[FF 100] Altersverifikation ARD mediathek

3 views
Skip to first unread message

Andreas Quast

unread,
May 29, 2022, 10:18:38 AMMay 29
to
Moin,

<https://www.ardmediathek.de/video/traces-gefaehrliche-spuren/folge-1-die-
rueckkehr-s01-e01/ndr/
Y3JpZDovL25kci5kZS8wMmNiNmUzZi0zMjM3LTRlMWMtYWU3MS01OWU2M2QzNTk4OGE>

sehr schöne englische Krimiserie, die wieder mal zeigt, das man es viel
besser kann als unsere ÖR.

Leider musste ich mich mit >16 Jahre altersverifizieren. Bezüglich des
Filmes kann man sagen, dass es sich gelohnt hat.

Emailadresse eingeben, Passwort und Perso-ID angeben. Kontrollemail
bestätigen und eine Jugendschutz-PIN ausdenken. Darüber lachen die
Kiddies...

Aber:
Mein manjaro-FF weiß heute noch, dass ich gestern älter als 16 Jahre war,
obwohl er beim Herunterfahren alle cookies löschen gelöscht haben sollte.

Also meine Frage:
Wo speichert er bitte die Jugendschutzinformation und WAS sammelt er dort
noch alles?

Es wäre nett, wenn Ihr mich aufklären könntet.
Danke, aq

Joerg Lorenz

unread,
May 29, 2022, 12:25:55 PMMay 29
to
Am 29.05.22 um 16:18 schrieb Andreas Quast:
> Aber:
> Mein manjaro-FF weiß heute noch, dass ich gestern älter als 16 Jahre war,
> obwohl er beim Herunterfahren alle cookies löschen gelöscht haben sollte.
>
> Also meine Frage:
> Wo speichert er bitte die Jugendschutzinformation und WAS sammelt er dort
> noch alles?

Der BND ist der "Man-in-the-Middle".
*SCNR*

> Es wäre nett, wenn Ihr mich aufklären könntet.
> Danke, aq

Der FF "sammelt" nur Deinen Login. Auf der Website wird bei der gültigen
Verifikation höchstwahrscheinlich Dein Alter ein für alle Mal hinterlegt
und mit Deinem Login verknüpft. Mit einem neuen Login würdest Du wieder
von vorne anfangen müssen.


--
De gustibus non est disputandum

Axel Berger

unread,
May 29, 2022, 12:58:59 PMMay 29
to
Joerg Lorenz wrote:
> Der FF "sammelt" nur Deinen Login.

Ernsthaft? Ich hatte zuerst die Frage nicht verstanden, aber wenn es
einen Login gibt, hast Du natürlich und offensichtlich recht.

Wenn Andreas einen Vertrag mit einem Dienstanbieter schließt und diesem
Anbieter persönliche Daten mitteilt, dann *muß* der diese Daten sicher
auf eigenen Servern verwahren und nirgends sonst, schon gar nicht als
Cookies auf fremden Rechnern, die er nicht kontrollieren kann.

Das ist doch völlig normal. Wenn ich meinen Arzt anrufe und am Telephon
meinen Namen nenne, dann kann der auch meine ganze Krankenakte einsehen,

In gewisser Weise verstehe ich die Frage jetzt noch weniger als am
Anfang schon. Anders wäre es, wenn der FF und die Seite ohne Login Daten
austauschen. Nach erfolgtem Login hat der Browser nichts mehr zu tun,
der Anbieter weiß, wer der Besucher ist und braucht keinen Browser, der
es ihm sagt.

Ein Cookie erlaubt dann eventuell das "angemeldet bleiben" Feature, das
ohne Cookies nicht funktionieren wird.

> Auf der Website wird bei der gültigen
> Verifikation höchstwahrscheinlich Dein Alter ein für alle Mal hinterlegt
> und mit Deinem Login verknüpft.

Ja natürlich. Welchen anderen Zweck sollte ein Login mit Nutzernamen und
Kennwort sonst haben?


--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Andreas Quast

unread,
May 30, 2022, 2:47:40 AMMay 30
to
Am Sun, 29 May 2022 18:59:50 +0200 schrieb Axel Berger:

> Joerg Lorenz wrote:
>> Der FF "sammelt" nur Deinen Login.
>
> Ernsthaft? Ich hatte zuerst die Frage nicht verstanden, aber wenn es
> einen Login gibt, hast Du natürlich und offensichtlich recht.
>
> Wenn Andreas einen Vertrag mit einem Dienstanbieter schließt und diesem
> Anbieter persönliche Daten mitteilt, dann *muß* der diese Daten sicher
> auf eigenen Servern verwahren und nirgends sonst, schon gar nicht als
> Cookies auf fremden Rechnern, die er nicht kontrollieren kann.
>
> Das ist doch völlig normal. Wenn ich meinen Arzt anrufe und am Telephon
> meinen Namen nenne, dann kann der auch meine ganze Krankenakte einsehen,
>
> In gewisser Weise verstehe ich die Frage jetzt noch weniger als am
> Anfang schon. Anders wäre es, wenn der FF und die Seite ohne Login Daten
> austauschen. Nach erfolgtem Login hat der Browser nichts mehr zu tun,
> der Anbieter weiß, wer der Besucher ist und braucht keinen Browser, der
> es ihm sagt.
>
> Ein Cookie erlaubt dann eventuell das "angemeldet bleiben" Feature, das
> ohne Cookies nicht funktionieren wird.
>
>> Auf der Website wird bei der gültigen Verifikation
>> höchstwahrscheinlich Dein Alter ein für alle Mal hinterlegt und mit
>> Deinem Login verknüpft.
>
> Ja natürlich. Welchen anderen Zweck sollte ein Login mit Nutzernamen und
> Kennwort sonst haben?

nochmal:

Beim ersten Mal habe ich mich registriert und bei der ARD Email, Passwort
und ID hinterlegt. Dann bekam ich eine Verifikationsemail und sollte eine
vierstellige JugendschutzPIN festlegen.

Dann habe ich mich dort normal angemeldet und den Film gesehen. FF löscht
beim Schließen alle cookies und speichert auch keine Passwörter.

Am nächsten Tag habe ich die zweite Folge aufgerufen und konnte gleich
den Film sehen.

Die Frage wäre also, WAS mich da wieder angemeldet hat...
aq

Andreas Quast

unread,
May 30, 2022, 2:55:05 AMMay 30
to
Am Mon, 30 May 2022 06:47:39 +0000 schrieb Andreas Quast:

> nochmal:
>
> Beim ersten Mal habe ich mich registriert und bei der ARD Email,
> Passwort und ID hinterlegt. Dann bekam ich eine Verifikationsemail und
> sollte eine vierstellige JugendschutzPIN festlegen.
>
> Dann habe ich mich dort normal angemeldet und den Film gesehen. FF
> löscht beim Schließen alle cookies und speichert auch keine Passwörter.
>
> Am nächsten Tag habe ich die zweite Folge aufgerufen und konnte gleich
> den Film sehen.
>
> Die Frage wäre also, WAS mich da wieder angemeldet hat...

böser Trick und Ingrid wusste die Lösung:

die zweite Folge war FSK ab 12 und erst die sechste Folge ist wieder >16
Jahre. Dann werde ich ja sehen.

Da hat man sich die Mühe gemacht, jede Folge einzeln zu beurteilen. Kost'
ja nur unsere GEZ.

Danke für Euer Gehirnschmalz.
aq

Heiko Rost

unread,
May 30, 2022, 3:05:10 AMMay 30
to
Andreas Quast schrieb:

> Beim ersten Mal habe ich mich registriert und bei der ARD Email, Passwort
> und ID hinterlegt. Dann bekam ich eine Verifikationsemail und sollte eine
> vierstellige JugendschutzPIN festlegen.
>
> Dann habe ich mich dort normal angemeldet und den Film gesehen. FF löscht
> beim Schließen alle cookies und speichert auch keine Passwörter.
>
> Am nächsten Tag habe ich die zweite Folge aufgerufen und konnte gleich
> den Film sehen.
>
> Die Frage wäre also, WAS mich da wieder angemeldet hat...

Die Schlußfolgerung, daß Du bei der zweiten Folge eine Anmeldung
brauchst, nur weil die erste eine haben will, ist voreilig. Die zweite
spielt mein FF auch problemlos ab, obwohl ich mich bei der ARD nie
registriert habe.

Gruß Heiko
--
Es gibt ein Auge der Seele, mit ihm allein kann man die Wahrheit sehen.
Platon

Diedrich Ehlerding

unread,
May 30, 2022, 3:39:18 AMMay 30
to
Andreas Quast meinte:

> <https://www.ardmediathek.de/video/traces-gefaehrliche-spuren/folge-1-die-> rueckkehr-s01-e01/ndr/
> Y3JpZDovL25kci5kZS8wMmNiNmUzZi0zMjM3LTRlMWMtYWU3MS01OWU2M2QzNTk4OGE>
>
> sehr schöne englische Krimiserie, die wieder mal zeigt, das man es
> viel besser kann als unsere ÖR.
>
> Leider musste ich mich mit >16 Jahre altersverifizieren. Bezüglich des
> Filmes kann man sagen, dass es sich gelohnt hat.

Mediathekview, hier Version 13.8.1 für Linux, zeigt das ohne lästiges
Login, altersverifikation etc. an.


--
gpg-Key (DSA 1024) D36AD663E6DB91A4
fingerprint = 2983 4D54 E00B 8483 B5B8 C7D1 D36A D663 E6DB 91A4
HTML-Mail wird ungeleſen entſorgt.

Thorsten Böttcher

unread,
May 30, 2022, 3:55:40 AMMay 30
to
Am 30.05.2022 um 08:55 schrieb Andreas Quast:

>
> Da hat man sich die Mühe gemacht, jede Folge einzeln zu beurteilen. Kost'

Ja wie denn sonst?
Wenn in der 1. Folge nur Friede Freude Eierkuchen ist, und ab der 2
Folge Sodom und Gomarra, dann ist für Dich die gesamte Staffel FSK 6?

Schaust Du bei einem 2h Film auch nur die ersten 15 min und stufst dann
den Film ein?

> ja nur unsere GEZ.

GEZ gibts nicht mehr. Hat auch nichts mit der Altersbeschränkung zu tun.

FSK wird von der Filmwirtschaft getragen.

Torsten Villnow

unread,
May 30, 2022, 4:59:08 AMMay 30
to
Am 30.05.2022 um 09:36 schrieb Diedrich Ehlerding:
> Andreas Quast meinte:
>
>> <https://www.ardmediathek.de/video/traces-gefaehrliche-spuren/folge-1-die-> rueckkehr-s01-e01/ndr/
>> Y3JpZDovL25kci5kZS8wMmNiNmUzZi0zMjM3LTRlMWMtYWU3MS01OWU2M2QzNTk4OGE>
>>
>> sehr schöne englische Krimiserie, die wieder mal zeigt, das man es
>> viel besser kann als unsere ÖR.
>>
>> Leider musste ich mich mit >16 Jahre altersverifizieren. Bezüglich des
>> Filmes kann man sagen, dass es sich gelohnt hat.
>
> Mediathekview, hier Version 13.8.1 für Linux, zeigt das ohne lästiges
> Login, altersverifikation etc. an.

Ebenso direkt im Web: https://mediathekviewweb.de/

--
Torsten Villnow

Markus Ammann

unread,
May 30, 2022, 6:18:11 AMMay 30
to
FSK bewertet die Filme, die im Kino laufen oder auf optischen Datenträger
veröffentlich werden.

Für TV-Produktionen ist FSF zuständig.
Hat Berechtigung auch die FSK-Kennzeichnungen zu vergeben, aber daran zu
erkennen, dass dann auf der FSK-Website nichts über jene Filme zu finden ist.

Gruss Markus

--
Dieser Beitrag entstand durch hirnloses Herumtippen auf der Tastatur.
Jeglicher Sinn und Zusammenhang darin waere rein zufaellig und nicht
beabsichtigt.
DVD-Sammlung: http://www.howalgonium.ch/dvdsammlung.html

Axel Berger

unread,
May 30, 2022, 12:38:41 PMMay 30
to
Andreas Quast wrote:
> Am nächsten Tag habe ich die zweite Folge aufgerufen und konnte gleich
> den Film sehen.
> Die Frage wäre also, WAS mich da wieder angemeldet hat...

Danke. Das würde mich jetzt auch interessieren.

Arno Welzel

unread,
May 31, 2022, 10:30:09 AMMay 31
to
Andreas Quast:

[...]
> Aber:
> Mein manjaro-FF weiß heute noch, dass ich gestern älter als 16 Jahre war,
> obwohl er beim Herunterfahren alle cookies löschen gelöscht haben sollte.
>
> Also meine Frage:
> Wo speichert er bitte die Jugendschutzinformation und WAS sammelt er dort
> noch alles?

Eventuell speichert die Website das im DOM-Storage und nicht als Cookie.

Siehe auch: <https://de.wikipedia.org/wiki/Web_Storage>

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

KarlS

unread,
Jun 1, 2022, 2:02:42 AMJun 1
to
Alternativ, und für mich die bessere Wahl,

1.
https://mediathekview.de/

oder

2.
https://mediathekviewweb.de/

Für beides ist keine Verifizierung notwendig.
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages