PDF Anzeige und Download

0 views
Skip to first unread message

Ralph Stahl

unread,
Aug 15, 2022, 6:20:10 AMAug 15
to
FF 103.0.2 (64-Bit) Linux

Moin!

Ich möchte, dass beim Klick auf ein PDF selbiges nicht runtergeladen
wird, sondern nur geöffnet. Natürlich wird es dazu im Hintergrund doch
irgendwohin geladen (/tmp?) und später automatisch gelöscht, aber nicht
nach ~/Download/. Jedenfalls war es bei passender Einstellung früher so.

Jetzt habe ich folgende 3 Einstellungen:

Portable Document Format (PDF) (application/force-download)
(Was ist das?)
"Jedes mal nachfragen"

Portable Document Format (PDF) (application/pdf)
(eigentlich der Standard)
"Mit evince öffnen"

Portable Document Format (PDF) (text/x-moz-deleted)
(Was ist das?)
"Jedes mal nachfragen"

Nachgefragt wird nichts, das PDF wird angezeigt *und* landet immer in
~/Download/. Das habe ich lange nicht gemerkt, weil anscheinend
neuartig, und so war das Verzeichnis nach einer größeren Recherche bald
vollgemüllt.

Kann ich das abstellen? Eigentlich ist nur das Download-Ziel falsch.

Ralph

Andreas Kohlbach

unread,
Aug 15, 2022, 7:29:23 AMAug 15
to
On Mon, 15 Aug 2022 12:20:07 +0200, Ralph Stahl wrote:
>
> FF 103.0.2 (64-Bit) Linux
Um es zuverkomplizieren könnte auch noch die /etc/mailcap (ggf, auch eine
lokale Version) involviert sein. Mit der stehe ich aber auf Kriegsfuß,
dass ich die nur ungern anfasse.

Wenn aber etwas geändert werden soll, muss das innerhalb von

# ----- User Section Begins ----- #
# ----- User Section Ends ----- #

geschehen, da Änderungen beim Update verschiedener Programme sonst
überschrieben werden.

[...]

Mal Firefox FSR geöffnet. Ein lokales PDF über das URL-Feld (also
file:///home/ank/...pdf) geöffnet; wird direkt und ohne Download im
Browser angezeigt. Dann zufällige Bücher im PDF-Format auf archive.org
angeklickt; dito.

Es sind keine Extension für PDF installiert. Und während ein PDF
angezeigt wird, gibt es auch keinen Prozess, der "pdf" oder "atril"
(Gegenstück zu "evince" in MATE) im Namen hat.
--
Andreas

https://news-commentaries.blogspot.com/

Heiko Rost

unread,
Aug 15, 2022, 7:31:55 AMAug 15
to
Ralph Stahl schrieb:

> Nachgefragt wird nichts, das PDF wird angezeigt *und* landet immer in
> ~/Download/. Das habe ich lange nicht gemerkt, weil anscheinend
> neuartig, und so war das Verzeichnis nach einer größeren Recherche bald
> vollgemüllt.

<sarkasmus>Das dient wie üblich der Verbesserung der
Nutzungserfahrung</sarkasmus> und gibt es seit Version 89.

<https://support.mozilla.org/de/kb/dateien-herunterladen-firefox-version-98-und-hoher>

> Kann ich das abstellen? Eigentlich ist nur das Download-Ziel falsch.

Du kannst in about:config die folgende Einstellung auf false setzen:

browser.download.improvements_to_download_panel

Damit verhält sich der FF wie vor Version 89. Wie lange das noch
funktioniert, wissen nur die Entwickler.

Gruß Heiko
--
Wer unter Menschen nur einen Engel sucht, der findet kaum Menschen.
Wer aber unter Menschen nur Menschen sucht, der findet gewiß seinen Engel.
Moritz Gottlieb Saphir

Peter Veith

unread,
Aug 15, 2022, 12:45:10 PMAug 15
to
Am 15.08.2022 um 13:30 schrieb Heiko Rost:

> Du kannst in about:config die folgende Einstellung auf false setzen:
>
> browser.download.improvements_to_download_panel

Danke!

Mich hatte das auch genervt.
Veith
--
"Der Westen hat, und das ist ein so alter Trick, die Moral eingeführt,
um über Politik nicht reden zu müssen." (ronald m. schernikau)
http://www.DDR-LUFTWAFFE.de

Peter Veith

unread,
Aug 15, 2022, 12:47:34 PMAug 15
to
Am 15.08.2022 um 18:45 schrieb Peter Veith:

> Am 15.08.2022 um 13:30 schrieb Heiko Rost:
>> Du kannst in about:config die folgende Einstellung auf false setzen:
>>
>> browser.download.improvements_to_download_panel
>
> Danke!
>
> Mich hatte das auch genervt.

Nutzt aber nichts (mehr) ... eben ausprobiert.

FF 103.0.2 (64-Bit)

Heiko Rost

unread,
Aug 15, 2022, 2:17:03 PMAug 15
to
Peter Veith schrieb:

> Am 15.08.2022 um 18:45 schrieb Peter Veith:
>
>> Am 15.08.2022 um 13:30 schrieb Heiko Rost:
>>> Du kannst in about:config die folgende Einstellung auf false setzen:
>>>
>>> browser.download.improvements_to_download_panel
>>
>> Danke!
>>
>> Mich hatte das auch genervt.
>
> Nutzt aber nichts (mehr) ... eben ausprobiert.

Gerade im neuen Profil ausprobiert. Bei true für die o. g. Einstellung
wird gespeichert und angezeigt, bei false kommt der alte
Nachfragen-Dialog.

Kann es sein, daß Du in den Einstellungen für den Dateityp "Datei
speichern" ausgewählt hast?

> FF 103.0.2 (64-Bit)

Diese Version benutze ich auch.

Gruß Heiko
--
Der Wille, gesund zu werden, ist stärker als der Wille, gesund zu bleiben.
Gerhard Kocher

Peter Veith

unread,
Aug 15, 2022, 2:32:40 PMAug 15
to
Am 15.08.2022 um 20:16 schrieb Heiko Rost:

> Peter Veith schrieb:
>> Am 15.08.2022 um 18:45 schrieb Peter Veith:
>>
>>> Am 15.08.2022 um 13:30 schrieb Heiko Rost:
>>>> Du kannst in about:config die folgende Einstellung auf false setzen:
>>>> browser.download.improvements_to_download_panel
>>>
>>> Danke!
>>> Mich hatte das auch genervt.
>>
>> Nutzt aber nichts (mehr) ... eben ausprobiert.
>
> Gerade im neuen Profil ausprobiert. Bei true für die o. g. Einstellung
> wird gespeichert und angezeigt, bei false kommt der alte
> Nachfragen-Dialog.

Ja, nutzte nichts, trotz "false" und "anzeigen" wurde zusätzlich im
Download gespeichert.

> Kann es sein, daß Du in den Einstellungen für den Dateityp "Datei
> speichern" ausgewählt hast?

Dort stand: "Jedesmal Nachfragen" ... die Nachfrage kam, aber mit obigen
Ergebnis.

Jetzt habe ich auf "öffnen" gestellt und das war es ... es wird ohne
Nachfrage geöffnet und ohne zusätzliches abspeichern.

>> FF 103.0.2 (64-Bit)
>
> Diese Version benutze ich auch.

Wahrscheinlich bis zum nächsten Update.

Veith

Axel Berger

unread,
Aug 15, 2022, 2:41:12 PMAug 15
to
Peter Veith wrote:
> Jetzt habe ich auf "öffnen" gestellt und das war es ... es wird ohne
> Nachfrage geöffnet und ohne zusätzliches abspeichern.

Ich treibe seit wenigstens zwei Jahrzehten immer wieder Aufwand, um das
Öffnen von Nicht-HTML Dateien im Browser zu verhindern und ein
Speichern, ggf. mit Öffnen in einem geeigneten Programm, zu erzwingen.
Aber ich stimme Dir und anderen zu, daß die Wahl dem Anwender überlassen
werden sollte und nicht dem Gutdünken des Browseranbieters.


--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Manuel Reimer

unread,
Aug 16, 2022, 11:07:56 AMAug 16
to
On 15.08.22 20:42, Axel Berger wrote:
> Ich treibe seit wenigstens zwei Jahrzehten immer wieder Aufwand, um das
> Öffnen von Nicht-HTML Dateien im Browser zu verhindern und ein
> Speichern, ggf. mit Öffnen in einem geeigneten Programm, zu erzwingen.

Ist zumindest aus "Sicherheits-Sicht" nicht die beste Idee.

Der PDF-Viewer im Firefox hat nicht mehr Rechte wie eine Webseite.
Eigentlich ist es sogar eine Webseite. Man kann PDF.js auch in eigene
Webseiten einbinden. Ist nur HTML und Javascript.

Beim "externen Viewer" sieht die Sache schon anders aus. Und gerade
Software aus dem Hause "Adobe" fällt regelmäßig mit Sicherheitslücken auf.

Ganz allgemein kann man da sagen: So vergrößerst du deine Angriffsfläche
beim "Surfen". Es ist vielfach mehr potentiell fehlerhafter Code
beteiligt wenn du dich im Netz bewegst.

Gruß

Manuel

Erika Ciesla

unread,
Aug 16, 2022, 1:10:18 PMAug 16
to
Am 15.08.22 um 20:32 Uhr Peter Veith schrieb:
> Am 15.08.2022 um 20:16 schrieb Heiko Rost:



>>>>> Du kannst in about:config die folgende Einstellung auf false setzen:
>>>>> browser.download.improvements_to_download_panel

Habe ich gemacht.

> Ja, nutzte nichts, trotz "false" und "anzeigen" wurde zusätzlich im
> Download gespeichert.

So ist es – der Sausack spweichert immer nopch.

Und das ist neu – das hat der früher nicht gemacht.

> Wahrscheinlich bis zum nächsten Update.
Hoffen wir das.

  👋️😀️ 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪

--
| Übrigens!
|
| Wir sind die, vor die unsere Eltern uns früher immer gewarnt haben! 😂️

Frank Miller

unread,
Aug 16, 2022, 3:31:44 PMAug 16
to
Erika Ciesla wrote:
> Am 15.08.22 um 20:32 Uhr Peter Veith schrieb:
>> Am 15.08.2022 um 20:16 schrieb Heiko Rost:
>
>
>
>>>>>> Du kannst in about:config die folgende Einstellung auf false setzen:
>>>>>> browser.download.improvements_to_download_panel
>
> Habe ich gemacht.
>
>> Ja, nutzte nichts, trotz "false" und "anzeigen" wurde zusätzlich im
>> Download gespeichert.
>
> So ist es – der Sausack spweichert immer nopch.
>
> Und das ist neu – das hat der früher nicht gemacht.
>
>> Wahrscheinlich bis zum nächsten Update.
> Hoffen wir das.

Diese Diskussion hatten wir hier vor vier Monaten schonmal:
<t3sd27$aen$1...@news-cypress.fernuni-hagen.de>

Das Downloadverhalten ist schon seit Version 98 so und wird sich wohl
kaum noch wieder ändern.
https://www.mozilla.org/en-US/firefox/98.0/releasenotes/
https://support.mozilla.org/en-US/kb/manage-downloads-preferences-using-downloads-menu

Ralph Stahl

unread,
Aug 17, 2022, 12:02:57 PMAug 17
to
Am 16.08.22 um 21:31 schrieb Frank Miller:
Da frage ich mich, wozu man Rückfrage/Download/Anzeige anbietet, wenn es
sowieso alles dauerhaft (= nicht temporär) runtergeladen wird. Für mich
ist das eine klassische Verschlimmbesserung, auch wenn es als bugfix
verkauft wird. Zumal man ja das Ziel des Downloads nicht ändern kann -
bisher war es sinnvollerweise /tmp/...

Aber danke für die Aufklärung!

Ralph

Ralph Stahl

unread,
Aug 17, 2022, 12:06:28 PMAug 17
to

Am 15.08.22 um 18:47 schrieb Peter Veith:
> Am 15.08.2022 um 18:45 schrieb Peter Veith:
>
>> Am 15.08.2022 um 13:30 schrieb Heiko Rost:
>>> Du kannst in about:config die folgende Einstellung auf false setzen:
>>>
>>> browser.download.improvements_to_download_panel
>>
>> Danke!
>>
>> Mich hatte das auch genervt.
>
> Nutzt aber nichts (mehr) ... eben ausprobiert.
>
> FF 103.0.2 (64-Bit)
> Veith

Genau. Hier 104.0 (64-Bit) Linux.

Ralph

Ralf Zilian

unread,
Aug 17, 2022, 5:06:34 PMAug 17
to
Ralph Stahl schrieb am 15.08.2022 um 12:20 Uhr folgendes:

> Ich möchte, dass beim Klick auf ein PDF selbiges nicht runtergeladen
> wird, sondern nur geöffnet. Natürlich wird es dazu im Hintergrund doch
> irgendwohin geladen (/tmp?) und später automatisch gelöscht, aber nicht
> nach ~/Download/. Jedenfalls war es bei passender Einstellung früher so.

Jain, früher wurde das in den Temp-Ordner heruntergeladen, heute musst
Du dafür die → browser.download.start_downloads_in_tmp_dir Pref auf true
stellen.

und wech
Ralf
--
ERROR: Coffeepot not found - Operator halted.

Ralph Stahl

unread,
Aug 22, 2022, 10:18:06 AMAug 22
to
Am 17.08.22 um 23:06 schrieb Ralf Zilian:
Verdammt, woher weißt du sowas? Liest du auch noch normale Websites?
:-). Darauf kann man doch nicht einfach so kommen!

Müssen die Mozilla-Leute eigentlich immer alles so kompliziert und
jedesmal anders machen?

Danke Dir, es funktioniert!
Ralph


Ralf Zilian

unread,
Aug 24, 2022, 1:18:46 PMAug 24
to
Ralph Stahl schrieb am 22.08.2022 um 16:18 Uhr folgendes:

> Am 17.08.22 um 23:06 schrieb Ralf Zilian:
>> Ralph Stahl schrieb am 15.08.2022 um 12:20 Uhr folgendes:
>>
>>> Ich möchte, dass beim Klick auf ein PDF selbiges nicht runtergeladen
>>> wird, sondern nur geöffnet. Natürlich wird es dazu im Hintergrund doch
>>> irgendwohin geladen (/tmp?) und später automatisch gelöscht, aber nicht
>>> nach ~/Download/. Jedenfalls war es bei passender Einstellung früher so.
>>
>> Jain, früher wurde das in den Temp-Ordner heruntergeladen, heute musst
>> Du dafür die → browser.download.start_downloads_in_tmp_dir Pref auf true
>> stellen.
>
> Verdammt, woher weißt du sowas? Liest du auch noch normale Websites?
> :-). Darauf kann man doch nicht einfach so kommen!

Ich bin ja hier nicht mehr so viel unterwegs, dafür bin ich jetzt in
verschiedenen Foren unterwegs und in einem habe ich das aufgeschnappt.

> Müssen die Mozilla-Leute eigentlich immer alles so kompliziert und
> jedesmal anders machen?

Darüber wurde sich auch im besagten Forum aufgeregt und einer hat dann
einen Bug angelegt und das wurde dann IIRC in Fx103 eingebaut.

> Danke Dir, es funktioniert!

Aber gerne doch.

Winfried Sonntag

unread,
Aug 26, 2022, 11:25:55 AMAug 26
to
Am 22.08.2022 schrieb Ralph Stahl:

> Verdammt, woher weißt du sowas? Liest du auch noch normale Websites?
> :-). Darauf kann man doch nicht einfach so kommen!

Liest man z.B. hier: https://www.camp-firefox.de/

Servus
Winfried
--
WSUS Package Publisher:
https://github.com/DCourtel/Wsus_Package_Publisher
HowTos für WSUS/WPP: http://www.wsus.de/wpp
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de

Christoph 'Mehdorn' Weber

unread,
Sep 17, 2022, 11:00:18 AMSep 17
to
Hallo!

* Ralph Stahl <po...@rstahl.de>:

> Zumal man ja das Ziel des Downloads nicht ändern kann - bisher
> war es sinnvollerweise /tmp/...

Haltet Euch fest: Bei mir ist ~/Downloads seit Jahren ein
Symlink nach /tmp, d.h. alles, was ich nicht explizit gleich beim
Download woanders einsortiere oder anschließend verschiebe, ist
automatisch nach einiger Zeit wieder weg.

Christoph

--
Ich weiss nicht mehr, wer es war, aber ich habe damals als Studienanfaenger
mal jemanden gehoert, der in einer solchen Diskussion die Aussage, AIDS sei
eine Strafe Gottes, locker mit "das heisst also, dass die Lesben das
auserwaehlte Volk Gottes sind" gekontert hat. (Adrian Suter)
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages