1. RfD: de.comp.lang.perl.cgi

0 views
Skip to first unread message

Oliver Schade

unread,
Mar 7, 1999, 3:00:00 AM3/7/99
to
1. RfD (Aufruf zur Diskussion)
================================

zur

Neueinrichtung der Gruppe de.comp.lang.perl.cgi

mit der Kurzbeschreibung

de.comp.lang.perl.cgi CGI-Programme in der Programmiersprache Perl.

Status: Die Gruppe ist unmoderiert

Charta:
=======

de.comp.lang.perl.cgi
Diese Gruppe dient als Forum fuer die Erstellung, Installation und
Anpassung vorhandener CGI-Programme, die in der Programmiersprache
Perl realisiert sind. Komplette Listings sind im Gegensatz zu Pro-
grammauszuegen (weniger als 75 Zeilen) unerwuenscht. Ausdruecklich
sei betont, dass sich die Gruppe nicht nur an Unix-Administratoren
richtet, auch Benutzer anderer Systeme sind willkommen.

Anmerkungen:
============

o Als Hierarchie wurde de.comp.lang.perl gewaehlt, da die meisten An-
wender bei Perl-CGI-Problemen kaum auf die Newsgruppe de.comm.info-
systems.www.authoring stossen, sondern eine Newsgruppe fuer die ge-
waehlte Programmiersprache suchen.

o Durch die Einfuehrung dieser Newsgruppe wird eine Umbennenung der
Newsgruppe de.comp.lang.perl in de.comp.lang.perl.misc notwendig,
da durch die neue Newsgruppe eine neue (Sub-)Hierarchie entsteht.
Charte und Kurzbeschreibung der bisherigen Gruppe werden ueber-
nommen und bleiben unveraendert.

Bedarf:
=======

Die Newsgruppe de.comp.lang.perl existiert seit laengerer Zeit und
verzeichnet in Ermangelung einer Newsgruppe, die sich mit CGI-Pro-
grammierung in Perl befasst, eine Vielzahl von Fragen ueber Anpassung
und Installation von bestehenden/kopierten Perl-CGI-Programmen.

Da die grosse Mehrheit der im Netz frei verfuegbarer CGI-Programme in
Perl realisiert sind, geht es in diesem RfD auch um die Einrichtung
einer entsprechenden Gruppe fuer Perl-CGI-Programme und *nicht* um die
Einrichtung einer allgemeinen CGI-Gruppe. Aus diesem Grund soll die
Neueinrichtung in der Hierarchie de.comp.lang.perl.* und nicht unter-
halb de.comm.authoring.www.* erfolgen.

Es ist aufgrund der abzusehenden Entwicklung des Internets abzusehen,
dass die CGI-Fragen in naher Zukunft den eigentlichen Sinn der bisherigen
Newsgruppe (Fragen zu der Programmiersprache Perl) zunichte machen. Daher
soll ein eigenes Forum diese Fragen kanalisieren.

Vorschlag fuer den CfV
======================

Ueber die Neueinrichtung der Gruppe de.comp.lang.perl.cgi soll in einem
einzelnen CfV abgestimmt werden. Vorschlag fuer den Titel:

Neueinrichtung der Newsgruppe de.comp.lang.perl.cgi [J/N/E]

Proponent:

Oliver Schade <sch...@outsource.de>

--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce einschl. Einsprüche, sowie
sonstige Mail an die Moderation bitte an <mailto:mode...@dana.de>
oder zur öffentlichen Kontrolle an <mailto:pub...@dana.de> (keine
Diskussionsbeiträge!). Weitere Informationen unter http://www.dana.de

Oliver Schade

unread,
Mar 7, 1999, 3:00:00 AM3/7/99
to

Steffen Beyer

unread,
Mar 8, 1999, 3:00:00 AM3/8/99
to

> zur

> Neueinrichtung der Gruppe de.comp.lang.perl.cgi

> mit der Kurzbeschreibung

> Charta:
> =======

> Anmerkungen:
> ============

> Bedarf:
> =======

> Proponent:

> Oliver Schade <sch...@outsource.de>

Ich unterstuetze diesen Antrag aus den folgenden Gruenden:

In article <36E08AD4...@hadiko.de>,
Hajo Pflueger <Ha...@hadiko.de> wrote:

> > > > CGI hat nichts mit Perl zu tun.
> > > doch. das eine schliesst das andere nicht aus.
> > Das kannst du auch mit Python, Tcl, C, C++, Assembler und wie sie alle
> > heißen.

> sagen wir es so: CGI hat nichts mit Perl zu tun, aber Perl *kann* etwas
> mit CGI zu tun haben! In solchen Fällen wäre lang.perl.cgi eine logische
> Variante.

Da Perl seine weite Verbreitung zu einem ganz wesentlichen Teil der CGI-
Programmierung zu verdanken hat, ist es unrealistisch zu behaupten, CGI-
Programmierung haette nichts mit Perl zu tun.

Da ausserdem auch umgekehrt der ueberwiegende Teil der CGI-Programmierung
in Perl stattfindet, mit anderen Worten, Perl und CGI offenbar doch eng
verquickt sind, ist es nur legitim, wenn Perl-CGI-Programmierer ein
eigenes Forum fuer ihre Aktivitaeten haben wollen.

Darum bin ich entschieden *FUER* eine solche Newsgruppe, da es sowohl den
Perl-CGI-Programmieren als auch den nicht-CGI-Perl-Programmieren nuetzt;
den ersteren, indem es ihnen endlich ein eigenes Forum gibt, und den
letzteren, indem endlich die anderen Perl-Newsgruppen von den nervigen
CGI-FAQs entlastet werden... :-)

Ceterum censeo...

VlG,
Steffen Beyer <s...@engelschall.com>
Autor von Date::Calc, Bit::Vector, Data::Locations u.a.
--
http://www.engelschall.com/u/sb/download/ (Free Perl and C Software
http://www.perl.com/CPAN/authors/id/STBEY/ for Download)
New: Build'n'Play 2.1.0 (all-purpose Unix batch installation tool)
http://www.oreilly.de/catalog/perlmodger/bnp.html

Oliver Schade

unread,
Mar 12, 1999, 3:00:00 AM3/12/99
to
2. RfD (Aufruf zur Diskussion)
================================

zur

Neueinrichtung der Gruppen

- de.comp.lang.perl.cgi (kurz: dclp.cgi)

- de.comm.infosystems.www.authoring.cgi (kurz: dciwa.cgi)

mit den Kurzbeschreibungen

de.comm.infosystems.www.authoring.cgi

CGI-Programme (alle Systeme).

de.comp.lang.perl.cgi

CGI-Programme in der Programmiersprache Perl.

Status: Die Gruppen sind unmoderiert


Charta:
=======

de.comm.infosystems.www.authoring.cgi
Diese Gruppe dient als Forum für die Erstellung, Installation und
Anpassung vorhandener CGI-Programme. Ausdruecklich willkommen sind
Fragen zu allen Programmiersprachen und allen Betriebssystemen in
diesem Zusammenhang. Komplette Listings sind im Gegensatz zu Pro-
grammauszügen (weniger als 75 Zeilen) unerwünscht.

de.comp.lang.perl.cgi
Diese Gruppe dient als Forum fuer die Erstellung, Installation und
Anpassung vorhandener CGI-Programme, die in der Programmiersprache
Perl realisiert sind. Komplette Listings sind im Gegensatz zu Pro-

grammauszügen (weniger als 75 Zeilen) unerwünscht. Ausdrücklich
sei betont, daß sich die Gruppe nicht nur an Unix-Administratoren


richtet, auch Benutzer anderer Systeme sind willkommen.


Anmerkungen:
============

o Aus der Diskussion des 1. RfD ergab sich der Wunsch nach zwei CGI-
Gruppen, zum einen fuer Perl-, zum anderen fuer alle anderen Pro-
grammiersprachen. Die Usenet-Regeln lassen es allerdings nicht zu,
dass je nach Wahlergebniss automatisch verschiedene Kurzbeschreibungen/
Charta verwendet werden, daher sind die Kurzbeschreibung und Charta
als Kompromiss zu verstehen.

o Als Hierarchie fuer dclp.cgi wurde de.comp.lang.perl gewaehlt, da
die meisten Anwender bei Perl-CGI-Problemen kaum auf die Newsgruppe
de.comm.infosystems.www.authoring stossen, sondern eine Newsgruppe
fuer die gewaehlte Programmiersprache suchen, was auch das derzeitige
Grundrauschen in dclp erklaert.

o Durch die Einfuehrung der Newsgruppe dclp.cgi wird eine Umbennenung

der Newsgruppe de.comp.lang.perl in de.comp.lang.perl.misc notwendig,
da durch die neue Newsgruppe eine neue (Sub-)Hierarchie entsteht.

Charta und Kurzbeschreibung der bisherigen Gruppe werden ueber-
nommen und bleiben unveraendert.

o Durch die Einfuehrung der Newsgruppe dciwa.cgi wird eine Umbennung
der Newsgruppe de.comm.infosystems.authoring in de.comm.infosystems.
authoring.misc notwendig, da durch die neue Newsgruppe eine neue
(Sub-)Hierarchie entsteht. Charta und Kurzbeschreibung der bisherigen
Gruppe werden uebernommen und bleiben unveraendert.

Bedarf:
=======

Die Newsgruppe de.comp.lang.perl existiert seit laengerer Zeit und
verzeichnet in Ermangelung einer Newsgruppe, die sich mit CGI-Pro-
grammierung in Perl befasst, eine Vielzahl von Fragen ueber Anpassung
und Installation von bestehenden/kopierten Perl-CGI-Programmen.

Da die grosse Mehrheit der im Netz frei verfuegbarer CGI-Programme in
Perl realisiert sind, geht es in diesem RfD auch um die Einrichtung
einer entsprechenden Gruppe fuer Perl-CGI-Programme und *nicht* um die
Einrichtung einer allgemeinen CGI-Gruppe. Aus diesem Grund soll die
Neueinrichtung in der Hierarchie de.comp.lang.perl.* und nicht unter-
halb de.comm.authoring.www.* erfolgen.

Es ist aufgrund der abzusehenden Entwicklung des Internets abzusehen,
dass die CGI-Fragen in naher Zukunft den eigentlichen Sinn der bisherigen
Newsgruppe (Fragen zu der Programmiersprache Perl) zunichte machen. Daher
soll ein eigenes Forum diese Fragen kanalisieren.

Aus der Diskussion des 1. RfD ergab sich der Wunsch nach einer CGI-
Gruppe fuer andere Programmiersprachen als Perl respektive fuer eine
allgemeine CGI-Gruppe unter der Hierarchie de.comm.infosystems.www.
authoring. Aufgrund des vorhandenen Grundrauschens in de.comp.lang.
perl sollte allerdings eine Gruppe fuer Perl-CGI-Programme in direkter
"Naehe" zu dieser Gruppe eingerichtet werden, um die Suche nach "Perl"
und "CGI" zu erleichtern.

Vorschlag fuer den CfV
======================

Ueber die Neueinrichtung der Gruppen soll in einem einzelnen CfV

abgestimmt werden. Vorschlag fuer den Titel:

Neueinrichtung von CGI-Newsgruppen

mit den Fragen:

Fuer die Einrichtung der Perl-CGI-Gruppe dclp.cgi (J/N/E)
Fuer die Einrichtung der CGI-Gruppe dciwa.cgi (J/N/E)


Hinweis fuer Einsteiger
=======================

o Eine Diskussion dieser Vorschlaege findet in der Newsgruppe

de.admin.news.groups

statt. Alle Beitraege bzgl. Charta, Vorhaben, Einordnung sind
dort willkommen. Antworten auf diesen RfD werden automatisch
auf diese Gruppe umgelenkt.

o Erst nach Abschluss der Diskussion wird zur Abstimmung in einem
gesonderten Artikel (CfV: ...) gebeten. Bis dahin sind keine Stimm-
abgaben notwendig.


Aenderungen gegebenueber 1. RfD
===============================

o dciwa.cgi als moegliche Alternativ- bzw. Zusatzgruppe aufgenommen
o Hinweis fuer Neueinsteiger aufgenommen
o Umlaute in die Charta eingefuegt
o Zwei Charten fuer die dciwa.cgi-Gruppen aufgenommen
o Umbennung fuer beide bestehenden Gruppen aufgenommen
o Bedarfsbegruendung erweitert
o CfV-Vorschlaege ueberarbeitet

Proponent:
==========

Christian Schulz (GVV)

unread,
Mar 31, 1999, 3:00:00 AM3/31/99
to
1. CfV (Aufruf zur Stimmenabgabe)
===================================

zur Neueinrichtung der Gruppen

de.comp.lang.perl.cgi CGI-Programme in der Programmiersprache Perl.

und

de.comm.infosystems.www.authoring.cgi CGI-Programme (alle Systeme).

[Zu letzterer Gruppe siehe die Anmerkungen.]

Status: Die Gruppen sind unmoderiert.

Charta:
=======

de.comm.infosystems.www.authoring.cgi
Diese Gruppe dient als Forum für die Erstellung, Installation und

Anpassung vorhandener CGI-Programme. Ausdrücklich willkommen sind


Fragen zu allen Programmiersprachen und allen Betriebssystemen in
diesem Zusammenhang. Komplette Listings sind im Gegensatz zu Pro-
grammauszügen (weniger als 75 Zeilen) unerwünscht.

de.comp.lang.perl.cgi


Diese Gruppe dient als Forum für die Erstellung, Installation und

Anpassung vorhandener CGI-Programme, die in der Programmiersprache
Perl realisiert sind. Komplette Listings sind im Gegensatz zu Pro-
grammauszügen (weniger als 75 Zeilen) unerwünscht. Ausdrücklich
sei betont, daß sich die Gruppe nicht nur an Unix-Administratoren
richtet, auch Benutzer anderer Systeme sind willkommen.

Modalitaeten:
=============

Die Stimmen muessen bis zum 29.04.1999, 23:59:59 MESZ eingehen. Aus-
schlaggebend ist hierbei das *Eintreffen* der Stimme, nicht der Ab-
sendezeitpunkt!

Bitte benutze den Wahlschein, der am Ende dieses Wahlaufrufes ange-
bracht ist. Wahlberechtigt ist jede natuerliche Person, die in der
Lage ist, Email an die Abstimmungsadresse zu schicken.

Es gelten die derzeitigen Einrichtungsregeln, die in de.newusers.infos,
de.newusers.questions, de.admin.news.announce, de.admin.news.groups
und de.alt.admin veroeffentlicht sind.

Wie gewaehlt wird:
==================

Trage in die Felder des Wahlscheins unten Deine Stimme (JA, NEIN oder
ENTHALTUNG) ein und schicke den Wahlschein dann an den Vote-Account
(vote...@bartali.mayn.de) (Reply-To:-Header ist gesetzt). Es werden nur
Stimmen beruecksichtigt, die per Mail an diesem Account gerichtet sind.
Oeffentliche Stimmabgaben (Postings) sind ungueltige Stimmen und werden
nicht beruecksichtigt.

Deine Entscheidung bedeutet dabei:

JA - Ich bin fuer Einrichtung der entsprechenden Gruppen.
NEIN - Ich bin gegen die Einrichtung der Gruppen.
ENTHALTUNG - Ich enthalte mich oder ziehe meine Stimme zurueck.

Enthaltungen gelten nicht im Sinne einer gültig
abgegebenen Stimme; sie dienen vornehmlich dazu,
eine zuvor abgegebene Stimme zurückzuziehen.

Der Wahlleiter wird auf deine Stimme mit einer persönlichen Bestätigung
via E-Mail reagieren. Wenn du innerhalb von ein paar Tagen nichts hörst,
versuche es noch einmal.

Solltest du deine Meinung ändern, so wähle einfach neu. Willst du
dabei deine Stimme annullieren, so entscheide ANNULLIERUNG. Gehen
mehrere Stimmen ein, gilt die jeweils zuletzt abgeschickte (Date:-
Eintrag der Mail).

Bitte beachte, dass die Stimme deinen echten Namen enthalten muss,
kein Pseudonym. Sollte dein Newsreader den Namen nicht automatisch
im From:-Header eintragen, trage ihn bitte nochmal im Wahlzettel
ein. Andernfalls ist deine Stimme ungültig.

In der Mitte der Wahlperiode wird ein zweiter CfV gepostet, der
eine Auflistung aller Personen enthält, von denen bis zu diesem
Zeitpunkt eine gültige Stimme eingegangen ist.

Die Ergebnisse der Wahl werden nach Ablauf der Wahlfrist
öffentlich gepostet, wobei jede einzelne Stimme, zur Kontrolle für
alle, aufgelistet wird. Solltest du begründete Bedenken gegen die
Veröffentlichung deines Realnamens haben, melde dich bitte beim
Wahlleiter (Christian Schulz <g...@bartali.wupper.de>).


=-=-=-=-=-=-=-=-= Alles oberhalb dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-

Wahlschein fuer CGI-Gruppen

Dein Realname, falls nicht im FROM-Header:
Wenn Du keinen Real-Namen angibst, kann Deine Stimme fuer
ungueltig erklaert werden.

[Deine Stimme] Gruppe/Abstimmungsgegenstand
----------------------------------------------------------------------
[ ] de.comp.lang.perl.cgi (Einrichtung)
[ ] de.comm.infosystems.www.authoring.cgi (Einrichtung)

=-=-=-=-=-=-=-=-= Alles unterhalb dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-


Anmerkungen:
============

o Aus der Diskussion des 1. und 2. RfD ergab sich der Wunsch nach zwei CGI-


Gruppen, zum einen fuer Perl-, zum anderen fuer alle anderen Pro-
grammiersprachen. Die Usenet-Regeln lassen es allerdings nicht zu,
dass je nach Wahlergebniss automatisch verschiedene Kurzbeschreibungen/
Charta verwendet werden, daher sind die Kurzbeschreibung und Charta
als Kompromiss zu verstehen.

o Die Einrichtung von de.comm.infosystems.www.authoring.cgi beinhaltet
gleichzeitig eine Umbenennung von der Gruppe de.comm.infosystems.www.
authoring in de.comm.infosystems.www.authoring.misc. Außerdem sind
aus Tagline und Charta die Erwähnung von CGIs zu streichen:

de.comm.infosystems.www.authoring.misc Erstellung von HTML-Dokumenten.

| Diese Gruppe dient als Forum für Autoren von HTML-Dokumenten.
| Diskutiert werden können auch HTML-Editoren, Konvertierungsprogramme,
| Imagemaps und Fragen zum HTML-Standard.

Christian Schulz (GVV)

unread,
Apr 1, 1999, 3:00:00 AM4/1/99
to
[Moderator's note: Der Hinweis auf die Umbenennung von dcl.perl in
dcl.perl.misc fehlte. Darum wurde der alte CfV supersedet.]

1. CfV (Aufruf zur Stimmenabgabe)
===================================

zur Neueinrichtung der Gruppen

de.comp.lang.perl.cgi CGI-Programme in der Programmiersprache Perl.

und

de.comm.infosystems.www.authoring.cgi CGI-Programme (alle Systeme).

[Bitte die Anmerkungen beachten.]

Status: Die Gruppen sind unmoderiert.

Charta:
=======

de.comm.infosystems.www.authoring.cgi
Diese Gruppe dient als Forum für die Erstellung, Installation und

Anpassung vorhandener CGI-Programme. Ausdrücklich willkommen sind


Fragen zu allen Programmiersprachen und allen Betriebssystemen in
diesem Zusammenhang. Komplette Listings sind im Gegensatz zu Pro-
grammauszügen (weniger als 75 Zeilen) unerwünscht.

de.comp.lang.perl.cgi


Diese Gruppe dient als Forum für die Erstellung, Installation und

Anpassung vorhandener CGI-Programme, die in der Programmiersprache
Perl realisiert sind. Komplette Listings sind im Gegensatz zu Pro-
grammauszügen (weniger als 75 Zeilen) unerwünscht. Ausdrücklich
sei betont, daß sich die Gruppe nicht nur an Unix-Administratoren
richtet, auch Benutzer anderer Systeme sind willkommen.

Modalitaeten:
=============

Wie gewaehlt wird:
==================

Deine Entscheidung bedeutet dabei:


Anmerkungen:
============

o Aus der Diskussion des 1. und 2. RfD ergab sich der Wunsch nach zwei CGI-


Gruppen, zum einen fuer Perl-, zum anderen fuer alle anderen Pro-
grammiersprachen. Die Usenet-Regeln lassen es allerdings nicht zu,
dass je nach Wahlergebniss automatisch verschiedene Kurzbeschreibungen/
Charta verwendet werden, daher sind die Kurzbeschreibung und Charta
als Kompromiss zu verstehen.

o Die Einrichtung von de.comp.lang.perl.cgi beinhaltet eine Umbenennung
von de.comp.lang.perl in de.comp.lang.perl.misc bei beibehaltung der
Tagline:

de.comp.lang.perl.misc Perl (von Larry Wall).

o Die Einrichtung von de.comm.infosystems.www.authoring.cgi beinhaltet
gleichzeitig eine Umbenennung von der Gruppe de.comm.infosystems.www.
authoring in de.comm.infosystems.www.authoring.misc. Außerdem sind
aus Tagline und Charta die Erwähnung von CGIs zu streichen:

de.comm.infosystems.www.authoring.misc Erstellung von HTML-Dokumenten.

| Diese Gruppe dient als Forum für Autoren von HTML-Dokumenten.
| Diskutiert werden können auch HTML-Editoren, Konvertierungsprogramme,
| Imagemaps und Fragen zum HTML-Standard.

Proponent:

Christian Schulz (GVV)

unread,
Apr 20, 1999, 3:00:00 AM4/20/99
to

2. CfV (Aufruf zur Stimmenabgabe)
===================================

zur Neueinrichtung der Gruppen

und

de.comm.infosystems.www.authoring.cgi CGI-Programme (alle Systeme).

[Bitte die Anmerkungen beachten.]

Charta:
=======

Modalitaeten:
=============

Wie gewaehlt wird:
==================

Deine Entscheidung bedeutet dabei:

Die Ergebnisse der Wahl werden nach Ablauf der Wahlfrist
öffentlich gepostet, wobei jede einzelne Stimme, zur Kontrolle für
alle, aufgelistet wird. Solltest du begründete Bedenken gegen die
Veröffentlichung deines Realnamens haben, melde dich bitte beim
Wahlleiter (Christian Schulz <g...@bartali.wupper.de>).


=-=-=-=-=-=-=-=-= Alles oberhalb dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-

Wahlschein fuer CGI-Gruppen

Dein Realname, falls nicht im FROM-Header:
Wenn Du keinen Real-Namen angibst, kann Deine Stimme fuer
ungueltig erklaert werden.

[Deine Stimme] Gruppe/Abstimmungsgegenstand
----------------------------------------------------------------------
[ ] de.comp.lang.perl.cgi (Einrichtung)
[ ] de.comm.infosystems.www.authoring.cgi (Einrichtung)

=-=-=-=-=-=-=-=-= Alles unterhalb dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-


Anmerkungen:
============

o Aus der Diskussion des 1. und 2. RfD ergab sich der Wunsch nach zwei CGI-
Gruppen, zum einen fuer Perl-, zum anderen fuer alle anderen Pro-
grammiersprachen. Die Usenet-Regeln lassen es allerdings nicht zu,
dass je nach Wahlergebniss automatisch verschiedene Kurzbeschreibungen/
Charta verwendet werden, daher sind die Kurzbeschreibung und Charta
als Kompromiss zu verstehen.

o Die Einrichtung von de.comp.lang.perl.cgi beinhaltet eine Umbenennung

von de.comp.lang.perl in de.comp.lang.perl.misc bei Beibehaltung der
Tagline:

de.comp.lang.perl.misc Perl (von Larry Wall).

o Die Einrichtung von de.comm.infosystems.www.authoring.cgi beinhaltet
gleichzeitig eine Umbenennung von der Gruppe de.comm.infosystems.www.
authoring in de.comm.infosystems.www.authoring.misc. Außerdem sind
aus Tagline und Charta die Erwähnung von CGIs zu streichen:

de.comm.infosystems.www.authoring.misc Erstellung von HTML-Dokumenten.

| Diese Gruppe dient als Forum für Autoren von HTML-Dokumenten.
| Diskutiert werden können auch HTML-Editoren, Konvertierungsprogramme,
| Imagemaps und Fragen zum HTML-Standard.

Proponent:
==========

Oliver Schade <sch...@outsource.de>


Folgende Personen haben sich bisher an der Abstimmung beteiligt:
------------------------------------------------------------------------
09441294...@t-online.de Egon Vellusig
A.Ku...@ostalb.netsurf.de Axel Küster
a...@gksoft.com Gunnar Anzinger
a...@allgaeu.org Andreas Kerber
al...@lvs.informatik.RWTH-Aachen.DE Alexander Bell
Andre.F...@sema.de Andre Fuechsel
and...@schindler.co.at Andreas Schindler
APv...@gmx.net Andreas Pommer
awa...@pader-online.de Alexander Wagner
ball...@mail.CS.Uni-Magdeburg.De Andreas Ballenthin
bin...@Informatik.TU-Cottbus.DE Cornell Binder
b...@elch.swb.de Karl Brodowsky
bl...@cs.tu-berlin.de Stefan Bielenberg
bon...@gmx.de Harald HJ Bongartz
cbi...@gmx.de Christoph Biedl
chak...@voyager.prima.de Bernd Renzing
chri...@t-online.de Christian Piontek
cl...@faerber.muc.de Claus André Färber
cri...@banane.ruhr.de Tore Stelzner
dan...@dnid.de Daniel Neuhaus
derh...@gmx.net Bjoern Hoehrmann
doeb...@gmx.de Ralf Döblitz
ed...@shalom.cid-net.de Andreas HM Edler
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke
flo...@void.s.bawue.de Florian Laws
fram...@belwue.de Ulli Horlacher
Frank....@rz.uni-jena.de Frank Cichos
fr...@walbeck.net Franz Arians
f...@ZEDAT.FU-Berlin.DE Frank Schlueter
ges...@kuerbis.org Ralf Geschke
g...@hurrican.star.bawue.com Guido Nickels
h.je...@ndh.net Helmut Jendyk
Ha...@hadiko.de Hajo Pflueger
ha...@madhouse.de Hank Hampel
harald...@mainz.netsurf.de Harald Nassau
hatz...@tronet.de Hatto von Hatzfeld
hbo...@sting.ndh.com Helmuth Bosch
ho...@sgs.wh.tu-darmstadt.de Holger Metschulat
hsc...@gmx.de Heiko Schlenker
hwe...@snafu.de Henning Weede
ir...@eunet.at Reinhard Pagitsch
jens.ma...@ahrens.de Jens Matheuszik
j...@star.bawue.com Joerg Henner
joha...@formann.de Johannes Formann
j...@eanet.de Jan-Olaf Stiller
ju...@leo.org Achim Jung
j...@worldmusic.de Joergen W. Lang
k...@fantaghiro.deceiver.net Kai Voelcker
khkr...@gmx.de Karl-Heinz Krause
kostja...@cheat.de Kostja Siefen
k...@gmx.net Karsten Patzwaldt
la...@bigbrother.de Lars Eilebrecht
lin...@tm.informatik.uni-frankfurt.de Anselm Lingnau
li...@bofh.at Roland E. Lipovits
lot...@studbox.uni-stuttgart.de Kerry W. Lothrop
lud...@bonbit.org Ludwig E. Boeckel
lu...@iks-jena.de Lutz Donnerhacke
m.e...@ndh.net Matthias Esken
m.ra...@computer.org Martin Ramsch
Marc.Hab...@gmx.de Marc Haber
Markus...@gmx.de Markus Fabian
mar...@heidi.central.de Markus Mueller
mar...@internet-treff.uni-koeln.de Martin Bialasinski
mar...@quickstep.cologne.de Martin Spott
mar...@radiogaga.harz.de Martin Vorlaender
matt...@peick.com Matthias Peick
mei...@dabakus.de Carsten Mueller
Melanie....@Dresdner-Bank.com Melanie Eckenfels
mer...@gmx.at Markus Zack
mhe...@gmx.de Michael Helfer
Mi...@kosmos.inka.de Dominik Dausch
mkott...@gmx.net Markus Kottenhahn
m...@informatik.uni-jena.de René Scholz
na...@mips.rhein-neckar.de Christian Weisgerber
nef...@gmx.de Michael A. Bode
Net...@gmx.net Michael Fesser
ni...@logictools.de Nick Mueller
ni...@lynet.de Nicole Simon
o.gl...@powercase.de Oliver J. Glodzei
pgp...@informatik.uni-siegen.de Peter Böckmann
ph.ro...@link-m.de Philipp Rotmann
Philip...@datenrevision.de Philip Newton
psti...@peters-webcorner.de Peter Stimpel
ra...@linuxia.de Stefan Hornburg
Ralf.B...@gmx.de Ralf Borchert
Ralf....@LHG-online.De Ralf Hansen
ra...@snafu.de Ralph Angenendt
robi...@amtrash.comlink.de Soeren Ziehe
rol...@spinnaker.de Roland Rosenfeld
rolf-...@gmx.de Rolf-Thomas Langer
s.mo...@ndh.net Stefan Moeding
sa...@snafu.de Erhard Sanio
s...@sdm.de Steffen Beyer
sch...@mbi-berlin.de Oliver Schade
schn...@mabi.de Torsten Schneider
schw...@netzwerkberatung.de Marcus Schwemer
spla...@gmx.de Peter Suschlik
sta...@rol3.com Dirk Stander
ste...@telco-tech.spreewald.de Stephan Hobohm
ste...@parsec.rhein-neckar.de Stefan Scholl
sv...@karlsruhe.org Sven Paulus
t...@coodex.de Thomas Hungenberg
ThB...@t-online.de Thomas Berger
th...@clix.de Florian Themé
thoma...@okay.net Thomas Dehn
Thomas....@kwenet.de Thomas Friemelt
tho...@mielke.de Thomas Mielke
tob...@gmx.net Tobias Becker
to...@nightingale.ms.sub.org Torsten Jerzembeck
Torsten....@gmx.net Torsten Hilbrich
UMuehl...@t-online.de Moritz Mühlenhoff
vote...@js.ddns.org Jörg Strohmayer
vot...@kholdan.snafu.de Tobias Erle
web...@gmx.de Mathias-Henry Weber
wes...@bio.tum.de Ralf Westram
wie...@k-town.de Dr. Thomas Wieland
wilko...@gmx.de Wilko Zicht
Zielk...@gmx.de Arno Zielke

Ungültige Stimmabgaben:
------------------------------------------------------------------------
and...@schindler.co.at Andreas Schindler
! Wahlbestätigung unzustellbar
ste...@telco-tech.spreewald.de Stephan Hobohm
! Wahlbestätigung unzustellbar
rw...@gate.mro.man.de Rolf Wepunkt
! Ungültiger/verdächtiger Realname

Christian Schulz (GVV)

unread,
May 11, 1999, 3:00:00 AM5/11/99
to

Ergebnisse zur Wahl der CGI-Gruppen:

Ja Nein : 2/3? >=60? : ang.? : Gruppe
---- ---- : ---- ----- : ----- : -------------------------------------------
111 44 : Ja Ja : Ja : de.comp.lang.perl.cgi
125 25 : Ja Ja : Ja : de.comm.infosystems.www.authoring.cgi

Es gab 167 gültige sowie 4 ungültige Stimmen.

Gegen dieses Ergebnis kann innerhalb einer Woche nach seiner
Veröffentlichung Einspruch erhoben werden. Der Einspruch ist per
E-Mail bei der Moderation von de.admin.news.announce (Adressen siehe
Signatur) einzulegen. Wenn es keine ernsthaften Einsprueche gibt oder
diese abgelehnt werden, wird die Moderation von de.admin.news.announce
die Gruppen danach einrichten.


de.comp.lang.perl.cgi CGI-Programme in der Programmiersprache Perl.

Status: unmoderiert.

Charta:


Diese Gruppe dient als Forum für die Erstellung, Installation und
Anpassung vorhandener CGI-Programme, die in der Programmiersprache
Perl realisiert sind. Komplette Listings sind im Gegensatz zu Pro-
grammauszügen (weniger als 75 Zeilen) unerwünscht. Ausdrücklich
sei betont, daß sich die Gruppe nicht nur an Unix-Administratoren
richtet, auch Benutzer anderer Systeme sind willkommen.


de.comm.infosystems.www.authoring.cgi CGI-Programme (alle Systeme).

Status: unmoderiert.

Charta:


Diese Gruppe dient als Forum für die Erstellung, Installation und
Anpassung vorhandener CGI-Programme. Ausdrücklich willkommen sind
Fragen zu allen Programmiersprachen und allen Betriebssystemen in
diesem Zusammenhang. Komplette Listings sind im Gegensatz zu Pro-
grammauszügen (weniger als 75 Zeilen) unerwünscht.


Liste der gezaehlten Stimmen:
de.comm.infosystems.www.authoring.cgi ----+
de.comp.lang.perl.cgi ---+|
||
09441294...@t-online.de Egon Vellusig NN
3....@detebe.org Boris 'pi' Piwinger JN
A.Ku...@ostalb.netsurf.de Axel Küster JJ
a...@gksoft.com Gunnar Anzinger NJ
ac...@echzell.de Achim Buechner EJ
adrian...@schweiz.org Adrian Suter JN
a...@allgaeu.org Andreas Kerber JJ
a...@internet-shop.net Andreas Krumnow JJ
al...@lvs.informatik.RWTH-Aachen.DE Alexander Bell NN
al...@dagobar.rhein.de Aldo Valente JE
Andre.F...@sema.de Andre Fuechsel JJ
APv...@gmx.net Andreas Pommer JJ
awa...@pader-online.de Alexander Wagner JJ
b.k...@t-online.de Burkhard Köhn JJ
ball...@mail.CS.Uni-Magdeburg.De Andreas Ballenthin JJ
bas...@geocities.com Sebastian Wüsten JJ
be...@hera.rbi.informatik.uni-frankfurt.de Benni Baermann JJ
bin...@Informatik.TU-Cottbus.DE Cornell Binder JJ
b...@elch.swb.de Karl Brodowsky JJ
black...@datacomm.ch Mike Pfaff JJ
bl...@cs.tu-berlin.de Stefan Bielenberg JJ
bon...@gmx.de Harald HJ Bongartz JJ
bus...@lambda.hh.provi.de Andreas Burmester NN
cbi...@gmx.de Christoph Biedl NJ
chak...@voyager.prima.de Bernd Renzing JJ
ChLo...@csi.com Christoph Lorenz EJ
chri...@t-online.de Christian Piontek JJ
chri...@paefken.westfalen.de Christof Awater EE
cl...@faerber.muc.de Claus Andre Färber NE
cri...@banane.ruhr.de Tore Stelzner NJ
dan...@dnid.de Daniel Neuhaus EJ
derh...@gmx.net Bjoern Hoehrmann JN
d...@nightmare.de Dirk Kruschewski JJ
doeb...@gmx.de Ralf Döblitz NJ
Doert...@alcatel.de Doerte Alex JN
d...@uni.de Daniel Roth EN
ed...@shalom.cid-net.de Andreas HM Edler NJ
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke JJ
er...@informatik.uni-jena.de Erik Braun JJ
flo...@void.s.bawue.de Florian Laws JJ
fram...@belwue.de Ulli Horlacher EJ
Frank....@rz.uni-jena.de Frank Cichos EN
fr...@walbeck.net Franz Arians JJ
f...@ZEDAT.FU-Berlin.DE Frank Schlueter NJ
G.Ger...@tu-bs.de Guenter Gersdorf JJ
Gertrau...@faw.uni-ulm.de Gertraud Peinel JJ
ges...@kuerbis.org Ralf Geschke NJ
gros...@gmx.de Jenz Großhans JN
g...@hurrican.star.bawue.com Guido Nickels JJ
h.je...@ndh.net Helmut Jendyk NJ
Ha...@hadiko.de Hajo Pflueger JJ
ha...@madhouse.de Hank Hampel NJ
harald...@mainz.netsurf.de Harald Nassau JJ
hatz...@tronet.de Hatto von Hatzfeld EJ
hbo...@sting.ndh.com Helmuth Bosch JJ
holger....@mch6.siemens.de Holger Schranz JJ
ho...@sgs.wh.tu-darmstadt.de Holger Metschulat JJ
hsc...@gmx.de Heiko Schlenker NJ
hsch...@ON-Luebeck.DE Hartmut Schmidt NE
hwe...@snafu.de Henning Weede NN
ir...@eunet.at Reinhard Pagitsch JJ
iv...@gmx.de Ivo Schwalbe JJ
jens.ma...@ahrens.de Jens Matheuszik JJ
j...@star.bawue.com Joerg Henner JJ
joha...@formann.de Johannes Formann JJ
j...@eanet.de Jan-Olaf Stiller NJ
ju...@leo.org Achim Jung JJ
j...@worldmusic.de Joergen W. Lang JJ
k...@fantaghiro.deceiver.net Kai Voelcker JJ
k...@stattmeister.de Kay Metz JJ
khkr...@gmx.de Karl-Heinz Krause JJ
k...@sesom.de Klaus Kettner JN
kostja...@cheat.de Kostja Siefen JJ
k...@gmx.net Karsten Patzwaldt NJ
ku...@gmx.de Jörg Weber NN
lamb...@ai-lab.fh-furtwangen.de Lasse Lambrecht NJ
la...@bigbrother.de Lars Eilebrecht NE
lin...@tm.informatik.uni-frankfurt.de Anselm Lingnau NJ
li...@bofh.at Roland E. Lipovits JE
Lothar.Ro...@gmx.de Lothar Rosengarten NJ
lot...@studbox.uni-stuttgart.de Kerry W. Lothrop JJ
lud...@bonbit.org Ludwig E. Boeckel EJ
lu...@iks-jena.de Lutz Donnerhacke NJ
m.e...@ndh.net Matthias Esken NN
m.ra...@computer.org Martin Ramsch JJ
Ma...@t-online.de Matthias Hoelzig EJ
Marc.Hab...@gmx.de Marc Haber NJ
marc.n...@post.rwth-aachen.de Marc Noecker JJ
mar...@hrz1.uni-oldenburg.de Mark Obrembalski JE
Markus...@gmx.de Markus Fabian JJ
Markus.G...@computer.org Markus Gruenewald JJ
mar...@heidi.central.de Markus Mueller NN
mar...@internet-treff.uni-koeln.de Martin Bialasinski JJ
mar...@quickstep.cologne.de Martin Spott JN
mar...@radiogaga.harz.de Martin Vorlaender JJ
matt...@peick.com Matthias Peick JJ
mei...@dabakus.de Carsten Mueller JJ
Melanie....@Dresdner-Bank.com Melanie Eckenfels JJ
mer...@gmx.at Markus Zack JJ
mhe...@gmx.de Michael Helfer JJ
m...@ora.de Michael Gerth JE
Mi...@kosmos.inka.de Dominik Dausch JJ
mkott...@gmx.net Markus Kottenhahn JJ
m...@informatik.uni-jena.de René Scholz JJ
na...@mips.rhein-neckar.de Christian Weisgerber NN
nef...@gmx.de Michael A. Bode NJ
Net...@gmx.net Michael Fesser JJ
ni...@logictools.de Nick Mueller JJ
ni...@lynet.de Nicole Simon JJ
norbert...@knuut.de Norbert Moeller JJ
o.gl...@powercase.de Oliver J. Glodzei JJ
olaf.d...@urz.uni-heidelberg.de Olaf Dietrich NJ
ol...@bigred.inka.de Olaf Titz JJ
oliver.vi...@oberberg-online.de Oliver Vierkoetter JJ
pgp...@informatik.uni-siegen.de Peter Böckmann JJ
ph.ro...@link-m.de Philipp Rotmann JN
Philip...@datenrevision.de Philip Newton JJ
Philipp...@gmx.de Philipp Steinau NJ
psti...@peters-webcorner.de Peter Stimpel NJ
ra...@linuxia.de Stefan Hornburg JJ
Ralf.B...@gmx.de Ralf Borchert JJ
Ralf....@LHG-online.De Ralf Hansen JJ
ra...@snafu.de Ralph Angenendt JJ
rba...@kruzifix.pfm-mainz.de Ralph Babel NN
robi...@amtrash.comlink.de Soeren Ziehe JJ
roes...@guug.de Thomas Roessler NN
rol...@spinnaker.de Roland Rosenfeld NE
rolf-...@gmx.de Rolf-Thomas Langer JJ
ro...@Informatik.Uni-Bremen.DE Rolf Krahl NJ
rom...@writeme.com Roman Racine JJ
s.ma...@gmx.de Stephan Manske JJ
s.mo...@ndh.net Stefan Moeding JJ
sa...@snafu.de Erhard Sanio JJ
s...@sdm.de Steffen Beyer JJ
sch...@mbi-berlin.de Oliver Schade JE
schn...@mabi.de Torsten Schneider NJ
schw...@netzwerkberatung.de Marcus Schwemer JJ
spla...@gmx.de Peter Suschlik JN
sta...@rol3.com Dirk Stander JN
ste...@marvin.on-luebeck.de Stefan Hussfeldt EE
ste...@parsec.rhein-neckar.de Stefan Scholl NE
Susanne....@t-online.de Thomas Glörfeld JJ
sv...@karlsruhe.org Sven Paulus NJ
t...@coodex.de Thomas Hungenberg NJ
ThB...@t-online.de Thomas Berger JN
th...@clix.de Florian Theme NJ
THoch...@gmx.de Thomas Hochstein EJ
thoma...@okay.net Thomas Dehn JN
Thomas....@kwenet.de Thomas Friemelt JE
tho...@mielke.de Thomas Mielke JJ
tho...@nrw.net Thomas Mechtersheimer JJ
tob...@gmx.net Tobias Becker JE
to...@nightingale.ms.sub.org Torsten Jerzembeck JJ
Torsten....@gmx.net Torsten Hilbrich JJ
u.st...@hit.handshake.de Udo Stemler-Schillo JJ
UMuehl...@t-online.de Moritz Mühlenhoff JE
un...@rz.uni-karlsruhe.de Volker Bertsch JJ
usenet...@gmx.net Thomas Nagel NN
vote...@js.ddns.org Jörg Strohmayer NE
vot...@kholdan.snafu.de Tobias Erle JJ
web...@gmx.de Mathias-Henry Weber JE
wei...@ifi.unizh.ch Harald Weidner JJ
we...@bluewin.de Tim Weippert JJ
wes...@bio.tum.de Ralf Westram JJ
wie...@k-town.de Dr. Thomas Wieland JJ
wilko...@gmx.de Wilko Zicht JJ
Zielk...@gmx.de Arno Zielke NJ


Ungueltige Stimmen:
------------------------------------------------------------------------
jona...@nethammer.qad.org
! Name fehlt, Wahlbestätigung unzustellbar

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages