[FF>101] freezes unter Linux xfce

1 view
Skip to first unread message

Andreas Quast

unread,
Jul 29, 2022, 1:50:35 PMJul 29
to
Moin,
seit ein paar Wochen reagieren meine firefoxes immer wieder mal nicht nach
Tastatur und Maus, u.a. beim Arbeiten in der onleihe.
Der letzte Befehl (z.B. pagedown) wird aber ausgeführt, wenn ich das
Programmfenster mit dem Fensterknopf kurz minimiere und dann wieder
maximiere.
Die Systeme laufen sonst normal (xfcemanjaro64bit-aktuell
und xubuntu18.04LTS 32bit).
Ich bin etwas ratlos und genervt, weil ich mich ggf. wieder in den
bearbeiteten webportalen neu anmelden muss.
Vielleicht kommt das jmd. bekannt vor oder Ihr habt eine Idee?
Danke
aq

Marco Moock

unread,
Jul 29, 2022, 3:22:42 PMJul 29
to
Am Freitag, 29. Juli 2022, um 17:50:34 Uhr schrieb Andreas Quast:

> Die Systeme laufen sonst normal (xfcemanjaro64bit-aktuell
> und xubuntu18.04LTS 32bit).

Warum denn 18.04?
Das ist teilweise EOL.
Was hast du für Hardware?

Andreas Quast

unread,
Jul 29, 2022, 3:30:42 PMJul 29
to
Lenovo S10-2 für die Küche:
der Atom kann nur 32bit und die späteren Versionen gibt es nur 64bittig
aq.

Marco Moock

unread,
Jul 29, 2022, 3:57:02 PMJul 29
to
Am Freitag, 29. Juli 2022, um 19:30:41 Uhr schrieb Andreas Quast:

> der Atom kann nur 32bit und die späteren Versionen gibt es nur
> 64bittig

Dann steige um auf Debian, die bieten auch bei der aktuellen Version
noch i386.

Andreas Quast

unread,
Jul 30, 2022, 3:20:13 AMJul 30
to
Am Fri, 29 Jul 2022 21:57:01 +0200 schrieb Marco Moock:
>
> Dann steige um auf Debian, die bieten auch bei der aktuellen Version
> noch i386.

so lange das aktuelle manjaro genauso zickt, würde ich noch darauf
verzichten. Wenn es nicht der FF ist, dann vielleicht die xfce-Umgebung,
die sonst immer super stabil und praktisch war.
aq
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages