1. RfD: Loeschung de.comp.gnu

0 views
Skip to first unread message

Matthias Peick

unread,
Jul 25, 2001, 6:15:00 PM7/25/01
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----


1. Diskussionsaufruf (RfD)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
zur Löschung von de.comp.gnu
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hintergrund:

de.comp.gnu gehört zu den Gruppen aus den Anfangstagen von de.*. Seit
dieser Zeit hat sich der Stellenwert freier Software deutlich erhöht,
was sich auch in der Zahl und Spezialisierung neuer Gruppen nieder
geschlagen hat. Aufgrund dessen ist zu prüfen, ob dcg thematisch
noch zeitgemäß ist und genügend Traffic aufweist.

Zum Traffic ist zu sagen, dass ich ein durchschnittliches Aufkommen von
10-20 Artikeln pro Tag als ausreichend betrachte, sofern dieser
on-topic ist. Ich habe eine manuelle Auszählung über zehn Tage
durchgeführt und bin dabei zu folgenden Ergebnissen gekommen:

Gnus (Mail): 57
Gnus (News): 23
Emacs: 8
Xemacs: 8
GPC: 3
Textverarbeit.: 6
CVS: 1
Rauschen: 5
- -------------------
111

Nach den Grundsätzen von de.* ist Traffic off-topic, wenn es eine
speziellere Gruppe zu einem Thema gibt.

Die Artikel der ersten beiden Punkte sind weitaus zutreffender in
de.comm.software.mailreader und de.comm.software.newsreader
untergebracht. Für Emacs und Xemacs steht de.comp.editoren zur
Verfügung. Die Diskussion zu einer freien Textverarbeitung ist in
de.comp.text.misc sicherlich zutreffender. GPC und CVS können je nach
Wahl in dcou.apps.misc oder dcou.programming behandelt werden. Unter
Rauschen sind alle Artikel zusammen gefasst, die ich beim besten
Willen nicht mehr thematisch korrekt einstufen konnte.

Kurzbeschreibung:
"Software der Free Software Foundation (GNU's Not Unix)."

Charta:
"Diskussion über die Software aus dem "GNU's Not Unix"-Projekt;
z.B. gcc, g++, flex, bison usw."

Daraus ist zu erkennen, dass lediglich die Diskussionen zu Emacs und
GPC on-topic sind. Wenn man dagegen im weiteren Sinn die gesamte
GNU-Software nimmt, könnten ganze Hierarchien eingestampft werden;
Letzteres ist kaum sinnvoll, oder es greift das Prinzip der
spezialisierteren Gruppe.

Jedoch ist gleichgültig, welche Betrachtungsweise gewählt wird: Der
thematisch korrekte Traffic beträgt dadurch weniger als ein Artikel
pro Tag. Das unterschreitet deutlich die Grenze, die eine Gruppe in
de.!alt zum Fortbestehen benötigt.

Die Schlussfolgerung daraus ist also:

Löschung von de.comp.gnu


- --
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum
Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/mod>.

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: 2.6.3i
Charset: noconv

iQCVAwUBO19ES6TDRcyLwg9NAQGUiAP+KQ5APGf7mLKEFr4NXF/kcDtWnxSMPKNf
ktKLQR9WTSSLJPav2kfw1p93HUF4mqx1kh7v77CTZWerxdMdtFsa6wj768WIDQ3u
rSDlqc/x+Y5iKstoFDRMyi0IqYTM3xKrixCvMC4BmuTrPdZI/fDxQ/59ubPx1NF4
sC7c43VeQlg=
=AazD
-----END PGP SIGNATURE-----

Matthias Peick

unread,
Aug 9, 2001, 6:50:00 PM8/9/01
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----


2. Diskussionsaufruf (RfD)


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
zur Löschung von de.comp.gnu
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Änderungen:
1. Statistik von Vera Heinau hinzugefügt.
2. Neuformulierung.


Kurzbeschreibung:
"Software der Free Software Foundation (GNU's Not Unix)."

Charta:
"Diskussion über die Software aus dem "GNU's Not Unix"-Projekt;
z.B. gcc, g++, flex, bison usw."


Hintergrund:

de.comp.* und in naher Verwandschaft de.comm.* sind hierarchisch
aufgebaut, wobei die Spezialisierung nach technischen oder
funktionalen Gesichtspunkten erfolgt.

de.comp.gnu passt in der Form nicht dazu, weil das Einzige, was die
dort diskutierte Software miteinander verbindet, ein Lizenzmodell
(GPL) und eine Organisation (FSF) ist. In Folge dessen zieht die
Gruppe einen Teil des anderweitig korrekten Traffics ab.

Ein Grund der aus heutiger Sicht misslungenen thematischen Eingliederung
liegt sicher in der Tatsache begründet, dass de.comp.gnu zu den
Gruppen aus den Anfangstagen von de.* gehört - der Stellenwert freier
Software hat sich deutlich erhöht, was sich auch in der Zahl und
Spezialisierung neuerer Gruppen nieder geschlagen hat.

Aufgrund der thematischen Überschneidungen mit anderen Gruppen ist zu
prüfen, ob der On-Topic-Traffic ausreicht, de.comp.gnu weiter bestehen
zu lassen oder ob die Gruppe gelöscht werden muss.

Die Aussage, dass de.comp.gnu allgemeiner als jede andere Gruppe in
de.com[mp].* ist, kann jeder leicht nachvollziehen. Der kleinste
gemeinsame technische Nenner, den die Programme haben, ist die
Tatsache, dass es sich um Software handelt. Vermutlich kann man es
noch weiter einschränken auf die Tatsache, dass sie alle nur auf
Von-Neumann-Architekturen laufen. GNU steht genau so für den
Hurd-Kernel wie für GNOME-Desktop, für echo wie für Octave. Du darfst
dort über eine SQL-Datenbank ebenso schreiben wie über eine
Multithreading-Lib. Wenn das alles auf einem 4004 läuft, ist es ebenso
on-topic wie bei Intels neuestem Schlachtschiff.

Bei einem derart breiten Themenspektrum kann de.comp.gnu nicht
spezieller sein.

Ich habe eine manuelle Auszählung über zehn Tage durchgeführt und bin
dabei zu folgenden Ergebnissen gekommen:

Gnus (Mail): 57
Gnus (News): 23
Emacs: 8

XEmacs: 8
GPC: 3 (*)
Textverarbeit.: 6 (*)


CVS: 1
Rauschen: 5
- -------------------
111

Die Artikel der ersten beiden Punkte sind weitaus zutreffender in
de.comm.software.mailreader und de.comm.software.newsreader
untergebracht. Für Emacs und XEmacs steht de.comp.editoren zur
Verfügung. CVS gehört gemäß der Charta nicht nach de.domp.gnu.

Fasst man die restlichen (*) Artikel zusammen, ergeben sich
0,9 Artikel/Tag als On-Topic-Traffic.

Vera Heinau hat freundlicherweise eine zweite Auswertung auf
Thread-Basis über 144 Tage vorgenommen:

>>>>>>>>>>
Gesamtzahl: 1622
(zwischenzeitlich gecancelte Artikel liegen naturgemaess nicht
mehr vor)
Zeitraum: 5. Maerz - 26. Juli == 144 Tage

Erlaeuterung zur Tabelle:
"|" trennt Begriffe, die in den Subjects vorkommen (caseinsensitive)
"/" trennt Themengruppen, in die ich Subjects eingeordnet habe, die keines
der bei "|" verwendeten Schlagworte enthalten, aber dennoch eindeutig
zuzuordnen waren.

- ---------------------------------------------------------------------------

A) 863 gnus | hamster | mail | news | post | Content-Type | thread |group |
score | line-format | artikel | gruppe | quoted-printable | ...
B) 253 emacs
C) 69 GPL / "freie" Software / GNU Projekt / Lizenzen
D) 49 cvs | rcs
E) 33 gcc
F) 29 bash

G) 150 lex | GnuPG | ++ | ftp | BBDB | Gnuplot | vim | AucTex | inetd
autoconf | ispell |grep | zip | compiler | mailcrypt /
utils / Filesystem

H) 85 sonstiges (vermutlich ontopic, aber von mir anhand des Subjects
nicht eindeutig zuzuordnen)
- ----------
1531

I) [ = 51] Von den restlichen 91 Artikeln entfallen 17 auf den RfD und
23 auf HvP. SPAM im klassischen Sinne ist mir nicht aufgefallen.

<<<<<<<<<<
Für A, B und F gibt es speziellere Gruppen, C ist gemäß Charta
(Diskussionen über _Software_) regelmäßig off-topic, D meist
off-topic, da CVS nicht von der Charta gedeckt ist.

Fasst man ohne Berücksichtigung der genannten Einschränkungen D, E, G,
H und I zusammen, ergeben sich 2,6 Artikel/Tag als Obergrenze für den
On-Topic-Traffic.

Aus meiner Sicht ist das deutlich zu wenig für den Erhalt der
Gruppe. Im Weiteren ist zu vermuten, dass bei der Löschung der bisher
fehl geleitete Traffic in die thematisch richtigen Gruppen fließen
wird. (Die Vermutung stützt sich auf die Namensähnlichkeit von GNU und
Gnus, was auch den eklatant hohen Anteil an Traffic für diese
spezielle Software erklären kann.)

Die Schlussfolgerung daraus ist also:

Löschung von de.comp.gnu

- --
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum
Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/mod>.

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: 2.6.3i
Charset: noconv

iQCVAwUBO3MSlKTDRcyLwg9NAQFCNgP9F2SegzXhyhDCc0RhSiUb7+QfaQaU1CGQ
5XPCwzBjZ/zLzsTDhSE//xCyETScSDsY+n2ZL+24a4uUaRTeOHS1RzYUq+j3pBut
n4M3XZCmxC9XsHnQK4TRdHjbsTw3+bnhE1XVC+h6u75wR73y/Q/QaWp4E/ChgIiW
zlUDAtzDxTM=
=MNJN
-----END PGP SIGNATURE-----

Thomas Klix - GVV

unread,
Aug 25, 2001, 4:22:36 AM8/25/01
to
1. Wahlaufruf (CfV)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
zur Löschung von de.comp.gnu
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kurzbeschreibung:


"Software der Free Software Foundation (GNU's Not Unix)."

Charta:
"Diskussion über die Software aus dem "GNU's Not Unix"-Projekt;
z.B. gcc, g++, flex, bison usw."


Hintergrund:

Aufgrund der komplexen Diskussion zur thematisch korrekten Einordung
des Traffics und der daraus möglichen Löschung wird auf die beiden RfDs
(<RfD1-loeschung-de....@dana.de>,
<RfD2-loeschung-de....@dana.de>) und deren anhängige
Diskussion verwiesen.

Modalitäten:

Proponent: Matthias Peick <matt...@peick.de>
Wahlleiter: Thomas Klix <g...@good.usenet.de>
Vote-Account: vote...@good.usenet.de (Reply-To: ist gesetzt)
Abstimmungsende: Mit Ablauf des 15.09.2001 (MESZ)
Wahlschein: Untenstehendes Formular ist zu verwenden.
Möglich sind bei jedem Abstimmungspunkt
JA, NEIN und ENTHALTUNG
Bestätigungen: Persönlich per Mail, zusätzlich Sammelbestätigung
im 2. CfV
Details: Es zählen nur per Mail beim Vote-Account einge-
gangene Stimmen.
Das Ergebnis wird nach dem Ende der Wahl ver-
öffentlicht. Namen, E-Mail-Adresse und Inhalt
der Stimmabgabe aller Abstimmenden werden im
Ergebnis genannt. Es gelten die derzeitigen
Wahlregeln, die in de.admin.infos veröffentlicht
sind.
Datenschutz: Mit Rücksicht auf das deutsche Bundesdatenschutz-
gesetz ist die gesonderte Zustimmung zur Speicherung
und Veröffentlichung der abgegebenen Stimme nötig.
Näheres: siehe Hinweis im nachfolgenden Wahlschein.

-=-=-=-=-=-= Zwischen diesen Zeilen bitte nichts loeschen =-=-=-=-=-=-

Wahlschein fuer de.comp.gnu (Loeschung)


Dein Realname, falls nicht im From:-Header:

Wenn Du keinen Real-Namen angibst, kann Deine Stimme fuer
ungueltig erklaert werden.

[Deine Stimme] Gruppe/Abstimmungsgegenstand
----------------------------------------------------------------------
[ ] de.comp.gnu (Loeschung)

[ ] Einverstaendnis Speicherung/Verarbeitung/Veroeffentlichung

Zur Verarbeitung des Wahlscheines und inbesondere der Veroeffentlichung
des Ergebnisses ist deine Zustimmung zur Speicherung, Auswertung und
Veroeffentlichung deiner Stimmdaten (Name und E-Mail-Adresse in
Verbindung mit dem Stimmverhalten) im Rahmen dieses Verfahrens
erforderlich. Wenn du im letzten Feld "JA" eintraegst, erklaerst du
dich damit einverstanden. In allen anderen Faellen wird der Wahlschein
mit Ruecksicht auf das deutsche Bundesdatenschutzgesetz verworfen
und nicht gewertet; aus technischen Gruenden kann jedoch eine
Bestaetigung als "ungueltige Stimme" erfolgen.

-=-=-=-=-=-= Zwischen diesen Zeilen bitte nichts loeschen =-=-=-=-=-=-

Thomas Klix - GVV

unread,
Sep 5, 2001, 2:55:00 PM9/5/01
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----


2. Wahlaufruf (CfV)


Hintergrund:

Modalitäten:

- -=-=-=-=-=-= Zwischen diesen Zeilen bitte nichts loeschen =-=-=-=-=-=-

Wahlschein fuer de.comp.gnu (Loeschung)


Dein Realname, falls nicht im From:-Header:

Wenn Du keinen Real-Namen angibst, kann Deine Stimme fuer
ungueltig erklaert werden.

[Deine Stimme] Gruppe/Abstimmungsgegenstand
- ----------------------------------------------------------------------
[ ] de.comp.gnu (Loeschung)

[ ] Einverstaendnis Speicherung/Verarbeitung/Veroeffentlichung

Zur Verarbeitung des Wahlscheines und inbesondere der Veroeffentlichung
des Ergebnisses ist deine Zustimmung zur Speicherung, Auswertung und
Veroeffentlichung deiner Stimmdaten (Name und E-Mail-Adresse in
Verbindung mit dem Stimmverhalten) im Rahmen dieses Verfahrens
erforderlich. Wenn du im letzten Feld "JA" eintraegst, erklaerst du
dich damit einverstanden. In allen anderen Faellen wird der Wahlschein
mit Ruecksicht auf das deutsche Bundesdatenschutzgesetz verworfen
und nicht gewertet; aus technischen Gruenden kann jedoch eine
Bestaetigung als "ungueltige Stimme" erfolgen.

- -=-=-=-=-=-= Zwischen diesen Zeilen bitte nichts loeschen =-=-=-=-=-=-

Folgende Personen haben sich bisher an der Abstimmung beteiligt:
- ------------------------------------------------------------------------
52006092...@t-online.de Daniel Fischer
a.bur...@hamburg.de Andreas Burmester
a...@not.so.argh.org Andreas Barth
al...@big.endian.de Alexander Langer
amet...@logic.univie.ac.at Andreas Metzler
an...@andruschs.de Andre Kuehnert
armin....@planet-interkom.de Armin Ehrbar
bel...@gmx.net Bela Bauer
be...@obda.de Benni Bärmann
bh...@starship.python.net Berthold Höllmann
b...@elch.swb.de Karl Brodowsky
cbies...@web.de Christian Biesinger
cei...@gmx.de Carsten Eilers
cele...@gmx.de Rolf Kuenne
cgar...@gmx.de Christoph Garbers
ch...@hangout.de Christoph Gebhardt
chri...@zigenhorn.de Christian Zigenhorn
cmeer...@fastrun.at Christof Meerwald
co...@dafhs.org Cornell Binder
csch...@gmx.at Christian Schlegel
D-M...@gmx.net David Dahlberg
detlef....@charite.de Detlef Neubauer
dgr...@gmx.de Daniel Gräfe
die_...@gmx.de Oliver Ding
dirk.w...@gmx.de Dirk Weißer
doeb...@gmx.de Ralf Döblitz
dring...@gmx.net Stefan Dringenberg
du...@koma.han.de Kai Dupke
e...@rabbit.allgaeu.org Volker Englisch
ehi...@netcologne.de Egbert Hinzen
ehr...@dk3uz.shnet.org Edmund H. Ramm
ehrh...@mathematik.uni-ulm.de Christian Ehrhardt
ene...@webshuttle.ch Michael Enezian
e...@vellusig.de Egon Vellusig
fi...@uni.de Karsten Baer
fisch...@guug.de Ingo Fischenich
FLENS...@gmx.de Michael Beiß
f...@wal.sub.org Felix Pfefferkorn
frank....@gmx.net frank paulsen
franz...@starhan.org Franz -STAR- Starhan
FRO...@bilkinfo.de Sabine Becker
f...@deneb.enyo.de Florian Weimer
g...@bigfoot.de Gunnar Ritter
ge...@eng.cam.ac.uk Gunnar Evermann
gerhard...@student.uni-ulm.de Gerhard Schromm
geza....@uibk.ac.at Geza Giedke
Gottfried....@gmx.de Gottfried Schwieters
gru...@gmx.de Ingo Ruhnke
h.al...@gmx.de Hannes Albert
Hannes....@uibk.ac.at Hannes Loeffler
haukehe...@gmx.net Hauke Heidtmann
Heiko_...@gmx.net Heiko Möller
hen...@filmateleven.de Hendrik Seffler
Herber...@t-online.de Herbert Schur
hol...@sub-etha.de Holger Rusch
hpob...@surfeu.ch Hanspeter 'Happl' Oberlin
h...@kabsi.at Herbert Pressler
je...@unfaehig.de Jens Müller
j...@blackdown.de Juergen Kreileder
jlue...@snafu.de Juergen Luebeck
jlu...@baysec.org Jonas Luster
JoachimP...@swp-net.de Joachim Pimiskern
Joc...@herr-schmitt.de Jochen Schmitt
joerg.m...@gmx.de J=F6rg Mensmann
j...@gmx.net Jochem Huhmann
jo...@beigel.de Johannes Beigel
j...@cs.tu-berlin.de Joerg Puetz
j...@gmx.net Josef Pscherer
Juerge...@t-online.de Juergen Pfann
ka...@karlvalentin.de Karl Valentin
killes...@physik.uni-freiburg.de Gerhard Killesreiter
kl...@klaus-nielsen.de Klaus-Günter Nielsen
kra...@sdbk.de Sebastian Krause
kr...@koehntopp.de Kristian Koehntopp
le...@gmx.at Kurt Bernhard Pruenner
lueb...@tde-online.de Jochen Lübbers
Lutz.Fro...@ira.uka.de Lutz 'achtzehn' Frommberger
m.dobrowolski-...@dobro.de Markus Dobrowolski
m.schaaf.e...@gmx.de Markus Schaaf
ma...@jl42.de Jakob Lenfers
Manfred...@rz-online.de Manfred Haertel
ma...@scnr.de Marc Riese
mar...@mercury.net.dhis.org Markus Keller
martin-...@web.de Martin Schmitz
martin....@liwest.at Martin Gebhartl
Matthia...@t-online.de Matthias Baake
matt...@astrum.ch Matthias Leisi
matt...@peick.de Matthias Peick
much...@linuxfreemail.com Alfred K. Mucha
n...@bfeohk.de Burkhard Köhn
net...@nomic.de Uwe Tetzlaff
nie...@geocities.com Sebastian Niehaus
nik...@web.de Kai Rode
Nutz...@rath.org Nikolaus Rath
olaf.d...@urz.uni-heidelberg.de Olaf Dietrich
olaf.s...@zki.hs-magdeburg.de Olaf Salchow
p.hu...@gmx.de Pether Hubert
Peter....@epost.de Peter Baumann
Peter....@koeln.netsurf.de Peter Brixius
ph...@philkern.de Philipp Kern
phi...@de-soc-mac.de Philipp Sasse.
po...@gmx.de Andreas Pothe
p_h...@gmx.net Paul Hink
ra...@seneca.saar.de Ralph Schaefer
rata...@yahoo.com henning jacobsen
r...@lipo.at0.net Roland E. Lipovits
robin-dated-99...@socha.net Robin S. Socha
rolf....@gmx.net Rolf Krahl
rolfle...@compuserve.de Rolf Leggewie
sche...@schepker.de Hajo Schepker
schn...@mabi.de Torsten Schneider
seb-...@gmx.de Sebastian Hoffmann
Seba...@sproesser.com Sebastian Sproesser
se...@sebi.org Sebastian Bork
sig...@12move.de Karl Pflästerer
spa...@teleute.ping.de Ralf Hüls
spams...@bigfoot.com Heiko Gilles
s...@loom.sax.de Sven Rudolph
stefan...@web.de Stefan Scholl
ste...@moovienet.de Stephan Flory
sven.l...@web.de Sven Leipold
sv...@karlsruhe.org Sven Paulus
thoma...@gmx.net Thomas Bohn
thoma...@myokay.net Thomas Dehn
thoma...@dialup.worldonline.de Thomas Klix
Thomas.R...@masch-bau.uni-magdeburg.de Thomas Reinemann
tho...@korbernet.de Thomas Korber
tho...@thomas-weinbrenner.de Thomas Weinbrenner
Tilman....@epost.de Tilman Schmidt
tjark...@gmx.de Tjark Weber
to...@nightingale.ms.sub.org Torsten Jerzembeck
tri...@triarch.de Sven Meinhardt
t...@achos.com Tobias Stefan Richter
usenet-...@leviathan.bkw.stw-bonn.de Joerg Dietrich
usenet...@startrek-web.de Tobias Zimpel
usenet....@gmx.de Alexander Schmitt
use...@stoeckert.org Uwe Stoeckert
uwe.p...@tu-clausthal.de Uwe Pierau
u...@musoftware.de Ullrich von Bassewitz
vau...@gmx.de Volker Auster
vote-de....@wasserhase.de Klaus Fabritius
vote.ha...@utanet.at Hans Goebl
vo...@usenetverwaltung.org Matthias Esken
vo...@news.reinwarth.com Alexander Reinwarth
w.cl...@clauss-co.de Wolfram Clauss
wac...@physik.uni-dortmund.de Klaus Wacker
weid...@pobox.com Benjamin Weidmann
werner.o...@gmx.de Werner Olschewski
z...@rz.uni-jena.de Frank Cichos

Liste der unzustellbaren Bestaetigungen
(Dies ist *keine* Aufforderung zu erneuter Stimmabgabe!)
- ------------------------------------------------------------------------
til...@tl.kom.tuwien.ac.at Tilman Linneweh


- --
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum
Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/mod>.

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: 2.6.3i
Charset: noconv

iQCVAwUBO5Zz2aTDRcyLwg9NAQGwXAQAjj4G02ubuZOD4TelBPrPdovuXvult+5V
mCirkYzqcbN1EU3ZVqbfE0PM7VIYvTxcGuGU7JiwBJFYSZTpmOY0SCyeY1i6UlM3
181VP1ddEjZVr1bjWWiA0D27pMEtipWQho6B6DSON0HHuvZfS2Rv/V79099bb1ln
NFQz35UL43I=
=2I/s
-----END PGP SIGNATURE-----

Thomas Klix - GVV

unread,
Sep 19, 2001, 5:00:00 PM9/19/01
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----


Ergebnis Abstimmung


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
zur Löschung von de.comp.gnu
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kurzbeschreibung:
"Software der Free Software Foundation (GNU's Not Unix)."

Charta:
"Diskussion über die Software aus dem "GNU's Not Unix"-Projekt;
z.B. gcc, g++, flex, bison usw."

Ergebnisse de.comp.gnu (Loeschung) (194 gueltige Stimmen)

Ja Nein : 2/3? >=60? : ang.? : Gruppe
- ---- ---- : ---- ----- : ----- : -------------------------------------------
77 117 : Nein Ja : Nein : de.comp.gnu (Loeschung)
4 Enthaltungen

Gegen dieses Ergebnis kann innerhalb einer Woche nach seiner
Veröffentlichung Einspruch erhoben werden. Der Einspruch ist per
E-Mail bei der Moderation von de.admin.news.announce (Adressen
siehe Signatur) einzulegen.

Liste der gezaehlten Stimmen:

JA gestimmt
- ------------------------------------------------------------------------
3....@piology.org Boris 'pi' Piwinger


al...@big.endian.de Alexander Langer
amet...@logic.univie.ac.at Andreas Metzler

andreas...@arcormail.de Andreas 'Corny' Schult
cbies...@web.de Christian Biesinger
cele...@gmx.de Rolf Kuenne
co...@dafhs.org Cornell Binder
Com...@t-online.de Wolfgang Tittel
D-M...@gmx.net David Dahlberg
die_...@gmx.de Oliver Ding


doeb...@gmx.de Ralf Döblitz
dring...@gmx.net Stefan Dringenberg

e002...@student.tuwien.ac.at Tilman Linneweh


franz...@starhan.org Franz -STAR- Starhan
FRO...@bilkinfo.de Sabine Becker

g...@bigfoot.de Gunnar Ritter
Gottfried....@gmx.de Gottfried Schwieters
Hannes....@uibk.ac.at Hannes Loeffler


Heiko_...@gmx.net Heiko Möller
hen...@filmateleven.de Hendrik Seffler

hol...@sub-etha.de Holger Rusch
hpob...@surfeu.ch Hanspeter 'Happl' Oberlin
h...@kabsi.at Herbert Pressler
je...@unfaehig.de Jens Müller

Joc...@herr-schmitt.de Jochen Schmitt


j...@gmx.net Josef Pscherer
Juerge...@t-online.de Juergen Pfann

kajetanh...@web.de Kajetan Hundhammer
ka...@karlvalentin.de Karl Valentin
k...@kde.org Karl-Heinz Zimmer
kr...@koehntopp.de Kristian Koehntopp
ku...@gmx.de Jörg Weber
le...@gmx.at Kurt Bernhard Pruenner
lec...@tm1.at Alexander Reiter
m.schaaf.e...@gmx.de Markus Schaaf
ma...@marclanger.de Marc Langer


martin....@liwest.at Martin Gebhartl
Matthia...@t-online.de Matthias Baake

matt...@peick.de Matthias Peick
mic...@lestinsky.de Michael Lestinsky
mi...@brunn.ws Michael Brunn


net...@nomic.de Uwe Tetzlaff
nie...@geocities.com Sebastian Niehaus
nik...@web.de Kai Rode
Nutz...@rath.org Nikolaus Rath
olaf.d...@urz.uni-heidelberg.de Olaf Dietrich

over...@gmx.li Simon Krahnke
Peter....@koeln.netsurf.de Peter Brixius
peu...@gmx.de Klaus Peukert


phi...@de-soc-mac.de Philipp Sasse.
po...@gmx.de Andreas Pothe
p_h...@gmx.net Paul Hink

rolf....@gmx.net Rolf Krahl


sche...@schepker.de Hajo Schepker
schn...@mabi.de Torsten Schneider
seb-...@gmx.de Sebastian Hoffmann
Seba...@sproesser.com Sebastian Sproesser
se...@sebi.org Sebastian Bork

stefan...@web.de Stefan Scholl
ste...@moovienet.de Stephan Flory

syn...@gmx.de Markus Hoffmann

tomwe...@hotmail.com Tom Wegmann


tri...@triarch.de Sven Meinhardt
t...@achos.com Tobias Stefan Richter
usenet-...@leviathan.bkw.stw-bonn.de Joerg Dietrich
usenet...@startrek-web.de Tobias Zimpel
usenet....@gmx.de Alexander Schmitt
use...@stoeckert.org Uwe Stoeckert
uwe.p...@tu-clausthal.de Uwe Pierau
u...@musoftware.de Ullrich von Bassewitz
vau...@gmx.de Volker Auster

vote-2...@lithe.de Jan Niklas Fingerle
vo...@usenetverwaltung.org Matthias Esken
weid...@pobox.com Benjamin Weidmann
z...@rz.uni-jena.de Frank Cichos

NEIN gestimmt


- ------------------------------------------------------------------------
52006092...@t-online.de Daniel Fischer
a.bur...@hamburg.de Andreas Burmester
a...@not.so.argh.org Andreas Barth

bem3...@noname.franken.de Michael Bergbauer
ben...@vdst-ka.inka.de Hilko Bengen
be...@obda.de Benni Bärmann
bern...@intevation.de Bernhard Reiter
b...@intevation.de Bernhard Herzog


bh...@starship.python.net Berthold Höllmann
b...@elch.swb.de Karl Brodowsky

bwid...@utanet.at Bruno Widmann
cei...@gmx.de Carsten Eilers


cgar...@gmx.de Christoph Garbers
ch...@hangout.de Christoph Gebhardt

christi...@stest.ch Christian Egli
chri...@zigenhorn.de Christian Zigenhorn
clfu...@fht-esslingen.de Clemens Fuchslocher
cmeer...@fastrun.at Christof Meerwald
csch...@gmx.at Christian Schlegel


detlef....@charite.de Detlef Neubauer
dgr...@gmx.de Daniel Gräfe

dirk.w...@gmx.de Dirk Weißer


du...@koma.han.de Kai Dupke
e...@rabbit.allgaeu.org Volker Englisch
ehi...@netcologne.de Egbert Hinzen
ehr...@dk3uz.shnet.org Edmund H. Ramm
ehrh...@mathematik.uni-ulm.de Christian Ehrhardt
ene...@webshuttle.ch Michael Enezian

enrico...@informatik.tu-chemnitz.de Enrico Scholz


e...@vellusig.de Egon Vellusig
fi...@uni.de Karsten Baer
fisch...@guug.de Ingo Fischenich
FLENS...@gmx.de Michael Beiß
f...@wal.sub.org Felix Pfefferkorn
frank....@gmx.net frank paulsen

f...@deneb.enyo.de Florian Weimer

gram...@tmt.de Bernd Gramlich


gru...@gmx.de Ingo Ruhnke
h.al...@gmx.de Hannes Albert

Hans-Joachim....@artdeco.bn.shuttle.de Hans-Joachim von der
haukehe...@gmx.net Hauke Heidtmann
hec...@mi.uni-erlangen.de Frank Heckenbach
Heinz.Br...@t-online.de Heinz Bredthauer
Herber...@t-online.de Herbert Schur
hjl-u...@ct0132.rhein-neckar.de Hans-Juergen Lattrell
Holger....@gmx.de Holger Schauer
janulric...@web.de Jan Ulrich Hasecke


j...@blackdown.de Juergen Kreileder
jlue...@snafu.de Juergen Luebeck
jlu...@baysec.org Jonas Luster

jmra...@gmx.de Jan-Martin Raemer
JoachimP...@swp-net.de Joachim Pimiskern
joc...@jochen.org Jochen Hein
joerg.m...@gmx.de Jörg Mensmann


j...@gmx.net Jochem Huhmann
jo...@beigel.de Johannes Beigel

jorg...@mol.mn Georg Roden
j...@cs.tu-berlin.de Joerg Puetz
jul...@brightstar.swin.de Julian Einwag
jurg...@gmx.de Jürgen Denzler


killes...@physik.uni-freiburg.de Gerhard Killesreiter
kl...@klaus-nielsen.de Klaus-Günter Nielsen
kra...@sdbk.de Sebastian Krause

kre...@flinux.tu-graz.ac.at Herbert Kremser


lueb...@tde-online.de Jochen Lübbers
Lutz.Fro...@ira.uka.de Lutz 'achtzehn' Frommberger

lu...@lutz-horn.de Lutz Horn
m.dobrowolski-...@dobro.de Markus Dobrowolski


Manfred...@rz-online.de Manfred Haertel
ma...@scnr.de Marc Riese
mar...@mercury.net.dhis.org Markus Keller
martin-...@web.de Martin Schmitz

matt...@astrum.ch Matthias Leisi
mic...@informatik.uni-kl.de Thorsten Michels


much...@linuxfreemail.com Alfred K. Mucha
n...@bfeohk.de Burkhard Köhn

pau...@mobile.in-berlin.de Holger Paulsen
Peter....@epost.de Peter Baumann
peter...@everymail.net Peter Müller
ph...@philkern.de Philipp Kern
Rainer....@de.bosch.com Rainer Gmehlich


ra...@seneca.saar.de Ralph Schaefer
rata...@yahoo.com henning jacobsen
r...@lipo.at0.net Roland E. Lipovits
robin-dated-99...@socha.net Robin S. Socha

rolfle...@compuserve.de Rolf Leggewie
sch...@stb-ag.com Wolfgang Schludi


sig...@12move.de Karl Pflästerer
spa...@teleute.ping.de Ralf Hüls
spams...@bigfoot.com Heiko Gilles
s...@loom.sax.de Sven Rudolph

Stefan...@fernuni-hagen.de Stefan Franke


sven.l...@web.de Sven Leipold
sv...@karlsruhe.org Sven Paulus

t.dr...@tu-bs.de Thomas Droste


thoma...@gmx.net Thomas Bohn
thoma...@myokay.net Thomas Dehn

tho...@korbernet.de Thomas Korber
tho...@thomas-weinbrenner.de Thomas Weinbrenner
Tilman....@epost.de Tilman Schmidt

t...@gottesbote.de Tim Kaiser
to...@nightingale.ms.sub.org Torsten Jerzembeck
tson...@rhrk.uni-kl.de Thorsten Sonntag

werner.o...@gmx.de Werner Olschewski

ENTHALTUNG
- ------------------------------------------------------------------------
guido...@web.de Guido Jurock
h...@redneck.gacracker.org Huerbine von Pleuselspink
ma...@jl42.de Jakob Lenfers
tjark...@gmx.de Tjark Weber

- --
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum
Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/mod>.

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: 2.6.3i
Charset: noconv

iQCVAwUBO6kID6TDRcyLwg9NAQEAEAP5AR7KRZlu/SHe2f3rDyMNpDZK7ylvI5ql
F7O7dDOaSAQ/CmIxZvaFE6kLDDWaU8AQ5BrVBiNhkXv08Lbg2FT1j7WMIVppJkpc
YObc8nHrodC5KqBdFVchLRc5NN9+ymvF7SqvG/RBV86ic9ZHQ9epvfsMkLe51zzN
WSC0X04U6ow=
=pfnn
-----END PGP SIGNATURE-----

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages