Fehlermeldung

1 view
Skip to first unread message

Bernhard Grill

unread,
Apr 2, 2022, 3:07:34 PMApr 2
to
Hallo Firefox-Freunde,

habe FF (Version 15.0.1) soeben auf einem neuen Rechner (Win 10 Pro)
installiert.
Beim Versuch, diverse Websites zu öffnen, gibt es eine Fehlermeldung:

https://magentacloud.de/s/gg4gkw7ozPZ8zoA

Kann man einem Computer-Laien erklären, was zu tun ist?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß Bernhard



--
10 Cent = 1/10 EUR = 1/2 EUR * 1/5 EUR = 50 Cent * 20 Cent = 1000 Cent =
10 EUR

Christian Ehrhardt in de.sci.mathematik

Joerg Lorenz

unread,
Apr 2, 2022, 3:22:22 PMApr 2
to
Am 02.04.22 um 21:07 schrieb Bernhard Grill:
> Hallo Firefox-Freunde,
>
> habe FF (Version 15.0.1) soeben auf einem neuen Rechner (Win 10 Pro)
> installiert.
> Beim Versuch, diverse Websites zu öffnen, gibt es eine Fehlermeldung:

Aktuell ist auch das: 98.0.2 (64-Bit)

--
De gustibus non est disputandum

Bernhard Grill

unread,
Apr 2, 2022, 4:21:30 PMApr 2
to
Am 02.04.2022 um 21:22 schrieb Joerg Lorenz:
> Am 02.04.22 um 21:07 schrieb Bernhard Grill:
>> Hallo Firefox-Freunde,
>>
>> habe FF (Version 15.0.1) soeben auf einem neuen Rechner (Win 10 Pro)
>> installiert.
>> Beim Versuch, diverse Websites zu öffnen, gibt es eine Fehlermeldung:
>
> Aktuell ist auch das: 98.0.2 (64-Bit)
>

Danke, das war's.
Keine Ahnung wie ich an diese uralte Version gekommen bin.

Joerg Lorenz

unread,
Apr 3, 2022, 5:02:55 AMApr 3
to
Am 02.04.22 um 22:21 schrieb Bernhard Grill:
> --
> 10 Cent = 1/10 EUR = 1/2 EUR * 1/5 EUR = 50 Cent * 20 Cent = 1000 Cent =
> 10 EUR

Das ist nur scheinbar "richtig". Man kann keine Währungen
multiplizieren. Diese "Gleichung" ist absolut sinnbefreit.

Manuel Reimer

unread,
Apr 3, 2022, 8:14:51 AMApr 3
to
On 03.04.22 11:02, Joerg Lorenz wrote:
>> 10 Cent = 1/10 EUR = 1/2 EUR * 1/5 EUR = 50 Cent * 20 Cent = 1000 Cent =
>> 10 EUR
>
> Das ist nur scheinbar "richtig". Man kann keine Währungen
> multiplizieren. Diese "Gleichung" ist absolut sinnbefreit.

*Könnte* man schon. Mir fällt aber auch kein Fall ein wo das sinnvoll wäre.

Der eigentliche Fehler seiner Gleichung beginnt wo er den Bruch
aufteilt. Nicht jeder Teilbruch kann die Einheit "Euro" haben. Einheiten
werden immer mitverrechnet. Sauber wäre gewesen die Brüche zu klammern
und das "Euro" hinter die Klammer zu schreiben. Nur funktioniert dann
die Täuschung nicht mehr :P

Gruß

Manuel

Detlef Meißner

unread,
Apr 3, 2022, 8:25:32 AMApr 3
to
Am 03.04.2022 um 14:14 schrieb Manuel Reimer:
> On 03.04.22 11:02, Joerg Lorenz wrote:
>>> 10 Cent = 1/10 EUR = 1/2 EUR * 1/5 EUR = 50 Cent * 20 Cent = 1000 Cent =
>>> 10 EUR
>>
>> Das ist nur scheinbar "richtig". Man kann keine Währungen
>> multiplizieren. Diese "Gleichung" ist absolut sinnbefreit.
>
> *Könnte* man schon. Mir fällt aber auch kein Fall ein wo das sinnvoll wäre.
>
Vielleicht kommt er ja bald, der Quadrateuro. ;-)

Detlef

Joerg Lorenz

unread,
Apr 3, 2022, 3:15:24 PMApr 3
to
Am 03.04.22 um 14:25 schrieb Detlef Meißner:
Geh morgen in einen Aldi, dann weisst Du was ein QuadratEuro ist.

Marco Moock

unread,
Apr 5, 2022, 9:58:47 AMApr 5
to
Am Samstag, 02. April 2022, um 21:07:20 Uhr schrieb Bernhard Grill:

> Hallo Firefox-Freunde,
>
> habe FF (Version 15.0.1) soeben auf einem neuen Rechner (Win 10 Pro)
> installiert.
> Beim Versuch, diverse Websites zu öffnen, gibt es eine Fehlermeldung:
>
> https://magentacloud.de/s/gg4gkw7ozPZ8zoA
>
> Kann man einem Computer-Laien erklären, was zu tun ist?

Einen aktuellen Browser nutzen. Die meisten Websites nutzen HTTPS und
da ist TLS im Spiel. Hat man da eine alte Browser-Version gibt es
keinen passenden Verschlüsselungsalgorithmus, weil die Serverbetreiber
alte abstellen.

Herrand Petrowitsch

unread,
Apr 5, 2022, 10:59:09 AMApr 5
to
Marco Moock schrieb:
>Bernhard Grill:

>> habe FF (Version 15.0.1) soeben auf einem neuen Rechner (Win 10 Pro)
>> installiert.
>> Beim Versuch, diverse Websites zu öffnen, gibt es eine Fehlermeldung:
>>
>> https://magentacloud.de/s/gg4gkw7ozPZ8zoA
>>
>> Kann man einem Computer-Laien erklären, was zu tun ist?
>
> Einen aktuellen Browser nutzen

... sowie ein aktuelles OS. Das seitens des OP verwendete Windows 7

| User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; [...]

befindet sich seit Januar 2020 nicht nur out of support, sondern auch
out of maintenance und ist somit ALLEN seit damals aufgetretenen
Angriffspunkten hilflos ausgeliefert.

Es sei denn, der OP sei ESU-Kunde, was eher nicht zu erwarten ist:

<https://docs.microsoft.com/de-de/troubleshoot/windows-client/windows-7-eos-faq/windows-7-extended-security-updates-faq>

> Die meisten Websites nutzen HTTPS und
> da ist TLS im Spiel. Hat man da eine alte Browser-Version gibt es
> keinen passenden Verschlüsselungsalgorithmus, weil die Serverbetreiber
> alte abstellen.

Gruss Herrand
--
Emails an die angegebene Adresse werden gelegentlich sogar gelesen.

Joerg Lorenz

unread,
Apr 5, 2022, 12:46:08 PMApr 5
to
On 05.04.22 16:59, Herrand Petrowitsch wrote:
> Marco Moock schrieb:
>> Bernhard Grill:
>
>>> habe FF (Version 15.0.1) soeben auf einem neuen Rechner (Win 10 Pro)
>>> installiert.
>>> Beim Versuch, diverse Websites zu öffnen, gibt es eine Fehlermeldung:
>>>
>>> https://magentacloud.de/s/gg4gkw7ozPZ8zoA
>>>
>>> Kann man einem Computer-Laien erklären, was zu tun ist?
>>
>> Einen aktuellen Browser nutzen
>
> ... sowie ein aktuelles OS. Das seitens des OP verwendete Windows 7
>
> | User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; [...]

Blödsinn. Er hat das auf dieser Maschine geschrieben. Gehen tut es aber
darum:

habe FF (Version 15.0.1) soeben auf einem neuen Rechner (Win 10 Pro)
installiert.

Und das Problem ist seit zwei Tagen gelöst. Lerne den Thread zu lesen
und zu vestehen.


--
Sent with Bettterbird from an Intel-Mac. Simply better. www.betterbird.eu

Fritz

unread,
Apr 7, 2022, 3:53:32 AMApr 7
to
On 05.04.22 near 18:46, Joerg Lorenz suggested:
> habe FF (Version 15.0.1) soeben auf einem neuen Rechner (Win 10 Pro)
> installiert.

FF 15.0.1? Win10?

Ich verwende FF 99.0 (64-Bit) am M1 Mac!

Und _installieren_ müssen .... was ist das? :-))


--
Fritz
Ironie, Satire, Farce, Sarkasmus, Zynismus, Persiflage, Tragikomödie,
Veräppelung, Verballhornung keinesfalls ausgeschlossen ....
ARM RISC is better
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages