 17:59:57 (MEZ)
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages