Firefox Tableiste/Tabs verändert seit Update auf 103

2 views
Skip to first unread message

Jörg Tewes

unread,
Jul 27, 2022, 1:57:43 PMJul 27
to
Hallo

Hat Mozilla beim Firefox was verändert bzgl. Skalierung bei UHD
Monitoren? Berücksichtigt Firefox jetzt vielleicht die Einstellungen
des OS bzgl. Skalierung? In meinem Firefox ist nach Update auf 103
alles ziemlich riesig. Ich hatte die Skalierung der Websites die ich
öfter besuche mittels Strg+Plus auf mehr als 100% gestellt.

Außerdem sieht die Tableiste und die Tabs etwas seltsam aus. siehe
Screenshot. Jemand ne Idee wie ich das beheben könnte? Beides.

<https://abload.de/img/unbenannt16uk2x.png>
--


Bye Jörg


Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei
denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat. Wenn
Jesus gevierteilt worden wäre, hätten wir heute dann Mobiles über der
Tür hängen?


Ralf Zilian

unread,
Jul 27, 2022, 6:22:06 PMJul 27
to
Jörg Tewes schrieb am 27.07.2022 um 19:57 Uhr folgendes:

> Hat Mozilla beim Firefox was verändert bzgl. Skalierung bei UHD
> Monitoren? Berücksichtigt Firefox jetzt vielleicht die Einstellungen
> des OS bzgl. Skalierung? In meinem Firefox ist nach Update auf 103
> alles ziemlich riesig. Ich hatte die Skalierung der Websites die ich
> öfter besuche mittels Strg+Plus auf mehr als 100% gestellt.
>
> Außerdem sieht die Tableiste und die Tabs etwas seltsam aus. siehe
> Screenshot. Jemand ne Idee wie ich das beheben könnte? Beides.

Ich kann nichts dergleichen feststellen, hast Du es im SafeMode gegen
getestet?

und wech
Ralf
--
ERROR: Coffeepot not found - Operator halted.

Arno Welzel

unread,
Jul 27, 2022, 6:44:58 PMJul 27
to
Jörg Tewes:

> Hat Mozilla beim Firefox was verändert bzgl. Skalierung bei UHD
> Monitoren? Berücksichtigt Firefox jetzt vielleicht die Einstellungen
> des OS bzgl. Skalierung? In meinem Firefox ist nach Update auf 103

Das hat FF schon vorher gemacht.

> alles ziemlich riesig. Ich hatte die Skalierung der Websites die ich
> öfter besuche mittels Strg+Plus auf mehr als 100% gestellt.

Ja - und?

> Außerdem sieht die Tableiste und die Tabs etwas seltsam aus. siehe
> Screenshot. Jemand ne Idee wie ich das beheben könnte? Beides.
>
> <https://abload.de/img/unbenannt16uk2x.png>

Passiert hier nicht (FF 103.0 mit Windows 10 auf 4K bei 200% UI-Skalierung).


--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

Jörg Tewes

unread,
Jul 28, 2022, 4:43:37 AMJul 28
to
Arno Welzel schrieb:
> Jörg Tewes:
>
>> Hat Mozilla beim Firefox was verändert bzgl. Skalierung bei UHD
>> Monitoren? Berücksichtigt Firefox jetzt vielleicht die Einstellungen
>> des OS bzgl. Skalierung? In meinem Firefox ist nach Update auf 103
>
> Das hat FF schon vorher gemacht.

Bei mir nicht.

>> alles ziemlich riesig. Ich hatte die Skalierung der Websites die ich
>> öfter besuche mittels Strg+Plus auf mehr als 100% gestellt.
>
> Ja - und?

Jetzt ist alles zu groß.

>> Außerdem sieht die Tableiste und die Tabs etwas seltsam aus. siehe
>> Screenshot. Jemand ne Idee wie ich das beheben könnte? Beides.
>>
>> <https://abload.de/img/unbenannt16uk2x.png>
>
> Passiert hier nicht (FF 103.0 mit Windows 10 auf 4K bei 200% UI-Skalierung).

Was nicht heißt das es nicht an Firefox liegt.

Jörg Tewes

unread,
Jul 28, 2022, 4:46:41 AMJul 28
to
Ralf Zilian schrieb:
Da die Tabs dann oben sind natürlich nicht. Ich meine du hättest mir
letztens schon mal einen Tip gegeben weil die Tabs unten Probleme
gemacht haben. Vielleicht muß ich da noch mal ran.

Arno Welzel

unread,
Jul 28, 2022, 9:15:43 AMJul 28
to
Jörg Tewes:

> Arno Welzel schrieb:
>> Jörg Tewes:
>>
>>> Hat Mozilla beim Firefox was verändert bzgl. Skalierung bei UHD
>>> Monitoren? Berücksichtigt Firefox jetzt vielleicht die Einstellungen
>>> des OS bzgl. Skalierung? In meinem Firefox ist nach Update auf 103
>>
>> Das hat FF schon vorher gemacht.
>
> Bei mir nicht.

Bei mir schon. Ich nutze FF schon seit Jahren mit 4K und 200%
Skalierung. Wer der früher nicht unterstützt hätte, wäre das schlicht
komplett unbrauchbar gewesen.

[...]
>>> <https://abload.de/img/unbenannt16uk2x.png>
>>
>> Passiert hier nicht (FF 103.0 mit Windows 10 auf 4K bei 200% UI-Skalierung).
>
> Was nicht heißt das es nicht an Firefox liegt.

Nein, es heißt nur, dass das nicht generell passiert. Ein neues Profil
zum Testen hast Du auch probiert?

Joerg Lorenz

unread,
Jul 28, 2022, 10:07:26 AMJul 28
to
Am 27.07.22 um 19:57 schrieb Jörg Tewes:
> Hallo
>
> Hat Mozilla beim Firefox was verändert bzgl. Skalierung bei UHD
> Monitoren? Berücksichtigt Firefox jetzt vielleicht die Einstellungen
> des OS bzgl. Skalierung? In meinem Firefox ist nach Update auf 103
> alles ziemlich riesig. Ich hatte die Skalierung der Websites die ich
> öfter besuche mittels Strg+Plus auf mehr als 100% gestellt.
>
> Außerdem sieht die Tableiste und die Tabs etwas seltsam aus. siehe
> Screenshot. Jemand ne Idee wie ich das beheben könnte? Beides.
>
> <https://abload.de/img/unbenannt16uk2x.png>

Bei mir kann ich weder auf den Linux-Geräten noch auf dem Mac eine
Veränderung feststellen.

layout.css.devPixelsPerPx steht auf default -1.0
layout.css.dpi steht auf default -1?

--
De gustibus non est disputandum

Jörg Tewes

unread,
Jul 28, 2022, 12:37:37 PMJul 28
to
Arno Welzel schrieb:
> Jörg Tewes:
>
>> Arno Welzel schrieb:
>>> Jörg Tewes:
>>>
>>>> Hat Mozilla beim Firefox was verändert bzgl. Skalierung bei UHD
>>>> Monitoren? Berücksichtigt Firefox jetzt vielleicht die Einstellungen
>>>> des OS bzgl. Skalierung? In meinem Firefox ist nach Update auf 103
>>>
>>> Das hat FF schon vorher gemacht.
>>
>> Bei mir nicht.
>
> Bei mir schon. Ich nutze FF schon seit Jahren mit 4K und 200%
> Skalierung. Wer der früher nicht unterstützt hätte, wäre das schlicht
> komplett unbrauchbar gewesen.

Ja ich nutze Firefox auch schon einige Jahre mit 4K, und weil er nicht
skalierte habe ich ja die Anpassungen vorgenommen.

> [...]
>>>> <https://abload.de/img/unbenannt16uk2x.png>

>>> Passiert hier nicht (FF 103.0 mit Windows 10 auf 4K bei 200% UI-Skalierung).
>>
>> Was nicht heißt das es nicht an Firefox liegt.
>
> Nein, es heißt nur, dass das nicht generell passiert. Ein neues Profil
> zum Testen hast Du auch probiert?

Ja natürlich. Allerdings sind die Tabs da oben. Darum sieht man den
Fehler dann nicht.

Ralf Zilian

unread,
Jul 28, 2022, 1:24:36 PMJul 28
to
Jörg Tewes schrieb am 28.07.2022 um 10:46 Uhr folgendes:

> Ralf Zilian schrieb:
>> Jörg Tewes schrieb am 27.07.2022 um 19:57 Uhr folgendes:
>>
>>> Hat Mozilla beim Firefox was verändert bzgl. Skalierung bei UHD
>>> Monitoren? Berücksichtigt Firefox jetzt vielleicht die Einstellungen
>>> des OS bzgl. Skalierung? In meinem Firefox ist nach Update auf 103
>>> alles ziemlich riesig. Ich hatte die Skalierung der Websites die ich
>>> öfter besuche mittels Strg+Plus auf mehr als 100% gestellt.
>>>
>>> Außerdem sieht die Tableiste und die Tabs etwas seltsam aus. siehe
>>> Screenshot. Jemand ne Idee wie ich das beheben könnte? Beides.
>>
>> Ich kann nichts dergleichen feststellen, hast Du es im SafeMode gegen
>> getestet?
>
> Da die Tabs dann oben sind natürlich nicht. Ich meine du hättest mir
> letztens schon mal einen Tip gegeben weil die Tabs unten Probleme
> gemacht haben. Vielleicht muß ich da noch mal ran.

Sag mal, hast Du in Deinem nicht genannten Betriebssystem Einstellungen
für die "Skalierung und Anordnung" vorgenommen? Unter Windows findest Du
das z.B. unter "System → Bildschirm".

Arno Welzel

unread,
Jul 28, 2022, 1:46:09 PMJul 28
to
Jörg Tewes:

> Arno Welzel schrieb:
>> Jörg Tewes:
>>
>>> Arno Welzel schrieb:
>>>> Jörg Tewes:
>>>>
>>>>> Hat Mozilla beim Firefox was verändert bzgl. Skalierung bei UHD
>>>>> Monitoren? Berücksichtigt Firefox jetzt vielleicht die Einstellungen
>>>>> des OS bzgl. Skalierung? In meinem Firefox ist nach Update auf 103
>>>>
>>>> Das hat FF schon vorher gemacht.
>>>
>>> Bei mir nicht.
>>
>> Bei mir schon. Ich nutze FF schon seit Jahren mit 4K und 200%
>> Skalierung. Wer der früher nicht unterstützt hätte, wäre das schlicht
>> komplett unbrauchbar gewesen.
>
> Ja ich nutze Firefox auch schon einige Jahre mit 4K, und weil er nicht
> skalierte habe ich ja die Anpassungen vorgenommen.

Ich nutze das so schon sei 2017 und habe ich damals auch schon mit
window.devicePixelRatio in JavaScript befasst, mit dem man die
Skalierung abfragen kann, damit Canvas-Elemente korrekt genutzt werden:

<https://arnowelzel.de/erfahrungen-mit-einem-4k-monitor>
<https://arnowelzel.de/projekte/beispiel-fuer-webgl>
<https://arnowelzel.de/tools/monitor-test>

Anpassungen waren hier mit Firefox nie nötig.

>> [...]
>>>>> <https://abload.de/img/unbenannt16uk2x.png>
>
>>>> Passiert hier nicht (FF 103.0 mit Windows 10 auf 4K bei 200% UI-Skalierung).
>>>
>>> Was nicht heißt das es nicht an Firefox liegt.
>>
>> Nein, es heißt nur, dass das nicht generell passiert. Ein neues Profil
>> zum Testen hast Du auch probiert?
>
> Ja natürlich. Allerdings sind die Tabs da oben. Darum sieht man den
> Fehler dann nicht.

Ich sehe gerade - man kann mit der "Dichte" bei der Anpassung zwischen
"Kompakt", "Normal" und "Touch" wechseln. Wenn ich auf "Touch" stelle,
sieht es so aus wie bei Dir. Bei der von mir präferierten Einstellung
"Kompakt" allerdings nicht.

Jörg Tewes

unread,
Jul 28, 2022, 4:04:17 PMJul 28
to
Arno Welzel schrieb:
> Jörg Tewes:
>> Arno Welzel schrieb:
>>> Jörg Tewes:
>>>> Arno Welzel schrieb:
>>>>> Jörg Tewes:

>>> [...]
>>>>>> <https://abload.de/img/unbenannt16uk2x.png>
>>
>>>>> Passiert hier nicht (FF 103.0 mit Windows 10 auf 4K bei 200% UI-Skalierung).
>>>>
>>>> Was nicht heißt das es nicht an Firefox liegt.
>>>
>>> Nein, es heißt nur, dass das nicht generell passiert. Ein neues Profil
>>> zum Testen hast Du auch probiert?
>>
>> Ja natürlich. Allerdings sind die Tabs da oben. Darum sieht man den
>> Fehler dann nicht.
>
> Ich sehe gerade - man kann mit der "Dichte" bei der Anpassung zwischen
> "Kompakt", "Normal" und "Touch" wechseln. Wenn ich auf "Touch" stelle,
> sieht es so aus wie bei Dir. Bei der von mir präferierten Einstellung
> "Kompakt" allerdings nicht.

Bei mir sieht es bei "Normal" inzwischen normal aus, und bei "Kompakt
(nicht unterstützt)" wandert der Tab/die Tabs um die halbe Höhe nach
unten. Sprich die (gedachte) Linie die bei den Tabs unten "anliegt",
ist bei "Kompakt (nicht unterstützt)" ziemlich genau in der Mitte der
Tabs. Nur das mit der Größe klappt irgendwie nicht, Jede Website die
ich aufrufe ist imho zu groß. So als ob ich eine geringere Auflösung
hätte.

Jörg Tewes

unread,
Jul 28, 2022, 4:21:45 PMJul 28
to
Ralf Zilian schrieb:
> Jörg Tewes schrieb am 28.07.2022 um 10:46 Uhr folgendes:
>
>> Ralf Zilian schrieb:
>>> Jörg Tewes schrieb am 27.07.2022 um 19:57 Uhr folgendes:
>>>
>>>> Hat Mozilla beim Firefox was verändert bzgl. Skalierung bei UHD
>>>> Monitoren? Berücksichtigt Firefox jetzt vielleicht die Einstellungen
>>>> des OS bzgl. Skalierung? In meinem Firefox ist nach Update auf 103
>>>> alles ziemlich riesig. Ich hatte die Skalierung der Websites die ich
>>>> öfter besuche mittels Strg+Plus auf mehr als 100% gestellt.
>>>>
>>>> Außerdem sieht die Tableiste und die Tabs etwas seltsam aus. siehe
>>>> Screenshot. Jemand ne Idee wie ich das beheben könnte? Beides.
>>>
>>> Ich kann nichts dergleichen feststellen, hast Du es im SafeMode gegen
>>> getestet?
>>
>> Da die Tabs dann oben sind natürlich nicht. Ich meine du hättest mir
>> letztens schon mal einen Tip gegeben weil die Tabs unten Probleme
>> gemacht haben. Vielleicht muß ich da noch mal ran.
>
> Sag mal, hast Du in Deinem nicht genannten Betriebssystem Einstellungen
> für die "Skalierung und Anordnung" vorgenommen? Unter Windows findest Du
> das z.B. unter "System → Bildschirm".

Jupp steht auf 150% (empfohlen)

Ralf Zilian

unread,
Jul 28, 2022, 5:41:40 PMJul 28
to
Jörg Tewes schrieb am 28.07.2022 um 22:21 Uhr folgendes:

>> Sag mal, hast Du in Deinem nicht genannten Betriebssystem Einstellungen
>> für die "Skalierung und Anordnung" vorgenommen? Unter Windows findest Du
>> das z.B. unter "System → Bildschirm".

> Jupp steht auf 150% (empfohlen)

Und genau deswegen hast Du die besagten Probleme/Effekte mit dem Zoom,
Fx berücksichtigt in der Tat jetzt die Einstellungen des Betriebssystems.

Jörg Tewes

unread,
Jul 28, 2022, 6:49:24 PMJul 28
to
Ralf Zilian schrieb:
> Jörg Tewes schrieb am 28.07.2022 um 22:21 Uhr folgendes:
>
>>> Sag mal, hast Du in Deinem nicht genannten Betriebssystem Einstellungen
>>> für die "Skalierung und Anordnung" vorgenommen? Unter Windows findest Du
>>> das z.B. unter "System → Bildschirm".
>
>> Jupp steht auf 150% (empfohlen)
>
> Und genau deswegen hast Du die besagten Probleme/Effekte mit dem Zoom,
> Fx berücksichtigt in der Tat jetzt die Einstellungen des Betriebssystems.

Das heißt erst mit der Version 103 werden diese Einstellungen des OS
berücksichtigt? Weil vorher mit Version 102 und davor hatte ich die
Probleme nicht, und die Einstellungen im OS waren so seitdem ich den
Monitor habe, also schon einige Jahre.

Shinji Ikari

unread,
Jul 29, 2022, 1:05:58 AMJul 29
to
Guten Tag

Jörg Tewes <jogi...@gmx.net> schrieb

>Das heißt erst mit der Version 103 werden diese Einstellungen des OS
>berücksichtigt? Weil vorher mit Version 102 und davor hatte ich die
>Probleme nicht, und die Einstellungen im OS waren so seitdem ich den
>Monitor habe, also schon einige Jahre.

https://www.heise.de/news/Firefox-103-mit-Tastatur-Steuerung-und-geschlossenen-Sicherheitsluecken-7190427.html
"...Wer in Windows eingestellt hat, dass Texte größer erscheinen
sollen, findet diese Einstellung nun übertragen auf Inhalte und
Bedienoberflächen in Firefox..."

https://www.mozilla.org/en-US/firefox/103.0/releasenotes/
"...Windows' "Make text bigger" accessibility setting now affects all
the UI and content pages, rather than only applying to system font
sizes..."


Mich stoert es auch.

Shinji Ikari

unread,
Jul 29, 2022, 1:07:48 AMJul 29
to
Guten Tag

Arno Welzel <use...@arnowelzel.de> schrieb

>Jörg Tewes:
>> Hat Mozilla beim Firefox was verändert bzgl. Skalierung bei UHD
>> Monitoren? Berücksichtigt Firefox jetzt vielleicht die Einstellungen
>> des OS bzgl. Skalierung? In meinem Firefox ist nach Update auf 103
>Das hat FF schon vorher gemacht.

Seit 103 hat sich aber mit den Textgroessen etwas getan, was vorher
nicht so war.

Arno Welzel

unread,
Jul 29, 2022, 2:46:02 AMJul 29
to
Jörg Tewes:

> Ralf Zilian schrieb:
>> Jörg Tewes schrieb am 28.07.2022 um 22:21 Uhr folgendes:
>>
>>>> Sag mal, hast Du in Deinem nicht genannten Betriebssystem Einstellungen
>>>> für die "Skalierung und Anordnung" vorgenommen? Unter Windows findest Du
>>>> das z.B. unter "System → Bildschirm".
>>
>>> Jupp steht auf 150% (empfohlen)
>>
>> Und genau deswegen hast Du die besagten Probleme/Effekte mit dem Zoom,
>> Fx berücksichtigt in der Tat jetzt die Einstellungen des Betriebssystems.
>
> Das heißt erst mit der Version 103 werden diese Einstellungen des OS
> berücksichtigt? Weil vorher mit Version 102 und davor hatte ich die
> Probleme nicht, und die Einstellungen im OS waren so seitdem ich den
> Monitor habe, also schon einige Jahre.

Möglicherweise gab es speziell mit "krummen" Werten, wie 150% ein
Problem. Bei OnlyOffice dauerte es auch eine Weile, bis nicht nur
HighDPI mit 200% korrekt dargestellt wurde, sondern auch 150%. Davor war
es so, dass sich das Programm bei 150% so verhalten hat wie ohne
Skalierung, nur dass die UI-Elemente dann eben sehr klein waren.

Aber mit 200% arbeite ich mit Firefox schon seit 2017 und da hat immer
alles so funktioniert, wie es sei soll.

Arno Welzel

unread,
Jul 29, 2022, 2:47:56 AMJul 29
to
Wie von Shinki Ikari zitiert:

<https://www.heise.de/news/Firefox-103-mit-Tastatur-Steuerung-und-geschlossenen-Sicherheitsluecken-7190427.html>

"...Wer in Windows eingestellt hat, dass Texte größer erscheinen
sollen, findet diese Einstellung nun übertragen auf Inhalte und
Bedienoberflächen in Firefox..."

<https://www.mozilla.org/en-US/firefox/103.0/releasenotes/>

"...Windows' "Make text bigger" accessibility setting now affects all
the UI and content pages, rather than only applying to system font
sizes..."

Offenbar wird nun eine Einstellung von Windows bzgl. Textgröße beachtet,
die vorher ignoriert wird. Da ich Texte in Windows nicht größer
eingestellt habe, sehe ich davon natürlich nichts.

Axel Berger

unread,
Jul 29, 2022, 4:34:18 AMJul 29
to
Shinji Ikari wrote:
> "...Windows' "Make text bigger" accessibility setting now affects all
> the UI and content pages, rather than only applying to system font
> sizes..."

Blöde Frage: Wo finde ich die Eisntellung in Win10? Ich weiß nicht mehr,
was ich bei der ersten Einrichtung vor Jahren alles wo eingestellt habe.

Danke
Axel


--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Shinji Ikari

unread,
Jul 29, 2022, 4:35:42 AMJul 29
to
Guten Tag

Arno Welzel <use...@arnowelzel.de> schrieb

>Jörg Tewes:
>> Ralf Zilian schrieb:
>>> Jörg Tewes schrieb am 28.07.2022 um 22:21 Uhr folgendes:
>>>>> Sag mal, hast Du in Deinem nicht genannten Betriebssystem Einstellungen
>>>>> für die "Skalierung und Anordnung" vorgenommen? Unter Windows findest Du
>>>>> das z.B. unter "System ? Bildschirm".
>>>> Jupp steht auf 150% (empfohlen)
>>> Und genau deswegen hast Du die besagten Probleme/Effekte mit dem Zoom,
>>> Fx berücksichtigt in der Tat jetzt die Einstellungen des Betriebssystems.
>> Das heißt erst mit der Version 103 werden diese Einstellungen des OS
>> berücksichtigt? Weil vorher mit Version 102 und davor hatte ich die
>> Probleme nicht, und die Einstellungen im OS waren so seitdem ich den
>> Monitor habe, also schon einige Jahre.
>Möglicherweise gab es speziell mit "krummen" Werten, wie 150% ein
>Problem.

150% krumm? 8)
Das ist noch einer der von Windows vorgegebenen Werte. Ich nutze teils
(je nach PC und Monitorkombi) bei dem einen 114%, bei einem anderen
180% und wo anders 123%. Ueber da, wo es mir und meinen Augen an dem
jeweiligen Platz am besten passt. 27" in 4K auf 1,5m braucht eben mehr
als FHD auf 40" mit 2m Abstand oder 32" WQHD auf 50cm.
Das ist/war alles jeweils passend eingestellt. Nun bringt FF103 da so
einiges mit seiner neuen Darstellung durcheinander. Leider. 8(

Arno Welzel

unread,
Jul 29, 2022, 5:13:44 AMJul 29
to
Shinji Ikari:

> Guten Tag
>
> Arno Welzel <use...@arnowelzel.de> schrieb
>
>> Jörg Tewes:
>>> Ralf Zilian schrieb:
>>>> Jörg Tewes schrieb am 28.07.2022 um 22:21 Uhr folgendes:
>>>>>> Sag mal, hast Du in Deinem nicht genannten Betriebssystem Einstellungen
>>>>>> für die "Skalierung und Anordnung" vorgenommen? Unter Windows findest Du
>>>>>> das z.B. unter "System ? Bildschirm".
>>>>> Jupp steht auf 150% (empfohlen)
>>>> Und genau deswegen hast Du die besagten Probleme/Effekte mit dem Zoom,
>>>> Fx berücksichtigt in der Tat jetzt die Einstellungen des Betriebssystems.
>>> Das heißt erst mit der Version 103 werden diese Einstellungen des OS
>>> berücksichtigt? Weil vorher mit Version 102 und davor hatte ich die
>>> Probleme nicht, und die Einstellungen im OS waren so seitdem ich den
>>> Monitor habe, also schon einige Jahre.
>> Möglicherweise gab es speziell mit "krummen" Werten, wie 150% ein
>> Problem.
>
> 150% krumm? 8)

Ja - entspricht dem Faktor 1,5. Eben kein gerader Wert.

Bei Anwendungen, die HighDPI-Skalierung nicht unterstützen, verwendet
Windows 10 dann weiterhin den Faktor 1 und streckt nachträglich die
Bitmap der UI-Ausgabe um Faktor 1,5, was dann entsprechend unschön ausieht.

Bei "geraden" Faktoren, wie 200%, kann man bei älteren Anwendungen
einfach die Pixelausgabe in jeder Richtung verdoppeln, so dass eine
Anwendung auf einem 4K-Bildschirm optisch aussieht, wie mit 1920*1080.
Das ist zwar immer noch "pixelig", aber deutlich besser nutzbar.

> Das ist noch einer der von Windows vorgegebenen Werte. Ich nutze teils

Ja, nur weil Windows den standardmäßig vorgibt, bedeutet nicht, dass er
für alle Anwendungsszenarien ideal ist.

Arno Welzel

unread,
Jul 29, 2022, 5:15:34 AMJul 29
to
Axel Berger:

> Shinji Ikari wrote:
>> "...Windows' "Make text bigger" accessibility setting now affects all
>> the UI and content pages, rather than only applying to system font
>> sizes..."
>
> Blöde Frage: Wo finde ich die Eisntellung in Win10? Ich weiß nicht mehr,
> was ich bei der ersten Einrichtung vor Jahren alles wo eingestellt habe.

Einstellungen - Erleichterte Bedienung - Bildschirm - Text vergrößern.

Axel Berger

unread,
Jul 29, 2022, 8:47:40 AMJul 29
to
Arno Welzel wrote:
> Einstellungen - Erleichterte Bedienung - Bildschirm - Text vergrößern.

Danke. 150 % ist der Default, den habe ich vermutlich nie angefaßt. Bei
mir ist in FF 103 alles gleich geblieben (oder ich habe die Veränderung
nicht bemerkt).

Arno Welzel

unread,
Jul 30, 2022, 5:19:16 AMJul 30
to
Axel Berger:

> Arno Welzel wrote:
>> Einstellungen - Erleichterte Bedienung - Bildschirm - Text vergrößern.
>
> Danke. 150 % ist der Default, den habe ich vermutlich nie angefaßt. Bei

Was Du meinst, ist "Alles größer einstellen" - *das* ist je nach
Bildschirm auch bei 150%. Aber ich meine Schieberegler darüber, wo man
nur den *Text* alleine größer einstellen kann.

> mir ist in FF 103 alles gleich geblieben (oder ich habe die Veränderung
> nicht bemerkt).

Ja, weil der *Text* bei Dir - wie bei mir auch - weiterhin nicht
vergrößert wird, sondern die *Bildschirmskalierung* insgesamt 150%
beträgt, der Text alleine aber nicht separat vergrößert wird.

Jörg Tewes

unread,
Jul 30, 2022, 7:11:46 PMJul 30
to
Joerg Lorenz schrub
Jupp


Bye Jörg

--
"Evil sometimes wears a pleasant face."
(Markab Ambassador, "The Long Dark")

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages